Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







14.10.2019

Wir sind bereits tief im Q4 und da werden natürlich Erinnerungen an das Vorjahr wach, als der ATX von 3300 auf 2700 abkrachte. Aktuell liegt der ATX mit 3000 ziemlich exakt in der Mitte dieses Werts, wenngleich es heute wieder deutlich unter die 3000 ging zunächst. Eine Umfrage des US-Anlegerverbandes AAII zeigt, dass mittlerweile 44 Prozent aller Privatanleger Bären geworden sind. Heisst: Die Stimmung ist depressiver denn je, denn im Durchschnitt sind gerade einmal 30,5 Prozent bearish. Ich meine: Das ist schon fast wieder ein gutes Zeichen, weil die tatsächlich Positionierung vieler Investoren schon recht vorsichtig sein dürfte.

Bezogen auf "heute vor 12 Monaten" hat unser wikifolio rund 7 Prozent Alpha erzielt, damit bin ich sehr zufrieden, denn viel mehr ist bei grosser Risikostreuung nicht wirklich möglich. Die grösste Position ist nun KTM Industries. Die Oberösterreicher waren unter 50 stets interessant. Mitverantwortlich für die jüngste Outperformance unseres wikifolios war auch startup300, ebenfalls Oberösterreich, da haben wir auf der Habenseite einen perfekten Einstieg (mehr als 70 Prozent Plus) und auf der Sollseite eine zu kleine Position. Und auch beim laufenden Aktienturnier gibt es Oberösterreich-Facetten. Hier ein Blick auf den Turnierbaum nach 2 Runden.

Links sieht man den oberen Raster des Aktienturniers und auf der rechten Seite den unteren Teil. Im 1. Viertelfinale treffen eben wieder 2 Oberösterreicher aufeinander, FACC und Lenzing. FACC kam gegen European Lithium und Marinomed weiter, Lenzing gegen Zumtobel und Immofinanz.
FACC ( Akt. Indikation:  10,59 /10,65, -0,28%) Lenzing ( Akt. Indikation:  90,45 /90,70, -0,52%)

Duell zwei ist EVN gegen S Immo. EVN setzte sich gegen Verbund und Do&Co (die beiden Topperformer 2018) durch, S Immo gegen Bawag und Strabag.
EVN ( Akt. Indikation:  15,60 /15,72, -0,38%) S Immo ( Akt. Indikation:  21,75 /21,90, -0,34%)

In der unteren Hälfte hat man zunächst Palfinger vs. AT&S. Es ist also das Duell der beiden grossen 99er-IPOs. Palfinger kam gegen voestalpine und Uniqa weiter, AT&S gegen Andritz und Telekom Austria.
Palfinger ( Akt. Indikation:  24,05 /24,40, -1,12%) AT&S ( Akt. Indikation:  15,08 /15,18, -0,79%)

Letztendlich heisst es Porr vs. Rosenbauer. Porr besiegte Wienerberger und Warimpex (Warimpex hat kumuliert die beste Performance seit Turnierstart, ist aber trotzdem ausgeschieden), Rosenbauer gegen VIG und OMV.
Porr ( Akt. Indikation:  20,20 /20,30, 0,75%) Rosenbauer ( Akt. Indikation:  39,60 /40,30, -0,62%)

Die jeweiligen Tagesveränderungen, die oben "eingeblendet" sind, bilden auch den aktuellen Zwischenstand. Aufsteiger ins Semfinale sind aber natürlich wieder die 4 Besseren von Freitag, 11.10, bis Freitag, 18.10., jeweils Schlusskurs. Auffällig ist, dass kein ATXFive-Wert mehr im Turnier ist.

(Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 14.10.)




AT&S
Akt. Indikation:  20.04 / 20.18
Uhrzeit:  12:06:22
Veränderung zu letztem SK:  -0.45%
Letzter SK:  20.20 ( 2.28%)

EVN
Akt. Indikation:  16.38 / 16.42
Uhrzeit:  12:06:23
Veränderung zu letztem SK:  0.12%
Letzter SK:  16.38 ( 1.11%)

FACC
Akt. Indikation:  12.03 / 12.12
Uhrzeit:  12:06:23
Veränderung zu letztem SK:  -0.12%
Letzter SK:  12.09 ( 1.60%)

Lenzing
Akt. Indikation:  88.05 / 88.95
Uhrzeit:  12:06:22
Veränderung zu letztem SK:  0.06%
Letzter SK:  88.45 ( 2.37%)

Palfinger
Akt. Indikation:  27.50 / 27.60
Uhrzeit:  12:06:23
Veränderung zu letztem SK:  0.18%
Letzter SK:  27.50 ( 0.55%)

Porr
Akt. Indikation:  15.98 / 16.00
Uhrzeit:  12:06:22
Veränderung zu letztem SK:  -0.56%
Letzter SK:  16.08 ( 0.37%)

Rosenbauer
Akt. Indikation:  38.20 / 38.80
Uhrzeit:  12:06:22
Veränderung zu letztem SK:  0.79%
Letzter SK:  38.20 ( -2.05%)

S Immo
Akt. Indikation:  22.20 / 22.40
Uhrzeit:  12:06:22
Veränderung zu letztem SK:  0.45%
Letzter SK:  22.20 ( 0.23%)



 

Bildnachweis

1. Aktienturnier https://boerse-social.com/tournament

Aktien auf dem Radar: Bawag , Warimpex , Porr , Marinomed Biotech , Addiko Bank , FACC , Zumtobel , Frequentis , Erste Group , Mayr-Melnhof , OMV , RBI , Verbund , Wienerberger , ATX , ATX Prime , Rosgix , Amag , SW Umwelttechnik , voestalpine , MTU Aero Engines , BMW , Infineon , Wirecard , Tomorrow Focus .


Random Partner

Hello bank!
Die Hello bank! Ist eine Direktbank der BNP Paribas, die im Jahr 2013 ihren Betrieb aufgenommen hat und derzeit (Stand 06/17) in Frankreich, Belgien, Deutschland, Italien und Österreich tätig ist. Die Hello bank! bietet die Services Online Brokerage, Online Banking, Mobile Banking, Sparen, Anlageberatung und Vermögensverwaltung an.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: AMS(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: voestalpine(2), AMS(1), Porr(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Agrana(1), AT&S(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: voestalpine(2), Amag(1), Zumtobel(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Strabag(2), SBO(1), Andritz(1), AMS(1), Lenzing(1)
    Star der Stunde: FACC 1.090%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -0.870%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Frequentis(2), Porr(1), Lenzing(1), AT&S(1)
    Star der Stunde: SBO 1.820%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -0.890%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(4), AMS(1), AT&S(1), DO&CO(1), Zumtobel(1), Fabasoft(1), OMV(1)

    Featured Partner Video

    direct talk: Listing als Lösung für Unternehmensnachfolge

    Die Unternehmensnachfolge ist ein wesentliches Thema des Mittelstands. Ein Börsengang bietet die Möglichkeit zur Trennung von Management und Eigentum. Im Video erläutert Klemens Eite...

    Jetzt beginnen die heissen Phasen (Christian Drastil)


    14.10.2019

    Wir sind bereits tief im Q4 und da werden natürlich Erinnerungen an das Vorjahr wach, als der ATX von 3300 auf 2700 abkrachte. Aktuell liegt der ATX mit 3000 ziemlich exakt in der Mitte dieses Werts, wenngleich es heute wieder deutlich unter die 3000 ging zunächst. Eine Umfrage des US-Anlegerverbandes AAII zeigt, dass mittlerweile 44 Prozent aller Privatanleger Bären geworden sind. Heisst: Die Stimmung ist depressiver denn je, denn im Durchschnitt sind gerade einmal 30,5 Prozent bearish. Ich meine: Das ist schon fast wieder ein gutes Zeichen, weil die tatsächlich Positionierung vieler Investoren schon recht vorsichtig sein dürfte.

    Bezogen auf "heute vor 12 Monaten" hat unser wikifolio rund 7 Prozent Alpha erzielt, damit bin ich sehr zufrieden, denn viel mehr ist bei grosser Risikostreuung nicht wirklich möglich. Die grösste Position ist nun KTM Industries. Die Oberösterreicher waren unter 50 stets interessant. Mitverantwortlich für die jüngste Outperformance unseres wikifolios war auch startup300, ebenfalls Oberösterreich, da haben wir auf der Habenseite einen perfekten Einstieg (mehr als 70 Prozent Plus) und auf der Sollseite eine zu kleine Position. Und auch beim laufenden Aktienturnier gibt es Oberösterreich-Facetten. Hier ein Blick auf den Turnierbaum nach 2 Runden.

    Links sieht man den oberen Raster des Aktienturniers und auf der rechten Seite den unteren Teil. Im 1. Viertelfinale treffen eben wieder 2 Oberösterreicher aufeinander, FACC und Lenzing. FACC kam gegen European Lithium und Marinomed weiter, Lenzing gegen Zumtobel und Immofinanz.
    FACC ( Akt. Indikation:  10,59 /10,65, -0,28%) Lenzing ( Akt. Indikation:  90,45 /90,70, -0,52%)

    Duell zwei ist EVN gegen S Immo. EVN setzte sich gegen Verbund und Do&Co (die beiden Topperformer 2018) durch, S Immo gegen Bawag und Strabag.
    EVN ( Akt. Indikation:  15,60 /15,72, -0,38%) S Immo ( Akt. Indikation:  21,75 /21,90, -0,34%)

    In der unteren Hälfte hat man zunächst Palfinger vs. AT&S. Es ist also das Duell der beiden grossen 99er-IPOs. Palfinger kam gegen voestalpine und Uniqa weiter, AT&S gegen Andritz und Telekom Austria.
    Palfinger ( Akt. Indikation:  24,05 /24,40, -1,12%) AT&S ( Akt. Indikation:  15,08 /15,18, -0,79%)

    Letztendlich heisst es Porr vs. Rosenbauer. Porr besiegte Wienerberger und Warimpex (Warimpex hat kumuliert die beste Performance seit Turnierstart, ist aber trotzdem ausgeschieden), Rosenbauer gegen VIG und OMV.
    Porr ( Akt. Indikation:  20,20 /20,30, 0,75%) Rosenbauer ( Akt. Indikation:  39,60 /40,30, -0,62%)

    Die jeweiligen Tagesveränderungen, die oben "eingeblendet" sind, bilden auch den aktuellen Zwischenstand. Aufsteiger ins Semfinale sind aber natürlich wieder die 4 Besseren von Freitag, 11.10, bis Freitag, 18.10., jeweils Schlusskurs. Auffällig ist, dass kein ATXFive-Wert mehr im Turnier ist.

    (Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 14.10.)




    AT&S
    Akt. Indikation:  20.04 / 20.18
    Uhrzeit:  12:06:22
    Veränderung zu letztem SK:  -0.45%
    Letzter SK:  20.20 ( 2.28%)

    EVN
    Akt. Indikation:  16.38 / 16.42
    Uhrzeit:  12:06:23
    Veränderung zu letztem SK:  0.12%
    Letzter SK:  16.38 ( 1.11%)

    FACC
    Akt. Indikation:  12.03 / 12.12
    Uhrzeit:  12:06:23
    Veränderung zu letztem SK:  -0.12%
    Letzter SK:  12.09 ( 1.60%)

    Lenzing
    Akt. Indikation:  88.05 / 88.95
    Uhrzeit:  12:06:22
    Veränderung zu letztem SK:  0.06%
    Letzter SK:  88.45 ( 2.37%)

    Palfinger
    Akt. Indikation:  27.50 / 27.60
    Uhrzeit:  12:06:23
    Veränderung zu letztem SK:  0.18%
    Letzter SK:  27.50 ( 0.55%)

    Porr
    Akt. Indikation:  15.98 / 16.00
    Uhrzeit:  12:06:22
    Veränderung zu letztem SK:  -0.56%
    Letzter SK:  16.08 ( 0.37%)

    Rosenbauer
    Akt. Indikation:  38.20 / 38.80
    Uhrzeit:  12:06:22
    Veränderung zu letztem SK:  0.79%
    Letzter SK:  38.20 ( -2.05%)

    S Immo
    Akt. Indikation:  22.20 / 22.40
    Uhrzeit:  12:06:22
    Veränderung zu letztem SK:  0.45%
    Letzter SK:  22.20 ( 0.23%)



     

    Bildnachweis

    1. Aktienturnier https://boerse-social.com/tournament

    Aktien auf dem Radar: Bawag , Warimpex , Porr , Marinomed Biotech , Addiko Bank , FACC , Zumtobel , Frequentis , Erste Group , Mayr-Melnhof , OMV , RBI , Verbund , Wienerberger , ATX , ATX Prime , Rosgix , Amag , SW Umwelttechnik , voestalpine , MTU Aero Engines , BMW , Infineon , Wirecard , Tomorrow Focus .


    Random Partner

    Hello bank!
    Die Hello bank! Ist eine Direktbank der BNP Paribas, die im Jahr 2013 ihren Betrieb aufgenommen hat und derzeit (Stand 06/17) in Frankreich, Belgien, Deutschland, Italien und Österreich tätig ist. Die Hello bank! bietet die Services Online Brokerage, Online Banking, Mobile Banking, Sparen, Anlageberatung und Vermögensverwaltung an.

    >> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: AMS(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: voestalpine(2), AMS(1), Porr(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Agrana(1), AT&S(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: voestalpine(2), Amag(1), Zumtobel(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Strabag(2), SBO(1), Andritz(1), AMS(1), Lenzing(1)
      Star der Stunde: FACC 1.090%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -0.870%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Frequentis(2), Porr(1), Lenzing(1), AT&S(1)
      Star der Stunde: SBO 1.820%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -0.890%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(4), AMS(1), AT&S(1), DO&CO(1), Zumtobel(1), Fabasoft(1), OMV(1)

      Featured Partner Video

      direct talk: Listing als Lösung für Unternehmensnachfolge

      Die Unternehmensnachfolge ist ein wesentliches Thema des Mittelstands. Ein Börsengang bietet die Möglichkeit zur Trennung von Management und Eigentum. Im Video erläutert Klemens Eite...