Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: FACC - Vorläufige Zahlen erfüllen Erwartungen


FACC
Akt. Indikation:  9.77 / 9.86
Uhrzeit:  07:13:26
Veränderung zu letztem SK:  1.71%
Letzter SK:  9.65 ( 1.79%)

07.04.2018

Zugemailt von / gefunden bei: FACC (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

FACC gab die vorläufigen Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2017/18 bekannt. Die Umsätze konnten auf EUR 750,7 Mio. gesteigert werden, leicht über unserer Schätzung von EUR 748,1 Mio. Das operative Ergebnis ohne Einmaleffekte betrug wie erwartet EUR 48,3 Mio. Inklusive positiver Sondereffekte lag das EBIT bei EUR 63,2 Mio., hier hatten wir etwas mehr erwartet. Die Nettoverschuldung wurde auf EUR 182 Mio. reduziert. Der Auftragsstand erhöhte sich auf USD 5,9 Mrd..

Ausblick. In den nächsten 20 Jahren werden, je nach Studie, zwischen 35,000 und 41,000 neue Flugzeuge produziert. Die jährliche Wachstumsrate liegt zwischen 4-5%. FACC wird davon und auch vom Trend zur Leichtbauweise profitieren. Das Unternehmen strebt Umsätze in Höhe von mehr als EUR 1 Mrd. für das Geschäftsjahr 2020/21 an.

Company im Artikel

FACC

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Luftfahrt & Reise
Show latest Report (31.03.2018)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der FACC-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG und Hauck & Aufhäuser, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



FACC unterzeichnet Großauftrag mit Airbus, Bild: Airbus © Aussendung


Aktien auf dem Radar:Strabag, Wienerberger, Agrana, Marinomed Biotech, Addiko Bank, FACC, Frequentis, RBI, Porr, Amag, Gurktaler AG VZ, Josef Manner & Comp. AG, Rosenbauer, Stadlauer Malzfabrik AG, Zumtobel, Oberbank AG Stamm, CA Immo, Flughafen Wien, Immofinanz, S Immo, Vonovia SE.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Corum
Corum Investments ist Teil von Corum Asset Management, eine im Jahr 2011 gegründete französische Vermögensverwaltungsgesellschaft, die mehr als 2 Milliarden Euro verwaltet. Das Unternehmen bietet verschiedene Investment-Lösungen: Corum Origin und Corum XL (zwei Immobilien-Investmentlösungen) sowie Corum Eco (einen Anleihen-Fonds). Seit Februar 2019 können nun auch österreichische Investoren Anteile von Corum Origin, dem preisgekrönten französischen Marktführer, erwerben.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2BYH9
AT0000A2PWT8
AT0000A2MMP4
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Vonovia SE
    #gabb #866

    Featured Partner Video

    So viel bringen Carbon-Laufschuhe wirklich!

    ► Zur Studie: https://doi.org/10.3389/fspor.2021.653173 ► Adidas Adizero Adios Pro im Test: https://youtu.be/RZvDq-1NQH8 ► Tipps für deine 10km Bestzeit: https://youtu.be/yFPq41YyZrg ► 5km in 13:4...

    Inbox: FACC - Vorläufige Zahlen erfüllen Erwartungen


    07.04.2018

    07.04.2018

    Zugemailt von / gefunden bei: FACC (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    FACC gab die vorläufigen Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2017/18 bekannt. Die Umsätze konnten auf EUR 750,7 Mio. gesteigert werden, leicht über unserer Schätzung von EUR 748,1 Mio. Das operative Ergebnis ohne Einmaleffekte betrug wie erwartet EUR 48,3 Mio. Inklusive positiver Sondereffekte lag das EBIT bei EUR 63,2 Mio., hier hatten wir etwas mehr erwartet. Die Nettoverschuldung wurde auf EUR 182 Mio. reduziert. Der Auftragsstand erhöhte sich auf USD 5,9 Mrd..

    Ausblick. In den nächsten 20 Jahren werden, je nach Studie, zwischen 35,000 und 41,000 neue Flugzeuge produziert. Die jährliche Wachstumsrate liegt zwischen 4-5%. FACC wird davon und auch vom Trend zur Leichtbauweise profitieren. Das Unternehmen strebt Umsätze in Höhe von mehr als EUR 1 Mrd. für das Geschäftsjahr 2020/21 an.

    Company im Artikel

    FACC

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Luftfahrt & Reise
    Show latest Report (31.03.2018)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der FACC-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG und Hauck & Aufhäuser, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    FACC unterzeichnet Großauftrag mit Airbus, Bild: Airbus © Aussendung






    FACC
    Akt. Indikation:  9.77 / 9.86
    Uhrzeit:  07:13:26
    Veränderung zu letztem SK:  1.71%
    Letzter SK:  9.65 ( 1.79%)



     

    Bildnachweis

    1. FACC unterzeichnet Großauftrag mit Airbus, Bild: Airbus , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Strabag, Wienerberger, Agrana, Marinomed Biotech, Addiko Bank, FACC, Frequentis, RBI, Porr, Amag, Gurktaler AG VZ, Josef Manner & Comp. AG, Rosenbauer, Stadlauer Malzfabrik AG, Zumtobel, Oberbank AG Stamm, CA Immo, Flughafen Wien, Immofinanz, S Immo, Vonovia SE.


    Random Partner

    Corum
    Corum Investments ist Teil von Corum Asset Management, eine im Jahr 2011 gegründete französische Vermögensverwaltungsgesellschaft, die mehr als 2 Milliarden Euro verwaltet. Das Unternehmen bietet verschiedene Investment-Lösungen: Corum Origin und Corum XL (zwei Immobilien-Investmentlösungen) sowie Corum Eco (einen Anleihen-Fonds). Seit Februar 2019 können nun auch österreichische Investoren Anteile von Corum Origin, dem preisgekrönten französischen Marktführer, erwerben.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    FACC unterzeichnet Großauftrag mit Airbus, Bild: Airbus, (© Aussendung)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2BYH9
    AT0000A2PWT8
    AT0000A2MMP4
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Vonovia SE
      #gabb #866

      Featured Partner Video

      So viel bringen Carbon-Laufschuhe wirklich!

      ► Zur Studie: https://doi.org/10.3389/fspor.2021.653173 ► Adidas Adizero Adios Pro im Test: https://youtu.be/RZvDq-1NQH8 ► Tipps für deine 10km Bestzeit: https://youtu.be/yFPq41YyZrg ► 5km in 13:4...