Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Wiener Privatbank erhöht Dividende


Wiener Privatbank Letzter SK:  0.00 ( 0.79%)

08.03.2018

Zugemailt von / gefunden bei: Wiener Privatbank (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Die Wiener Privatbank  SE gibt ihre vorläufigen ungeprüften Zahlen (nicht konsolidierter Einzelabschluss) für das Geschäftsjahr 2017 wie folgt bekannt:
Betriebsergebnis: EUR 24,3 Mio.
Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit: EUR 16,2 Mio.
Jahresüberschuss / Jahresgewinn: EUR 16,1 Mio.
Bilanzgewinn: EUR 16,1 Mio.
Auf Basis dieser vorläufigen Zahlen, die überwiegend von Einmaleffekten aufgrund
von Vermögensveräußerungen, insbesondere der Beteiligung an ViennaEstate
Immobilien AG, an WPB Immobilienverwaltung GmbH sowie Hotelbeteiligungsgesellschaften geprägt sind, wird die Dividendenprognose des Vorstandes von EUR 2,65 um EUR 0,55 auf EUR 3,20 je Aktie der Gesellschaft unter der Annahme einer Vollausschüttung erhöht.
Dem Grunde nach hängt die Verteilung des Bilanzgewinnes 2017 von der gesellschaftsinternen Beschlussfassung im Vorstand und Aufsichtsrat sowie von der Beschlussfassung in der ordentlichen Hauptversammlung 2018 ab.

Company im Artikel

Wiener Privatbank



Wiener Privatbank



Aktien auf dem Radar:FACC, Rosenbauer, Uniqa, Flughafen Wien, EuroTeleSites AG, Austriacard Holdings AG, Telekom Austria, Immofinanz, CA Immo, AT&S, OMV, Porr, EVN, Bawag, DO&CO, Erste Group, Lenzing, Palfinger, VAS AG, S Immo, RHI Magnesita, Pierer Mobility, Addiko Bank, Agrana, Amag, Mayr-Melnhof, Österreichische Post, VIG, Wienerberger, Continental, Rheinmetall.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Novomatic
Der Novomatic AG-Konzern ist als Produzent und Betreiber einer der größten Gaming-Technologiekonzerne der Welt und beschäftigt mehr als 21.000 Mitarbeiter. Der Konzern verfügt über Standorte in mehr als 45 Ländern und exportiert innovatives Glücksspielequipment, Systemlösungen, Lotteriesystemlösungen und Dienstleistungen in mehr als 90 Staaten.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2UVV6
AT0000A3AWL5
AT0000A37NX2
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1623

    Featured Partner Video

    Börsenradio Live-Blick, Di. 21.5.24: DAX nach Pfingsten leicht im Minus, Siemens Energy korrigiert, Conti hat Rote Laterne year to date

    Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast...

    Books josefchladek.com

    Ros Boisier
    Inside
    2024
    Muga / Ediciones Posibles

    Eron Rauch
    Heartland
    2023
    Self published

    Valie Export
    Körpersplitter
    1980
    Veralg Droschl

    Jerker Andersson
    Found Diary
    2024
    Self published

    Martin Parr
    The Last Resort
    1986
    Promenade Press

    Inbox: Wiener Privatbank erhöht Dividende


    08.03.2018, 1528 Zeichen

    08.03.2018

    Zugemailt von / gefunden bei: Wiener Privatbank (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Die Wiener Privatbank  SE gibt ihre vorläufigen ungeprüften Zahlen (nicht konsolidierter Einzelabschluss) für das Geschäftsjahr 2017 wie folgt bekannt:
    
    Betriebsergebnis: EUR 24,3 Mio.
    Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit: EUR 16,2 Mio.
    Jahresüberschuss / Jahresgewinn: EUR 16,1 Mio.
    Bilanzgewinn: EUR 16,1 Mio.
    
    Auf Basis dieser vorläufigen Zahlen, die überwiegend von Einmaleffekten aufgrund
    von Vermögensveräußerungen, insbesondere der Beteiligung an ViennaEstate
    Immobilien AG, an WPB Immobilienverwaltung GmbH sowie Hotelbeteiligungsgesellschaften geprägt sind, wird die Dividendenprognose des Vorstandes von EUR 2,65 um EUR 0,55 auf EUR 3,20 je Aktie der Gesellschaft unter der Annahme einer Vollausschüttung erhöht.
    
    Dem Grunde nach hängt die Verteilung des Bilanzgewinnes 2017 von der gesellschaftsinternen Beschlussfassung im Vorstand und Aufsichtsrat sowie von der Beschlussfassung in der ordentlichen Hauptversammlung 2018 ab.
    

    Company im Artikel

    Wiener Privatbank



    Wiener Privatbank





    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    SportWoche Podcast #113: Finanz-Leute kommentieren die Fussball-Euro, Folge 1 mit RBI-Manager Clemens Faustenhammer




    Wiener Privatbank Letzter SK:  0.00 ( 0.79%)


     

    Bildnachweis

    1. Wiener Privatbank   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:FACC, Rosenbauer, Uniqa, Flughafen Wien, EuroTeleSites AG, Austriacard Holdings AG, Telekom Austria, Immofinanz, CA Immo, AT&S, OMV, Porr, EVN, Bawag, DO&CO, Erste Group, Lenzing, Palfinger, VAS AG, S Immo, RHI Magnesita, Pierer Mobility, Addiko Bank, Agrana, Amag, Mayr-Melnhof, Österreichische Post, VIG, Wienerberger, Continental, Rheinmetall.


    Random Partner

    Novomatic
    Der Novomatic AG-Konzern ist als Produzent und Betreiber einer der größten Gaming-Technologiekonzerne der Welt und beschäftigt mehr als 21.000 Mitarbeiter. Der Konzern verfügt über Standorte in mehr als 45 Ländern und exportiert innovatives Glücksspielequipment, Systemlösungen, Lotteriesystemlösungen und Dienstleistungen in mehr als 90 Staaten.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Wiener Privatbank


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2UVV6
    AT0000A3AWL5
    AT0000A37NX2
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1623

      Featured Partner Video

      Börsenradio Live-Blick, Di. 21.5.24: DAX nach Pfingsten leicht im Minus, Siemens Energy korrigiert, Conti hat Rote Laterne year to date

      Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast...

      Books josefchladek.com

      Ros Boisier
      Inside
      2024
      Muga / Ediciones Posibles

      Martin Frey & Philipp Graf
      Spurensuche 2023
      2023
      Self published

      Ed van der Elsken
      Liebe in Saint Germain des Pres
      1956
      Rowohlt

      Emil Schulthess & Hans Ulrich Meier
      27000 Kilometer im Auto durch die USA
      1953
      Conzett & Huber

      Stefania Rössl & Massimo Sordi (eds.)
      Index Naturae
      2023
      Skinnerboox