Was mir an Agrana gefällt #gabb (Günter Luntsch)




>> zur Startseite mit allen Blogs

Aus dem Börsenbrief. http://www.boerse-social.com/gabb 

Zucker beim Hofer in der 25-Kilo-Packung? Etwas erschrocken bin ich schon. In früheren Zeiten hat es die Möglichkeit gegeben, für die Lieferung von Zuckerrüben Zucker in großen Gebinden zu bekommen, ich habe also so riesige Mengen Zucker öfters gesehen, man hat noch eingelagert. Und alles mögliche hat man eingekocht, für schlechtere Zeiten, der Zuckerbedarf war enorm. Aber das Einkochen ist aus der Mode gekommen, man bekommt heute Marmelade ganzjährig zum gleichen Preis in den Supermärkten, in ausreichender Menge. Immerhin, ein paar Cents pro Kilo kann sich ersparen, wer Zucker in der 25-Kilo-Packung kauft.

Damit unterbietet Agrana sogar die Firma, die bisher den Zucker über Hofer verkauft hat. Aber Agrana wird die tiefen Zuckerpreise aushalten, ich mache mir keine Sorgen. Vor zwei Wochen hat CEO Johann Marihart dem Kurier ein Interview gegeben, da kam schön heraus, dass das Stärkegeschäft vom Kartonrecycling profitiert, das mit den vielen online bestellten Paketen stark zugenommen hat: 80% der Versandkartons sind recycelt. Daneben erzeugt Agrana Weizengluten, für Fisch- und Katzenfutter. Ich erinnere mich weiters an eine Roadshow: 1/3 aller Joghurts weltweit enthalten Fruchtzubereitungen von Agrana. Ich war nie ein Freund des Bioethanols, aber wenn heute 50% des in Pischelsdorf erzeugten Bioethanols exportiert werden, kann es ja nur besser werden, wenn einmal eine höhere Beimischungsverpflichtung kommen sollte.

Und wenn die Treibstoffpreise steigen, wird Brasilien mehr Zuckerrohr zu Bioethanol verarbeiten, das wird wieder dem Zuckerstandbein der Agrana gut tun. Vom optisch hohen Preis der Aktie sollte man sich nicht abschrecken lassen. Selbst wenn kein Split kommt: 4% Dividende sollte ein gutes Fundament für eine stabile Kursentwicklung sein. Auf jeden Fall seh ich alle Käufe unter dem Niveau der letzten Kapitalerhöhung vor 1 Jahr (100 Euro) als günstig an. Die Wahl, was man aktuell bei schwachen Kursen kaufen sollte, ist sowieso nicht leicht, und natürlich kann es auch noch einmal ordentlich rumpeln an der Börse. Aber irgendwann sollte man einsteigen.

 

(13.02.2018)

Bildnachweis

1. Agrana, Fabrik, Pischelsdorf; Bild: Agrana   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: AT&S , Rocket Internet , Dialog Semiconductor , Commerzbank , Polytec , Immofinanz , Airbus Group , WireCard , FACC .


Random Partner

Rosinger Group
Die Rosinger Group setzt bei Finanzierungslösungen rund um den gehobenen Mittelstand neue Standards. Die Philosophie der Rosinger Gruppe orientiert sich genau an den Worten von Platon: Wir werden nur in Geschäftsbereichen tätig, in denen wir profundes, detailliertes Wissen haben.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Agrana, Fabrik, Pischelsdorf; Bild: Agrana


 Latest Blogs

» Das wird sicher lustig (Monika Kalbacher via Facebook)

» Finished the RunCzech Halfmarathon (Werner Schrittwieser via Facebook)

» European Lithium in der F.A.Z.(Stefan Müller)

» Aktives Erwachen um 7 Uhr (Beatrice Drach via Facebook)

» Today it's raceday... (Werner Schrittwieser via Facebook)

» Nice & nass. (Tom Rottenberg via Facebook)

» 2nd place at the Rapid run (Oksana Polianskaja via Facebook)

» Morgen Start der Saison (Andreas Vojta via Facebook)

» Hartwig Löger: Mein ATX-Moment liegt in der Zukunft, Koop. mit "Bulle Bo...

» Short-Spielereien bei FACC, AT&S & Co.? #gabb


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3480 -0.17% 23:51:50 (3486 -0.70% 18.05.)
DAX 13064 -0.11% 23:51:50 (13078 -0.28% 18.05.)
Dow 24724 0.04% 23:51:50 (24715 0.00% 18.05.)
Nikkei 22860 -0.31% 23:51:50 (22930 0.40% 18.05.)
Gold 1292 0.28% 22:59:38 (1289 -0.01% 18.05.)
Bitcoin 8491 3.02% 18:12:44 (8242 1.36% 19.05.)

Featured Partner Video

OMV CEO Rainer Seele about partnership with ADNOC

OMV CEO Rainer Seele talks about the partnership with ADNOC. His Highness Sheikh Mohammed bin Zayed Al Nahyan, Crown Prince of Abu Dhabi and Deputy Supreme Commander of the UAE Armed Forces, and Hi...


Magazine / #gabb aktuell


Geschäftsberichte

Was mir an Agrana gefällt #gabb (Günter Luntsch)


Aus dem Börsenbrief. http://www.boerse-social.com/gabb 

Zucker beim Hofer in der 25-Kilo-Packung? Etwas erschrocken bin ich schon. In früheren Zeiten hat es die Möglichkeit gegeben, für die Lieferung von Zuckerrüben Zucker in großen Gebinden zu bekommen, ich habe also so riesige Mengen Zucker öfters gesehen, man hat noch eingelagert. Und alles mögliche hat man eingekocht, für schlechtere Zeiten, der Zuckerbedarf war enorm. Aber das Einkochen ist aus der Mode gekommen, man bekommt heute Marmelade ganzjährig zum gleichen Preis in den Supermärkten, in ausreichender Menge. Immerhin, ein paar Cents pro Kilo kann sich ersparen, wer Zucker in der 25-Kilo-Packung kauft.

Damit unterbietet Agrana sogar die Firma, die bisher den Zucker über Hofer verkauft hat. Aber Agrana wird die tiefen Zuckerpreise aushalten, ich mache mir keine Sorgen. Vor zwei Wochen hat CEO Johann Marihart dem Kurier ein Interview gegeben, da kam schön heraus, dass das Stärkegeschäft vom Kartonrecycling profitiert, das mit den vielen online bestellten Paketen stark zugenommen hat: 80% der Versandkartons sind recycelt. Daneben erzeugt Agrana Weizengluten, für Fisch- und Katzenfutter. Ich erinnere mich weiters an eine Roadshow: 1/3 aller Joghurts weltweit enthalten Fruchtzubereitungen von Agrana. Ich war nie ein Freund des Bioethanols, aber wenn heute 50% des in Pischelsdorf erzeugten Bioethanols exportiert werden, kann es ja nur besser werden, wenn einmal eine höhere Beimischungsverpflichtung kommen sollte.

Und wenn die Treibstoffpreise steigen, wird Brasilien mehr Zuckerrohr zu Bioethanol verarbeiten, das wird wieder dem Zuckerstandbein der Agrana gut tun. Vom optisch hohen Preis der Aktie sollte man sich nicht abschrecken lassen. Selbst wenn kein Split kommt: 4% Dividende sollte ein gutes Fundament für eine stabile Kursentwicklung sein. Auf jeden Fall seh ich alle Käufe unter dem Niveau der letzten Kapitalerhöhung vor 1 Jahr (100 Euro) als günstig an. Die Wahl, was man aktuell bei schwachen Kursen kaufen sollte, ist sowieso nicht leicht, und natürlich kann es auch noch einmal ordentlich rumpeln an der Börse. Aber irgendwann sollte man einsteigen.

 

(13.02.2018)

Bildnachweis

1. Agrana, Fabrik, Pischelsdorf; Bild: Agrana   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: AT&S , Rocket Internet , Dialog Semiconductor , Commerzbank , Polytec , Immofinanz , Airbus Group , WireCard , FACC .


Random Partner

Rosinger Group
Die Rosinger Group setzt bei Finanzierungslösungen rund um den gehobenen Mittelstand neue Standards. Die Philosophie der Rosinger Gruppe orientiert sich genau an den Worten von Platon: Wir werden nur in Geschäftsbereichen tätig, in denen wir profundes, detailliertes Wissen haben.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Agrana, Fabrik, Pischelsdorf; Bild: Agrana


 Latest Blogs

» Das wird sicher lustig (Monika Kalbacher via Facebook)

» Finished the RunCzech Halfmarathon (Werner Schrittwieser via Facebook)

» European Lithium in der F.A.Z.(Stefan Müller)

» Aktives Erwachen um 7 Uhr (Beatrice Drach via Facebook)

» Today it's raceday... (Werner Schrittwieser via Facebook)

» Nice & nass. (Tom Rottenberg via Facebook)

» 2nd place at the Rapid run (Oksana Polianskaja via Facebook)

» Morgen Start der Saison (Andreas Vojta via Facebook)

» Hartwig Löger: Mein ATX-Moment liegt in der Zukunft, Koop. mit "Bulle Bo...

» Short-Spielereien bei FACC, AT&S & Co.? #gabb


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3480 -0.17% 23:51:50 (3486 -0.70% 18.05.)
DAX 13064 -0.11% 23:51:50 (13078 -0.28% 18.05.)
Dow 24724 0.04% 23:51:50 (24715 0.00% 18.05.)
Nikkei 22860 -0.31% 23:51:50 (22930 0.40% 18.05.)
Gold 1292 0.28% 22:59:38 (1289 -0.01% 18.05.)
Bitcoin 8491 3.02% 18:12:44 (8242 1.36% 19.05.)

Featured Partner Video

OMV CEO Rainer Seele about partnership with ADNOC

OMV CEO Rainer Seele talks about the partnership with ADNOC. His Highness Sheikh Mohammed bin Zayed Al Nahyan, Crown Prince of Abu Dhabi and Deputy Supreme Commander of the UAE Armed Forces, and Hi...


Magazine / #gabb aktuell


Geschäftsberichte