Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: OMV - Indikatoren im Trading Statement deuten auf ein gutes Ergebnis hin


14.01.2018

Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Die OMV hat die Performance-Kennzahlen für das 4. Quartal 2017 veröffentlicht. Nach Abschluss der Akquisition des Juschno Russkoje Gasfelds in Russland Anfang Dezember 2017, konnte die Gesamtproduktion im Upstream deutlich gesteigert werden (von 341.000 Fass Öl-Äquivalent/Tag im Q3 auf 377.000 im Q4/17). Nach den jüngsten Ölpreissteigerungen kam der Sprung im durchschnittlich realisierten Ölpreis von USD 52 pro Fass im Vorquartal auf USD 61 wenig überraschend. Im Bereich Downstream sank die Referenz- Raffineriemarge von USD 7,0 pro Fass im Q3/17 auf USD 5,7 im Q4. Langfristig betrachtet, liegt der Wert trotz des Rückgangs noch immer auf hohem Niveau.

Das Q4-Ergebnis wird am 21. Februar präsentiert und die Indikatoren im Trading Statement deuten auf ein gutes Ergebnis hin. Vor allem der Bereich Upstream sollte aufgrund der deutlich erhöhten Produktion und des Ölpreisanstiegs eine klare Ergebnissteigerung verzeichnen. Thomas Unger, CFA, Erste Group Research

Company im Artikel

OMV

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Ölindustrie
Show latest Report (06.01.2018)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der OMV-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



OMV Kanne


Aktien auf dem Radar: Bawag Group , Erste Group , Österreichische Post , Uniqa , Andritz , Evotec , bet-at-home.com , Steinhoff , Mutares AG , voestalpine , Polytec , Home24 .

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Sberbank
Die Sberbank Europe AG mit Sitz in Wien ist eine Bankengruppe, die zu 100% im Besitz der Sberbank Russland ist. Sberbank Europe ist in neun Märkten in Mittel- und Osteuropa präsent, betreibt 228 Filialen und hat über 4.300 Mitarbeiter in CEE.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Indizes
ATX 3317 -0.97% 13:44:54 (3349 -0.79% 15.06.)
DAX 12831 -1.38% 13:45:57 (13011 -0.74% 15.06.)
Dow 24898 -0.77% 13:45:54 (25090 -0.34% 15.06.)
Nikkei 22640 -0.93% 13:44:42 (22852 0.50% 15.06.)
Gold 1279 -0.34% 13:45:49 (1284 -1.52% 15.06.)
Bitcoin 6438 -0.95% 13:45:35 (6500 1.41% 17.06.)

Featured Partner Video

Fit am Start: Siemens Healthineers

Ein bis dato sehr spannende Woche. Die Ölpreise stiegen auf 3 ½-Jahreshochs. Die Renditen zehnjähriger US-Staatsanleihen erstmals seit Januar 2014 wieder über die Marke von 3%...


Magazine / #gabb aktuell


Geschäftsberichte

Inbox: OMV - Indikatoren im Trading Statement deuten auf ein gutes Ergebnis hin


14.01.2018

14.01.2018

Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Die OMV hat die Performance-Kennzahlen für das 4. Quartal 2017 veröffentlicht. Nach Abschluss der Akquisition des Juschno Russkoje Gasfelds in Russland Anfang Dezember 2017, konnte die Gesamtproduktion im Upstream deutlich gesteigert werden (von 341.000 Fass Öl-Äquivalent/Tag im Q3 auf 377.000 im Q4/17). Nach den jüngsten Ölpreissteigerungen kam der Sprung im durchschnittlich realisierten Ölpreis von USD 52 pro Fass im Vorquartal auf USD 61 wenig überraschend. Im Bereich Downstream sank die Referenz- Raffineriemarge von USD 7,0 pro Fass im Q3/17 auf USD 5,7 im Q4. Langfristig betrachtet, liegt der Wert trotz des Rückgangs noch immer auf hohem Niveau.

Das Q4-Ergebnis wird am 21. Februar präsentiert und die Indikatoren im Trading Statement deuten auf ein gutes Ergebnis hin. Vor allem der Bereich Upstream sollte aufgrund der deutlich erhöhten Produktion und des Ölpreisanstiegs eine klare Ergebnissteigerung verzeichnen. Thomas Unger, CFA, Erste Group Research

Company im Artikel

OMV

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Ölindustrie
Show latest Report (06.01.2018)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der OMV-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



OMV Kanne




Bildnachweis

1. OMV Kanne   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Bawag Group , Erste Group , Österreichische Post , Uniqa , Andritz , Evotec , bet-at-home.com , Steinhoff , Mutares AG , voestalpine , Polytec , Home24 .


Random Partner

Sberbank
Die Sberbank Europe AG mit Sitz in Wien ist eine Bankengruppe, die zu 100% im Besitz der Sberbank Russland ist. Sberbank Europe ist in neun Märkten in Mittel- und Osteuropa präsent, betreibt 228 Filialen und hat über 4.300 Mitarbeiter in CEE.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


OMV Kanne


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3317 -0.97% 13:44:54 (3349 -0.79% 15.06.)
DAX 12831 -1.38% 13:45:57 (13011 -0.74% 15.06.)
Dow 24898 -0.77% 13:45:54 (25090 -0.34% 15.06.)
Nikkei 22640 -0.93% 13:44:42 (22852 0.50% 15.06.)
Gold 1279 -0.34% 13:45:49 (1284 -1.52% 15.06.)
Bitcoin 6438 -0.95% 13:45:35 (6500 1.41% 17.06.)

Featured Partner Video

Fit am Start: Siemens Healthineers

Ein bis dato sehr spannende Woche. Die Ölpreise stiegen auf 3 ½-Jahreshochs. Die Renditen zehnjähriger US-Staatsanleihen erstmals seit Januar 2014 wieder über die Marke von 3%...


Magazine / #gabb aktuell


Geschäftsberichte