Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



26.09.2013, 1578 Zeichen

Um zu beurteilen, wie die Anlageform „Social Trading“ im Vergleich mit anderen Finanzinstrumenten funktioniert, haben wir folgende Simulation durchgeführt:Wie viel Gewinn/Verlust wäre entstanden, wenn man quartalsweise, also...

...Anfang Oktober 2012, Januar 2013, April 2013 und Juli 2013, jeweils € 1.000 investiert hätte? Der Gewinn/Verlust wurde am 23. September 2013 gemessen.Wir haben ein Sparbuch mit 1,5% Zinsen pro Jahr, drei große Aktienmärkte und drei Mengen von wikifolios verglichen: die zum jeweiligen Investitionszeitpunkt 10 bzw.50 größten wikifolios und alle wikifolios, in die zumindest € 1 Kapital investiert wurde.Das Ergebnis kann sich sehen lassen: aus den 4 x investierten € 1.000 sind bei den größten wikifolios € 4.841 geworden, also ein Gewinn von € 841. Beim S&P500 war der Gewinn mit € 475 um mehr als 40% geringer.Insgesamt kann man sagen, dass ein wikifolio durchschnittlich besser ist als jeder der drei Benchmarks (DAX, S&P, EUROSTOXX), die jeweils größten 10 bzw. 50 wikifolios den Markt sogar deutlich outperformen.Dies bestätigt, dass wikifolio.com viele hervorragende Trader anziehen konnte und die Anleger die absoluten Ausnahmetalente unter den publizierenden Tradern rechtzeitig identifizieren konnten.Die Anlageform „Social Trading“ hat damit gezeigt, dass sie künftig eine wesentliche Rolle für private Anleger spielen wird.Die Performance- und Zertifikategebühr von wikifolios wurden dabei natürlich berücksichtigt, etwaige Kosten bei einem Investment in den Referenzmarkt wurden nicht abgezogen – umso beeindruckender ist das Ergebnis!

Börse Social Network Subscription

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie eine Mitgliedschaft erwerben.

Tagespass 8.00 Euro /einmalig

15.00 Euro /monatlich



Was noch interessant sein dürfte:


wikifolio-Trader kaufen Heidelberger Druck, verkaufen Deutsche Bank, kommentieren K+S und Nordex

wikifolio-Trader kaufen Tom Tailor, verkaufen Nordex, kommentieren TUI und Dialog

wikifolio-Trader kaufen IVG, verkaufen Deutz, kommentieren TUI und Dialog

wikifolio-Trader kaufen Continental, verkaufen Allianz, kommentieren Nordex

wikifolio-Trader kaufen Continental, verkaufen Facebook, kommentieren TUI und Dialog

wikifolio-Trader kaufen Allianz, verkaufen CAT oil, kommentieren CAT oil und Nordex

wikifolio-Trader kaufen Daimler, verkaufen EADS, kommentieren Nordex und Evotec

wikifolio-Trader kaufen Heidelberg Druck, verkaufen Nordex, kommentieren SMA und Evotec

wikifolio-Trader kaufen Facebook, verkaufen Dialog, kommentieren Nordex und Lanxess

wikifolio-Trader kaufen Alpha Bank, verkaufen Apple, kommentieren Tesla

wikifolio-Trader kaufen Francotyp, verkaufen Dialog, kommentieren Apple, Tesla, ThyssenKrupp

wikifolio-Trader kaufen Drillisch, verkaufen Patrizia, kommentieren Evotec, Südzucker und ThyssenKrupp

wikifolio-Trader kaufen Nordex, verkaufen Aurubis, kommentieren Deutsche Bank und Epigonomics

wikifolio-Trader kaufen Deutz, verkaufen Facebook, Christian Scheid kommentiert Nordex



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S3/12: "Alles auf Aktien" mit 2x Austro-Tipp, 1x Rätsel, Baader nennt Lowlights Lenzing, OMV, VOE




 

Bildnachweis

1. Outperformance by Social Trading, siehe Text von wikifolio-Chef Andreas Kern unter http://www.christian-drastil.com/2013/09/26/grafik_social_trading_bringt_outperformance   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Frequentis, Lenzing, Warimpex, S Immo, Rosenbauer, Erste Group, ATX Prime, Wienerberger, Porr, Palfinger, VIG, Uniqa, ATX, ATX TR, Andritz, CA Immo, EVN, SBO, Kapsch TrafficCom, AMS, Immofinanz, Marinomed Biotech, Wolford, Oberbank AG Stamm, Polytec Group, RBI, Strabag.


Random Partner

AMAG Austria Metall AG
Die AMAG Austria Metall AG produziert Primäraluminium und Premium-Guss- und Walzprodukte. Im integrierten Werk in Ranshofen, Österreich werden die Kernkompetenzen im Recycling, Gießen, Walzen, Wärmebehandeln und Oberflächenveredeln kombiniert.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Autor
Andreas Kern
Gründer www.wikifolio.com


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2WV18
AT0000A28S90
AT0000A2TJM2


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: EVN(1)
    Andy66 zu EVN
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Fabasoft(1), Kontron(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Lenzing(1)
    Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 0.79%, Rutsch der Stunde: Warimpex -2.78%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Österreichische Post(1), Kontron(1)
    BSN MA-Event Andritz
    Star der Stunde: AT&S 1.36%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -0.73%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: SBO(2)

    Featured Partner Video

    Wiener Börse CEO Boschan: These countries succeed in accelerating the green transition #shorts

    The #stockexchange and the #capitalmarket play an important role in mastering today's challenges like aging society and climate change. Christoph Boschan, CEO of the Vienna Stock Exchange, emphasiz...

    Books josefchladek.com

    Matt Dunne
    The Killing Sink
    2022
    Void

    Leo Kandl
    Wiener Runden
    1999
    Edition Stemmle

    Stephan Keppel
    Immer Zimmer
    2022
    Fw: Books

    Jörg Colberg
    Vaterland
    2021
    Kerber Verlag

    Ben Sakamoto & Yoshinari Nishimura
    Sonotoki, Kaze ga, Yonin no mune wo kushizashi ni shita (坂本 勉 & 西村 佳也
    1981
    West Village

    Grafik: Social Trading bringt Outperformance


    26.09.2013, 1578 Zeichen

    Um zu beurteilen, wie die Anlageform „Social Trading“ im Vergleich mit anderen Finanzinstrumenten funktioniert, haben wir folgende Simulation durchgeführt:Wie viel Gewinn/Verlust wäre entstanden, wenn man quartalsweise, also...

    ...Anfang Oktober 2012, Januar 2013, April 2013 und Juli 2013, jeweils € 1.000 investiert hätte? Der Gewinn/Verlust wurde am 23. September 2013 gemessen.Wir haben ein Sparbuch mit 1,5% Zinsen pro Jahr, drei große Aktienmärkte und drei Mengen von wikifolios verglichen: die zum jeweiligen Investitionszeitpunkt 10 bzw.50 größten wikifolios und alle wikifolios, in die zumindest € 1 Kapital investiert wurde.Das Ergebnis kann sich sehen lassen: aus den 4 x investierten € 1.000 sind bei den größten wikifolios € 4.841 geworden, also ein Gewinn von € 841. Beim S&P500 war der Gewinn mit € 475 um mehr als 40% geringer.Insgesamt kann man sagen, dass ein wikifolio durchschnittlich besser ist als jeder der drei Benchmarks (DAX, S&P, EUROSTOXX), die jeweils größten 10 bzw. 50 wikifolios den Markt sogar deutlich outperformen.Dies bestätigt, dass wikifolio.com viele hervorragende Trader anziehen konnte und die Anleger die absoluten Ausnahmetalente unter den publizierenden Tradern rechtzeitig identifizieren konnten.Die Anlageform „Social Trading“ hat damit gezeigt, dass sie künftig eine wesentliche Rolle für private Anleger spielen wird.Die Performance- und Zertifikategebühr von wikifolios wurden dabei natürlich berücksichtigt, etwaige Kosten bei einem Investment in den Referenzmarkt wurden nicht abgezogen – umso beeindruckender ist das Ergebnis!

    Börse Social Network Subscription

    Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie eine Mitgliedschaft erwerben.

    Tagespass 8.00 Euro /einmalig

    15.00 Euro /monatlich



    Was noch interessant sein dürfte:


    wikifolio-Trader kaufen Heidelberger Druck, verkaufen Deutsche Bank, kommentieren K+S und Nordex

    wikifolio-Trader kaufen Tom Tailor, verkaufen Nordex, kommentieren TUI und Dialog

    wikifolio-Trader kaufen IVG, verkaufen Deutz, kommentieren TUI und Dialog

    wikifolio-Trader kaufen Continental, verkaufen Allianz, kommentieren Nordex

    wikifolio-Trader kaufen Continental, verkaufen Facebook, kommentieren TUI und Dialog

    wikifolio-Trader kaufen Allianz, verkaufen CAT oil, kommentieren CAT oil und Nordex

    wikifolio-Trader kaufen Daimler, verkaufen EADS, kommentieren Nordex und Evotec

    wikifolio-Trader kaufen Heidelberg Druck, verkaufen Nordex, kommentieren SMA und Evotec

    wikifolio-Trader kaufen Facebook, verkaufen Dialog, kommentieren Nordex und Lanxess

    wikifolio-Trader kaufen Alpha Bank, verkaufen Apple, kommentieren Tesla

    wikifolio-Trader kaufen Francotyp, verkaufen Dialog, kommentieren Apple, Tesla, ThyssenKrupp

    wikifolio-Trader kaufen Drillisch, verkaufen Patrizia, kommentieren Evotec, Südzucker und ThyssenKrupp

    wikifolio-Trader kaufen Nordex, verkaufen Aurubis, kommentieren Deutsche Bank und Epigonomics

    wikifolio-Trader kaufen Deutz, verkaufen Facebook, Christian Scheid kommentiert Nordex



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Plausch S3/12: "Alles auf Aktien" mit 2x Austro-Tipp, 1x Rätsel, Baader nennt Lowlights Lenzing, OMV, VOE




     

    Bildnachweis

    1. Outperformance by Social Trading, siehe Text von wikifolio-Chef Andreas Kern unter http://www.christian-drastil.com/2013/09/26/grafik_social_trading_bringt_outperformance   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Frequentis, Lenzing, Warimpex, S Immo, Rosenbauer, Erste Group, ATX Prime, Wienerberger, Porr, Palfinger, VIG, Uniqa, ATX, ATX TR, Andritz, CA Immo, EVN, SBO, Kapsch TrafficCom, AMS, Immofinanz, Marinomed Biotech, Wolford, Oberbank AG Stamm, Polytec Group, RBI, Strabag.


    Random Partner

    AMAG Austria Metall AG
    Die AMAG Austria Metall AG produziert Primäraluminium und Premium-Guss- und Walzprodukte. Im integrierten Werk in Ranshofen, Österreich werden die Kernkompetenzen im Recycling, Gießen, Walzen, Wärmebehandeln und Oberflächenveredeln kombiniert.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Autor
    Andreas Kern
    Gründer www.wikifolio.com


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2WV18
    AT0000A28S90
    AT0000A2TJM2


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: EVN(1)
      Andy66 zu EVN
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Fabasoft(1), Kontron(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Lenzing(1)
      Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 0.79%, Rutsch der Stunde: Warimpex -2.78%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Österreichische Post(1), Kontron(1)
      BSN MA-Event Andritz
      Star der Stunde: AT&S 1.36%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -0.73%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: SBO(2)

      Featured Partner Video

      Wiener Börse CEO Boschan: These countries succeed in accelerating the green transition #shorts

      The #stockexchange and the #capitalmarket play an important role in mastering today's challenges like aging society and climate change. Christoph Boschan, CEO of the Vienna Stock Exchange, emphasiz...

      Books josefchladek.com

      Lars Tunbjörk
      Vinter
      2007
      Steidl

      Leo Kandl
      Wiener Runden
      1999
      Edition Stemmle

      Dieter De Lathauwer
      It didn’t take me long to realize the escape, once again, wouldn't work
      2022
      Void

      Martin Ogolter
      12 conversas e uma festa
      2021
      Self published

      Aldo Henggeler
      Die Stadt als offenes System
      1973
      Birkhäuser Verlag