Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





MPreis launcht neue Kunden-App

12.02.2024, 3977 Zeichen
Völs bei Innsbruck (OTS) - „Die neue App stellt einen weiteren Meilenstein in unserer Digitalisierungsstrategie dar und zeigt neben dem Angebot des maßgeschneiderten Einkaufs umfassend auf, dass man bei MPreis preisgünstig einkaufen kann“, freut sich MPreis-Geschäftsführer Ingo Panknin über den offiziellen Launch des Tools, das die Vernetzung mit Kunden optimieren und diesen den bestmöglichen Service bieten will. Bereits nach dem Herunterladen der neuen App, die ohne Registrierung funktioniert, kann der Nutzer von vielen Aktionen profitieren. Bei einer Registrierung erhält man zusätzlich 10 % Rabatt auf den ersten Einkauf.
Exklusive App-Aktionen und Gutscheine
Herzstück der neuen MPreis-App, die man im Google Play Store und im Apple App Store downloaden kann, sind exklusive Aktionen und Gutscheine. Jede Woche stehen neue Gutscheine für einzelne Produkte zur Verfügung, die nur in der App verfügbar sind. Weiters informiert die Applikation sowohl über die bewährten MPreis-Mengenaktionen „1+1 gratis“ oder „In der Menge billiger“ als auch über stark reduzierte Preise des „Wochenkrachers“ oder der „Wochenende-Hits“. Mit dem Online-Flugblatt können sich App-Nutzerinnen und Nutzer einen Überblick über die „Aktionen der Woche“ verschaffen. Um diese nicht zu versäumen, aktiviert man die „Benachrichtigungsfunktion“, um vor dem Ablauf von Gutscheinen eine Nachricht zu erhalten. Auch über neue Aktionen ist man so stets im Bilde. Legt man einen MPreis-Markt der Wahl fest, informiert die App von dortigen Preisvorteilen und Aktionen.
Inspirationen zum Kochen
Wer sich gerne an den Herd stellt, findet in der neuen MPreis-App auch eine Vielfalt origineller Rezeptideen. Die Palette reicht von raffiniert interpretierten Klassikern über Speisen der internationalen Küche bis hin zu vegetarischen und veganen Gerichten. Auch Rezepte von bekannten Food-Bloggern wie „Mann backt“, „Kathi kocht“ und vielen mehr sind auf der MPreis-App abrufbar.
Angebote per WhatsApp erhalten oder im Online-Shop bestellen
Nicht nur die neue MPreis-App stellt einen zentralen Aspekt in der MPreis-Digitalisierungsstrategie dar. „In den letzten Jahren gab es erhebliche Entwicklungen im eCommerce-Markt. Für uns ist es daher von großer Bedeutung, digitale Trends richtig zu interpretieren und gezielte Schwerpunkte entlang der MPreis-Unternehmensstrategie zu setzen“, erklärt Ulrich Theilmann, Ressortleiter für Digitalisierung bei MPreis. So können sich Kundinnen und Kunden seit letztem Jahr die besten Angebote auch direkt aufs Smartphone (WhatsApp) schicken lassen, womit man ebenfalls über Aktionen des Tiroler Nahversorgers auf dem Laufenden bleibt und gezielt und bestmöglich sparsam einkaufen kann. Ein beliebtes Tool ist auch der MPreis-Onlineshop, über den man Waren bequem bestellen und nach Hause liefern lassen kann. Seit November 2023 lässt sich ein ausgewähltes MPreis-Sortiment sogar in ganz Österreich beziehen.
Digitale interne Vernetzung
Auch intern spielt die Digitalisierung bei MPreis eine wesentliche Rolle. Um die Kommunikation zwischen der Zentrale und Mitarbeitern in den Filialen zu optimieren, verwendet der Lebensmitteleinzelhändler seit vergangenem Herbst die Zebra Workcloud Task Management™-Softwarelösung. „Wir wollen die Kommunikation mit all unseren Märken vereinfachen, indem wir mit Zebra einen zentralen und somit einzigen Kommunikationskanal führen. So werden alle Arbeitsprozesse skalierbar, rationalisiert, effizienter und vor allem empfängerorientiert. Das erleichtert die Durchführung von Aufgabenstellungen in den Filialen enorm“, so Christoph Enzinger, Abteilungsleiter Vertriebsentwicklung & -support bei MPreis. Für gut informiertes Personal sorgt beim Nahversorger die MIA-App, die sich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf ihr Smartphone laden, um aktuelle Informationen aus ihrer Firma zu erhalten, sich untereinander zu vernetzen oder unternehmensintern Feedback und Anregungen zu geben.
Link zur neuen MPreis-App: [app-download.mpreis.at] (https://www.mpreis.at/appmund)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsenradio Live-Blick, Di. 27.2.24: Wieder neue DAX-Höhen, RWE und in Wien Verbund immer stärker im Trader-Fokus, Rheinmetall 6/16


 

Aktien auf dem Radar:Porr, UBM, Flughafen Wien, Warimpex, Austriacard Holdings AG, Amag, ams-Osram, DO&CO, Österreichische Post, EuroTeleSites AG, OMV, RBI, S Immo, BKS Bank Stamm, Frequentis, Marinomed Biotech, Addiko Bank, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Beiersdorf, BMW, Porsche Automobil Holding, SAP.


Random Partner

Warimpex
Die Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG ist eine Immobilienentwicklungs- und Investmentgesellschaft. Im Fokus der Geschäftsaktivitäten stehen der Betrieb und die Errichtung von Hotels in CEE. Darüber hinaus entwickelt Warimpex auch Bürohäuser und andere Immobilien.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER