Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast: VIG-CEO Elisabeth Stadler (Christian Drastil)

Und: Beitrag 5 bei "Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast", der derzeit von Palfinger, VIG, Immofinanz, Kostad, Swiss Life Select Österreich, Erste Asset Management (diese sechs sind Gründungsmitglieder) sowie Gaisberg Consulting, WEB Windenergie, OeKB und Hypo Oberösterreich als Gemeinschaftspodcast betrieben wird, ist live.
Zum Podcast: https://open.spotify.com/show/0o3zTp8jcDau4xunqzMFlJ

Details zur Folge 5: "Der österreichische Nachhaltigkeitspodcast" (https://boersenradio.at/page/don) mit Elisabeth Stadler, CEO VIG: "So ein Versicherungskonzern stößt im Vergleich zu einem Industriekonzern nicht viel CO2 aus. Versicherungen produzieren ja nichts, belasten somit eigentlich nicht die Umwelt, denn sie benötigen keine Ressourcen - außer für Bürobetrieb…. Es ist trotzdem ein wichtiges Thema. Elisabeth Stadler, CEO Vienna Insurance Group: "Wir haben als VIG den Anspruch, dass ökonomische, gesellschaftliche und umweltbezogene Ziele Hand in Hand gehen. Nachhaltigkeit ist in unserm Kerngeschäft verankert. Die größten Hebel gibt es in der Veranlagung, in den Investitionsbereich und im Underwriting." Nach welchen Kriterien sucht die VIG ihre Investitionen in erneuerbare Energien aus? Und wie ist das mit chinesischen Versicherungen die weiterhin CO2-Schleudern wie Kohlekraftwerke versichern, nicht aber die VIG?"

Auf Spotify hören: https://open.spotify.com/show/0o3zTp8jcDau4xunqzMFlJ

(Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 21.09.)

(21.09.2021)

 

Bildnachweis

1. mind the #gabb



Aktien auf dem Radar:Strabag.


Random Partner

philoro Edelmetalle
philoro wurde im März 2011 als bankenunabhängiges Edelmetall-Handelshaus in Wien gegründet und gehört zu den führenden Anbietern bei qualitativ hochwertiger Edelmetallveranlagung in Europa. Das Familienunternehmen, an dem sich im Jahr 2019 der Industrielle Max Turnauer beteiligt hat, betreut private ebenso wie institutionelle Kunden.

>> Besuchen Sie 66 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


mind the #gabb


 Latest Blogs

» BSN Spitout Wiener Börse: Pierer Mobility dreht nach drei Tagen

» Österreich-Depots: Weekend-Bilanz

» Börsegeschichte 22.10: ATX-Events bei Palfinger, Austria Tabak und Strabag

» PIR-News: News von Andritz und Pierer, Caixa erwägt Ausstieg bei Erste, ...

» Direct Market Plus: startup300 darf keine XB Systems II werden (Christia...

» Schlusstag Viertelfinale Aktienturnier (Christian Drastil)

» Smeil Nominierungen 2021: The Motley Fool, fairzinsung, einfachanlegen, ...

» Wiener Börse zu Mittag fester: Frequentis, Warimpex, AT&S gesucht

» Wert statt Wachstum - u.a. mit IBU-tec, 2G Energy,Tesla, Apple, Fortinet...

» Netflix – Die Aktie will nach den Zahlen weiter nach oben! (Achim Mautz)



Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

Vamed AG Headquarter
Wolfgang Denzel Auto AG Headquarter
LKW Walter Internationale Transportorganisation

PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2Q6F0
AT0000A284P0
AT0000A2NXW5

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: S&T(1), Verbund(1)
    Star der Stunde: Verbund 0.84%, Rutsch der Stunde: Erste Group -0.9%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(5), Fabasoft(1), Wienerberger(1), Verbund(1)
    PIC zu RBI
    Star der Stunde: Porr 1.2%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -0.85%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: S&T(3), AT&S(2), RBI(1), Immofinanz(1), Pierer Mobility(1)
    Österreich-Depots: Weekend-Bilanz
    Star der Stunde: Semperit 0.35%, Rutsch der Stunde: FACC -1.21%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: AT&S(2), S&T(2), Frequentis(1), AMS(1), Zumtobel(1)