Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Denns BioMarkt und RECUP: Klares Bekenntnis zu Nachhaltigkeit und Müllvermeidung

03.04.2024, 4047 Zeichen
Wien (OTS) - Ab heute gehen Denns BioMarkt, der größte Bio-Vollsortimenter in Österreich, und RECUP, der marktführende Mehrweganbieter für To-Go-Getränke und Take-away-Food im deutschsprachigen Raum, gemeinsam den „Mehrweg“.
Denns BioMarkt freut sich, seine neueste Partnerschaft mit RECUP bekanntzugeben – einem Vorreiter im Bereich nachhaltige Lösungen für den Gastronomiebereich. Als erster Partner von RECUP in Österreich wird Denns BioMarkt seinen Kund*innen nun ein innovatives Pfandsystem-Service für Take-away und To-Go anbieten. Nachhaltigkeit ist ein zentraler Wert für Denns BioMarkt, und die Zusammenarbeit mit RECUP ist der nächste Schritt, um dieses Engagement weiter zu stärken.
Engagement für Müllvermeidung
„Denns BioMarkt ist stolz darauf, der erste Partner von RECUP in Österreich zu sein. Unser Engagement für Nachhaltigkeit spiegelt sich in unseren täglichen Entscheidungen wider. Die Einführung des RECUP-Mehrwegsystems in unseren Markt-Bistros ist ein weiteres Beispiel dafür und es unterstreicht zugleich unsere Vorreiterrolle als konsequent-nachhaltiger Lebensmittelhändler.", sagt Oliver Dobbs, Geschäftsleitung Denns BioMarkt Österreich.
Kund*innen von Denns BioMarkt können ab sofort ihre Heißgetränke und Mittagsgerichte in Mehrwegbechern und Mehrwegbowls von RECUP genießen und dabei aktiv zur Reduzierung von Einweggeschirr beitragen. Das Pfandservice steht allen Kund*innen ab sofort zur Verfügung und unterstreicht das Bestreben von Denns BioMarkt, nachhaltige Lösungen anzubieten.
„Unser Ziel, ein nachhaltiges und zirkuläres Ökosystem zur Vermeidung von Einwegmüll zu schaffen, erfordert den Ausbau unseres Mehrwegnetzes über Landesgrenzen hinaus. Wir freuen uns sehr, diesen Schritt gemeinsam mit unserem langjährigen Partner Denns zu gehen. Zusammen setzen wir den ersten Meilenstein für den Ausbau eines flächendeckenden Aus- und Rückgabenetzes unseres RECUP/REBOWL-Mehrwegsystems in Österreich." Fabian Eckert, Gründer und Geschäftsführer von RECUP.
Diese neue Partnerschaft zwischen Denns BioMarkt und RECUP ist ein klares Zeichen dafür, dass Nachhaltigkeit und Umweltschutz besonders im Einzelhandel einen hohen Stellenwert haben. Denns BioMarkt bietet seinen Kund*innen in Österreich die größte Bio-Vielfalt, 100 % gentechnikfrei und 100 % pestizidfrei an, alles, was man für ein nachhaltigeres Leben voller Bio-Genuss braucht.
Über Denns BioMarkt
Denns BioMarkt ist eine Bio-Supermarktkette mit Vollsortiment für den täglichen Bedarf. Mit Stand April 2024 gibt es in Österreich 35 Märkte in neun Bundesländern. Dort bekommen bioaffine Kund*innen alles, was Sie für ein nachhaltigeres Leben brauchen: Mit über 6.000 bio-zertifizierten Artikeln bieten die Denns Biomärkte eine Vielfalt an täglich frischem Obst und Gemüse, Backwaren, Milchprodukten, Käsespezialitäten, Wein, Fleisch und Fisch in Bio-Qualität sowie Produkte für die vegane, gluten- oder laktosefreie Lebensweise. Neben der großen Auswahl an Bio-Lebensmitteln findet man in den Regalen außerdem auch Naturkosmetikprodukte, ökologische Haushaltsprodukte und vieles mehr.
Über dennree Naturkost GmbH
Die dennree Naturkost GmbH ist ein Tochterunternehmen der deutschen dennree GmbH und wurde 2001 gegründet. Das Unternehmen mit Sitz in Wien betreibt die Bio-Supermarktkette Denns BioMarkt und den Naturkost-Großhandel dennree, der inhabergeführte Biofachgeschäfte in Österreich und den osteuropäischen Nachbarländern beliefert.
Über dennree Gruppe
Das Mutterunternehmen dennree aus Töpen in Oberfranken ist der führende Bio-Großhändler für Bio-Lebensmittel und Naturkosmetik im deutschsprachigen Raum. Seit der Gründung im Jahr 1974 bildet das mittelständische Unternehmen den Marktplatz für ErzeugerInnen, HerstellerInnen, EinzelhändlerInnen und Bio-KonsumentInnen. Mit dem eigenen, flächendeckenden Logistiksystem beliefert dennree 1.400 selbstständige Biomärkte und Bio-Supermärkte. Die hohe Bio-Kompetenz von dennree zeigt sich u. a. in der über 40-jährigen Geschichte, in der sorgfältigen Auswahl der LieferantInnen und dem ca. 13.000 Artikel umfassenden Sortiment.

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #629: Wienerberger 155, B&C überlegt Changes bei Amag, Lenzing und Semperit, Fonds selbstbewusst vs. ETFs


 

Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Frequentis, SBO, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, RHI Magnesita, EVN, VIG, Wienerberger, Pierer Mobility, Bawag, UBM, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Erste Group, Flughafen Wien, Immofinanz, Kapsch TrafficCom, Palfinger, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, Covestro, Deutsche Telekom, Intel, JP Morgan Chase, Deutsche Boerse, Beiersdorf.


Random Partner

Captrace
Captrace ist ein führender Anbieter von Informationssystemen im Bereich Investor Relations. Mit seinem System C◆Tace ermöglicht das Unternehmen dem Emittent größtmögliche Transparenz über seine Investorenstruktur zu erhalten. Durch den Service der Aktionärsidentifikation können Emittenten die Daten ihrer Investoren einfach und zuverlässig über das System C◆Trace von den Banken/Intermediären abfragen.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER