Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Börsegeschichte 26.1.: Beethoven und Warimpex (Börse Geschichte) (BörseGeschichte)

Christoph Boschan postete heute auf LinkedIn folgendes: "Did you know, Beethoven and Wiener Börse share a part of their history? The infamous musician was one of the first shareholders in Oesterreichische Nationalbank. Beethoven was a buy-and-hold #investor, used the #dividendsas #retirement provisions and inherited a small fortune to his nephew. He already knew: if you want to create wealth, the #stockmarket calls the tune. This has not changed in 250 years. In times with zero interest, investing in the stock market is one of the few ways to create wealth."

 

26.01.2007: Warimpex: Warimpex mit Erstnotiz in Wien. Emissionserlös war 99 Mio. Euro (dazu Greenshoe 11 Mio. Euro), 31.563.000 Euro (Doppelzählung) noch immer Rekordumsatz in der Börsegeschichte des Unternehmens

Bisher gab es an einem 26. Januar 20 Handelstage im ATX TR, einiges ist auch auf Samstag/Sonntag gefallen. Die ATX TR -Durchschnittsperformanceam 26.01. beträgt 0,83%. Der beste 26.01. fand im Jahr 2009 mit 4,48% statt, der schlechteste 26.01. im Jahr 2007 mit -0,97%. Im Vorjahr war am 26.01. kein Handel.

(Der Input von Börse Geschichte für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 26.01.)

(26.01.2021)

 

Bildnachweis

1. Ludwig van Beethoven , Wiener Börse   >> Öffnen auf photaq.com



Aktien auf dem Radar:Zumtobel, CA Immo, Erste Group, Warimpex, Addiko Bank, UBM, Cleen Energy, Polytec Group, VIG, ATX, ATX Prime, ATX TR, Wienerberger, FACC, Marinomed Biotech, Frequentis, voestalpine, OMV, AMS, Lenzing, RBI, Verbund, Wolford, Rosenbauer, RHI Magnesita, Agrana, Oberbank AG Stamm, EVN, Österreichische Post.


Random Partner

Rosinger Group
Die Rosinger Group ist einer der führenden Finanzkonzerne in Mitteleuropa und in den Geschäftsfeldern "Eigene Investments" sowie "hochspezialisierte Beratungsleistungen" aktiv. Mit bisher mehr als sechzig Börsenlistings und IPOs weltweit gehört die Rosinger Group auch an der Wiener Börse zu den maßgeblichen Playern.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Ludwig van Beethoven , Wiener Börse


 Latest Blogs

» BSN Spitout AUT: Cleen Energy jetzt mit +100 Prozent ytd

» 7,5 auf dem Band (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

» Depot bei dad.at: Information zu Andritz im Postfach (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 3.3.: Extremes zu Strabag und Frequentis

» Ort des Tages: Prinzhorn Holding GmbH Headquarter (Kaya Hempel)

» PIR-News: S Immo, Andritz, S&T, ATX-Änderungen, Do&Co, Addiko (Christine...

» Shorts auf Andritz und Post vergrössert (Christian Drastil)

» ATX TR zu Mittag erneut fester, RBI, Andritz und Wienerberger gesucht

» Abbott (ABT): Umsätze, Gewinne & Dividenden steigen – jetzt zugrei...

» ATX-Trends: FACC, Zumtobel, Frequentis, Flughafen Wien ...