Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



08.06.2024, 7441 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Nestlé 2,57% vor Apple 2,41%, Microsoft 2,1%, Procter & Gamble 1,53%, Johnson & Johnson 0,28%, JP Morgan Chase -1,32%, Wells Fargo -2,6%, Chevron -3,83%, Exxon -3,85% und General Electric -8,67%.

In der Monatssicht ist vorne: Apple 7,94% vor Nestlé 6,36% , JP Morgan Chase 4,28% , Microsoft 3,54% , Procter & Gamble 0,78% , Johnson & Johnson -1,1% , Exxon -2,94% , Wells Fargo -3,15% , Chevron -4,05% und General Electric -11,68% . Weitere Highlights: Apple ist nun 7 Tage im Plus (3,64% Zuwachs von 189,98 auf 196,89).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Wells Fargo 18,57% (Vorjahr: 19,21 Prozent) im Plus. Dahinter JP Morgan Chase 17,55% (Vorjahr: 26,85 Prozent) und Procter & Gamble 14% (Vorjahr: -3,31 Prozent). Johnson & Johnson -6,16% (Vorjahr: -11,27 Prozent) im Minus. Dahinter Nestlé 0,52% (Vorjahr: -8,99 Prozent) und Apple 2,26% (Vorjahr: 48,18 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Wells Fargo 17,55%, JP Morgan Chase 17,5% und Microsoft 13,11%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Johnson & Johnson -5,33% und General Electric -0,54%,
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:35 Uhr die Nestlé-Aktie am besten: 0,7% Plus. Dahinter Chevron mit +0,66% , Apple mit +0,14% und Wells Fargo mit +0,09% JP Morgan Chase mit -0,13% , Microsoft mit -0,13% , Exxon mit -0,19% , Johnson & Johnson mit -0,7% und Procter & Gamble mit -0,71% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group MSCI World Biggest 10 ist 8,61% und reiht sich damit auf Platz 4 ein:

1. Bau & Baustoffe: 16,12% Show latest Report (08.06.2024)
2. Versicherer: 14,51% Show latest Report (01.06.2024)
3. Computer, Software & Internet : 9,44% Show latest Report (08.06.2024)
4. MSCI World Biggest 10: 8,61% Show latest Report (01.06.2024)
5. Deutsche Nebenwerte: 7,86% Show latest Report (08.06.2024)
6. Immobilien: 7,43% Show latest Report (08.06.2024)
7. Konsumgüter: 5,84% Show latest Report (08.06.2024)
8. Banken: 4,02% Show latest Report (08.06.2024)
9. Telekom: 3,22% Show latest Report (01.06.2024)
10. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 2,56% Show latest Report (01.06.2024)
11. Zykliker Österreich: 2,01% Show latest Report (01.06.2024)
12. Sport: 0,51% Show latest Report (01.06.2024)
13. Ölindustrie: 0,29% Show latest Report (01.06.2024)
14. Global Innovation 1000: -0,62% Show latest Report (08.06.2024)
15. Aluminium: -0,94%
16. Licht und Beleuchtung: -1,64% Show latest Report (08.06.2024)
17. Auto, Motor und Zulieferer: -3,88% Show latest Report (08.06.2024)
18. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -4,3% Show latest Report (01.06.2024)
19. Post: -6,13% Show latest Report (01.06.2024)
20. Rohstoffaktien: -6,43% Show latest Report (01.06.2024)
21. Runplugged Running Stocks: -6,95%
22. Luftfahrt & Reise: -7,35% Show latest Report (08.06.2024)
23. Gaming: -8,06% Show latest Report (08.06.2024)
24. Energie: -9,52% Show latest Report (08.06.2024)
25. IT, Elektronik, 3D: -11,84% Show latest Report (08.06.2024)
26. Stahl: -16,07% Show latest Report (01.06.2024)

Social Trading Kommentare

IngoHagemann
zu NESR (03.06.)

Depotpflege: Nestlé entfernt.

DanielLimper
zu CHV (03.06.)

03.06.2024: 50% Gewinnabsicherung

SIGAVEST
zu AAPL (07.06.)

Am Montag ist die Entwicklerkonferenz bei Apple. Die Aktie steigt heute schon mal und klopft an die Allzeithochs bei 198 $ an. Gelingt der Sprung über 200$, dann könnte die Aufwärtsbewegung sich beschleunigen. Mal abwarten, was Apple zum Thema KI am Montag zu bieten hat.

SIGAVEST
zu AAPL (07.06.)

Am Montag ist die Entwicklerkonferenz bei Apple. Die Aktie steigt heute schon mal und klopft an die Allzeithochs bei 198 $ an. Gelingt der Sprung über 200$, dann könnte die Aufwärtsbewegung sich beschleunigen. Mal abwarten, was Apple zum Thema KI am Montag zu bieten hat.

Wachstumsorient
zu MSFT (07.06.)

Am 7. Juni 2024 verzeichnete die Microsoft-Aktie eine Kursentwicklung von +0,62%. Der aktuelle Kurs liegt bei 389,60 EUR. Im Monat Mai gab es einige Bewegungen: Am 30. Mai verzeichnete die Aktie einen Rückgang von -0,42%, während sie am 28. Mai unter der 20-Tage-Linie lag. Die UBS bestätigte ihre Kaufempfehlung für die Microsoft-Aktie, und das Guru-Rating für das Unternehmen bleibt stabil bei 4,67. Insgesamt zeigt sich die Aktie weiterhin stark, und die aktuellen Zahlen deuten auf eine positive Entwicklung hin.    

CuS
zu MSFT (04.06.)

Microsoft streicht Stellen bei Azure zur Kostenkontrolle Microsoft baut laut einem Medienbericht hunderte Stellen im Bereich der Cloud-Plattform Azure ab. Dieser Schritt zielt Analysten zufolge darauf ab, den erwarteten Margendruck durch den laufenden Rechenzentren-Ausbau abzufedern und die Kosten im Cloud-Geschäft besser zu kontrollieren. Auch die Marketing-Ausgaben dürften einer strengeren Überprüfung unterliegen. Nach den großen Entlassungsrunden 2023 verdeutlichen die jüngsten Stellenstreichungen das Bestreben von Microsoft nach einem profitablen Wachstum. Die enormen Rechenkapazitäten für KI-Dienste hatten zuvor Sorgen über steigende Kosten geschürt. Trotz der Jobcuts ist die Microsoft-Aktie in diesem Jahr bereits um 10% gestiegen. Der Konzern treibt die Cloud-Ambitionen weiter voran, scheint aber entschlossen, dabei auf Kostendisziplin zu achten. Wir als CuS sind der Meinung, dass dies dem Aktionärswert mittel- bis langfristig eher dient. Die Aktie blieb unbeeindruckt und sank um 0,1 %, unsere Position steht ohne Dividende bei +67 %.

MarathonMann
zu MSFT (03.06.)

Die anfänglichen Gewinne im Nasdaq wurden schon wieder komplett abgegeben. Ich bleibe im "US TECHNO" Wikifolio zu 100% im Cash bzw. Geldmarkt.

EquityTiger
zu MSFT (03.06.)

Der liebe Bill Gates: https://report24.news/klima-und-corona-hardliner-eckart-von-hirschhausen-erhielt-12-mio-euro-von-bill-gates/




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #695: Einschätzung zu Addikos Aufstieg in der ATX-Beobachtungsliste, EU-Fehler im Privatanlegerzugang




 

Bildnachweis

1. BSN Group MSCI World Biggest 10 Performancevergleich YTD, Stand: 08.06.2024

2. Monstertruck, Truck, Auto, stark, Kraft, groß, gross, Größe, Grösse, Mobilität, fahren, überfahren, riesig, Maksim Shmeljov / Shutterstock.com, Maksim Shmeljov / Shutterstock.com , (© www.shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Amag, Zumtobel, RHI Magnesita, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Flughafen Wien, Rosgix, Wienerberger, Porr, Verbund, Marinomed Biotech, Uniqa, Addiko Bank, Josef Manner & Comp. AG, S Immo, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Österreichische Post, Telekom Austria, VIG, Palfinger, UnitedHealth, Zalando, Deutsche Bank, E.ON , RWE.


Random Partner

Rosenbauer
Rosenbauer ist weltweit der führende Hersteller für Feuerwehrtechnik im abwehrenden Brand- und Katastrophenschutz. Als Vollsortimenter bietet Rosenbauer der Feuerwehr kommunale Löschfahrzeuge, Drehleitern, Hubrettungsbühnen, Flughafenfahrzeuge, Industriefahrzeuge, Sonderfahrzeuge, Löschsysteme, Feuerwehrausrüstung, stationäre Löschanlagen und im Bereich Telematik Lösungen für Fahrzeugmanagement und Einsatzmanagement.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A3CTA0
AT0000A2VKV7
AT0000A3CT72
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: VIG 0.65%, Rutsch der Stunde: FACC -1.96%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: RBI(2)
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 0.84%, Rutsch der Stunde: Erste Group -0.63%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Agrana(2), Fabasoft(1)
    Star der Stunde: Strabag 1.03%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -2.44%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Bawag(1), Erste Group(1)
    Star der Stunde: Andritz 0.9%, Rutsch der Stunde: Palfinger -0.66%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Erste Group(3), AT&S(2), FACC(2), Zumtobel(1), RBI(1), SBO(1)
    Star der Stunde: Lenzing 0.99%, Rutsch der Stunde: AT&S -1.51%

    Featured Partner Video

    Alles außer Fussball

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 23. Juni 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 23. ...

    Books josefchladek.com

    Martin Frey & Philipp Graf
    Spurensuche 2023
    2023
    Self published

    Ros Boisier
    Inside
    2024
    Muga / Ediciones Posibles

    Walker Evans
    Many are Called
    1966
    Houghton Mifflin

    Ed van der Elsken
    Liebe in Saint Germain des Pres
    1956
    Rowohlt

    Sebastián Bruno
    Duelos y Quebrantos
    2018
    ediciones anómalas

    Nestlé und Apple vs. General Electric und Exxon – kommentierter KW 23 Peer Group Watch MSCI World Biggest 10


    08.06.2024, 7441 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: Nestlé 2,57% vor Apple 2,41%, Microsoft 2,1%, Procter & Gamble 1,53%, Johnson & Johnson 0,28%, JP Morgan Chase -1,32%, Wells Fargo -2,6%, Chevron -3,83%, Exxon -3,85% und General Electric -8,67%.

    In der Monatssicht ist vorne: Apple 7,94% vor Nestlé 6,36% , JP Morgan Chase 4,28% , Microsoft 3,54% , Procter & Gamble 0,78% , Johnson & Johnson -1,1% , Exxon -2,94% , Wells Fargo -3,15% , Chevron -4,05% und General Electric -11,68% . Weitere Highlights: Apple ist nun 7 Tage im Plus (3,64% Zuwachs von 189,98 auf 196,89).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Wells Fargo 18,57% (Vorjahr: 19,21 Prozent) im Plus. Dahinter JP Morgan Chase 17,55% (Vorjahr: 26,85 Prozent) und Procter & Gamble 14% (Vorjahr: -3,31 Prozent). Johnson & Johnson -6,16% (Vorjahr: -11,27 Prozent) im Minus. Dahinter Nestlé 0,52% (Vorjahr: -8,99 Prozent) und Apple 2,26% (Vorjahr: 48,18 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Wells Fargo 17,55%, JP Morgan Chase 17,5% und Microsoft 13,11%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Johnson & Johnson -5,33% und General Electric -0,54%,
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:35 Uhr die Nestlé-Aktie am besten: 0,7% Plus. Dahinter Chevron mit +0,66% , Apple mit +0,14% und Wells Fargo mit +0,09% JP Morgan Chase mit -0,13% , Microsoft mit -0,13% , Exxon mit -0,19% , Johnson & Johnson mit -0,7% und Procter & Gamble mit -0,71% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group MSCI World Biggest 10 ist 8,61% und reiht sich damit auf Platz 4 ein:

    1. Bau & Baustoffe: 16,12% Show latest Report (08.06.2024)
    2. Versicherer: 14,51% Show latest Report (01.06.2024)
    3. Computer, Software & Internet : 9,44% Show latest Report (08.06.2024)
    4. MSCI World Biggest 10: 8,61% Show latest Report (01.06.2024)
    5. Deutsche Nebenwerte: 7,86% Show latest Report (08.06.2024)
    6. Immobilien: 7,43% Show latest Report (08.06.2024)
    7. Konsumgüter: 5,84% Show latest Report (08.06.2024)
    8. Banken: 4,02% Show latest Report (08.06.2024)
    9. Telekom: 3,22% Show latest Report (01.06.2024)
    10. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 2,56% Show latest Report (01.06.2024)
    11. Zykliker Österreich: 2,01% Show latest Report (01.06.2024)
    12. Sport: 0,51% Show latest Report (01.06.2024)
    13. Ölindustrie: 0,29% Show latest Report (01.06.2024)
    14. Global Innovation 1000: -0,62% Show latest Report (08.06.2024)
    15. Aluminium: -0,94%
    16. Licht und Beleuchtung: -1,64% Show latest Report (08.06.2024)
    17. Auto, Motor und Zulieferer: -3,88% Show latest Report (08.06.2024)
    18. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -4,3% Show latest Report (01.06.2024)
    19. Post: -6,13% Show latest Report (01.06.2024)
    20. Rohstoffaktien: -6,43% Show latest Report (01.06.2024)
    21. Runplugged Running Stocks: -6,95%
    22. Luftfahrt & Reise: -7,35% Show latest Report (08.06.2024)
    23. Gaming: -8,06% Show latest Report (08.06.2024)
    24. Energie: -9,52% Show latest Report (08.06.2024)
    25. IT, Elektronik, 3D: -11,84% Show latest Report (08.06.2024)
    26. Stahl: -16,07% Show latest Report (01.06.2024)

    Social Trading Kommentare

    IngoHagemann
    zu NESR (03.06.)

    Depotpflege: Nestlé entfernt.

    DanielLimper
    zu CHV (03.06.)

    03.06.2024: 50% Gewinnabsicherung

    SIGAVEST
    zu AAPL (07.06.)

    Am Montag ist die Entwicklerkonferenz bei Apple. Die Aktie steigt heute schon mal und klopft an die Allzeithochs bei 198 $ an. Gelingt der Sprung über 200$, dann könnte die Aufwärtsbewegung sich beschleunigen. Mal abwarten, was Apple zum Thema KI am Montag zu bieten hat.

    SIGAVEST
    zu AAPL (07.06.)

    Am Montag ist die Entwicklerkonferenz bei Apple. Die Aktie steigt heute schon mal und klopft an die Allzeithochs bei 198 $ an. Gelingt der Sprung über 200$, dann könnte die Aufwärtsbewegung sich beschleunigen. Mal abwarten, was Apple zum Thema KI am Montag zu bieten hat.

    Wachstumsorient
    zu MSFT (07.06.)

    Am 7. Juni 2024 verzeichnete die Microsoft-Aktie eine Kursentwicklung von +0,62%. Der aktuelle Kurs liegt bei 389,60 EUR. Im Monat Mai gab es einige Bewegungen: Am 30. Mai verzeichnete die Aktie einen Rückgang von -0,42%, während sie am 28. Mai unter der 20-Tage-Linie lag. Die UBS bestätigte ihre Kaufempfehlung für die Microsoft-Aktie, und das Guru-Rating für das Unternehmen bleibt stabil bei 4,67. Insgesamt zeigt sich die Aktie weiterhin stark, und die aktuellen Zahlen deuten auf eine positive Entwicklung hin.    

    CuS
    zu MSFT (04.06.)

    Microsoft streicht Stellen bei Azure zur Kostenkontrolle Microsoft baut laut einem Medienbericht hunderte Stellen im Bereich der Cloud-Plattform Azure ab. Dieser Schritt zielt Analysten zufolge darauf ab, den erwarteten Margendruck durch den laufenden Rechenzentren-Ausbau abzufedern und die Kosten im Cloud-Geschäft besser zu kontrollieren. Auch die Marketing-Ausgaben dürften einer strengeren Überprüfung unterliegen. Nach den großen Entlassungsrunden 2023 verdeutlichen die jüngsten Stellenstreichungen das Bestreben von Microsoft nach einem profitablen Wachstum. Die enormen Rechenkapazitäten für KI-Dienste hatten zuvor Sorgen über steigende Kosten geschürt. Trotz der Jobcuts ist die Microsoft-Aktie in diesem Jahr bereits um 10% gestiegen. Der Konzern treibt die Cloud-Ambitionen weiter voran, scheint aber entschlossen, dabei auf Kostendisziplin zu achten. Wir als CuS sind der Meinung, dass dies dem Aktionärswert mittel- bis langfristig eher dient. Die Aktie blieb unbeeindruckt und sank um 0,1 %, unsere Position steht ohne Dividende bei +67 %.

    MarathonMann
    zu MSFT (03.06.)

    Die anfänglichen Gewinne im Nasdaq wurden schon wieder komplett abgegeben. Ich bleibe im "US TECHNO" Wikifolio zu 100% im Cash bzw. Geldmarkt.

    EquityTiger
    zu MSFT (03.06.)

    Der liebe Bill Gates: https://report24.news/klima-und-corona-hardliner-eckart-von-hirschhausen-erhielt-12-mio-euro-von-bill-gates/




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #695: Einschätzung zu Addikos Aufstieg in der ATX-Beobachtungsliste, EU-Fehler im Privatanlegerzugang




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group MSCI World Biggest 10 Performancevergleich YTD, Stand: 08.06.2024

    2. Monstertruck, Truck, Auto, stark, Kraft, groß, gross, Größe, Grösse, Mobilität, fahren, überfahren, riesig, Maksim Shmeljov / Shutterstock.com, Maksim Shmeljov / Shutterstock.com , (© www.shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Amag, Zumtobel, RHI Magnesita, Austriacard Holdings AG, Warimpex, Flughafen Wien, Rosgix, Wienerberger, Porr, Verbund, Marinomed Biotech, Uniqa, Addiko Bank, Josef Manner & Comp. AG, S Immo, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Österreichische Post, Telekom Austria, VIG, Palfinger, UnitedHealth, Zalando, Deutsche Bank, E.ON , RWE.


    Random Partner

    Rosenbauer
    Rosenbauer ist weltweit der führende Hersteller für Feuerwehrtechnik im abwehrenden Brand- und Katastrophenschutz. Als Vollsortimenter bietet Rosenbauer der Feuerwehr kommunale Löschfahrzeuge, Drehleitern, Hubrettungsbühnen, Flughafenfahrzeuge, Industriefahrzeuge, Sonderfahrzeuge, Löschsysteme, Feuerwehrausrüstung, stationäre Löschanlagen und im Bereich Telematik Lösungen für Fahrzeugmanagement und Einsatzmanagement.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A3CTA0
    AT0000A2VKV7
    AT0000A3CT72
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: VIG 0.65%, Rutsch der Stunde: FACC -1.96%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: RBI(2)
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 0.84%, Rutsch der Stunde: Erste Group -0.63%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Agrana(2), Fabasoft(1)
      Star der Stunde: Strabag 1.03%, Rutsch der Stunde: Pierer Mobility -2.44%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Bawag(1), Erste Group(1)
      Star der Stunde: Andritz 0.9%, Rutsch der Stunde: Palfinger -0.66%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Erste Group(3), AT&S(2), FACC(2), Zumtobel(1), RBI(1), SBO(1)
      Star der Stunde: Lenzing 0.99%, Rutsch der Stunde: AT&S -1.51%

      Featured Partner Video

      Alles außer Fussball

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 23. Juni 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 23. ...

      Books josefchladek.com

      Eron Rauch
      Heartland
      2023
      Self published

      Walker Evans
      Many are Called
      1966
      Houghton Mifflin

      Helen Levitt
      A Way of Seeing
      1965
      The Viking Press

      Jerker Andersson
      Found Diary
      2024
      Self published

      Kazumi Kurigami
      操上 和美
      2002
      Switch Publishing Co Ltd