Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



30.03.2024, 6838 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Puma 5,55% vor adidas 3,92%, Callaway Golf 3,79%, Manchester United 3,44%, William Hill -0,92%, bet-at-home.com -1,53%, Fitbit -1,56%, Williams Grand Prix -1,85%, Borussia Dortmund -2,05%, Garmin -2,1%, bwin -4,4%, Nike -6,78% und World Wrestling Entertainment -11,17%.

In der Monatssicht ist vorne: Callaway Golf 14,36% vor bet-at-home.com 13,72% , adidas 9,99% , Garmin 1,45% , Williams Grand Prix 0,95% , Borussia Dortmund -0,45% , Puma -0,92% , William Hill -1,54% , Fitbit -3,88% , bwin -8,37% , Manchester United -8,68% , Nike -10,1% und World Wrestling Entertainment -16,83% . Weitere Highlights: adidas ist nun 5 Tage im Plus (3,92% Zuwachs von 199,2 auf 207), ebenso William Hill 3 Tage im Minus (0,92% Verlust von 3,16 auf 3,13), Nike 3 Tage im Minus (12,57% Verlust von 122,53 auf 107,13).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs World Wrestling Entertainment 35,58% (Vorjahr: 39,89 Prozent) im Plus. Dahinter Callaway Golf 12,76% (Vorjahr: -27,39 Prozent) und adidas 12,4% (Vorjahr: 44,48 Prozent). Manchester United -29,17% (Vorjahr: -14,47 Prozent) im Minus. Dahinter Williams Grand Prix -20,9% (Vorjahr: -8,84 Prozent) und Puma -16,83% (Vorjahr: -10,9 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: adidas 15,73%, William Hill 13,45% und Callaway Golf 6,21%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Garmin -100%, bwin -100% und Manchester United -28,34%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:37 Uhr die Garmin-Aktie am besten: 40,36% Plus. Dahinter bet-at-home.com mit +2,53% , William Hill mit +1,67% , World Wrestling Entertainment mit +1,02% , Manchester United mit +0,31% , Borussia Dortmund mit +0,15% , Nike mit +0,13% , Callaway Golf mit -0% und adidas mit -0% Puma mit -0,31% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Sport ist -2,62% und reiht sich damit auf Platz 18 ein:

1. Versicherer: 15,77% Show latest Report (23.03.2024)
2. Bau & Baustoffe: 11,92% Show latest Report (30.03.2024)
3. MSCI World Biggest 10: 7,76% Show latest Report (30.03.2024)
4. Computer, Software & Internet : 6,12% Show latest Report (30.03.2024)
5. Deutsche Nebenwerte: 6,12% Show latest Report (30.03.2024)
6. Immobilien: 5,53% Show latest Report (30.03.2024)
7. Auto, Motor und Zulieferer: 4,97% Show latest Report (30.03.2024)
8. Global Innovation 1000: 3,44% Show latest Report (30.03.2024)
9. Ölindustrie: 2,91% Show latest Report (30.03.2024)
10. Konsumgüter: 1,89% Show latest Report (30.03.2024)
11. Aluminium: 1,31%
12. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 0,43% Show latest Report (30.03.2024)
13. Telekom: 0,34% Show latest Report (23.03.2024)
14. Licht und Beleuchtung: -0,34% Show latest Report (30.03.2024)
15. Banken: -0,48% Show latest Report (30.03.2024)
16. Zykliker Österreich: -2,33% Show latest Report (23.03.2024)
17. Post: -2,53% Show latest Report (30.03.2024)
18. Sport: -2,62% Show latest Report (23.03.2024)
19. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -2,7% Show latest Report (30.03.2024)
20. Rohstoffaktien: -4,2% Show latest Report (30.03.2024)
21. Gaming: -5,02% Show latest Report (30.03.2024)
22. Luftfahrt & Reise: -5,94% Show latest Report (30.03.2024)
23. IT, Elektronik, 3D: -7,11% Show latest Report (30.03.2024)
24. Runplugged Running Stocks: -8,76%
25. Stahl: -10,93% Show latest Report (23.03.2024)
26. Energie: -16,16% Show latest Report (30.03.2024)

Social Trading Kommentare

ulsiTrader
zu BVB (26.03.)

Läuft keine Spur aktuell,  aber da muß ich jetzt durch 

Scheid
zu NKE (28.03.)

Der US-Sportartikel-Hersteller Nike stellt seine Aktionäre auf eine vorerst eher triste Umsatzentwicklung ein. Wie Finanzchef Matthew Friend in einer Telefonkonferenz zu den Zahlen des dritten Geschäftsquartals (per Ende Februar) sagte, dürften die Erlöse im ersten Halbjahr des kommenden Geschäftsjahres 2024/25 im Zuge einer Anpassung des Produktangebotes um einen niedrigen einstelligen Prozentbereich nachgeben. Für Vorsicht sorge zudem der weltweit betrachtet eher triste Konjunkturausblick. Dass fürs Gesamtjahr 2024/25 ein Erlösplus angepeilt wird, geriet ebenso in den Hintergrund wie die teils besser als gedachte Entwicklung im abgelaufenen Quartal. Ich werde vorerst an der Seitenlinie bleiben.

Tom16
zu NKE (26.03.)

Nike gibt's aktuell im Angebot. Ich lege mir ein paar ins Regal.

Tom16
zu NKE (26.03.)

Nike gibt's aktuell im Angebot. 

Tom16
zu NKE (26.03.)

Nike gibt's aktuell im Angebot.

Tom16
zu NKE (26.03.)

Nike gibt's aktuell im Angebot.

Scheid
zu ADS (28.03.)

Die Fußballnationalelf wird ab 2027 mit Trikots von Nike statt Adidas auflaufen – eine einschneidende und vollkommen überraschende Entscheidung des Deutsche Fußball-Bunds (DFB). „Die künftige Partnerschaft ermöglicht es dem DFB, auch in der kommenden Dekade zentrale Aufgaben mit Blick auf eine umfassende Entwicklung des Fußballs in Deutschland wahrzunehmen“, sagte Präsident Bernd Neuendorf. Die Partnerschaft soll 2027 beginnen und bis 2034 dauern. Nike soll in diesem Zeitraum alle Nationalteams ausrüsten. Adidas ist seit mehr als 70 Jahren Partner des DFB, der Verlust dürfte auch in den Zahlen Spuren hinterlassen, allerdings erst in vier bis fünf Jahren. Daher reagierten Börsianer gelassen. Insgesamt ist die Aktie aber heiß gelaufen.




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #699: DAX ändert Eröffnung vs. ATX bleibt wie gehabt, Tausch bei der Addiko Bank, Einbrecher blieben aus




 

Bildnachweis

1. BSN Group Sport Performancevergleich YTD, Stand: 30.03.2024

2. Torschuss, Tor, Fussball, Brasilien, goal, Wettkampf, http://www.shutterstock.com/de/pic-174328103/stock-photo-brazil-flag-and-soccer-ball-football-in-goal-net.html , (© www.shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Warimpex, CA Immo, Bawag, Austriacard Holdings AG, Lenzing, Amag, Telekom Austria, DO&CO, Rosenbauer, Cleen Energy, S Immo, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Marinomed Biotech, Agrana, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Immofinanz, Mayr-Melnhof, Österreichische Post, Uniqa, VIG, Wienerberger, Verizon, RWE, Bayer, Deutsche Bank, Infineon, Deutsche Telekom, Sartorius.


Random Partner

Pierer Mobility AG
Die Pierer Mobility-Gruppe ist Europas führender „Powered Two-Wheeler“-Hersteller (PTW). Mit ihren Motorrad-Marken KTM, Husqvarna Motorcycles und Gasgas zählt sie insbesondere bei den Premium-Motorrädern jeweils zu den europäischen Technologie- und Marktführern.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A3B0N3
AT0000A2U5T7
AT0000A3BPU8
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: DO&CO 0.44%, Rutsch der Stunde: RBI -0.75%
    Star der Stunde: EuroTeleSites AG 0.39%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.83%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Rosenbauer(1)
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 1.16%, Rutsch der Stunde: SBO -1.03%
    Star der Stunde: Wienerberger 0.67%, Rutsch der Stunde: Palfinger -0.55%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Österreichische Post(1)
    BSN Vola-Event Sartorius
    Star der Stunde: Frequentis 1.24%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -2.04%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Verbund(2), RBI(1), Uniqa(1), Strabag(1)

    Featured Partner Video

    Börsenradio Live-Blick, Fr. 5.7.24: DAX vor dem Viertelfinale sehr stark, wieder Conti vorne, Talks Porsche/Varta, ATX TR Rekord

    Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der...

    Books josefchladek.com

    Eron Rauch
    Heartland
    2023
    Self published

    Erik Hinz
    Twenty-one Years in One Second
    2015
    Peperoni Books

    Adolf Čejchan
    Ústí nad Labem
    1965
    Severočeské krajské nakladatelství

    Gregor Radonjič
    Misplacements
    2023
    Self published

    Stefania Rössl & Massimo Sordi (eds.)
    Index Naturae
    2023
    Skinnerboox

    Puma und adidas vs. World Wrestling Entertainment und Nike – kommentierter KW 13 Peer Group Watch Sport


    30.03.2024, 6838 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: Puma 5,55% vor adidas 3,92%, Callaway Golf 3,79%, Manchester United 3,44%, William Hill -0,92%, bet-at-home.com -1,53%, Fitbit -1,56%, Williams Grand Prix -1,85%, Borussia Dortmund -2,05%, Garmin -2,1%, bwin -4,4%, Nike -6,78% und World Wrestling Entertainment -11,17%.

    In der Monatssicht ist vorne: Callaway Golf 14,36% vor bet-at-home.com 13,72% , adidas 9,99% , Garmin 1,45% , Williams Grand Prix 0,95% , Borussia Dortmund -0,45% , Puma -0,92% , William Hill -1,54% , Fitbit -3,88% , bwin -8,37% , Manchester United -8,68% , Nike -10,1% und World Wrestling Entertainment -16,83% . Weitere Highlights: adidas ist nun 5 Tage im Plus (3,92% Zuwachs von 199,2 auf 207), ebenso William Hill 3 Tage im Minus (0,92% Verlust von 3,16 auf 3,13), Nike 3 Tage im Minus (12,57% Verlust von 122,53 auf 107,13).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs World Wrestling Entertainment 35,58% (Vorjahr: 39,89 Prozent) im Plus. Dahinter Callaway Golf 12,76% (Vorjahr: -27,39 Prozent) und adidas 12,4% (Vorjahr: 44,48 Prozent). Manchester United -29,17% (Vorjahr: -14,47 Prozent) im Minus. Dahinter Williams Grand Prix -20,9% (Vorjahr: -8,84 Prozent) und Puma -16,83% (Vorjahr: -10,9 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: adidas 15,73%, William Hill 13,45% und Callaway Golf 6,21%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Garmin -100%, bwin -100% und Manchester United -28,34%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:37 Uhr die Garmin-Aktie am besten: 40,36% Plus. Dahinter bet-at-home.com mit +2,53% , William Hill mit +1,67% , World Wrestling Entertainment mit +1,02% , Manchester United mit +0,31% , Borussia Dortmund mit +0,15% , Nike mit +0,13% , Callaway Golf mit -0% und adidas mit -0% Puma mit -0,31% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Sport ist -2,62% und reiht sich damit auf Platz 18 ein:

    1. Versicherer: 15,77% Show latest Report (23.03.2024)
    2. Bau & Baustoffe: 11,92% Show latest Report (30.03.2024)
    3. MSCI World Biggest 10: 7,76% Show latest Report (30.03.2024)
    4. Computer, Software & Internet : 6,12% Show latest Report (30.03.2024)
    5. Deutsche Nebenwerte: 6,12% Show latest Report (30.03.2024)
    6. Immobilien: 5,53% Show latest Report (30.03.2024)
    7. Auto, Motor und Zulieferer: 4,97% Show latest Report (30.03.2024)
    8. Global Innovation 1000: 3,44% Show latest Report (30.03.2024)
    9. Ölindustrie: 2,91% Show latest Report (30.03.2024)
    10. Konsumgüter: 1,89% Show latest Report (30.03.2024)
    11. Aluminium: 1,31%
    12. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: 0,43% Show latest Report (30.03.2024)
    13. Telekom: 0,34% Show latest Report (23.03.2024)
    14. Licht und Beleuchtung: -0,34% Show latest Report (30.03.2024)
    15. Banken: -0,48% Show latest Report (30.03.2024)
    16. Zykliker Österreich: -2,33% Show latest Report (23.03.2024)
    17. Post: -2,53% Show latest Report (30.03.2024)
    18. Sport: -2,62% Show latest Report (23.03.2024)
    19. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -2,7% Show latest Report (30.03.2024)
    20. Rohstoffaktien: -4,2% Show latest Report (30.03.2024)
    21. Gaming: -5,02% Show latest Report (30.03.2024)
    22. Luftfahrt & Reise: -5,94% Show latest Report (30.03.2024)
    23. IT, Elektronik, 3D: -7,11% Show latest Report (30.03.2024)
    24. Runplugged Running Stocks: -8,76%
    25. Stahl: -10,93% Show latest Report (23.03.2024)
    26. Energie: -16,16% Show latest Report (30.03.2024)

    Social Trading Kommentare

    ulsiTrader
    zu BVB (26.03.)

    Läuft keine Spur aktuell,  aber da muß ich jetzt durch 

    Scheid
    zu NKE (28.03.)

    Der US-Sportartikel-Hersteller Nike stellt seine Aktionäre auf eine vorerst eher triste Umsatzentwicklung ein. Wie Finanzchef Matthew Friend in einer Telefonkonferenz zu den Zahlen des dritten Geschäftsquartals (per Ende Februar) sagte, dürften die Erlöse im ersten Halbjahr des kommenden Geschäftsjahres 2024/25 im Zuge einer Anpassung des Produktangebotes um einen niedrigen einstelligen Prozentbereich nachgeben. Für Vorsicht sorge zudem der weltweit betrachtet eher triste Konjunkturausblick. Dass fürs Gesamtjahr 2024/25 ein Erlösplus angepeilt wird, geriet ebenso in den Hintergrund wie die teils besser als gedachte Entwicklung im abgelaufenen Quartal. Ich werde vorerst an der Seitenlinie bleiben.

    Tom16
    zu NKE (26.03.)

    Nike gibt's aktuell im Angebot. Ich lege mir ein paar ins Regal.

    Tom16
    zu NKE (26.03.)

    Nike gibt's aktuell im Angebot. 

    Tom16
    zu NKE (26.03.)

    Nike gibt's aktuell im Angebot.

    Tom16
    zu NKE (26.03.)

    Nike gibt's aktuell im Angebot.

    Scheid
    zu ADS (28.03.)

    Die Fußballnationalelf wird ab 2027 mit Trikots von Nike statt Adidas auflaufen – eine einschneidende und vollkommen überraschende Entscheidung des Deutsche Fußball-Bunds (DFB). „Die künftige Partnerschaft ermöglicht es dem DFB, auch in der kommenden Dekade zentrale Aufgaben mit Blick auf eine umfassende Entwicklung des Fußballs in Deutschland wahrzunehmen“, sagte Präsident Bernd Neuendorf. Die Partnerschaft soll 2027 beginnen und bis 2034 dauern. Nike soll in diesem Zeitraum alle Nationalteams ausrüsten. Adidas ist seit mehr als 70 Jahren Partner des DFB, der Verlust dürfte auch in den Zahlen Spuren hinterlassen, allerdings erst in vier bis fünf Jahren. Daher reagierten Börsianer gelassen. Insgesamt ist die Aktie aber heiß gelaufen.




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #699: DAX ändert Eröffnung vs. ATX bleibt wie gehabt, Tausch bei der Addiko Bank, Einbrecher blieben aus




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Sport Performancevergleich YTD, Stand: 30.03.2024

    2. Torschuss, Tor, Fussball, Brasilien, goal, Wettkampf, http://www.shutterstock.com/de/pic-174328103/stock-photo-brazil-flag-and-soccer-ball-football-in-goal-net.html , (© www.shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Warimpex, CA Immo, Bawag, Austriacard Holdings AG, Lenzing, Amag, Telekom Austria, DO&CO, Rosenbauer, Cleen Energy, S Immo, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, Marinomed Biotech, Agrana, Erste Group, EVN, Flughafen Wien, Immofinanz, Mayr-Melnhof, Österreichische Post, Uniqa, VIG, Wienerberger, Verizon, RWE, Bayer, Deutsche Bank, Infineon, Deutsche Telekom, Sartorius.


    Random Partner

    Pierer Mobility AG
    Die Pierer Mobility-Gruppe ist Europas führender „Powered Two-Wheeler“-Hersteller (PTW). Mit ihren Motorrad-Marken KTM, Husqvarna Motorcycles und Gasgas zählt sie insbesondere bei den Premium-Motorrädern jeweils zu den europäischen Technologie- und Marktführern.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A3B0N3
    AT0000A2U5T7
    AT0000A3BPU8
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: DO&CO 0.44%, Rutsch der Stunde: RBI -0.75%
      Star der Stunde: EuroTeleSites AG 0.39%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.83%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Rosenbauer(1)
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 1.16%, Rutsch der Stunde: SBO -1.03%
      Star der Stunde: Wienerberger 0.67%, Rutsch der Stunde: Palfinger -0.55%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Österreichische Post(1)
      BSN Vola-Event Sartorius
      Star der Stunde: Frequentis 1.24%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -2.04%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Verbund(2), RBI(1), Uniqa(1), Strabag(1)

      Featured Partner Video

      Börsenradio Live-Blick, Fr. 5.7.24: DAX vor dem Viertelfinale sehr stark, wieder Conti vorne, Talks Porsche/Varta, ATX TR Rekord

      Christian Drastil mit dem Live-Blick aus dem Studio des Börsenradio-Partners audio-cd.at in Wien wieder intraday mit Kurslisten, Statistiken und News aus Frankfurt und Wien. Es ist der Podcast, der...

      Books josefchladek.com

      Kurama
      erotiCANA
      2023
      in)(between gallery

      Andreas Gehrke
      Flughafen Berlin-Tegel
      2023
      Drittel Books

      Martin Parr
      The Last Resort
      1986
      Promenade Press

      Kjell-Ake Andersson & Mikael Wiström
      Gruvarbetare i Wales
      1977
      Trydells

      Kazumi Kurigami
      操上 和美
      2002
      Switch Publishing Co Ltd