Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



02.03.2024, 8969 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Tesla 5,56% vor Geely 5,15%, Toyota Motor Corp. 4,86%, Sixt 3,57%, General Motors Company 3,43%, Mercedes-Benz Group 3,36%, BMW 2,89%, Ford Motor Co. 2,55%, Lyft 2,12%, Polytec Group 1,6%, Honda Motor 0,96%, Continental -0,78%, Volkswagen -1,03%, Lion E-Mobility -6,9%, Leoni -77,86%,

In der Monatssicht ist vorne: Lyft 28,84% vor Toyota Motor Corp. 22,21% , Mercedes-Benz Group 19% , BMW 15,58% , Geely 15,25% , Volkswagen 9,17% , Honda Motor 8,86% , General Motors Company 7,44% , Tesla 5,77% , Ford Motor Co. 5,69% , Continental -2,69% , Sixt -2,69% , Polytec Group -7,89% , Lion E-Mobility -14,83% , Leoni -86,88% , Weitere Highlights: BMW ist nun 8 Tage im Plus (7,84% Zuwachs von 101,82 auf 109,8), ebenso General Motors Company 6 Tage im Plus (4,19% Zuwachs von 39,34 auf 40,99), Mercedes-Benz Group 4 Tage im Plus (3,83% Zuwachs von 71,36 auf 74,09), Ford Motor Co. 4 Tage im Plus (4,18% Zuwachs von 11,95 auf 12,45), Tesla 4 Tage im Plus (5,56% Zuwachs von 191,97 auf 202,64), Leoni 3 Tage im Minus (77,69% Verlust von 0,13 auf 0,03), Continental 3 Tage im Minus (1,76% Verlust von 75,1 auf 73,78).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Lion E-Mobility 47,14% (Vorjahr: 19,5 Prozent) im Plus. Dahinter Toyota Motor Corp. 37,96% (Vorjahr: 27,14 Prozent) und Honda Motor 18,92% (Vorjahr: -56,57 Prozent). Leoni -99,47% (Vorjahr: -44,48 Prozent) im Minus. Dahinter Tesla -18,45% (Vorjahr: 101,72 Prozent) und Sixt -12,55% (Vorjahr: 17,74 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Lion E-Mobility 64,52%, Lyft 43,14% und Toyota Motor Corp. 36,26%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Leoni -98,89%, Honda Motor -40,69% und Polytec Group -14,55%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:30 Uhr die Lion E-Mobility-Aktie am besten: 2,45% Plus. Dahinter Lyft mit +1,84% , Ford Motor Co. mit +1,05% , Toyota Motor Corp. mit +0,74% , Honda Motor mit +0,61% , Sixt mit +0,48% und Geely mit +0,07% Volkswagen mit -0,04% , Continental mit -0,05% , Polytec Group mit -0,07% , Mercedes-Benz Group mit -0,1% , Tesla mit -0,14% , General Motors Company mit -0,2% , BMW mit -0,3% und Leoni mit -4,31% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Auto, Motor und Zulieferer ist 2,25% und reiht sich damit auf Platz 6 ein:

1. Bau & Baustoffe: 9,43% Show latest Report (24.02.2024)
2. Versicherer: 8,05% Show latest Report (24.02.2024)
3. Deutsche Nebenwerte: 6,23% Show latest Report (24.02.2024)
4. MSCI World Biggest 10: 4,89% Show latest Report (24.02.2024)
5. Computer, Software & Internet : 4,37% Show latest Report (24.02.2024)
6. Auto, Motor und Zulieferer: 2,84% Show latest Report (24.02.2024)
7. Aluminium: 2,62%
8. Global Innovation 1000: 2,33% Show latest Report (24.02.2024)
9. Immobilien: 1,45% Show latest Report (24.02.2024)
10. Ölindustrie: 0,44% Show latest Report (24.02.2024)
11. Telekom: -0,21% Show latest Report (24.02.2024)
12. Zykliker Österreich: -1,24% Show latest Report (24.02.2024)
13. Konsumgüter: -2,63% Show latest Report (24.02.2024)
14. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -3,17% Show latest Report (24.02.2024)
15. Sport: -3,67% Show latest Report (24.02.2024)
16. Gaming: -4,14% Show latest Report (24.02.2024)
17. Licht und Beleuchtung: -4,45% Show latest Report (24.02.2024)
18. Post: -4,75% Show latest Report (24.02.2024)
19. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -5,31% Show latest Report (24.02.2024)
20. IT, Elektronik, 3D: -5,83% Show latest Report (24.02.2024)
21. Runplugged Running Stocks: -6,64%
22. Banken: -7,29% Show latest Report (24.02.2024)
23. Luftfahrt & Reise: -8,2% Show latest Report (24.02.2024)
24. Rohstoffaktien: -9,12% Show latest Report (24.02.2024)
25. Stahl: -12,68% Show latest Report (24.02.2024)
26. Energie: -17,63% Show latest Report (24.02.2024)

Social Trading Kommentare

ThomasHuppMBA
zu SIX2 (28.02.)

https://asset-oszillator.eu/sixt-nutzt-vw-ladestationen/

AlphaKollektor
zu VOW (01.03.)

Die heute präsentierten Zahlen von VW schmecken den Anlegern nicht. Die Aktie verliert zwischendurch 10€, kann sich jedoch wieder erholen. Der Umsatz stieg zwar um über 15%, die Umsatzrendite fiel jedoch auf nur noch 7%. Laut CEO Blume soll 2024 jedoch eine höhere Umsatzrendite erwirtschaftet werden. Wir sind sehr defensiv mit einem Bonus Zertifikat in den Vorzügen investiert. Bei 30% Abstand zur Barriere sind 12% Rendite p.a. möglich. Zusätzlich notiert das Anlagepapier mit einem deutlichen Abgeld zur Aktie.

Dopatka
zu DAI (28.02.)

Die bislang zweit-stärkste Position im wikifolio seit Kauf. Sie wird erstmal so gehalten und beim Rebalancing wieder auf 5% gedeckelt.

Tjaards11
zu DAI (25.02.)

Warburg Research hat das Kursziel für Mercedes-Benz nach Zahlen von 92 auf 94 Euro angehoben, da ist also noch Luft nach oben. Dividende von 5,30 gibt einen Div-Rendite von ca.: 7,4 %. Bei allgemeiner Marktschwäche würde ich nachkaufen.

Fidemaster23
zu TL0 (01.03.)

Kurz bis mittelfristig wird der Teslahimmel grauer. Die Erweiterung in Grünheide sollte blockiert werden können, wenn nicht sogar müssen. So lange das Versprechen, selbst einen Teil zur Abwasserreinigung beizutragen, nicht erfüllt wird und die Softwareprobleme nicht nachhaltig in den Griff bekommen werden, ist Tesla kein Kauf. Die Senkung der Fahrzeugpreise bei der Cash Cow Model S ist da nur eine der vielen Nebelkerzen des "Ankündigungsweltmeisters" Musk. Ich shorte vorerst bzw. sichere mir meine Performance durch Halten des Inliners.

coblenztrade
zu TL0 (01.03.)

13,5 Prozent p.a. im Zertifkat seit 2015. Performance 47,6 Prozent auf Jahressicht.Seit 01.01.2024 19,1 Prozent.Hier wurde noch mal ein Einstieg gewagt. Da die Aktie aktuell out ist könnten Chancen bestehen. 

BaRaInvest
zu TL0 (25.02.)

https://de.tradingview.com/news/dpa_afx:e2156c0569ccd:0/

BaRaInvest
zu TL0 (25.02.)

https://de.tradingview.com/news/reuters.com,2024:newsml_L5N3F82MD:0/

BaRaInvest
zu TL0 (25.02.)

https://de.tradingview.com/news/dpa_afx:17609cb05df25:0/

cashpur
zu GM (01.03.)

Auch GM hat bessere Zeiten hinter sich. Es waren immerhin noch 25% Gewinn zu verbuchen. Also nun weg damit!

WIDStefan
zu BMW (01.03.)

https://www.tradingview.com/x/4MPkNZ3z/ Die Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft ist ein börsennotierter Automobil- und Motorradhersteller mit Sitz in München, der auch als BMW Group auftritt. Die Produktpalette umfasst die Automobil- und Motorrad-Marke BMW, die Automarken Mini und Rolls-Royce sowie die BMW-Submarken BMW M und BMW i. https://de.wikipedia.org/wiki/BMW

TheseusX
zu BMW (29.02.)

https://www.welt.de/wirtschaft/article250316940/Apple-Car-Dieses-Scheitern-ist-ein-Triumph-fuer-BMW-Mercedes-Volkswagen.html?icid=search.product.onsitesearch




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsepeople im Podcast S12/24: Gregor Rosinger (Upd. 1)




 

Bildnachweis

1. BSN Group Auto, Motor und Zulieferer Performancevergleich YTD, Stand: 02.03.2024

2. Auto, Autobahn, Verkehr, http://www.shutterstock.com/de/pic-171883982/stock-photo-fast-cars-on-highway-in-evening-light.html   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, SBO, Rosenbauer, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, Warimpex, Bawag, Erste Group, Lenzing, Cleen Energy, Gurktaler AG Stamm, Linz Textil Holding, S Immo, Stadlauer Malzfabrik AG, Verbund, Wolford, Wolftank-Adisa, Wiener Privatbank, Agrana, Amag, CA Immo, EVN, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Semperit, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Frequentis.


Random Partner

Verbund
Verbund ist Österreichs führendes Stromunternehmen und einer der größten Stromerzeuger aus Wasserkraft in Europa. Mit Tochterunternehmen und Partnern ist Verbund von der Stromerzeugung über den Transport bis zum internationalen Handel und Vertrieb aktiv. Seit 1988 ist Verbund an der Börse.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2QS86
AT0000A39G83
AT0000A39UT1
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Frequentis
    BSN MA-Event Frequentis
    #gabb #1608

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Party #640: Ultimo April-Handel, Sparplan-Boost bei der Erste Group, Poetry Slam für die Finanzbranche, VIG vs. Coba

    Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

    Books josefchladek.com

    Gregor Radonjič
    Misplacements
    2023
    Self published

    Stefania Rössl & Massimo Sordi (eds.)
    Index Naturae
    2023
    Skinnerboox

    Horst Pannwitz
    Berlin. Symphonie einer Weltstadt
    1959
    Ernst Staneck Verlag

    Kazumi Kurigami
    操上 和美
    2002
    Switch Publishing Co Ltd

    Sergio Castañeira
    Limbo
    2023
    ediciones anómalas

    Tesla und Geely vs. Leoni und Lion E-Mobility – kommentierter KW 9 Peer Group Watch Auto, Motor und Zulieferer


    02.03.2024, 8969 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: Tesla 5,56% vor Geely 5,15%, Toyota Motor Corp. 4,86%, Sixt 3,57%, General Motors Company 3,43%, Mercedes-Benz Group 3,36%, BMW 2,89%, Ford Motor Co. 2,55%, Lyft 2,12%, Polytec Group 1,6%, Honda Motor 0,96%, Continental -0,78%, Volkswagen -1,03%, Lion E-Mobility -6,9%, Leoni -77,86%,

    In der Monatssicht ist vorne: Lyft 28,84% vor Toyota Motor Corp. 22,21% , Mercedes-Benz Group 19% , BMW 15,58% , Geely 15,25% , Volkswagen 9,17% , Honda Motor 8,86% , General Motors Company 7,44% , Tesla 5,77% , Ford Motor Co. 5,69% , Continental -2,69% , Sixt -2,69% , Polytec Group -7,89% , Lion E-Mobility -14,83% , Leoni -86,88% , Weitere Highlights: BMW ist nun 8 Tage im Plus (7,84% Zuwachs von 101,82 auf 109,8), ebenso General Motors Company 6 Tage im Plus (4,19% Zuwachs von 39,34 auf 40,99), Mercedes-Benz Group 4 Tage im Plus (3,83% Zuwachs von 71,36 auf 74,09), Ford Motor Co. 4 Tage im Plus (4,18% Zuwachs von 11,95 auf 12,45), Tesla 4 Tage im Plus (5,56% Zuwachs von 191,97 auf 202,64), Leoni 3 Tage im Minus (77,69% Verlust von 0,13 auf 0,03), Continental 3 Tage im Minus (1,76% Verlust von 75,1 auf 73,78).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Lion E-Mobility 47,14% (Vorjahr: 19,5 Prozent) im Plus. Dahinter Toyota Motor Corp. 37,96% (Vorjahr: 27,14 Prozent) und Honda Motor 18,92% (Vorjahr: -56,57 Prozent). Leoni -99,47% (Vorjahr: -44,48 Prozent) im Minus. Dahinter Tesla -18,45% (Vorjahr: 101,72 Prozent) und Sixt -12,55% (Vorjahr: 17,74 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Lion E-Mobility 64,52%, Lyft 43,14% und Toyota Motor Corp. 36,26%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Leoni -98,89%, Honda Motor -40,69% und Polytec Group -14,55%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:30 Uhr die Lion E-Mobility-Aktie am besten: 2,45% Plus. Dahinter Lyft mit +1,84% , Ford Motor Co. mit +1,05% , Toyota Motor Corp. mit +0,74% , Honda Motor mit +0,61% , Sixt mit +0,48% und Geely mit +0,07% Volkswagen mit -0,04% , Continental mit -0,05% , Polytec Group mit -0,07% , Mercedes-Benz Group mit -0,1% , Tesla mit -0,14% , General Motors Company mit -0,2% , BMW mit -0,3% und Leoni mit -4,31% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Auto, Motor und Zulieferer ist 2,25% und reiht sich damit auf Platz 6 ein:

    1. Bau & Baustoffe: 9,43% Show latest Report (24.02.2024)
    2. Versicherer: 8,05% Show latest Report (24.02.2024)
    3. Deutsche Nebenwerte: 6,23% Show latest Report (24.02.2024)
    4. MSCI World Biggest 10: 4,89% Show latest Report (24.02.2024)
    5. Computer, Software & Internet : 4,37% Show latest Report (24.02.2024)
    6. Auto, Motor und Zulieferer: 2,84% Show latest Report (24.02.2024)
    7. Aluminium: 2,62%
    8. Global Innovation 1000: 2,33% Show latest Report (24.02.2024)
    9. Immobilien: 1,45% Show latest Report (24.02.2024)
    10. Ölindustrie: 0,44% Show latest Report (24.02.2024)
    11. Telekom: -0,21% Show latest Report (24.02.2024)
    12. Zykliker Österreich: -1,24% Show latest Report (24.02.2024)
    13. Konsumgüter: -2,63% Show latest Report (24.02.2024)
    14. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -3,17% Show latest Report (24.02.2024)
    15. Sport: -3,67% Show latest Report (24.02.2024)
    16. Gaming: -4,14% Show latest Report (24.02.2024)
    17. Licht und Beleuchtung: -4,45% Show latest Report (24.02.2024)
    18. Post: -4,75% Show latest Report (24.02.2024)
    19. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -5,31% Show latest Report (24.02.2024)
    20. IT, Elektronik, 3D: -5,83% Show latest Report (24.02.2024)
    21. Runplugged Running Stocks: -6,64%
    22. Banken: -7,29% Show latest Report (24.02.2024)
    23. Luftfahrt & Reise: -8,2% Show latest Report (24.02.2024)
    24. Rohstoffaktien: -9,12% Show latest Report (24.02.2024)
    25. Stahl: -12,68% Show latest Report (24.02.2024)
    26. Energie: -17,63% Show latest Report (24.02.2024)

    Social Trading Kommentare

    ThomasHuppMBA
    zu SIX2 (28.02.)

    https://asset-oszillator.eu/sixt-nutzt-vw-ladestationen/

    AlphaKollektor
    zu VOW (01.03.)

    Die heute präsentierten Zahlen von VW schmecken den Anlegern nicht. Die Aktie verliert zwischendurch 10€, kann sich jedoch wieder erholen. Der Umsatz stieg zwar um über 15%, die Umsatzrendite fiel jedoch auf nur noch 7%. Laut CEO Blume soll 2024 jedoch eine höhere Umsatzrendite erwirtschaftet werden. Wir sind sehr defensiv mit einem Bonus Zertifikat in den Vorzügen investiert. Bei 30% Abstand zur Barriere sind 12% Rendite p.a. möglich. Zusätzlich notiert das Anlagepapier mit einem deutlichen Abgeld zur Aktie.

    Dopatka
    zu DAI (28.02.)

    Die bislang zweit-stärkste Position im wikifolio seit Kauf. Sie wird erstmal so gehalten und beim Rebalancing wieder auf 5% gedeckelt.

    Tjaards11
    zu DAI (25.02.)

    Warburg Research hat das Kursziel für Mercedes-Benz nach Zahlen von 92 auf 94 Euro angehoben, da ist also noch Luft nach oben. Dividende von 5,30 gibt einen Div-Rendite von ca.: 7,4 %. Bei allgemeiner Marktschwäche würde ich nachkaufen.

    Fidemaster23
    zu TL0 (01.03.)

    Kurz bis mittelfristig wird der Teslahimmel grauer. Die Erweiterung in Grünheide sollte blockiert werden können, wenn nicht sogar müssen. So lange das Versprechen, selbst einen Teil zur Abwasserreinigung beizutragen, nicht erfüllt wird und die Softwareprobleme nicht nachhaltig in den Griff bekommen werden, ist Tesla kein Kauf. Die Senkung der Fahrzeugpreise bei der Cash Cow Model S ist da nur eine der vielen Nebelkerzen des "Ankündigungsweltmeisters" Musk. Ich shorte vorerst bzw. sichere mir meine Performance durch Halten des Inliners.

    coblenztrade
    zu TL0 (01.03.)

    13,5 Prozent p.a. im Zertifkat seit 2015. Performance 47,6 Prozent auf Jahressicht.Seit 01.01.2024 19,1 Prozent.Hier wurde noch mal ein Einstieg gewagt. Da die Aktie aktuell out ist könnten Chancen bestehen. 

    BaRaInvest
    zu TL0 (25.02.)

    https://de.tradingview.com/news/dpa_afx:e2156c0569ccd:0/

    BaRaInvest
    zu TL0 (25.02.)

    https://de.tradingview.com/news/reuters.com,2024:newsml_L5N3F82MD:0/

    BaRaInvest
    zu TL0 (25.02.)

    https://de.tradingview.com/news/dpa_afx:17609cb05df25:0/

    cashpur
    zu GM (01.03.)

    Auch GM hat bessere Zeiten hinter sich. Es waren immerhin noch 25% Gewinn zu verbuchen. Also nun weg damit!

    WIDStefan
    zu BMW (01.03.)

    https://www.tradingview.com/x/4MPkNZ3z/ Die Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft ist ein börsennotierter Automobil- und Motorradhersteller mit Sitz in München, der auch als BMW Group auftritt. Die Produktpalette umfasst die Automobil- und Motorrad-Marke BMW, die Automarken Mini und Rolls-Royce sowie die BMW-Submarken BMW M und BMW i. https://de.wikipedia.org/wiki/BMW

    TheseusX
    zu BMW (29.02.)

    https://www.welt.de/wirtschaft/article250316940/Apple-Car-Dieses-Scheitern-ist-ein-Triumph-fuer-BMW-Mercedes-Volkswagen.html?icid=search.product.onsitesearch




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Börsepeople im Podcast S12/24: Gregor Rosinger (Upd. 1)




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Auto, Motor und Zulieferer Performancevergleich YTD, Stand: 02.03.2024

    2. Auto, Autobahn, Verkehr, http://www.shutterstock.com/de/pic-171883982/stock-photo-fast-cars-on-highway-in-evening-light.html   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, SBO, Rosenbauer, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, Warimpex, Bawag, Erste Group, Lenzing, Cleen Energy, Gurktaler AG Stamm, Linz Textil Holding, S Immo, Stadlauer Malzfabrik AG, Verbund, Wolford, Wolftank-Adisa, Wiener Privatbank, Agrana, Amag, CA Immo, EVN, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Semperit, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Frequentis.


    Random Partner

    Verbund
    Verbund ist Österreichs führendes Stromunternehmen und einer der größten Stromerzeuger aus Wasserkraft in Europa. Mit Tochterunternehmen und Partnern ist Verbund von der Stromerzeugung über den Transport bis zum internationalen Handel und Vertrieb aktiv. Seit 1988 ist Verbund an der Börse.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2QS86
    AT0000A39G83
    AT0000A39UT1
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Frequentis
      BSN MA-Event Frequentis
      #gabb #1608

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Party #640: Ultimo April-Handel, Sparplan-Boost bei der Erste Group, Poetry Slam für die Finanzbranche, VIG vs. Coba

      Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der Wiener Börse....

      Books josefchladek.com

      Sergio Castañeira
      Limbo
      2023
      ediciones anómalas

      Tommaso Protti
      Terra Vermelha
      2023
      Void

      Jerker Andersson
      Found Diary
      2024
      Self published

      Ed van der Elsken
      Liebe in Saint Germain des Pres
      1956
      Rowohlt

      Igor Chekachkov
      NA4JOPM8
      2021
      ist publishing