Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





trend: Zwist unter insolventen Signa-Gesellschaften

APA-OTS-Meldungen aus dem Finanzsektor in der "BSN Extended Version"
Wichtige Originaltextaussendungen aus der Branche. Wir ergänzen vollautomatisch Bilder aus dem Fundus von photaq.com und Aktieninformationen aus dem Börse Social Network. Wer eine Korrektur zu den Beiträgen wünscht: mailto:office@boerse-social.com . Wir wiederum übernehmen keinerlei Haftung für Augenerkrankungen aufgrund von geballtem Grossbuchstabeneinsatz der Aussender. Wir meinen: Firmennamen, die länger als drei Buchstaben sind, schreibt man nicht durchgängig in Grossbuchstaben (Versalien).
Magazine aktuell


#gabb aktuell



26.02.2024, 1820 Zeichen

Wien (OTS) - Die Nerven bei der Signa Holding, der Dachgesellschaft von René Benkos Immobiliengruppe, scheinen blank zu liegen. Dies geht aus einem kürzlich versandten Schreiben hervor, das dem Wirtschaftsmagazin trend vorliegt und an den Vorstand und den Aufsichtsrat der Signa Prime Selection gerichtet ist. Darin fordern Marcus Mühlberger und Christoph Stadlhuber, die Geschäftsführer der insolventen Signa Holding, sowie Masseverwalter Christoph Stapf die „unverzügliche Einberufung“ einer außerordentlichen Hauptversammlung bei der Signa Prime Selection (SPS), der wichtigsten Beteiligung der Signa Holding.
Laut trend will die Signa Holding auf dieser Hauptversammlung mehr Einsicht in die Unterlagen der SPS fordern. Denn, so die Verfasser des Schreibens, „diesem Ersuchen sei nicht ausreichend entsprochen worden“. Außerdem wollen die Vertreter der Holding die kürzlich beschlossene Veräußerung von Prime-Immobilien, etwa des Goldenen Quartiers oder des Park Hyatts, auf der Hauptversammlung hinterfragen. Es sei zu klären, ob die Veräußerungen einer Zustimmung der Hauptversammlung bedürfen, heißt es in dem Schreiben. Einige Aktienrechtsexperten würden diese Meinung vertreten.
In einem weiteren Punkt fordern die Holding-Vertreter Änderungen im Aufsichtsrat. Nach dem Rücktritt von Alfred Gusenbauer, Susanne Riess-Hahn und Karl Sevelda soll auch Karl Samstag sein Mandat zurücklegen, wird gefordert. Als neue Kontrollore werden trend zufolge Karin Exner-Wöhrer, CEO der Salzburger Aluminium AG, und der Immobilienexperte Michael Mitterdorfer vorgeschlagen.
Aus der Signa Prime Selection heißt es auf trend-Anfrage nur knapp: „Aus unserer Sicht funktioniert die Zusammenarbeit zwischen den Insolvenzverwaltern sehr gut. Im Rahmen des Aktienrechts können aber Hauptversammlungen von Aktionären natürlich beantragt werden.“

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #637: Egalite Addiko und Marinomed, AT&S nach 2 Monaten zurück, 19 Jahre RBI an der Börse, Strabag top




 

Aktien auf dem Radar:Addiko Bank, Immofinanz, Marinomed Biotech, Flughafen Wien, Warimpex, EuroTeleSites AG, ATX Prime, ams-Osram, AT&S, Palfinger, RBI, Strabag, Pierer Mobility, UBM, CA Immo, Frequentis, Lenzing, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Wolford, Agrana, Amag, Erste Group, EVN, Kapsch TrafficCom, OMV, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


Random Partner

Warimpex
Die Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG ist eine Immobilienentwicklungs- und Investmentgesellschaft. Im Fokus der Geschäftsaktivitäten stehen der Betrieb und die Errichtung von Hotels in CEE. Darüber hinaus entwickelt Warimpex auch Bürohäuser und andere Immobilien.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A38NH3
AT0000A2QS86
AT0000A2C5J0
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: RBI 0.91%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.6%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: AT&S(2), S Immo(1), Immofinanz(1)
    Star der Stunde: UBM 0.13%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.6%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: AT&S(1), Mayr-Melnhof(1)
    Star der Stunde: Rosenbauer 0.34%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.6%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Andritz(2), RBI(1), Uniqa(1), Kontron(1)
    Star der Stunde: Strabag 2.18%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.6%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Strabag(1), Kontron(1)
    BSN Vola-Event Deutsche Bank

    Featured Partner Video

    ABC Audio Business Chart #101: Die verborgene 13-Billionen-Welt der Private Markets (Josef Obergantschnig)

    Im Schatten der öffentlichen Börsen blühen die Private Markets, wo sich Möglichkeiten jenseits des Mainstreams bieten. Diese Märkte sind für viele Anleger ein Rätsel, bieten aber Einblicke in eine ...

    Books josefchladek.com

    Naotaka Hirota
    La Scène de la Locomotive à Vapeur
    1975
    Yomiuri Shimbun

    Vladyslav Krasnoshchok
    Bolnichka (Владислава Краснощока
    2023
    Moksop

    Horst Pannwitz
    Berlin. Symphonie einer Weltstadt
    1959
    Ernst Staneck Verlag

    Andreas H. Bitesnich
    India
    2019
    teNeues Verlag GmbH

    Kristina Syrchikova
    The Burial Dress
    2022
    Self published

    trend: Zwist unter insolventen Signa-Gesellschaften


    26.02.2024, 1820 Zeichen

    Wien (OTS) - Die Nerven bei der Signa Holding, der Dachgesellschaft von René Benkos Immobiliengruppe, scheinen blank zu liegen. Dies geht aus einem kürzlich versandten Schreiben hervor, das dem Wirtschaftsmagazin trend vorliegt und an den Vorstand und den Aufsichtsrat der Signa Prime Selection gerichtet ist. Darin fordern Marcus Mühlberger und Christoph Stadlhuber, die Geschäftsführer der insolventen Signa Holding, sowie Masseverwalter Christoph Stapf die „unverzügliche Einberufung“ einer außerordentlichen Hauptversammlung bei der Signa Prime Selection (SPS), der wichtigsten Beteiligung der Signa Holding.
    Laut trend will die Signa Holding auf dieser Hauptversammlung mehr Einsicht in die Unterlagen der SPS fordern. Denn, so die Verfasser des Schreibens, „diesem Ersuchen sei nicht ausreichend entsprochen worden“. Außerdem wollen die Vertreter der Holding die kürzlich beschlossene Veräußerung von Prime-Immobilien, etwa des Goldenen Quartiers oder des Park Hyatts, auf der Hauptversammlung hinterfragen. Es sei zu klären, ob die Veräußerungen einer Zustimmung der Hauptversammlung bedürfen, heißt es in dem Schreiben. Einige Aktienrechtsexperten würden diese Meinung vertreten.
    In einem weiteren Punkt fordern die Holding-Vertreter Änderungen im Aufsichtsrat. Nach dem Rücktritt von Alfred Gusenbauer, Susanne Riess-Hahn und Karl Sevelda soll auch Karl Samstag sein Mandat zurücklegen, wird gefordert. Als neue Kontrollore werden trend zufolge Karin Exner-Wöhrer, CEO der Salzburger Aluminium AG, und der Immobilienexperte Michael Mitterdorfer vorgeschlagen.
    Aus der Signa Prime Selection heißt es auf trend-Anfrage nur knapp: „Aus unserer Sicht funktioniert die Zusammenarbeit zwischen den Insolvenzverwaltern sehr gut. Im Rahmen des Aktienrechts können aber Hauptversammlungen von Aktionären natürlich beantragt werden.“

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #637: Egalite Addiko und Marinomed, AT&S nach 2 Monaten zurück, 19 Jahre RBI an der Börse, Strabag top




     

    Aktien auf dem Radar:Addiko Bank, Immofinanz, Marinomed Biotech, Flughafen Wien, Warimpex, EuroTeleSites AG, ATX Prime, ams-Osram, AT&S, Palfinger, RBI, Strabag, Pierer Mobility, UBM, CA Immo, Frequentis, Lenzing, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Wolford, Agrana, Amag, Erste Group, EVN, Kapsch TrafficCom, OMV, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


    Random Partner

    Warimpex
    Die Warimpex Finanz- und Beteiligungs AG ist eine Immobilienentwicklungs- und Investmentgesellschaft. Im Fokus der Geschäftsaktivitäten stehen der Betrieb und die Errichtung von Hotels in CEE. Darüber hinaus entwickelt Warimpex auch Bürohäuser und andere Immobilien.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A38NH3
    AT0000A2QS86
    AT0000A2C5J0
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: RBI 0.91%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.6%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: AT&S(2), S Immo(1), Immofinanz(1)
      Star der Stunde: UBM 0.13%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.6%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: AT&S(1), Mayr-Melnhof(1)
      Star der Stunde: Rosenbauer 0.34%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.6%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: Andritz(2), RBI(1), Uniqa(1), Kontron(1)
      Star der Stunde: Strabag 2.18%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.6%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Strabag(1), Kontron(1)
      BSN Vola-Event Deutsche Bank

      Featured Partner Video

      ABC Audio Business Chart #101: Die verborgene 13-Billionen-Welt der Private Markets (Josef Obergantschnig)

      Im Schatten der öffentlichen Börsen blühen die Private Markets, wo sich Möglichkeiten jenseits des Mainstreams bieten. Diese Märkte sind für viele Anleger ein Rätsel, bieten aber Einblicke in eine ...

      Books josefchladek.com

      Sebastián Bruno
      Duelos y Quebrantos
      2018
      ediciones anómalas

      François Jonquet
      Forage
      2023
      Void

      Adrianna Ault
      Levee
      2023
      Void

      Naotaka Hirota
      La Scène de la Locomotive à Vapeur
      1975
      Yomiuri Shimbun

      Sergio Castañeira
      Limbo
      2023
      ediciones anómalas