Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





HDI Kfz-Versicherung erhält ÖGVS-Gütesiegel „TOP Schadensservice“

APA-OTS-Meldungen aus dem Finanzsektor in der "BSN Extended Version"
Wichtige Originaltextaussendungen aus der Branche. Wir ergänzen vollautomatisch Bilder aus dem Fundus von photaq.com und Aktieninformationen aus dem Börse Social Network. Wer eine Korrektur zu den Beiträgen wünscht: mailto:office@boerse-social.com . Wir wiederum übernehmen keinerlei Haftung für Augenerkrankungen aufgrund von geballtem Grossbuchstabeneinsatz der Aussender. Wir meinen: Firmennamen, die länger als drei Buchstaben sind, schreibt man nicht durchgängig in Grossbuchstaben (Versalien).
Magazine aktuell


#gabb aktuell



26.02.2024, 4680 Zeichen

Wien (OTS) - Die ÖGVS – Gesellschaft für Verbraucherstudien mbh – hat die HDI Kfz-Versicherung mit dem Gütesiegel „TOP Schadensservice“ ausgezeichnet. Damit befindet sich HDI im Spitzenfeld der Top 4 in diesem Segment.
Am 23. Februar 2024 veröffentlichte die ÖGVS die Ergebnisse der Umfrage und Analyse zum Thema Schadenservice verschiedener Versicherungsunternehmen. In der österreichweiten Onlinebefragung des Marktforschungsunternehmens wurden 80 Anbieter in sieben verschiedenen Versicherungskategorien bewertet. Im November und Dezember 2023 wurden insgesamt 13.523 Unternehmensbewertungen von Verbraucher:innen im Alter von 18-65 Jahren untersucht.
„Wir freuen uns sehr über das Ergebnis der Umfrage und Analyse durch die ÖGVS. Vor allem natürlich weil hier direkt unsere Verbaucher:innen ihre Meinung zu unserem Schadenservice abgebeben konnten. Umso erfreulicher ist, dass unsere Strategie aufgeht, mit zuvorkommendem Service, Menschlichkeit und einer Vielfalt an Kontaktmöglichkeiten unseren Kund:innen das Gefühl zu geben, bei HDI gut aufgehoben zu sein, und dass wir ihren Erwartungen gerecht werden. Das ist am Ende des Tages unsere Aufgabe als Versicherungsunternehmen“, so HDI CEO Ing. Thomas Lackner.
Der Fokus der Umfrage lag darauf, herauszufinden wie es um die Freundlichkeit im Zuge der Bearbeitung, die Schnelligkeit und das Ergebnis des Prozesses der einzelnen Anbieter bestellt ist. Auf einer Skala von 1 (insgesamt sehr schlechte Erfahrung) bis 6 (insgesamt sehr gute Erfahrung) konnten die Befragten ihre Bewertung in den einzelnen Segmenten abgeben. Zusätzlich wurden die Kontaktmöglichkeiten im Falle eines Schadens untersucht, also beispielsweise ob eine Online-Schadenmeldung möglich ist oder wie gut die Service-Hotline zu erreichen ist. Mit einem Score von 4,62 landet HDI damit unter den Top 4 Versicherern im Segment „Schadensservice Kfz 2024“.
Auch HDI COO Dipl.-Ing. Maria Kadan zeigt sich erfreut: „Ich möchte mich bei unseren Mitarbeiter:innen aus dem Schadenservice für ihren Einsatz bedanken, der Vertrauen bei den Verbraucher:innen schafft. Gerade in Stresssituationen, die bei Schadenfällen entstehen, ist die kompetente Hilfestellung und Abwicklung essentiell und wird, wie wir an diesem tollen Ergebnis der Umfrage sehen, auch von den Betroffenen erkannt und belohnt.“
Ob eine Versicherung wirklich hält, was sie verspricht, zeigt sich oft erst im Schadenfall. HDI Kund:innen profitieren in der Kfz-Versicherung von einem erstklassigen Service. Eine schnelle und unkomplizierte Schadenmeldung ist über die Schaden-Hotline und [Online-Schadenmeldung] (https://www.hdi.at/services/schadenmeldung/) auf hdi.at für alle Privatkund:innen der Kfz-, Rechtsschutz-, Privathaftpflicht-, Haushalt-/Eigenheim- und Unfallversicherung möglich. Auf hdi.at finden die User:innen auch einen praktischen [Schadenratgeber] (https://www.hdi.at/services/schadenmeldung/ratgeb... der nicht nur im akuten Notfall Überblick verschafft, sondern auch präventiv hilfreiche Tipps gibt. Das österreichweite HDI Werkstattnetz mit über 200 Partnerwerkstätten und Kooperationen mit Glasspezialisten runden das Service-Angebot ab – sei es für Kund:innen als auch Geschädigte.
Über das Marktforschungsunternehmen Die [ÖGVS] (https://www.qualitaetstest.at/) – Gesellschaft für Verbraucherstudien mbH – hat es sich als unabhängiges Forschungsinstitut zur Aufgabe gemacht, mit empirisch fundierten und objektiven Branchen-Studien Verbraucher:innen Orientierung zu geben und so die Auswahl von Produkten oder Services zu erleichtern. Die besten Produkte, Dienstleistungen und Anbieter sollen kenntlich gemacht werden. Um dies zu erreichen, werden verschiedene wissenschaftliche Prüfmethoden eingesetzt, abhängig vom Gegenstand der Untersuchung. Die ÖGVS operiert neutral, bezieht keinerlei staatliche Zuwendungen, arbeitet nicht im Prüfauftrag Dritter und vertreibt selbst weder Produkte noch Dienstleistungen, sei es in Eigenregie oder als Co-Anbieter.
Über HDI HDI prägt den heimischen Markt als innovativer und schneller Versicherer. Die österreichische HDI Versicherung AG ist Teil des Talanx-Konzerns. Talanx ist mit Prämieneinnahmen von 53,4 Mrd. Euro (2022) und rund 24.000 Mitarbeiter:innen eine der großen europäischen Versicherungsgruppen. Der Konzern mit Sitz in Hannover ist in mehr als 175 Ländern aktiv.
HDI Österreich betreibt Niederlassungen in Tschechien, Ungarn und der Slowakei. Die Betreuung der österreichischen Kund:innen erfolgt direkt über die Zentrale in Wien, die Landesdirektionen, über Internet und durch selbständige Versicherungsmakler:innen und -agent:innen. Mit 329 Mitarbeiter:innen verwaltet HDI in Österreich, Tschechien, Ungarn und der Slowakei ein Gesamtprämienvolumen in Höhe von MEUR 253.

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #636: Marcel Hirscher läutet wieder die Opening Bell und ich denke dabei an Palfinger und Raiffeisen




 

Aktien auf dem Radar:Addiko Bank, Immofinanz, Marinomed Biotech, Flughafen Wien, Warimpex, EuroTeleSites AG, ATX Prime, ams-Osram, AT&S, Palfinger, RBI, Strabag, Pierer Mobility, UBM, CA Immo, Frequentis, Lenzing, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Wolford, Agrana, Amag, Erste Group, EVN, Kapsch TrafficCom, OMV, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


Random Partner

Uniqa
Die Uniqa Group ist eine führende Versicherungsgruppe, die in Österreich und Zentral- und Osteuropa tätig ist. Die Gruppe ist mit ihren mehr als 20.000 Mitarbeitern und rund 40 Gesellschaften in 18 Ländern vor Ort und hat mehr als 10 Millionen Kunden.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2U2W8
AT0000A38NH3
AT0000A2QS86
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Pierer Mobility 1.69%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.6%
    BSN MA-Event Symrise
    BSN Vola-Event Infineon
    #gabb #1587

    Featured Partner Video

    ABC Audio Business Chart #98: Rote Defizitlinien und EU-Grenzgänger (Josef Obergantschnig)

    Die Finanzpolitik Europas steht zunehmend unter Druck. Die Folgen der Corona-Pandemie und der Teuerungskrise haben die Staatsschulden in die Höhe getrieben. Selbst in wirtschaftlich starken Jahren ...

    Books josefchladek.com

    Sergio Castañeira
    Limbo
    2023
    ediciones anómalas

    Carlos Alba
    I’ll Bet the Devil My Head
    2023
    Void

    Jerker Andersson
    Found Diary
    2024
    Self published

    Horst Pannwitz
    Berlin. Symphonie einer Weltstadt
    1959
    Ernst Staneck Verlag

    Robert Frank
    The Americans (fifth American edition)
    1978
    Aperture

    HDI Kfz-Versicherung erhält ÖGVS-Gütesiegel „TOP Schadensservice“


    26.02.2024, 4680 Zeichen

    Wien (OTS) - Die ÖGVS – Gesellschaft für Verbraucherstudien mbh – hat die HDI Kfz-Versicherung mit dem Gütesiegel „TOP Schadensservice“ ausgezeichnet. Damit befindet sich HDI im Spitzenfeld der Top 4 in diesem Segment.
    Am 23. Februar 2024 veröffentlichte die ÖGVS die Ergebnisse der Umfrage und Analyse zum Thema Schadenservice verschiedener Versicherungsunternehmen. In der österreichweiten Onlinebefragung des Marktforschungsunternehmens wurden 80 Anbieter in sieben verschiedenen Versicherungskategorien bewertet. Im November und Dezember 2023 wurden insgesamt 13.523 Unternehmensbewertungen von Verbraucher:innen im Alter von 18-65 Jahren untersucht.
    „Wir freuen uns sehr über das Ergebnis der Umfrage und Analyse durch die ÖGVS. Vor allem natürlich weil hier direkt unsere Verbaucher:innen ihre Meinung zu unserem Schadenservice abgebeben konnten. Umso erfreulicher ist, dass unsere Strategie aufgeht, mit zuvorkommendem Service, Menschlichkeit und einer Vielfalt an Kontaktmöglichkeiten unseren Kund:innen das Gefühl zu geben, bei HDI gut aufgehoben zu sein, und dass wir ihren Erwartungen gerecht werden. Das ist am Ende des Tages unsere Aufgabe als Versicherungsunternehmen“, so HDI CEO Ing. Thomas Lackner.
    Der Fokus der Umfrage lag darauf, herauszufinden wie es um die Freundlichkeit im Zuge der Bearbeitung, die Schnelligkeit und das Ergebnis des Prozesses der einzelnen Anbieter bestellt ist. Auf einer Skala von 1 (insgesamt sehr schlechte Erfahrung) bis 6 (insgesamt sehr gute Erfahrung) konnten die Befragten ihre Bewertung in den einzelnen Segmenten abgeben. Zusätzlich wurden die Kontaktmöglichkeiten im Falle eines Schadens untersucht, also beispielsweise ob eine Online-Schadenmeldung möglich ist oder wie gut die Service-Hotline zu erreichen ist. Mit einem Score von 4,62 landet HDI damit unter den Top 4 Versicherern im Segment „Schadensservice Kfz 2024“.
    Auch HDI COO Dipl.-Ing. Maria Kadan zeigt sich erfreut: „Ich möchte mich bei unseren Mitarbeiter:innen aus dem Schadenservice für ihren Einsatz bedanken, der Vertrauen bei den Verbraucher:innen schafft. Gerade in Stresssituationen, die bei Schadenfällen entstehen, ist die kompetente Hilfestellung und Abwicklung essentiell und wird, wie wir an diesem tollen Ergebnis der Umfrage sehen, auch von den Betroffenen erkannt und belohnt.“
    Ob eine Versicherung wirklich hält, was sie verspricht, zeigt sich oft erst im Schadenfall. HDI Kund:innen profitieren in der Kfz-Versicherung von einem erstklassigen Service. Eine schnelle und unkomplizierte Schadenmeldung ist über die Schaden-Hotline und [Online-Schadenmeldung] (https://www.hdi.at/services/schadenmeldung/) auf hdi.at für alle Privatkund:innen der Kfz-, Rechtsschutz-, Privathaftpflicht-, Haushalt-/Eigenheim- und Unfallversicherung möglich. Auf hdi.at finden die User:innen auch einen praktischen [Schadenratgeber] (https://www.hdi.at/services/schadenmeldung/ratgeb... der nicht nur im akuten Notfall Überblick verschafft, sondern auch präventiv hilfreiche Tipps gibt. Das österreichweite HDI Werkstattnetz mit über 200 Partnerwerkstätten und Kooperationen mit Glasspezialisten runden das Service-Angebot ab – sei es für Kund:innen als auch Geschädigte.
    Über das Marktforschungsunternehmen Die [ÖGVS] (https://www.qualitaetstest.at/) – Gesellschaft für Verbraucherstudien mbH – hat es sich als unabhängiges Forschungsinstitut zur Aufgabe gemacht, mit empirisch fundierten und objektiven Branchen-Studien Verbraucher:innen Orientierung zu geben und so die Auswahl von Produkten oder Services zu erleichtern. Die besten Produkte, Dienstleistungen und Anbieter sollen kenntlich gemacht werden. Um dies zu erreichen, werden verschiedene wissenschaftliche Prüfmethoden eingesetzt, abhängig vom Gegenstand der Untersuchung. Die ÖGVS operiert neutral, bezieht keinerlei staatliche Zuwendungen, arbeitet nicht im Prüfauftrag Dritter und vertreibt selbst weder Produkte noch Dienstleistungen, sei es in Eigenregie oder als Co-Anbieter.
    Über HDI HDI prägt den heimischen Markt als innovativer und schneller Versicherer. Die österreichische HDI Versicherung AG ist Teil des Talanx-Konzerns. Talanx ist mit Prämieneinnahmen von 53,4 Mrd. Euro (2022) und rund 24.000 Mitarbeiter:innen eine der großen europäischen Versicherungsgruppen. Der Konzern mit Sitz in Hannover ist in mehr als 175 Ländern aktiv.
    HDI Österreich betreibt Niederlassungen in Tschechien, Ungarn und der Slowakei. Die Betreuung der österreichischen Kund:innen erfolgt direkt über die Zentrale in Wien, die Landesdirektionen, über Internet und durch selbständige Versicherungsmakler:innen und -agent:innen. Mit 329 Mitarbeiter:innen verwaltet HDI in Österreich, Tschechien, Ungarn und der Slowakei ein Gesamtprämienvolumen in Höhe von MEUR 253.

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #636: Marcel Hirscher läutet wieder die Opening Bell und ich denke dabei an Palfinger und Raiffeisen




     

    Aktien auf dem Radar:Addiko Bank, Immofinanz, Marinomed Biotech, Flughafen Wien, Warimpex, EuroTeleSites AG, ATX Prime, ams-Osram, AT&S, Palfinger, RBI, Strabag, Pierer Mobility, UBM, CA Immo, Frequentis, Lenzing, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Wolford, Agrana, Amag, Erste Group, EVN, Kapsch TrafficCom, OMV, Österreichische Post, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger.


    Random Partner

    Uniqa
    Die Uniqa Group ist eine führende Versicherungsgruppe, die in Österreich und Zentral- und Osteuropa tätig ist. Die Gruppe ist mit ihren mehr als 20.000 Mitarbeitern und rund 40 Gesellschaften in 18 Ländern vor Ort und hat mehr als 10 Millionen Kunden.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2U2W8
    AT0000A38NH3
    AT0000A2QS86
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Pierer Mobility 1.69%, Rutsch der Stunde: Warimpex -3.6%
      BSN MA-Event Symrise
      BSN Vola-Event Infineon
      #gabb #1587

      Featured Partner Video

      ABC Audio Business Chart #98: Rote Defizitlinien und EU-Grenzgänger (Josef Obergantschnig)

      Die Finanzpolitik Europas steht zunehmend unter Druck. Die Folgen der Corona-Pandemie und der Teuerungskrise haben die Staatsschulden in die Höhe getrieben. Selbst in wirtschaftlich starken Jahren ...

      Books josefchladek.com

      Andreas Gehrke
      Flughafen Berlin-Tegel
      2023
      Drittel Books

      Helen Levitt
      A Way of Seeing
      1965
      The Viking Press

      Igor Chekachkov
      NA4JOPM8
      2021
      ist publishing

      Naotaka Hirota
      La Scène de la Locomotive à Vapeur
      1975
      Yomiuri Shimbun

      Kazumi Kurigami
      操上 和美
      2002
      Switch Publishing Co Ltd