Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



10.02.2024, 6657 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Beyond Meat 10,89% vor Teamviewer 8,35%, Uber 4,17%, Slack 2,77%, Frequentis 2,24%, Lyft 2,2%, Addiko Bank 0,65%, Marinomed Biotech -4,71%, Pinterest -7,25% und

In der Monatssicht ist vorne: Uber 17,6% vor Addiko Bank 15,19% , Teamviewer 5,4% , Slack 2,15% , Frequentis 1,48% , Pinterest -2,43% , Lyft -3,48% , Beyond Meat -12,3% , Marinomed Biotech -23,58% und Weitere Highlights: Pinterest ist nun 3 Tage im Minus (10,18% Verlust von 41,05 auf 36,87).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Addiko Bank 16,48% (Vorjahr: 5,53 Prozent) im Plus. Dahinter Uber 15,17% (Vorjahr: 148,97 Prozent) und Slack 7,01% (Vorjahr: 90,59 Prozent). Beyond Meat -19,89% (Vorjahr: -27,7 Prozent) im Minus. Dahinter Marinomed Biotech -16,78% (Vorjahr: -48,23 Prozent) und Lyft -13,08% (Vorjahr: 36,03 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Uber 45,66%, Pinterest 26,22% und Addiko Bank 19,03%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Marinomed Biotech -34,91%, Beyond Meat -31,6% und Frequentis -4,52%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:31 Uhr die Lyft-Aktie am besten: 2,29% Plus. Dahinter Uber mit +0,04% und Marinomed Biotech mit -0% Beyond Meat mit -0% Frequentis mit -0,36% , Addiko Bank mit -0,64% und Teamviewer mit -0,88% .

Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Börseneulinge 2019 ist -0,78% und reiht sich damit auf Platz 17 ein:

1. Big Greeks: 5,55% Show latest Report (10.02.2024)
2. Computer, Software & Internet : 5,11% Show latest Report (27.01.2024)
3. Crane: 4,37% Show latest Report (27.01.2024)
4. Bau & Baustoffe: 3,38% Show latest Report (10.02.2024)
5. Versicherer: 2,82% Show latest Report (27.01.2024)
6. MSCI World Biggest 10: 2,81% Show latest Report (27.01.2024)
7. Deutsche Nebenwerte: 2,8% Show latest Report (27.01.2024)
8. Global Innovation 1000: 2,49% Show latest Report (27.01.2024)
9. Aluminium: 2,44%
10. Immobilien: 1,72% Show latest Report (27.01.2024)
11. Media: 1,46% Show latest Report (27.01.2024)
12. IT, Elektronik, 3D: 1,19% Show latest Report (27.01.2024)
13. OÖ10 Members: 0,96% Show latest Report (27.01.2024)
14. Gaming: -0,07% Show latest Report (27.01.2024)
15. Ölindustrie: -0,15% Show latest Report (27.01.2024)
16. Zykliker Österreich: -0,38% Show latest Report (27.01.2024)
17. Börseneulinge 2019: -0,87% Show latest Report (27.01.2024)
18. Sport: -1,17% Show latest Report (27.01.2024)
19. Konsumgüter: -1,74% Show latest Report (27.01.2024)
20. Auto, Motor und Zulieferer: -2,16% Show latest Report (10.02.2024)
21. Telekom: -2,71% Show latest Report (27.01.2024)
22. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -3,12% Show latest Report (27.01.2024)
23. Licht und Beleuchtung: -3,12% Show latest Report (27.01.2024)
24. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -4,07% Show latest Report (27.01.2024)
25. Solar: -4,26% Show latest Report (27.01.2024)
26. Post: -5,22% Show latest Report (27.01.2024)
27. Runplugged Running Stocks: -6,85%
28. Stahl: -7,5% Show latest Report (27.01.2024)
29. Rohstoffaktien: -7,78% Show latest Report (27.01.2024)
30. Luftfahrt & Reise: -7,79% Show latest Report (27.01.2024)
31. Banken: -9,16% Show latest Report (10.02.2024)
32. Energie: -16,45% Show latest Report (27.01.2024)

Aktuelles zu den Companies (168h)
Social Trading Kommentare

stwBoerse
zu UBER (08.02.)

Eine Erfolgsstory inm High-Tech Stock Picking wikifolio ist Uber. Die Gewinnentwicklung 2023 ist einfach nur beeindruckend! Warum ich trotz des rasanten Kursanstiegs nach den Q4-Zahlen für die Uber Aktie optimistisch bleibe: https://www.high-tech-investing.de/post/uber-aktienanalyse-2023

EASTFischer
zu UBER (05.02.)

  Uber (Aktueller Kurs: 68,07 USD) WKN: A2PHHG / ISIN: US90353T1007 / Symbol: UBER   Bernstein-Analyst Nikhil Devnani bestätigt das UBER-Kursziel von 70 US-Dollar und das „Buy“-Rating. Aus Analystensicht sollten Anleger im Fall des Spezialisten für die Vermittlung von Fahrdienstleistungen Geduld beweisen. Das Unternehmen verfüge über genügend Kapital und könne auf positive fundamentale Aussichten blicken. Zudem sei UBER der Marktführer. Und diese Position scheint derzeit so sicher wie nie zuvor zu sein. UBER habe es zuletzt auch immer wieder geschafft, Markterwartungen zu schlagen und die Prognosen anzuheben. Neben einem zunehmenden Cashflow verweist der Analyst mit Blick auf die Zukunft vor allem auf weitere Marktanteilsgewinne. Bernstein, „Buy“ (→), Kursziel: 70 US-Dollar (→)  

yannikYBbretzel
zu UBER (05.02.)

Uber Technologies Gewinnmitnahme - Verkauf Trade: 05.02.2024 Stück: 3 Gewichtung: 0,14 % Gewinn: 77,23 %

Smeilinho
zu MARI (07.02.)

#wienerboerseparty im #audiocdpodcast heute: - ATX fällt weiter zurück - wienerberger gesucht - Heisse Phase bei Marinomed Biotech AG bzw. warum ich Marinomed und Valneva die Daumen drücke - STRABAG noch effektiver - der beste Schauspieler der Wiener Boerse - Research zu VERBUND AG - Live-Blick Deutschland zum DAX-Rekord https://boerse-social.com/2024/02/07/wiener_borse_party_583_marinomed_valneva_daumen_gedruckt_strabag_besser_und_wer_der_beste_schauspieler_der_wiener_borse_ist




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsepeople im Podcast S12/24: Gregor Rosinger (Upd. 1)




 

Bildnachweis

1. BSN Group Börseneulinge 2019 Performancevergleich YTD, Stand: 10.02.2024

Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, SBO, Rosenbauer, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, Warimpex, Bawag, Erste Group, Lenzing, Cleen Energy, Gurktaler AG Stamm, Linz Textil Holding, S Immo, Stadlauer Malzfabrik AG, Verbund, Wolford, Wolftank-Adisa, Wiener Privatbank, Agrana, Amag, CA Immo, EVN, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Semperit, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Frequentis.


Random Partner

FACC
Die FACC ist führend in der Entwicklung und Produktion von Komponenten und Systemen aus Composite-Materialien. Die FACC Leichtbaulösungen sorgen in Verkehrs-, Fracht-, Businessflugzeugen und Hubschraubern für Sicherheit und Gewichtsersparnis, aber auch Schallreduktion. Zu den Kunden zählen u.a. wichtige Flugzeug- und Triebwerkshersteller.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2VYD6
AT0000A39G83
AT0000A37NX2
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event Frequentis
    BSN MA-Event Frequentis
    #gabb #1608

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Party #651: Addiko mit höflichem neuen Bieter, Polytec stark, dazu Inputs & Ideen von Wolfgang Plasser (Pankl)

    Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesges...

    Books josefchladek.com

    Christian Reister
    Driftwood 15 | New York
    2023
    Self published

    Kazumi Kurigami
    操上 和美
    2002
    Switch Publishing Co Ltd

    Eron Rauch
    The Eternal Garden
    2023
    Self published

    Kristina Syrchikova
    The Burial Dress
    2022
    Self published

    Helen Levitt
    A Way of Seeing
    1965
    The Viking Press

    Beyond Meat und Teamviewer vs. Pinterest und Marinomed Biotech – kommentierter KW 6 Peer Group Watch Börseneulinge 2019


    10.02.2024, 6657 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: Beyond Meat 10,89% vor Teamviewer 8,35%, Uber 4,17%, Slack 2,77%, Frequentis 2,24%, Lyft 2,2%, Addiko Bank 0,65%, Marinomed Biotech -4,71%, Pinterest -7,25% und

    In der Monatssicht ist vorne: Uber 17,6% vor Addiko Bank 15,19% , Teamviewer 5,4% , Slack 2,15% , Frequentis 1,48% , Pinterest -2,43% , Lyft -3,48% , Beyond Meat -12,3% , Marinomed Biotech -23,58% und Weitere Highlights: Pinterest ist nun 3 Tage im Minus (10,18% Verlust von 41,05 auf 36,87).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Addiko Bank 16,48% (Vorjahr: 5,53 Prozent) im Plus. Dahinter Uber 15,17% (Vorjahr: 148,97 Prozent) und Slack 7,01% (Vorjahr: 90,59 Prozent). Beyond Meat -19,89% (Vorjahr: -27,7 Prozent) im Minus. Dahinter Marinomed Biotech -16,78% (Vorjahr: -48,23 Prozent) und Lyft -13,08% (Vorjahr: 36,03 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Uber 45,66%, Pinterest 26,22% und Addiko Bank 19,03%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Marinomed Biotech -34,91%, Beyond Meat -31,6% und Frequentis -4,52%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:31 Uhr die Lyft-Aktie am besten: 2,29% Plus. Dahinter Uber mit +0,04% und Marinomed Biotech mit -0% Beyond Meat mit -0% Frequentis mit -0,36% , Addiko Bank mit -0,64% und Teamviewer mit -0,88% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group Börseneulinge 2019 ist -0,78% und reiht sich damit auf Platz 17 ein:

    1. Big Greeks: 5,55% Show latest Report (10.02.2024)
    2. Computer, Software & Internet : 5,11% Show latest Report (27.01.2024)
    3. Crane: 4,37% Show latest Report (27.01.2024)
    4. Bau & Baustoffe: 3,38% Show latest Report (10.02.2024)
    5. Versicherer: 2,82% Show latest Report (27.01.2024)
    6. MSCI World Biggest 10: 2,81% Show latest Report (27.01.2024)
    7. Deutsche Nebenwerte: 2,8% Show latest Report (27.01.2024)
    8. Global Innovation 1000: 2,49% Show latest Report (27.01.2024)
    9. Aluminium: 2,44%
    10. Immobilien: 1,72% Show latest Report (27.01.2024)
    11. Media: 1,46% Show latest Report (27.01.2024)
    12. IT, Elektronik, 3D: 1,19% Show latest Report (27.01.2024)
    13. OÖ10 Members: 0,96% Show latest Report (27.01.2024)
    14. Gaming: -0,07% Show latest Report (27.01.2024)
    15. Ölindustrie: -0,15% Show latest Report (27.01.2024)
    16. Zykliker Österreich: -0,38% Show latest Report (27.01.2024)
    17. Börseneulinge 2019: -0,87% Show latest Report (27.01.2024)
    18. Sport: -1,17% Show latest Report (27.01.2024)
    19. Konsumgüter: -1,74% Show latest Report (27.01.2024)
    20. Auto, Motor und Zulieferer: -2,16% Show latest Report (10.02.2024)
    21. Telekom: -2,71% Show latest Report (27.01.2024)
    22. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -3,12% Show latest Report (27.01.2024)
    23. Licht und Beleuchtung: -3,12% Show latest Report (27.01.2024)
    24. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): -4,07% Show latest Report (27.01.2024)
    25. Solar: -4,26% Show latest Report (27.01.2024)
    26. Post: -5,22% Show latest Report (27.01.2024)
    27. Runplugged Running Stocks: -6,85%
    28. Stahl: -7,5% Show latest Report (27.01.2024)
    29. Rohstoffaktien: -7,78% Show latest Report (27.01.2024)
    30. Luftfahrt & Reise: -7,79% Show latest Report (27.01.2024)
    31. Banken: -9,16% Show latest Report (10.02.2024)
    32. Energie: -16,45% Show latest Report (27.01.2024)

    Aktuelles zu den Companies (168h)
    Social Trading Kommentare

    stwBoerse
    zu UBER (08.02.)

    Eine Erfolgsstory inm High-Tech Stock Picking wikifolio ist Uber. Die Gewinnentwicklung 2023 ist einfach nur beeindruckend! Warum ich trotz des rasanten Kursanstiegs nach den Q4-Zahlen für die Uber Aktie optimistisch bleibe: https://www.high-tech-investing.de/post/uber-aktienanalyse-2023

    EASTFischer
    zu UBER (05.02.)

      Uber (Aktueller Kurs: 68,07 USD) WKN: A2PHHG / ISIN: US90353T1007 / Symbol: UBER   Bernstein-Analyst Nikhil Devnani bestätigt das UBER-Kursziel von 70 US-Dollar und das „Buy“-Rating. Aus Analystensicht sollten Anleger im Fall des Spezialisten für die Vermittlung von Fahrdienstleistungen Geduld beweisen. Das Unternehmen verfüge über genügend Kapital und könne auf positive fundamentale Aussichten blicken. Zudem sei UBER der Marktführer. Und diese Position scheint derzeit so sicher wie nie zuvor zu sein. UBER habe es zuletzt auch immer wieder geschafft, Markterwartungen zu schlagen und die Prognosen anzuheben. Neben einem zunehmenden Cashflow verweist der Analyst mit Blick auf die Zukunft vor allem auf weitere Marktanteilsgewinne. Bernstein, „Buy“ (→), Kursziel: 70 US-Dollar (→)  

    yannikYBbretzel
    zu UBER (05.02.)

    Uber Technologies Gewinnmitnahme - Verkauf Trade: 05.02.2024 Stück: 3 Gewichtung: 0,14 % Gewinn: 77,23 %

    Smeilinho
    zu MARI (07.02.)

    #wienerboerseparty im #audiocdpodcast heute: - ATX fällt weiter zurück - wienerberger gesucht - Heisse Phase bei Marinomed Biotech AG bzw. warum ich Marinomed und Valneva die Daumen drücke - STRABAG noch effektiver - der beste Schauspieler der Wiener Boerse - Research zu VERBUND AG - Live-Blick Deutschland zum DAX-Rekord https://boerse-social.com/2024/02/07/wiener_borse_party_583_marinomed_valneva_daumen_gedruckt_strabag_besser_und_wer_der_beste_schauspieler_der_wiener_borse_ist




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Börsepeople im Podcast S12/24: Gregor Rosinger (Upd. 1)




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group Börseneulinge 2019 Performancevergleich YTD, Stand: 10.02.2024

    Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, SBO, Rosenbauer, Austriacard Holdings AG, Flughafen Wien, Warimpex, Bawag, Erste Group, Lenzing, Cleen Energy, Gurktaler AG Stamm, Linz Textil Holding, S Immo, Stadlauer Malzfabrik AG, Verbund, Wolford, Wolftank-Adisa, Wiener Privatbank, Agrana, Amag, CA Immo, EVN, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Semperit, Telekom Austria, Uniqa, VIG, Wienerberger, Frequentis.


    Random Partner

    FACC
    Die FACC ist führend in der Entwicklung und Produktion von Komponenten und Systemen aus Composite-Materialien. Die FACC Leichtbaulösungen sorgen in Verkehrs-, Fracht-, Businessflugzeugen und Hubschraubern für Sicherheit und Gewichtsersparnis, aber auch Schallreduktion. Zu den Kunden zählen u.a. wichtige Flugzeug- und Triebwerkshersteller.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2VYD6
    AT0000A39G83
    AT0000A37NX2
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event Frequentis
      BSN MA-Event Frequentis
      #gabb #1608

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Party #651: Addiko mit höflichem neuen Bieter, Polytec stark, dazu Inputs & Ideen von Wolfgang Plasser (Pankl)

      Die Wiener Börse Party ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm.. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesges...

      Books josefchladek.com

      Jerker Andersson
      Found Diary
      2024
      Self published

      Emil Schulthess & Hans Ulrich Meier
      27000 Kilometer im Auto durch die USA
      1953
      Conzett & Huber

      Federico Renzaglia
      Bonifica
      2024
      Self published

      Eron Rauch
      The Eternal Garden
      2023
      Self published

      Kazumi Kurigami
      操上 和美
      2002
      Switch Publishing Co Ltd