Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



25.10.2023, 3719 Zeichen

    SK last day   L&S- Indikation
Travelers Companies PA9 148.85   (24.10.)
154.10/ 154.35
 
3.61%
18:21:14
Microsoft MSFT 313.00   (24.10.)
320.35/ 320.45
 
2.36%
18:21:15
UnitedHealth UNH 491.00   (24.10.)
501.00/ 502.00
 
2.14%
18:20:19
Amgen AMGN 255.00   (24.10.)
259.00/ 259.40
 
1.65%
17:58:51
Wal-Mart WMT 152.74   (24.10.)
154.68/ 154.80
 
1.31%
18:21:15
 
Dow Inc. 2OY 45.80   (24.10.)
45.14/ 45.16
 
-1.42%
18:21:13
Walt Disney WDP 78.25   (24.10.)
77.06/ 77.13
 
-1.48%
18:21:15
salesforce.com FOO 190.70   (24.10.)
187.40/ 187.50
 
-1.70%
18:21:15
Walgreens Boots Alliance WBA 20.75   (24.10.)
20.21/ 20.27
 
-2.42%
18:20:43
Intel INL 32.34   (24.10.)
31.42/ 31.45
 
-2.79%
18:20:57
 
Microsoft
25.10 13:47
Rehmet | MYDIV
AnlegerPlus MyDividends
Microsoft veröffentlichte am Dienstag nachbörslich an der Wall Street die Zahlen zum ersten Quartal (30. September) des Fiskaljahres 2024. Umsatz und Gewinn wurden gesteigert und die Erwartungen der Analysten übertroffen. Sehr gut lief die Nachfrage nach Cloud-Diensten des Konzerns.
25.10 09:39
techguru | HACK42
Cybersecurity Innovators
Microsofts Bericht zum 1. Quartal 2024 zeigt einen starken Start ins Geschäftsjahr, geprägt durch bemerkenswertes Wachstum im Cloud-Segment und AI-Integration.   📈 Der Umsatz von Microsoft Cloud überstieg $31,8 Milliarden, ein Anstieg um 24%. 🤖 Rasche AI-Integration über Technologie-Stacks hinweg, steigert die Produktivität. ☁ Azure erweitert seinen umfassenden Cloud-Fußabdruck mit über 60 Datenzentren weltweit. 🧠 Azure AI wird nun von über 18.000 Organisationen genutzt, mit bemerkenswerten Partnerschaften wie OpenAI. 🔄 Azure Arc erleichtert Cloud-Migrationen, mit einem Kundenwachstum von 140% im Vergleich zum Vorjahr auf 21.000. 🗂 Microsofts Datenlösungen werden von über 73% der Fortune-1000-Unternehmen übernommen. 💼 Namhafte Kunden wie PepsiCo und Vodafone nutzen Oracle-Datenbankdienste auf Azure. 👎 Im diskutierten Text wurden keine negativen Aspekte hervorgehoben.
24.10 21:11
BaRaInvest | ZUHE2020
Zukunftsinvestment
MICROSOFT übertrifft die Erwartungen deutlich   Der weltgrößte Softwarekonzern Microsoft hat im ersten Quartal seines Geschäftsjahres 2024 bei Umsatz und Gewinn deutlich besser abgeschnitten als erwartet.   Der Umsatz stieg gegenüber dem Vorjahresquartal um 13 % auf 56,5 Mrd. USD, wie Microsoft am Dienstag nach US-Börsenschluss mitteilte. Analysten hatten mit 54,5 Mrd. USD deutlich weniger erwartet. Der operative Gewinn legte um 25 % auf 26,9 Mrd. USD. zu, während sich der Nettogewinn um 27 % auf 22,3 Mrd. USD verbesserte. Der Gewinn je Aktie erhöhte sich von 2,35 USD auf 2,99 USD, während die Analysten nur mit 2,65 USD gerechnet hatten. „Wir machen das Zeitalter der KI für Menschen und Unternehmen auf der ganzen Welt real“, sagte Microsoft-Chef Satya Nadella laut Pressemitteilung. „Wir implementieren KI schnell auf allen Ebenen des Tech-Stacks und für jede Rolle und jeden Geschäftsprozess, um die Produktivität für unsere Kunden zu steigern.“ Das Cloud-Geschäft blieb für Microsoft der Wachstumstreiber. Im Bereich Intelligent Cloud verbesserte sich der Umsatz um 19 % auf 24,3 Mrd. USD. Erwartet wurden nur 23,6 Mrd. USD. Im enger gefassten Segment Azure und andere Cloud-Services kletterte der Umsatz um 29 %, womit sich das Wachstum wieder beschleunigt hat. Im Bereich Produktivität und Geschäftsprozesse stieg der Umsatz um 13 % auf 18,6 Mrd. USD, im Bereich Personal Computing um 3 % auf 13,7 Mrd. USD. Auch in diesen beiden Geschäftsbereichen lagen die Zahlen über den Schätzungen.   Quelle: stock3 News https://stock3.com

About: boerse-social.com liefert auf Basis der L&S-Indikationen die Gewinner und Verlierer intraday oder ausserhalb der Handelszeiten. Ergänzt durch Trader-Kommentare aus dem wikifolio-Universum und die bekannten Übersichtsgrafiken aus dem Börse Social Network.


Travelers Companies : 3.61%
Microsoft : 2.36%
UnitedHealth : 2.14%
Amgen : 1.65%
Wal-Mart : 1.31%
Dow Inc. : -1.42%
Walt Disney : -1.48%
salesforce.com : -1.70%
Walgreens Boots Alliance : -2.42%
Intel : -2.79%

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Zertifikat des Tages #4. Japan ­Quality ­Income­ Index­ ­Zertifikat der Société Generale als Investment in das moderne Japan




 

Bildnachweis

1. Travelers Companies : 3.61%

2. Microsoft : 2.36%

3. UnitedHealth : 2.14%

4. Amgen : 1.65%

5. Wal-Mart : 1.31%

6. Dow Inc. : -1.42%

7. Walt Disney : -1.48%

8. salesforce.com : -1.70%

9. Walgreens Boots Alliance : -2.42%

10. Intel : -2.79%

Aktien auf dem Radar:DO&CO, Rosenbauer, Flughafen Wien, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Amag, VIG, Porr, Uniqa, AT&S, Frequentis, Lenzing, Mayr-Melnhof, SBO, voestalpine, Athos Immobilien, Stadlauer Malzfabrik AG, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Zumtobel, UBM, Polytec Group, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Wienerberger.


Random Partner

KTM
Die KTM Industries-Gruppe ist eine europäische Fahrzeug-Gruppe mit dem strategischen Fokus auf das globale Sportmotorradsegment und den automotiven high-tech Komponentenbereich. Mit ihren weltweit bekannten Marken KTM, Husqvarna Motorcycles, WP und Pankl zählt sie in ihren Segmenten jeweils zu den Technologie- und Marktführern.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A382G1
AT0000A2B667
AT0000A32406
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Pierer Mobility 1.25%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -2.45%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: AT&S(4), OMV(2), Verbund(2), Andritz(1), Zumtobel(1), RBI(1), S Immo(1), Kapsch TrafficCom(1)
    Smeilinho zu Porr
    Star der Stunde: FACC 2.22%, Rutsch der Stunde: Austriacard Holdings AG -1.85%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: OMV(1)
    BSN Vola-Event Mercedes-Benz Group
    Star der Stunde: FACC 1.73%, Rutsch der Stunde: Austriacard Holdings AG -1.94%
    #gabb #1544

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Party #586: FACC und Erste Group mit Handelsvolumina-Alert und ein bissl Vola hält man schon aus

    Die Wiener Börse Party (556 Folgen lang hiess es Wiener Börse Plausch) ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm... Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Dra...

    Books josefchladek.com

    Ray Mortenson
    Meadowland
    1983
    Lustrum Press

    Henry Schulz
    People Things
    2023
    Buckunst Berlin

    Daido Moriyama
    Hysteric No. 6, 1994 (ヒステリック 森山大道)
    1994
    Hysteric Glamour / Nobuhiko Kitamura

    Peter Bialobrzeski
    Give my Regards to Elizabeth
    2020
    Hartmann Projects

    Shomei Tomatsu
    I am king
    1972
    Shashin Hyoronsha

    Dow Jones-Mover: Travelers Companies, Intel, Walgreens Boots Alliance, Microsoft, UnitedHealth, salesforce.com, Amgen, Walt Disney, Dow Inc. und Wal-Mart


    25.10.2023, 3719 Zeichen

        SK last day   L&S- Indikation
    Travelers Companies PA9 148.85   (24.10.)
    154.10/ 154.35
     
    3.61%
    18:21:14
    Microsoft MSFT 313.00   (24.10.)
    320.35/ 320.45
     
    2.36%
    18:21:15
    UnitedHealth UNH 491.00   (24.10.)
    501.00/ 502.00
     
    2.14%
    18:20:19
    Amgen AMGN 255.00   (24.10.)
    259.00/ 259.40
     
    1.65%
    17:58:51
    Wal-Mart WMT 152.74   (24.10.)
    154.68/ 154.80
     
    1.31%
    18:21:15
     
    Dow Inc. 2OY 45.80   (24.10.)
    45.14/ 45.16
     
    -1.42%
    18:21:13
    Walt Disney WDP 78.25   (24.10.)
    77.06/ 77.13
     
    -1.48%
    18:21:15
    salesforce.com FOO 190.70   (24.10.)
    187.40/ 187.50
     
    -1.70%
    18:21:15
    Walgreens Boots Alliance WBA 20.75   (24.10.)
    20.21/ 20.27
     
    -2.42%
    18:20:43
    Intel INL 32.34   (24.10.)
    31.42/ 31.45
     
    -2.79%
    18:20:57
     
    Microsoft
    25.10 13:47
    Rehmet | MYDIV
    AnlegerPlus MyDividends
    Microsoft veröffentlichte am Dienstag nachbörslich an der Wall Street die Zahlen zum ersten Quartal (30. September) des Fiskaljahres 2024. Umsatz und Gewinn wurden gesteigert und die Erwartungen der Analysten übertroffen. Sehr gut lief die Nachfrage nach Cloud-Diensten des Konzerns.
    25.10 09:39
    techguru | HACK42
    Cybersecurity Innovators
    Microsofts Bericht zum 1. Quartal 2024 zeigt einen starken Start ins Geschäftsjahr, geprägt durch bemerkenswertes Wachstum im Cloud-Segment und AI-Integration.   📈 Der Umsatz von Microsoft Cloud überstieg $31,8 Milliarden, ein Anstieg um 24%. 🤖 Rasche AI-Integration über Technologie-Stacks hinweg, steigert die Produktivität. ☁ Azure erweitert seinen umfassenden Cloud-Fußabdruck mit über 60 Datenzentren weltweit. 🧠 Azure AI wird nun von über 18.000 Organisationen genutzt, mit bemerkenswerten Partnerschaften wie OpenAI. 🔄 Azure Arc erleichtert Cloud-Migrationen, mit einem Kundenwachstum von 140% im Vergleich zum Vorjahr auf 21.000. 🗂 Microsofts Datenlösungen werden von über 73% der Fortune-1000-Unternehmen übernommen. 💼 Namhafte Kunden wie PepsiCo und Vodafone nutzen Oracle-Datenbankdienste auf Azure. 👎 Im diskutierten Text wurden keine negativen Aspekte hervorgehoben.
    24.10 21:11
    BaRaInvest | ZUHE2020
    Zukunftsinvestment
    MICROSOFT übertrifft die Erwartungen deutlich   Der weltgrößte Softwarekonzern Microsoft hat im ersten Quartal seines Geschäftsjahres 2024 bei Umsatz und Gewinn deutlich besser abgeschnitten als erwartet.   Der Umsatz stieg gegenüber dem Vorjahresquartal um 13 % auf 56,5 Mrd. USD, wie Microsoft am Dienstag nach US-Börsenschluss mitteilte. Analysten hatten mit 54,5 Mrd. USD deutlich weniger erwartet. Der operative Gewinn legte um 25 % auf 26,9 Mrd. USD. zu, während sich der Nettogewinn um 27 % auf 22,3 Mrd. USD verbesserte. Der Gewinn je Aktie erhöhte sich von 2,35 USD auf 2,99 USD, während die Analysten nur mit 2,65 USD gerechnet hatten. „Wir machen das Zeitalter der KI für Menschen und Unternehmen auf der ganzen Welt real“, sagte Microsoft-Chef Satya Nadella laut Pressemitteilung. „Wir implementieren KI schnell auf allen Ebenen des Tech-Stacks und für jede Rolle und jeden Geschäftsprozess, um die Produktivität für unsere Kunden zu steigern.“ Das Cloud-Geschäft blieb für Microsoft der Wachstumstreiber. Im Bereich Intelligent Cloud verbesserte sich der Umsatz um 19 % auf 24,3 Mrd. USD. Erwartet wurden nur 23,6 Mrd. USD. Im enger gefassten Segment Azure und andere Cloud-Services kletterte der Umsatz um 29 %, womit sich das Wachstum wieder beschleunigt hat. Im Bereich Produktivität und Geschäftsprozesse stieg der Umsatz um 13 % auf 18,6 Mrd. USD, im Bereich Personal Computing um 3 % auf 13,7 Mrd. USD. Auch in diesen beiden Geschäftsbereichen lagen die Zahlen über den Schätzungen.   Quelle: stock3 News https://stock3.com

    About: boerse-social.com liefert auf Basis der L&S-Indikationen die Gewinner und Verlierer intraday oder ausserhalb der Handelszeiten. Ergänzt durch Trader-Kommentare aus dem wikifolio-Universum und die bekannten Übersichtsgrafiken aus dem Börse Social Network.


    Travelers Companies : 3.61%
    Microsoft : 2.36%
    UnitedHealth : 2.14%
    Amgen : 1.65%
    Wal-Mart : 1.31%
    Dow Inc. : -1.42%
    Walt Disney : -1.48%
    salesforce.com : -1.70%
    Walgreens Boots Alliance : -2.42%
    Intel : -2.79%

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Zertifikat des Tages #4. Japan ­Quality ­Income­ Index­ ­Zertifikat der Société Generale als Investment in das moderne Japan




     

    Bildnachweis

    1. Travelers Companies : 3.61%

    2. Microsoft : 2.36%

    3. UnitedHealth : 2.14%

    4. Amgen : 1.65%

    5. Wal-Mart : 1.31%

    6. Dow Inc. : -1.42%

    7. Walt Disney : -1.48%

    8. salesforce.com : -1.70%

    9. Walgreens Boots Alliance : -2.42%

    10. Intel : -2.79%

    Aktien auf dem Radar:DO&CO, Rosenbauer, Flughafen Wien, Austriacard Holdings AG, Addiko Bank, Amag, VIG, Porr, Uniqa, AT&S, Frequentis, Lenzing, Mayr-Melnhof, SBO, voestalpine, Athos Immobilien, Stadlauer Malzfabrik AG, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Zumtobel, UBM, Polytec Group, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Wienerberger.


    Random Partner

    KTM
    Die KTM Industries-Gruppe ist eine europäische Fahrzeug-Gruppe mit dem strategischen Fokus auf das globale Sportmotorradsegment und den automotiven high-tech Komponentenbereich. Mit ihren weltweit bekannten Marken KTM, Husqvarna Motorcycles, WP und Pankl zählt sie in ihren Segmenten jeweils zu den Technologie- und Marktführern.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A382G1
    AT0000A2B667
    AT0000A32406
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Pierer Mobility 1.25%, Rutsch der Stunde: Kapsch TrafficCom -2.45%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: AT&S(4), OMV(2), Verbund(2), Andritz(1), Zumtobel(1), RBI(1), S Immo(1), Kapsch TrafficCom(1)
      Smeilinho zu Porr
      Star der Stunde: FACC 2.22%, Rutsch der Stunde: Austriacard Holdings AG -1.85%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: OMV(1)
      BSN Vola-Event Mercedes-Benz Group
      Star der Stunde: FACC 1.73%, Rutsch der Stunde: Austriacard Holdings AG -1.94%
      #gabb #1544

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Party #586: FACC und Erste Group mit Handelsvolumina-Alert und ein bissl Vola hält man schon aus

      Die Wiener Börse Party (556 Folgen lang hiess es Wiener Börse Plausch) ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm... Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Dra...

      Books josefchladek.com

      Ray Mortenson
      Meadowland
      1983
      Lustrum Press

      Carlos Alba
      I’ll Bet the Devil My Head
      2023
      Void

      Christian Reister
      Nacht und Nebel
      2023
      Safelight

      Victor Staaf
      This city is yours!
      2022
      Self published

      Vladyslav Krasnoshchok
      Bolnichka (Владислава Краснощока
      2023
      Moksop