Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







Magazine aktuell


#gabb aktuell



14.10.2023, 8319 Zeichen

In der Wochensicht ist vorne: Microsoft 3,69% vor Apple 3,32%, Nestlé 2,77%, JP Morgan Chase 2,04%, Wells Fargo 1,12%, Procter & Gamble -0,33%, Johnson & Johnson -0,52%, Chevron -1,63%, Exxon -2,31% und General Electric -8,67%.

In der Monatssicht ist vorne: JP Morgan Chase 0,93% vor Apple 0,75% , Chevron -1,54% , Nestlé -1,96% , Microsoft -2,01% , Wells Fargo -3,85% , Johnson & Johnson -3,89% , Exxon -6,74% , Procter & Gamble -7,39% und General Electric -11,68% . Weitere Highlights: Exxon ist nun 3 Tage im Minus (4,01% Verlust von 110,92 auf 106,47).

Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Apple 39,08% (Vorjahr: -27,09 Prozent) im Plus. Dahinter Microsoft 38,09% (Vorjahr: -29,32 Prozent) und General Electric 9,26% (Vorjahr: -3,34 Prozent). Johnson & Johnson -11,5% (Vorjahr: 2,52 Prozent) im Minus. Dahinter Chevron -10,17% (Vorjahr: 52,85 Prozent) und Procter & Gamble -5,44% (Vorjahr: -6,89 Prozent).

Am weitesten über dem MA200: Microsoft 10,61%, Apple 7,65% und JP Morgan Chase 3,12%.
Am deutlichsten unter dem MA 200: Wells Fargo -5,8%, Nestlé -5,1% und Johnson & Johnson -3,99%.
Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:37 Uhr die Wells Fargo-Aktie am besten: 3,07% Plus. Dahinter Exxon mit +2,88% , Chevron mit +1,98% , Procter & Gamble mit +1,66% , JP Morgan Chase mit +1,62% , Nestlé mit +0,52% und Johnson & Johnson mit +0,27% Microsoft mit -0,09% und Apple mit -0,95% .



Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group MSCI World Biggest 10 ist 5,7% und reiht sich damit auf Platz 9 ein:

1. Computer, Software & Internet : 27,63% Show latest Report (14.10.2023)
2. Bau & Baustoffe: 21,23% Show latest Report (14.10.2023)
3. Big Greeks: 20,52% Show latest Report (14.10.2023)
4. Versicherer: 13,67% Show latest Report (07.10.2023)
5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 11,8% Show latest Report (07.10.2023)
6. Luftfahrt & Reise: 7,88% Show latest Report (14.10.2023)
7. Post: 7,88% Show latest Report (07.10.2023)
8. Börseneulinge 2019: 6,09% Show latest Report (14.10.2023)
9. MSCI World Biggest 10: 5,7% Show latest Report (07.10.2023)
10. IT, Elektronik, 3D: 5,24% Show latest Report (14.10.2023)
11. Deutsche Nebenwerte: 4,65% Show latest Report (14.10.2023)
12. Immobilien: 3,75% Show latest Report (14.10.2023)
13. Crane: 3,36% Show latest Report (14.10.2023)
14. Global Innovation 1000: 2,47% Show latest Report (14.10.2023)
15. Auto, Motor und Zulieferer: 0,9% Show latest Report (14.10.2023)
16. Ölindustrie: 0,25% Show latest Report (07.10.2023)
17. Stahl: -0,09% Show latest Report (07.10.2023)
18. Telekom: -0,3% Show latest Report (07.10.2023)
19. Konsumgüter: -2,88% Show latest Report (14.10.2023)
20. Runplugged Running Stocks: -3,51%
21. Sport: -3,96% Show latest Report (07.10.2023)
22. Media: -4,28% Show latest Report (14.10.2023)
23. Banken: -5,3% Show latest Report (14.10.2023)
24. Energie: -5,47% Show latest Report (14.10.2023)
25. Zykliker Österreich: -7,36% Show latest Report (07.10.2023)
26. Aluminium: -8,36%
27. Gaming: -9,14% Show latest Report (14.10.2023)
28. Rohstoffaktien: -10,04% Show latest Report (07.10.2023)
29. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -10,38% Show latest Report (07.10.2023)
30. Solar: -11,18% Show latest Report (07.10.2023)
31. OÖ10 Members: -13,19% Show latest Report (07.10.2023)
32. Licht und Beleuchtung: -18,9% Show latest Report (14.10.2023)

Social Trading Kommentare

DanielLimper
zu CHV (13.10.)

13.10.2023: 10 ST. Nachkauf

GlobalTraders
zu CHV (13.10.)

Die US-Ölvorräte sind auf Rekordtief. Die OPEC rechnet in 2023/2024 mit Versorgungsengpässen und kürzt weiter seine Produktion. China importiert Rekordmengen - alles das riecht nach deutlich steigenden Ölpreisen und damit kurzfristig hohen Chancen für Ölaktien.  Beste Chancen zum Einstieg jetzt!!!

gerihouse
zu PRG (11.10.)

Der Konsumgüterkonzern Procter & Gamble Co. (ISIN: US7427181091, NYSE: PG) zahlt am 15. November 2023 eine vierteljährliche Dividende in Höhe von 0,9407 US-Dollar je Aktie an seine Investoren, wie am Dienstag mitgeteilt wurde (Record day: 20. Oktober 2023). Damit schüttet der Konzern auf das Gesamtjahr gerechnet 3,7628 US-Dollar aus. Beim derzeitigen Börsenkurs von 144,78 US-Dollar entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 2,60 Prozent (Stand: 10. Oktober 2023). Der im Dow-Jones-Index gelistete Konzern steigert die Ausschüttung seit 67 Jahren ununterbrochen. Im April 2023 erfolgte eine Erhöhung der Dividende um 3 Prozent. Seit 1890 erhalten die Aktionäre bereits eine Dividende. Das Unternehmen ist 1837 gegründet worden. Zu den Produkten zählen Ariel, Braun, Gillette, Pampers oder auch Oral-B. Im vierten Quartal (30. Juni 2023) des Fiskaljahres 2023 betrug der Umsatz 20,55 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 19,52 Mrd. US-Dollar), wie am 27. Juli 2023 berichtet wurde. Auf organischer Basis legte der Umsatz um 8 Prozent zu. Unter dem Strich stand ein Gewinn von 3,38 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 3,05 Mrd. US-Dollar). Die Zahlen zum ersten Quartal 2024 werden am 18. Oktober veröffentlicht. Die Aktie liegt an der Wall Street seit Jahresbeginn 2023 mit 4,47 Prozent im Minus (Stand: 10. Oktober 2023). Die Marktkapitalisierung beträgt aktuell 337,88 Mrd. US-Dollar. Redaktion MyDividends.de

SOM
zu JPM (13.10.)

Die Aktie nach Zahlen mit 3 % Gewinn gekauft! Nur dafür die Position eröffnet

DanielLimper
zu NESR (09.10.)

09.10.2023: 16 ST. Absicherung gg. droh. Verluste

JoshTh17
zu MSFT (12.10.)

https://www.n-tv.de/24458590

Quantilution
zu MSFT (09.10.)

Inficon verliert Stabilität und wird gegen Microsoft ausgetauscht.


zu AAPL (09.10.)

In einem schwierigen Gesamtmarkt zum Wochenauftakt nimmt IQ4 zum ersten Mal die Apple Aktie mit ins Depot. Die Allianz, erst am Freitag aufgenommen, ist heute schon wieder mit einem Minus von 1,1% verkauft. IQ4 sieht für _das_ deutsche Basisinvestment einen negativen Trend. Die meisten Titel liefern anhand ihrer Charts aktuell gar keine Signale, hier bleibt nur abzuwarten.

inloopo
zu AAPL (08.10.)

🟠Meine inloopo Börsenampel ist Orange🟠 Das heißt diese Woche kann ein Einstiegssignal entstehen. Wenn das passiert wird investiert. Ich freue mich schon darauf, denn nach meiner Analyse liegt ein profitables 4. Quartal 2023 vor uns. Der Technologieindex und die Technologiewerte wie Apple zeigen schon eine Bodenbildung und einen Trendwechsel an. Ließ dir meine aktuelle https://www.inloopo.com/de/swing-trading/sp500-prognose/ durch.




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Party #635: ATX stark, viele Kooperationen, Gold fällt deutlich und Peter Heinrich macht auf Didi Hallervorden




 

Bildnachweis

1. BSN Group MSCI World Biggest 10 Performancevergleich YTD, Stand: 14.10.2023

2. Burger, Hamburger, XXL, groß, gross, Grösse, Größe, supersize, Riesenburger , (© www.shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Immofinanz, Addiko Bank, Wienerberger, Flughafen Wien, S Immo, DO&CO, EVN, Erste Group, Semperit, Pierer Mobility, UBM, Cleen Energy, Frequentis, Gurktaler AG Stamm, Mayr-Melnhof, RBI, Warimpex, Zumtobel, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Kapsch TrafficCom, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG.


Random Partner

Hypo Oberösterreich
Sicherheit, Nachhaltigkeit und Kundenorientierung sind im Bankgeschäft Grundvoraussetzungen für den geschäftlichen Erfolg. Die HYPO Oberösterreich ist sicherer Partner für mehr als 100.000 Kunden und Kundinnen. Die Bank steht zu 50,57 Prozent im Eigentum des Landes Oberösterreich. 48,59 Prozent der Aktien hält die HYPO Holding GmbH. An der HYPO Holding GmbH sind die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, die Oberösterreichische Versicherung AG sowie die Generali AG beteiligt.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A39G83
AT0000A2WCB4
AT0000A39UT1
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Fabasoft(2), ams-Osram(1), Andritz(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Kontron(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Palfinger(1)
    BSN Vola-Event SAP
    Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 1.75%, Rutsch der Stunde: Porr -0.42%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Lenzing(1), Palfinger(1), Strabag(1)
    BSN Vola-Event Zumtobel
    Star der Stunde: Zumtobel 2.17%, Rutsch der Stunde: RHI Magnesita -0.38%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Kontron(2)

    Featured Partner Video

    Klassiker und Tragödien

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 6. April 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 6. A...

    Books josefchladek.com

    Andreas H. Bitesnich
    India
    2019
    teNeues Verlag GmbH

    Cristina de Middel
    Gentlemen's Club
    2023
    This Book is True

    Ros Boisier
    Inside
    2024
    Muga / Ediciones Posibles

    Martin Frey & Philipp Graf
    Spurensuche 2023
    2023
    Self published

    François Jonquet
    Forage
    2023
    Void

    Microsoft und Apple vs. General Electric und Exxon – kommentierter KW 41 Peer Group Watch MSCI World Biggest 10


    14.10.2023, 8319 Zeichen

    In der Wochensicht ist vorne: Microsoft 3,69% vor Apple 3,32%, Nestlé 2,77%, JP Morgan Chase 2,04%, Wells Fargo 1,12%, Procter & Gamble -0,33%, Johnson & Johnson -0,52%, Chevron -1,63%, Exxon -2,31% und General Electric -8,67%.

    In der Monatssicht ist vorne: JP Morgan Chase 0,93% vor Apple 0,75% , Chevron -1,54% , Nestlé -1,96% , Microsoft -2,01% , Wells Fargo -3,85% , Johnson & Johnson -3,89% , Exxon -6,74% , Procter & Gamble -7,39% und General Electric -11,68% . Weitere Highlights: Exxon ist nun 3 Tage im Minus (4,01% Verlust von 110,92 auf 106,47).

    Year-to-date lag per letztem Schlusskurs Apple 39,08% (Vorjahr: -27,09 Prozent) im Plus. Dahinter Microsoft 38,09% (Vorjahr: -29,32 Prozent) und General Electric 9,26% (Vorjahr: -3,34 Prozent). Johnson & Johnson -11,5% (Vorjahr: 2,52 Prozent) im Minus. Dahinter Chevron -10,17% (Vorjahr: 52,85 Prozent) und Procter & Gamble -5,44% (Vorjahr: -6,89 Prozent).

    Am weitesten über dem MA200: Microsoft 10,61%, Apple 7,65% und JP Morgan Chase 3,12%.
    Am deutlichsten unter dem MA 200: Wells Fargo -5,8%, Nestlé -5,1% und Johnson & Johnson -3,99%.
    Hier der aktuelle ausserbörsliche Blick. Vergleicht man die aktuellen Indikationen bei L&S mit dem letzten Schlusskurs, so lag um 8:37 Uhr die Wells Fargo-Aktie am besten: 3,07% Plus. Dahinter Exxon mit +2,88% , Chevron mit +1,98% , Procter & Gamble mit +1,66% , JP Morgan Chase mit +1,62% , Nestlé mit +0,52% und Johnson & Johnson mit +0,27% Microsoft mit -0,09% und Apple mit -0,95% .

    Die Durchschnittsperformance ytd der BSN-Group MSCI World Biggest 10 ist 5,7% und reiht sich damit auf Platz 9 ein:

    1. Computer, Software & Internet : 27,63% Show latest Report (14.10.2023)
    2. Bau & Baustoffe: 21,23% Show latest Report (14.10.2023)
    3. Big Greeks: 20,52% Show latest Report (14.10.2023)
    4. Versicherer: 13,67% Show latest Report (07.10.2023)
    5. PCB (Printed Circuit Board Producer & Clients): 11,8% Show latest Report (07.10.2023)
    6. Luftfahrt & Reise: 7,88% Show latest Report (14.10.2023)
    7. Post: 7,88% Show latest Report (07.10.2023)
    8. Börseneulinge 2019: 6,09% Show latest Report (14.10.2023)
    9. MSCI World Biggest 10: 5,7% Show latest Report (07.10.2023)
    10. IT, Elektronik, 3D: 5,24% Show latest Report (14.10.2023)
    11. Deutsche Nebenwerte: 4,65% Show latest Report (14.10.2023)
    12. Immobilien: 3,75% Show latest Report (14.10.2023)
    13. Crane: 3,36% Show latest Report (14.10.2023)
    14. Global Innovation 1000: 2,47% Show latest Report (14.10.2023)
    15. Auto, Motor und Zulieferer: 0,9% Show latest Report (14.10.2023)
    16. Ölindustrie: 0,25% Show latest Report (07.10.2023)
    17. Stahl: -0,09% Show latest Report (07.10.2023)
    18. Telekom: -0,3% Show latest Report (07.10.2023)
    19. Konsumgüter: -2,88% Show latest Report (14.10.2023)
    20. Runplugged Running Stocks: -3,51%
    21. Sport: -3,96% Show latest Report (07.10.2023)
    22. Media: -4,28% Show latest Report (14.10.2023)
    23. Banken: -5,3% Show latest Report (14.10.2023)
    24. Energie: -5,47% Show latest Report (14.10.2023)
    25. Zykliker Österreich: -7,36% Show latest Report (07.10.2023)
    26. Aluminium: -8,36%
    27. Gaming: -9,14% Show latest Report (14.10.2023)
    28. Rohstoffaktien: -10,04% Show latest Report (07.10.2023)
    29. Pharma, Chemie, Biotech, Arznei & Gesundheit: -10,38% Show latest Report (07.10.2023)
    30. Solar: -11,18% Show latest Report (07.10.2023)
    31. OÖ10 Members: -13,19% Show latest Report (07.10.2023)
    32. Licht und Beleuchtung: -18,9% Show latest Report (14.10.2023)

    Social Trading Kommentare

    DanielLimper
    zu CHV (13.10.)

    13.10.2023: 10 ST. Nachkauf

    GlobalTraders
    zu CHV (13.10.)

    Die US-Ölvorräte sind auf Rekordtief. Die OPEC rechnet in 2023/2024 mit Versorgungsengpässen und kürzt weiter seine Produktion. China importiert Rekordmengen - alles das riecht nach deutlich steigenden Ölpreisen und damit kurzfristig hohen Chancen für Ölaktien.  Beste Chancen zum Einstieg jetzt!!!

    gerihouse
    zu PRG (11.10.)

    Der Konsumgüterkonzern Procter & Gamble Co. (ISIN: US7427181091, NYSE: PG) zahlt am 15. November 2023 eine vierteljährliche Dividende in Höhe von 0,9407 US-Dollar je Aktie an seine Investoren, wie am Dienstag mitgeteilt wurde (Record day: 20. Oktober 2023). Damit schüttet der Konzern auf das Gesamtjahr gerechnet 3,7628 US-Dollar aus. Beim derzeitigen Börsenkurs von 144,78 US-Dollar entspricht dies einer aktuellen Dividendenrendite von 2,60 Prozent (Stand: 10. Oktober 2023). Der im Dow-Jones-Index gelistete Konzern steigert die Ausschüttung seit 67 Jahren ununterbrochen. Im April 2023 erfolgte eine Erhöhung der Dividende um 3 Prozent. Seit 1890 erhalten die Aktionäre bereits eine Dividende. Das Unternehmen ist 1837 gegründet worden. Zu den Produkten zählen Ariel, Braun, Gillette, Pampers oder auch Oral-B. Im vierten Quartal (30. Juni 2023) des Fiskaljahres 2023 betrug der Umsatz 20,55 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 19,52 Mrd. US-Dollar), wie am 27. Juli 2023 berichtet wurde. Auf organischer Basis legte der Umsatz um 8 Prozent zu. Unter dem Strich stand ein Gewinn von 3,38 Mrd. US-Dollar (Vorjahr: 3,05 Mrd. US-Dollar). Die Zahlen zum ersten Quartal 2024 werden am 18. Oktober veröffentlicht. Die Aktie liegt an der Wall Street seit Jahresbeginn 2023 mit 4,47 Prozent im Minus (Stand: 10. Oktober 2023). Die Marktkapitalisierung beträgt aktuell 337,88 Mrd. US-Dollar. Redaktion MyDividends.de

    SOM
    zu JPM (13.10.)

    Die Aktie nach Zahlen mit 3 % Gewinn gekauft! Nur dafür die Position eröffnet

    DanielLimper
    zu NESR (09.10.)

    09.10.2023: 16 ST. Absicherung gg. droh. Verluste

    JoshTh17
    zu MSFT (12.10.)

    https://www.n-tv.de/24458590

    Quantilution
    zu MSFT (09.10.)

    Inficon verliert Stabilität und wird gegen Microsoft ausgetauscht.


    zu AAPL (09.10.)

    In einem schwierigen Gesamtmarkt zum Wochenauftakt nimmt IQ4 zum ersten Mal die Apple Aktie mit ins Depot. Die Allianz, erst am Freitag aufgenommen, ist heute schon wieder mit einem Minus von 1,1% verkauft. IQ4 sieht für _das_ deutsche Basisinvestment einen negativen Trend. Die meisten Titel liefern anhand ihrer Charts aktuell gar keine Signale, hier bleibt nur abzuwarten.

    inloopo
    zu AAPL (08.10.)

    🟠Meine inloopo Börsenampel ist Orange🟠 Das heißt diese Woche kann ein Einstiegssignal entstehen. Wenn das passiert wird investiert. Ich freue mich schon darauf, denn nach meiner Analyse liegt ein profitables 4. Quartal 2023 vor uns. Der Technologieindex und die Technologiewerte wie Apple zeigen schon eine Bodenbildung und einen Trendwechsel an. Ließ dir meine aktuelle https://www.inloopo.com/de/swing-trading/sp500-prognose/ durch.




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #635: ATX stark, viele Kooperationen, Gold fällt deutlich und Peter Heinrich macht auf Didi Hallervorden




     

    Bildnachweis

    1. BSN Group MSCI World Biggest 10 Performancevergleich YTD, Stand: 14.10.2023

    2. Burger, Hamburger, XXL, groß, gross, Grösse, Größe, supersize, Riesenburger , (© www.shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Immofinanz, Addiko Bank, Wienerberger, Flughafen Wien, S Immo, DO&CO, EVN, Erste Group, Semperit, Pierer Mobility, UBM, Cleen Energy, Frequentis, Gurktaler AG Stamm, Mayr-Melnhof, RBI, Warimpex, Zumtobel, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Agrana, Amag, CA Immo, Kapsch TrafficCom, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, Uniqa, VIG.


    Random Partner

    Hypo Oberösterreich
    Sicherheit, Nachhaltigkeit und Kundenorientierung sind im Bankgeschäft Grundvoraussetzungen für den geschäftlichen Erfolg. Die HYPO Oberösterreich ist sicherer Partner für mehr als 100.000 Kunden und Kundinnen. Die Bank steht zu 50,57 Prozent im Eigentum des Landes Oberösterreich. 48,59 Prozent der Aktien hält die HYPO Holding GmbH. An der HYPO Holding GmbH sind die Raiffeisenlandesbank Oberösterreich AG, die Oberösterreichische Versicherung AG sowie die Generali AG beteiligt.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A39G83
    AT0000A2WCB4
    AT0000A39UT1
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Fabasoft(2), ams-Osram(1), Andritz(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Kontron(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Palfinger(1)
      BSN Vola-Event SAP
      Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 1.75%, Rutsch der Stunde: Porr -0.42%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Lenzing(1), Palfinger(1), Strabag(1)
      BSN Vola-Event Zumtobel
      Star der Stunde: Zumtobel 2.17%, Rutsch der Stunde: RHI Magnesita -0.38%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Kontron(2)

      Featured Partner Video

      Klassiker und Tragödien

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 6. April 2024 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 6. A...

      Books josefchladek.com

      Martin Frey & Philipp Graf
      Spurensuche 2023
      2023
      Self published

      Sergio Castañeira
      Limbo
      2023
      ediciones anómalas

      Sebastián Bruno
      Ta-ra
      2023
      ediciones anómalas

      Kazumi Kurigami
      操上 和美
      2002
      Switch Publishing Co Ltd

      Futures
      On the Verge
      2023
      Void