Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





wikifolio whispers a.m. Valneva, Bayer, Evotec, Nvidia, freenet, Bechtle, GFT Technologies, Intel, BP Plc und Salzgitter

Magazine aktuell


#gabb aktuell



12.08.2022, 8224 Zeichen

Valneva 
0.75%

Schlingel (SCHLING): Hier wieder mal so eine komplett gescheiterte Grüne-Jungs-Geschichte. Valneva: da dachten die Schlauen mal wieder, sie könnten ganz groß absahnen. Das Schlagwort genauso wie bei Pleite-Novavax: Corona-Impfstoff. Dann gucken wir uns die Fakten an: Valneva hat in den letzten Jahren ein einziges Mal einen kleinen operativen Gewinn gemacht - und zwar im Jahr 2018 ca. 2 Millionen. In den anderen Jahren gab es in der Regel bis zu hohe zweitstellige Millionenverluste - 2021 war es ein neuer Rekordverlust mit 81 Millionen Dollar Verlust! Aber im November 2021 hatten sie ihr neues Kurshoch bei 30 Dollar - wie dumm muss das denn sein? Es ist immer wieder überraschend, wie solche Firmen jahrelang mit Millionenverlusten überleben können - der Handwerkler hätte längst Insolvenz anmelden müssen - aber so ein Pleitetech kann sich ja immer ganz einfach und ganz dumm neues Kapital über die Börse bei den naiven grünen Jungs besorgen. Also liebe Handwerker - am besten ihr geht an die Börse (und nennt ich Bautec-Müller oder KlempnerMüller.dot.com oder Gas/Wasser/Scheiße-MüllerBlockchain) - da könnt ihr noch so viel Pfusch beim Kunden mache, ihr geht NIE pleite. Zurück zur tollen Valneva mit ihrem Totimpfstoff: 500 Millionen Euro Erlöse haben sie damit erwartet - im ersten Halbjahr dieses Jahres waren es stattdessen sagenhafte 3,8 Millionen Euro - also praktisch gar nichts. Wow - da hat sich ja die Spekulation der grünen Jungs gelohnt. Nun ja - der Kurs ist mittlerweile auch auf 10 Dollar zurückgekommen - müsste aber in Anbetracht des allem Genannten  noch viel viel tiefer stehen. Aber was soll man sagen: diese Fakten und Zahlen interessieren den Dipper sowieso nicht. Der guckt sich nie die Zahlen an - wäre vermutlich eh umsonst, da er sie nicht verstehen würde. Für den grüne-Jungs-Dipper zählen nur Audio (er muss Triggerwörter hören wie Tec, disruptiv, Corona oder so was ähnliches - damit kann man ihn auch zum Essen locken, wenn er eigentlich noch gar keinen Hunger hat - einfach eines der Wörter rufen) und Chart (Dip). Und er findet immer einen Dip. Auch noch bei einem Cent Kurswert. Deswegen: ja - lieber Dipper - das ist die unglaubliche Einstiegschance jetzt bei Valneva - ran an den Kaufen-Button! Bis zum nächsten Dip - bei der Hälfte des Kurses. https://www.handelsblatt.com/technik/medizin/biotechkonzern-maue-nachfrage-nach-corona-totimpfstoff-truebt-ausblick-von-valneva-ein/28591998.html   (12.08. 00:21)

>> mehr comments zu Valneva: www.boerse-social.com/launch/aktie/valneva

 

Bayer 
2.23%

tradsam (14D00F29): Die Aktien der Bayer AG wurden ausgestoppt, die dazugehörigen Short Turbo Scheine bleiben zur Gewinnerzielung weiter im Depot. (11.08. 21:00)

>> mehr comments zu Bayer: www.boerse-social.com/launch/aktie/bayer_ag

 

Evotec 
1.15%

tradsam (14D00F28): Bei den Aktien von Evotec wurde das Stopp Loss ausgelöst. (11.08. 20:51)

>> mehr comments zu Evotec: www.boerse-social.com/launch/aktie/evotec_oai_ag

 

Nvidia 
0.30%

DanielLimper (TECHARTD): 11.08.2022: 20 ST. Absicherung gg. droh. Verluste (11.08. 20:04)

>> mehr comments zu Nvidia: www.boerse-social.com/launch/aktie/nvidia

 

freenet 
0.95%

Folder (AKTWORLD): Prognosenhebung, top Zahlen und top Wachstum! Ich gehe nächstes Jahr von einer Dividende von über 7% aus. Das Wachstum sollte sich auch in höherem Aktienkurs widerspiegeln. Ich bleib voll investiert und hatte bereits gestern nachgekauft!  (11.08. 19:57)

>> mehr comments zu freenet: www.boerse-social.com/launch/aktie/freenet_ag

 

Bechtle 
-0.04%

Zinseszins (ITLEADER): Zahlen zum Q2: Der Umsatz stieg von April bis Juni  um 14,5 % auf 1.417,6 Mio. €. Das Vorsteuerergebnis (EBT) erhöhte sich um 9,0 % auf 88,5 Mio. €. Vor dem Hintergrund diverser Lieferkettenprobleme beachtlich - Bechtle liefert trotzdem, im doppelten Wortsinn! (11.08. 19:40)

>> mehr comments zu Bechtle: www.boerse-social.com/launch/aktie/bechtle_ag

 

GFT Technologies 
3.26%

FGCapital (MNW2018): Die GFT Technologies SE informierte heute über die Entwicklung in 2022 im ersten Halbjahr. Die Aktie ist bei mir seit Kauf mit 239% im Plus - trotz des heutigen Rücksetzers - einer der Top Performer. Die Prognose für 2022 konnte leicht anheben.    GFT festigt Wachstum über Marktniveau IT-Spezialist erreicht erneut deutliches Umsatzwachstum und beschäftigt erstmals mehr als 10.000 Talente Umsatz +37 Prozent und EBT +75 Prozent im ersten Halbjahr 2022 Erfolg am Arbeitsmarkt: erstmals mehr als 10.000 Talente weltweit, alle Länder mit „Great Place to Work“-Zertifizierung Anerkennung durch unabhängige Marktexperten als führender Anbieter für Digital Banking und KI in der Google Cloud Diversifikation fortgesetzt: Sektor Versicherungen wächst gegenüber Vorjahreszeitraum um 50 Prozent, Industrie & Sonstige um 48 Prozent Prognose 2022 leicht angehoben: Umsatz 730 Mio. Euro, EBT 60 Mio. Euro Stuttgart, 11. August 2022 – In der globalen Finanzbranche ist die Nachfrage nach neuartigen, cloud-nativen Kernbanksystemen enorm. Alleine in drei asiatischen Ländern werden aktuell oder in nächster Zeit https://eqs-cockpit.com/cgi-bin/fncls.ssp?fn=redirect&url=fab83c45650b648fac2cdb8005196641&application_id=1417655&site_id=news_data&application_name=news aufgebaut1). Zudem stehen auch etablierte Banken weltweit unter Wettbewerbsdruck, ihre Systeme zu modernisieren. Die GFT Technologies SE (GFT) ist weltweit ein gefragter Partner für solche komplexen Digital-Banking-Projekte – ebenso wie für Modernisierungs- und Transformationsprojekte bei Versicherungen und Industrieunternehmen. Das Unternehmen nutzt die starke Nachfrage in allen Sektoren, um sein dynamisches Wachstum der letzten Quartale fortzusetzen. Anhaltendes Wachstum über Marktniveau Im ersten Halbjahr 2022 steigerte das Unternehmen den Konzernumsatz um 37 Prozent, das Ergebnis vor Steuern (EBT) sogar um 75 Prozent. Insbesondere im Segment Americas, UK & APAC entwickelte sich das Geschäft sehr dynamisch mit einem Umsatzanstieg von 62 Prozent. Das Wachstum wird angetrieben von komplexen, langfristigen Modernisierungs- und Transformationsprojekten. Besonders Banken und Versicherungen, aber auch Kunden aus der Industrie vertrauen auf GFT, um solche Vorhaben umzusetzen. Quelle: https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/gft-technologies-gft-festigt-wachstum-ueber-marktniveau/?newsID=1630965 (11.08. 17:58)

>> mehr comments zu GFT Technologies: www.boerse-social.com/launch/aktie/gft_technologies

 

Intel 
0.29%

BastianZink (365TAGEB): Wir steigen bei Intel ein und spekulieren auf eine Gegenbewegung. (11.08. 17:50)

>> mehr comments zu Intel: www.boerse-social.com/launch/aktie/intel_corporation

 

BP Plc 
1.53%

LarryCrown (14252594): Dividende erhalten! Wertpapier: BP PLC (GB0007980591) Kapitalmaßnahme: Dividende Datum der Durchführung: 11.08.2022 02:07 Brutto-Dividende/Stück: EUR 0,06 Netto-Dividende/Stück: EUR 0,05 Stück: 200,00 Änderung Cash: EUR 9,80 (11.08. 16:44)

>> mehr comments zu BP Plc: www.boerse-social.com/launch/aktie/bp_plc

 

Salzgitter 
0.31%

SEHEN (SEHEN2): Die aktuell extremst extrem niedrige Bewertung übersteigt alles was ich jemals in meinem Börsenleben gesehen habe. Denn aktuell liegt: o das KGV zum Halbjahr unter (!) 1! o die Profitabilitätskennziffern ereichen neue Rekordwerte. Gerade die Stahlherstellung ist sehr profitabel! o hat man ein bilanziertes Eigenkapital pro ausstehender Aktie von 87 Euro angehäuft, was ein KBV von unter 0,3 ist. Rechnet man noch die nicht bilanzierten Buchgewinne hinzu sind es wohl unter 0,25. o das KUV liegt bei 0,1 o die Eigenkapitalquote ist sprunghaft gestiegen und erreicht 42,2 nach 32,7 % Ende des Jahres. Dazu wird ausgeführt, das man mit den Aufträgen über 80 Kilometer Pipelines für die beiden LNG-Terminals Brunsbüttel und Wilhelmshaven Aufträge von Nationaler Bedeutung ausführt. Durch den Einstieg des neuen Großaktionärs mit über 25 % Aktienanteil sind jetzt nur noch ca. 1/3 aller Aktien am Markt verfügbar. Aus meiner Sicht hat sich eine große Leerverkaufsproblematik in der Aktie ergeben. Es wird aber noch nicht eingedeckt. Werden Longpositionen aufgebaut, die sehr großen Absicherungspositionen abgebaut und kommt dann Panik bei den Leerverkäufern aus, kann sich der Aktienkurs m.E. ziemlich schnell mehr als verdoppeln. (11.08. 13:57)

>> mehr comments zu Salzgitter: www.boerse-social.com/launch/aktie/salzgitter

 




BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

SportWoche & Sportgeschichte Ö Podcast: Stefan Kraft am virtuellen KW 47 Cover, Katar-Blick, Premierensiege Maier & Eberharter




 

Bildnachweis

1. Das wikifolio Prinzip - Smarter handeln - Mach die Handelsstrategien anderer zu deiner eigenen. Mit wikifolio-Zertifikaten holst du die Performance privater und professioneller Investoren direkt in dein Depot.

Aktien auf dem Radar:Strabag, S Immo, Marinomed Biotech, Flughafen Wien, Zumtobel, Frequentis, Lenzing, Bawag, BTV AG, Kapsch TrafficCom, Linz Textil Holding, Rath AG, SBO, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Amag, Erste Group, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Uniqa, Wienerberger.


Random Partner

AVENTA AG
Die AVENTA AG ist ein Immobilienunternehmen mit Sitz in Graz, das von den Hauptaktionären Christoph Lerner und Bernhard Schuller geführt wird. Geschäftsschwerpunkt ist die Entwicklung von Wohnimmobilien von der Projektentwicklung über die technische Projektierung bis hin zu den fertigen Objekten.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Das wikifolio Prinzip - Smarter handeln - Mach die Handelsstrategien anderer zu deiner eigenen. Mit wikifolio-Zertifikaten holst du die Performance privater und professioneller Investoren direkt in dein Depot.


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2GHJ9
AT0000A284P0
AT0000A2Z8Z3


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Erste Group(2), AMS(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: S Immo(2), Fabasoft(2), AMS(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: RBI(1), Mayr-Melnhof(1)
    Star der Stunde: SBO 1.16%, Rutsch der Stunde: S Immo -2.62%
    Star der Stunde: SBO 1.77%, Rutsch der Stunde: AT&S -1.37%
    Star der Stunde: Addiko Bank 0.68%, Rutsch der Stunde: DO&CO -1.13%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Kontron(1)
    Star der Stunde: Porr 0.82%, Rutsch der Stunde: Semperit -0.85%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: OMV(3), Österreichische Post(1), S Immo(1), Marinomed Biotech(1)

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Plausch S3/55: Magnus Brunner ist es nicht, Falter regt sich über exxpress auf und ich bin ein bissl traurig

    Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der...

    Books josefchladek.com

    Raymond Meeks & Mark Steinmetz
    Orchard Volume Three / Idyll
    2011
    Silas Finch

    Mimi Plumb
    The Golden City
    2021
    Stanley / Barker

    Lars Tunbjörk
    I love Borås
    2006
    Max Ström

    Martin Ogolter
    BG 15
    2020
    Self published

    Douglas Stockdale
    Middle Ground
    2018
    Self published

    wikifolio whispers a.m. Valneva, Bayer, Evotec, Nvidia, freenet, Bechtle, GFT Technologies, Intel, BP Plc und Salzgitter


    12.08.2022, 8224 Zeichen

    Valneva 
    0.75%

    Schlingel (SCHLING): Hier wieder mal so eine komplett gescheiterte Grüne-Jungs-Geschichte. Valneva: da dachten die Schlauen mal wieder, sie könnten ganz groß absahnen. Das Schlagwort genauso wie bei Pleite-Novavax: Corona-Impfstoff. Dann gucken wir uns die Fakten an: Valneva hat in den letzten Jahren ein einziges Mal einen kleinen operativen Gewinn gemacht - und zwar im Jahr 2018 ca. 2 Millionen. In den anderen Jahren gab es in der Regel bis zu hohe zweitstellige Millionenverluste - 2021 war es ein neuer Rekordverlust mit 81 Millionen Dollar Verlust! Aber im November 2021 hatten sie ihr neues Kurshoch bei 30 Dollar - wie dumm muss das denn sein? Es ist immer wieder überraschend, wie solche Firmen jahrelang mit Millionenverlusten überleben können - der Handwerkler hätte längst Insolvenz anmelden müssen - aber so ein Pleitetech kann sich ja immer ganz einfach und ganz dumm neues Kapital über die Börse bei den naiven grünen Jungs besorgen. Also liebe Handwerker - am besten ihr geht an die Börse (und nennt ich Bautec-Müller oder KlempnerMüller.dot.com oder Gas/Wasser/Scheiße-MüllerBlockchain) - da könnt ihr noch so viel Pfusch beim Kunden mache, ihr geht NIE pleite. Zurück zur tollen Valneva mit ihrem Totimpfstoff: 500 Millionen Euro Erlöse haben sie damit erwartet - im ersten Halbjahr dieses Jahres waren es stattdessen sagenhafte 3,8 Millionen Euro - also praktisch gar nichts. Wow - da hat sich ja die Spekulation der grünen Jungs gelohnt. Nun ja - der Kurs ist mittlerweile auch auf 10 Dollar zurückgekommen - müsste aber in Anbetracht des allem Genannten  noch viel viel tiefer stehen. Aber was soll man sagen: diese Fakten und Zahlen interessieren den Dipper sowieso nicht. Der guckt sich nie die Zahlen an - wäre vermutlich eh umsonst, da er sie nicht verstehen würde. Für den grüne-Jungs-Dipper zählen nur Audio (er muss Triggerwörter hören wie Tec, disruptiv, Corona oder so was ähnliches - damit kann man ihn auch zum Essen locken, wenn er eigentlich noch gar keinen Hunger hat - einfach eines der Wörter rufen) und Chart (Dip). Und er findet immer einen Dip. Auch noch bei einem Cent Kurswert. Deswegen: ja - lieber Dipper - das ist die unglaubliche Einstiegschance jetzt bei Valneva - ran an den Kaufen-Button! Bis zum nächsten Dip - bei der Hälfte des Kurses. https://www.handelsblatt.com/technik/medizin/biotechkonzern-maue-nachfrage-nach-corona-totimpfstoff-truebt-ausblick-von-valneva-ein/28591998.html   (12.08. 00:21)

    >> mehr comments zu Valneva: www.boerse-social.com/launch/aktie/valneva

     

    Bayer 
    2.23%

    tradsam (14D00F29): Die Aktien der Bayer AG wurden ausgestoppt, die dazugehörigen Short Turbo Scheine bleiben zur Gewinnerzielung weiter im Depot. (11.08. 21:00)

    >> mehr comments zu Bayer: www.boerse-social.com/launch/aktie/bayer_ag

     

    Evotec 
    1.15%

    tradsam (14D00F28): Bei den Aktien von Evotec wurde das Stopp Loss ausgelöst. (11.08. 20:51)

    >> mehr comments zu Evotec: www.boerse-social.com/launch/aktie/evotec_oai_ag

     

    Nvidia 
    0.30%

    DanielLimper (TECHARTD): 11.08.2022: 20 ST. Absicherung gg. droh. Verluste (11.08. 20:04)

    >> mehr comments zu Nvidia: www.boerse-social.com/launch/aktie/nvidia

     

    freenet 
    0.95%

    Folder (AKTWORLD): Prognosenhebung, top Zahlen und top Wachstum! Ich gehe nächstes Jahr von einer Dividende von über 7% aus. Das Wachstum sollte sich auch in höherem Aktienkurs widerspiegeln. Ich bleib voll investiert und hatte bereits gestern nachgekauft!  (11.08. 19:57)

    >> mehr comments zu freenet: www.boerse-social.com/launch/aktie/freenet_ag

     

    Bechtle 
    -0.04%

    Zinseszins (ITLEADER): Zahlen zum Q2: Der Umsatz stieg von April bis Juni  um 14,5 % auf 1.417,6 Mio. €. Das Vorsteuerergebnis (EBT) erhöhte sich um 9,0 % auf 88,5 Mio. €. Vor dem Hintergrund diverser Lieferkettenprobleme beachtlich - Bechtle liefert trotzdem, im doppelten Wortsinn! (11.08. 19:40)

    >> mehr comments zu Bechtle: www.boerse-social.com/launch/aktie/bechtle_ag

     

    GFT Technologies 
    3.26%

    FGCapital (MNW2018): Die GFT Technologies SE informierte heute über die Entwicklung in 2022 im ersten Halbjahr. Die Aktie ist bei mir seit Kauf mit 239% im Plus - trotz des heutigen Rücksetzers - einer der Top Performer. Die Prognose für 2022 konnte leicht anheben.    GFT festigt Wachstum über Marktniveau IT-Spezialist erreicht erneut deutliches Umsatzwachstum und beschäftigt erstmals mehr als 10.000 Talente Umsatz +37 Prozent und EBT +75 Prozent im ersten Halbjahr 2022 Erfolg am Arbeitsmarkt: erstmals mehr als 10.000 Talente weltweit, alle Länder mit „Great Place to Work“-Zertifizierung Anerkennung durch unabhängige Marktexperten als führender Anbieter für Digital Banking und KI in der Google Cloud Diversifikation fortgesetzt: Sektor Versicherungen wächst gegenüber Vorjahreszeitraum um 50 Prozent, Industrie & Sonstige um 48 Prozent Prognose 2022 leicht angehoben: Umsatz 730 Mio. Euro, EBT 60 Mio. Euro Stuttgart, 11. August 2022 – In der globalen Finanzbranche ist die Nachfrage nach neuartigen, cloud-nativen Kernbanksystemen enorm. Alleine in drei asiatischen Ländern werden aktuell oder in nächster Zeit https://eqs-cockpit.com/cgi-bin/fncls.ssp?fn=redirect&url=fab83c45650b648fac2cdb8005196641&application_id=1417655&site_id=news_data&application_name=news aufgebaut1). Zudem stehen auch etablierte Banken weltweit unter Wettbewerbsdruck, ihre Systeme zu modernisieren. Die GFT Technologies SE (GFT) ist weltweit ein gefragter Partner für solche komplexen Digital-Banking-Projekte – ebenso wie für Modernisierungs- und Transformationsprojekte bei Versicherungen und Industrieunternehmen. Das Unternehmen nutzt die starke Nachfrage in allen Sektoren, um sein dynamisches Wachstum der letzten Quartale fortzusetzen. Anhaltendes Wachstum über Marktniveau Im ersten Halbjahr 2022 steigerte das Unternehmen den Konzernumsatz um 37 Prozent, das Ergebnis vor Steuern (EBT) sogar um 75 Prozent. Insbesondere im Segment Americas, UK & APAC entwickelte sich das Geschäft sehr dynamisch mit einem Umsatzanstieg von 62 Prozent. Das Wachstum wird angetrieben von komplexen, langfristigen Modernisierungs- und Transformationsprojekten. Besonders Banken und Versicherungen, aber auch Kunden aus der Industrie vertrauen auf GFT, um solche Vorhaben umzusetzen. Quelle: https://www.dgap.de/dgap/News/corporate/gft-technologies-gft-festigt-wachstum-ueber-marktniveau/?newsID=1630965 (11.08. 17:58)

    >> mehr comments zu GFT Technologies: www.boerse-social.com/launch/aktie/gft_technologies

     

    Intel 
    0.29%

    BastianZink (365TAGEB): Wir steigen bei Intel ein und spekulieren auf eine Gegenbewegung. (11.08. 17:50)

    >> mehr comments zu Intel: www.boerse-social.com/launch/aktie/intel_corporation

     

    BP Plc 
    1.53%

    LarryCrown (14252594): Dividende erhalten! Wertpapier: BP PLC (GB0007980591) Kapitalmaßnahme: Dividende Datum der Durchführung: 11.08.2022 02:07 Brutto-Dividende/Stück: EUR 0,06 Netto-Dividende/Stück: EUR 0,05 Stück: 200,00 Änderung Cash: EUR 9,80 (11.08. 16:44)

    >> mehr comments zu BP Plc: www.boerse-social.com/launch/aktie/bp_plc

     

    Salzgitter 
    0.31%

    SEHEN (SEHEN2): Die aktuell extremst extrem niedrige Bewertung übersteigt alles was ich jemals in meinem Börsenleben gesehen habe. Denn aktuell liegt: o das KGV zum Halbjahr unter (!) 1! o die Profitabilitätskennziffern ereichen neue Rekordwerte. Gerade die Stahlherstellung ist sehr profitabel! o hat man ein bilanziertes Eigenkapital pro ausstehender Aktie von 87 Euro angehäuft, was ein KBV von unter 0,3 ist. Rechnet man noch die nicht bilanzierten Buchgewinne hinzu sind es wohl unter 0,25. o das KUV liegt bei 0,1 o die Eigenkapitalquote ist sprunghaft gestiegen und erreicht 42,2 nach 32,7 % Ende des Jahres. Dazu wird ausgeführt, das man mit den Aufträgen über 80 Kilometer Pipelines für die beiden LNG-Terminals Brunsbüttel und Wilhelmshaven Aufträge von Nationaler Bedeutung ausführt. Durch den Einstieg des neuen Großaktionärs mit über 25 % Aktienanteil sind jetzt nur noch ca. 1/3 aller Aktien am Markt verfügbar. Aus meiner Sicht hat sich eine große Leerverkaufsproblematik in der Aktie ergeben. Es wird aber noch nicht eingedeckt. Werden Longpositionen aufgebaut, die sehr großen Absicherungspositionen abgebaut und kommt dann Panik bei den Leerverkäufern aus, kann sich der Aktienkurs m.E. ziemlich schnell mehr als verdoppeln. (11.08. 13:57)

    >> mehr comments zu Salzgitter: www.boerse-social.com/launch/aktie/salzgitter

     




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    SportWoche & Sportgeschichte Ö Podcast: Stefan Kraft am virtuellen KW 47 Cover, Katar-Blick, Premierensiege Maier & Eberharter




     

    Bildnachweis

    1. Das wikifolio Prinzip - Smarter handeln - Mach die Handelsstrategien anderer zu deiner eigenen. Mit wikifolio-Zertifikaten holst du die Performance privater und professioneller Investoren direkt in dein Depot.

    Aktien auf dem Radar:Strabag, S Immo, Marinomed Biotech, Flughafen Wien, Zumtobel, Frequentis, Lenzing, Bawag, BTV AG, Kapsch TrafficCom, Linz Textil Holding, Rath AG, SBO, Warimpex, Oberbank AG Stamm, Amag, Erste Group, Österreichische Post, Polytec Group, RBI, Uniqa, Wienerberger.


    Random Partner

    AVENTA AG
    Die AVENTA AG ist ein Immobilienunternehmen mit Sitz in Graz, das von den Hauptaktionären Christoph Lerner und Bernhard Schuller geführt wird. Geschäftsschwerpunkt ist die Entwicklung von Wohnimmobilien von der Projektentwicklung über die technische Projektierung bis hin zu den fertigen Objekten.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Das wikifolio Prinzip - Smarter handeln - Mach die Handelsstrategien anderer zu deiner eigenen. Mit wikifolio-Zertifikaten holst du die Performance privater und professioneller Investoren direkt in dein Depot.


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2GHJ9
    AT0000A284P0
    AT0000A2Z8Z3


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: Erste Group(2), AMS(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: S Immo(2), Fabasoft(2), AMS(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: RBI(1), Mayr-Melnhof(1)
      Star der Stunde: SBO 1.16%, Rutsch der Stunde: S Immo -2.62%
      Star der Stunde: SBO 1.77%, Rutsch der Stunde: AT&S -1.37%
      Star der Stunde: Addiko Bank 0.68%, Rutsch der Stunde: DO&CO -1.13%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Kontron(1)
      Star der Stunde: Porr 0.82%, Rutsch der Stunde: Semperit -0.85%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 14-15: OMV(3), Österreichische Post(1), S Immo(1), Marinomed Biotech(1)

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Plausch S3/55: Magnus Brunner ist es nicht, Falter regt sich über exxpress auf und ich bin ein bissl traurig

      Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der...

      Books josefchladek.com

      Robert Frank
      The Americans (Chinese Edition
      2008
      Steidl

      Raymond Meeks
      Halfstory Halflife
      2018
      Chose Commune

      Amin El Dib
      Artaud Mappen
      2022
      Collection Regard

      Katrien de Blauwer
      Les photos qu’elle ne montre à personne
      2022
      Éditions Textuel

      Izis Bidermanas
      Paris Enchanted
      1951
      Harvill Press