Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Cleen Energy expandiert weiter

Magazine aktuell


#gabb aktuell



12.01.2022

Die Cleen Energy AG startet ihre Expansion nach Kroatien. Dank einer Kooperation mit der in Wien ansässigen PMa Beratungs GmbH konnten Projektrechte für rund 23 MWp übernommen werden. Zusätzlich besteht die Option, weitere 50 MWp zu einem späteren Zeitpunkt zu übernehmen. Bei den insgesamt 73 MWp handelt es sich laut Cleen Energy um mehrere Photovoltaik-Freiflächenprojekte und 4 Biogasanlagen (4 MW). Im Gegensatz zu den bisherigen Contracting-Projekten wird die Cleen Energy AG vollständiger Besitzer und Betreiber dieser Anlagen (inkl. Grundstück) werden und damit auf Lebenszeit von den Erträgen der Anlagen profitieren. Abnehmer für die rund 124 GWh Strom pro Jahr wird entweder ein regionaler Energieanbieter oder ein staatliches Vergütungssystem sein.

Mit den am heutigen Tag fixierten Projekten in Kroatien stehen laut Cleen Energy nun rund 120 MWp im In- und Ausland in den Auftragsbüchern. Konkret handelt es sich dabei um PV Großprojekte in den Ländern Deutschland, Italien, Bulgarien, Kroatien, Italien und Dubai. Rund 85 Prozent der geplanten Projekte sollen im Rahmen des Contractingmodells oder Betreibermodells abgewickelt werden. 

Wie bereits im Dezember 2021 kommuniziert, sollen rund 40 MWp (Betriebsleistung von 25 Mio. bis 30 Mio. Euro) im Jahr 2022 realisiert werden. Die Realisierung der restlichen 80 MWp ist im Jahr 2023 vorgesehen. Die Cleen Energy strebt für das Jahr 2024 ein Portfolio von Anlagen zur nachhaltigen Energieerzeugung mit einer Leistung von rund 300 MWp an. Dieses Ziel soll einerseits durch die Errichtung und andererseits durch die Übernahme bestehender Anlagen erreicht werden. Dieses Portfolio würde bei der aktuellen Vergütung für Energie einen Annual Recurring Revenue von rund 31,5 Mio. Euro pro Jahr einbringen. Durch die durchschnittliche Anlagenlaufzeit bzw. Lebensdauer von 30 Jahren, würden diese jährlich wiederkehrenden Erträge den zukünftigen Ausbau der CLEEN Energy AG sicherstellen, wie es heißt.


BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Wiener Börse Plausch #64: 100 OMV-Punkte, 3x Valneva, Immofinanz-Kontrollprämie




 

Bildnachweis

1. Cleen Energy steigt mit Cleen zeero in die Zukunftstechnologie Wasserstoff-Speicher ein; Credit: Cleen Energy , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Addiko Bank, Amag, Strabag, Warimpex, Marinomed Biotech, Kapsch TrafficCom, Immofinanz, AT&S, DO&CO, Bawag, Wienerberger, Österreichische Post, Kostad, Cleen Energy, Frequentis, startup300, Wolftank-Adisa, Oberbank AG Stamm, Frauenthal, BTV AG, Rosenbauer, VIG.


Random Partner

Addiko Group
Die Addiko Gruppe besteht aus der Addiko Bank AG, der österreichischen Mutterbank mit Sitz in Wien (Österreich), die an der Wiener Börse notiert und sechs Tochterbanken, die in fünf CSEE-Ländern registriert, konzessioniert und tätig sind: Kroatien, Slowenien, Bosnien & Herzegowina (wo die Addiko Gruppe zwei Banken betreibt), Serbien und Montenegro.

>> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Cleen Energy steigt mit Cleen zeero in die Zukunftstechnologie Wasserstoff-Speicher ein; Credit: Cleen Energy, (© Aussender)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2RA44
AT0000A2T479
AT0000A2TJS9
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Erste Group(1), Amag(1)
    BSN Vola-Event FACC
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: EVN(1), Lenzing(1)
    Star der Stunde: Frequentis 3.33%, Rutsch der Stunde: Flughafen Wien -0.45%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: SBO(2), Agrana(2), RBI(2), DO&CO(1), FACC(1), Erste Group(1), EVN(1)
    Star der Stunde: Palfinger 1.52%, Rutsch der Stunde: UBM -0.84%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Lenzing(2), S Immo(1), VIG(1), Erste Group(1), Amag(1), Frequentis(1), Verbund(1), OMV(1), Uniqa(1), DO&CO(1), EVN(1), Bawag(1), Immofinanz(1)
    Star der Stunde: OMV 1.26%, Rutsch der Stunde: Lenzing -0.73%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: S&T(2), EVN(2), UBM(1)

    Featured Partner Video

    3 Wochen Trainingslager in Kenia

    ► Zu meinem kostenlosen 10km Trainingsplan: https://bit.ly/3taZAMv ► Fußballer VS Läuferin: https://youtu.be/FAGTRo2bUiw ► Tipps für deine 10km Bestzeit: https://youtu.be/yFPq41YyZrg ► 5km in 13:4...

    Cleen Energy expandiert weiter


    12.01.2022

    Die Cleen Energy AG startet ihre Expansion nach Kroatien. Dank einer Kooperation mit der in Wien ansässigen PMa Beratungs GmbH konnten Projektrechte für rund 23 MWp übernommen werden. Zusätzlich besteht die Option, weitere 50 MWp zu einem späteren Zeitpunkt zu übernehmen. Bei den insgesamt 73 MWp handelt es sich laut Cleen Energy um mehrere Photovoltaik-Freiflächenprojekte und 4 Biogasanlagen (4 MW). Im Gegensatz zu den bisherigen Contracting-Projekten wird die Cleen Energy AG vollständiger Besitzer und Betreiber dieser Anlagen (inkl. Grundstück) werden und damit auf Lebenszeit von den Erträgen der Anlagen profitieren. Abnehmer für die rund 124 GWh Strom pro Jahr wird entweder ein regionaler Energieanbieter oder ein staatliches Vergütungssystem sein.

    Mit den am heutigen Tag fixierten Projekten in Kroatien stehen laut Cleen Energy nun rund 120 MWp im In- und Ausland in den Auftragsbüchern. Konkret handelt es sich dabei um PV Großprojekte in den Ländern Deutschland, Italien, Bulgarien, Kroatien, Italien und Dubai. Rund 85 Prozent der geplanten Projekte sollen im Rahmen des Contractingmodells oder Betreibermodells abgewickelt werden. 

    Wie bereits im Dezember 2021 kommuniziert, sollen rund 40 MWp (Betriebsleistung von 25 Mio. bis 30 Mio. Euro) im Jahr 2022 realisiert werden. Die Realisierung der restlichen 80 MWp ist im Jahr 2023 vorgesehen. Die Cleen Energy strebt für das Jahr 2024 ein Portfolio von Anlagen zur nachhaltigen Energieerzeugung mit einer Leistung von rund 300 MWp an. Dieses Ziel soll einerseits durch die Errichtung und andererseits durch die Übernahme bestehender Anlagen erreicht werden. Dieses Portfolio würde bei der aktuellen Vergütung für Energie einen Annual Recurring Revenue von rund 31,5 Mio. Euro pro Jahr einbringen. Durch die durchschnittliche Anlagenlaufzeit bzw. Lebensdauer von 30 Jahren, würden diese jährlich wiederkehrenden Erträge den zukünftigen Ausbau der CLEEN Energy AG sicherstellen, wie es heißt.


    BSN Podcasts
    Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

    Wiener Börse Plausch #64: 100 OMV-Punkte, 3x Valneva, Immofinanz-Kontrollprämie




     

    Bildnachweis

    1. Cleen Energy steigt mit Cleen zeero in die Zukunftstechnologie Wasserstoff-Speicher ein; Credit: Cleen Energy , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Addiko Bank, Amag, Strabag, Warimpex, Marinomed Biotech, Kapsch TrafficCom, Immofinanz, AT&S, DO&CO, Bawag, Wienerberger, Österreichische Post, Kostad, Cleen Energy, Frequentis, startup300, Wolftank-Adisa, Oberbank AG Stamm, Frauenthal, BTV AG, Rosenbauer, VIG.


    Random Partner

    Addiko Group
    Die Addiko Gruppe besteht aus der Addiko Bank AG, der österreichischen Mutterbank mit Sitz in Wien (Österreich), die an der Wiener Börse notiert und sechs Tochterbanken, die in fünf CSEE-Ländern registriert, konzessioniert und tätig sind: Kroatien, Slowenien, Bosnien & Herzegowina (wo die Addiko Gruppe zwei Banken betreibt), Serbien und Montenegro.

    >> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Cleen Energy steigt mit Cleen zeero in die Zukunftstechnologie Wasserstoff-Speicher ein; Credit: Cleen Energy, (© Aussender)


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2RA44
    AT0000A2T479
    AT0000A2TJS9
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Erste Group(1), Amag(1)
      BSN Vola-Event FACC
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: EVN(1), Lenzing(1)
      Star der Stunde: Frequentis 3.33%, Rutsch der Stunde: Flughafen Wien -0.45%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: SBO(2), Agrana(2), RBI(2), DO&CO(1), FACC(1), Erste Group(1), EVN(1)
      Star der Stunde: Palfinger 1.52%, Rutsch der Stunde: UBM -0.84%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Lenzing(2), S Immo(1), VIG(1), Erste Group(1), Amag(1), Frequentis(1), Verbund(1), OMV(1), Uniqa(1), DO&CO(1), EVN(1), Bawag(1), Immofinanz(1)
      Star der Stunde: OMV 1.26%, Rutsch der Stunde: Lenzing -0.73%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: S&T(2), EVN(2), UBM(1)

      Featured Partner Video

      3 Wochen Trainingslager in Kenia

      ► Zu meinem kostenlosen 10km Trainingsplan: https://bit.ly/3taZAMv ► Fußballer VS Läuferin: https://youtu.be/FAGTRo2bUiw ► Tipps für deine 10km Bestzeit: https://youtu.be/yFPq41YyZrg ► 5km in 13:4...