Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Immofinanz - Analysten sehen auch abseits von Übernahmenachrichten Aufwärtspotenzial

Magazine aktuell


#gabb aktuell



20.12.2021, 1002 Zeichen

Die Analysten von Raiffeisen Research bestätigen ihre „Kauf“-Empfehlung für Immofinanz und erhöhen das Kursziel von 22,50 auf 26,00 Euro - basierend auf der immer noch recht attraktiven Bewertung und da sie davon ausgehen, dass die überschüssigen Barmittel von 750 Mio. Euro bereits im GJ 2022 in das Portfolio investiert werden. Das Unternehmen ist bekanntermaßen mit einem Pflichtangebot der CPI Property Group und einem Teilübernahmeangebot der S Immo konfrontiert. Die Aktie notiert, laut Analysten unter anderem aufgrund der internen Turbulenzen der vergangenen Jahre, bereits seit längerer Zeit unter ihrem inneren Wert. Der Kontrollwechsel könnte laut Raiffeisen-Experten der benötigte Katalysator für eine Aufwärtsentwicklung sein. Außerdem sehen sie das Potenzial, dass CPI sein Angebot erhöht, vor allem angesichts des Gebots der S Immo. Weiters sehen die Analysten auch abseits von Übernahmenachrichten aufgrund vielversprechender Prognosen und Zielsetzungen Aufwärtspotenzial, wie sie meinen.



BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Song #29: Stadtsong Wien 1.0 (Urbane Revolution)




 

Bildnachweis

1. Immofinanz: Mit Top on STOP werden eingeschossige Retail Parks der Marke STOP SHOP überbaut und damit preisgünstiger und ressourcenschonender Wohnraum geschaffen. Credit: Lichtblau   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:S Immo, Strabag, Rosenbauer, Amag, Immofinanz, Pierer Mobility, UBM, AMS, Bawag, CA Immo, DO&CO, Semperit, Telekom Austria, ATX, ATX Prime, ATX TR, Porr, Erste Group, Mayr-Melnhof, OMV, RBI, SBO, AT&S, EVN, Polytec Group, SW Umwelttechnik, Verbund, Wolftank-Adisa, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, RHI Magnesita.


Random Partner

VBV
Die VBV-Gruppe ist führend bei betrieblichen Vorsorgelösungen in Österreich. Sowohl im Bereich der Firmenpensionen als auch bei der Abfertigung NEU ist die VBV Marktführer. Neben der VBV-Pensionskasse und der VBV-Vorsorgekasse gehören auch Dienstleistungsunternehmen wie die VBV-Pensionsservice-Center, die VBV-Consult, die VBV-Asset Service und die Betriebliche Altersvorsorge-SoftWare Engineering zur VBV-Gruppe.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Immofinanz: Mit Top on STOP werden eingeschossige Retail Parks der Marke STOP SHOP überbaut und damit preisgünstiger und ressourcenschonender Wohnraum geschaffen. Credit: Lichtblau


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2GHJ9
AT0000A2X950
AT0000A2WC45
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: AT&S 1.24%, Rutsch der Stunde: Palfinger -0.46%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Strabag(2), AT&S(1), Fabasoft(1), AMS(1)
    Star der Stunde: SBO 3.65%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -4.08%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: AMS(2), OMV(1)
    BSN MA-Event Strabag
    BSN MA-Event Zumtobel
    Star der Stunde: Warimpex 3.21%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -3.24%
    BSN MA-Event Qiagen
    BSN Vola-Event Airbus Group

    Featured Partner Video

    Kritik ist hier unerwünscht

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 11. Juni 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 11. ...

    Immofinanz - Analysten sehen auch abseits von Übernahmenachrichten Aufwärtspotenzial


    20.12.2021, 1002 Zeichen

    Die Analysten von Raiffeisen Research bestätigen ihre „Kauf“-Empfehlung für Immofinanz und erhöhen das Kursziel von 22,50 auf 26,00 Euro - basierend auf der immer noch recht attraktiven Bewertung und da sie davon ausgehen, dass die überschüssigen Barmittel von 750 Mio. Euro bereits im GJ 2022 in das Portfolio investiert werden. Das Unternehmen ist bekanntermaßen mit einem Pflichtangebot der CPI Property Group und einem Teilübernahmeangebot der S Immo konfrontiert. Die Aktie notiert, laut Analysten unter anderem aufgrund der internen Turbulenzen der vergangenen Jahre, bereits seit längerer Zeit unter ihrem inneren Wert. Der Kontrollwechsel könnte laut Raiffeisen-Experten der benötigte Katalysator für eine Aufwärtsentwicklung sein. Außerdem sehen sie das Potenzial, dass CPI sein Angebot erhöht, vor allem angesichts des Gebots der S Immo. Weiters sehen die Analysten auch abseits von Übernahmenachrichten aufgrund vielversprechender Prognosen und Zielsetzungen Aufwärtspotenzial, wie sie meinen.



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Song #29: Stadtsong Wien 1.0 (Urbane Revolution)




     

    Bildnachweis

    1. Immofinanz: Mit Top on STOP werden eingeschossige Retail Parks der Marke STOP SHOP überbaut und damit preisgünstiger und ressourcenschonender Wohnraum geschaffen. Credit: Lichtblau   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:S Immo, Strabag, Rosenbauer, Amag, Immofinanz, Pierer Mobility, UBM, AMS, Bawag, CA Immo, DO&CO, Semperit, Telekom Austria, ATX, ATX Prime, ATX TR, Porr, Erste Group, Mayr-Melnhof, OMV, RBI, SBO, AT&S, EVN, Polytec Group, SW Umwelttechnik, Verbund, Wolftank-Adisa, Wiener Privatbank, Oberbank AG Stamm, RHI Magnesita.


    Random Partner

    VBV
    Die VBV-Gruppe ist führend bei betrieblichen Vorsorgelösungen in Österreich. Sowohl im Bereich der Firmenpensionen als auch bei der Abfertigung NEU ist die VBV Marktführer. Neben der VBV-Pensionskasse und der VBV-Vorsorgekasse gehören auch Dienstleistungsunternehmen wie die VBV-Pensionsservice-Center, die VBV-Consult, die VBV-Asset Service und die Betriebliche Altersvorsorge-SoftWare Engineering zur VBV-Gruppe.

    >> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Immofinanz: Mit Top on STOP werden eingeschossige Retail Parks der Marke STOP SHOP überbaut und damit preisgünstiger und ressourcenschonender Wohnraum geschaffen. Credit: Lichtblau


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2GHJ9
    AT0000A2X950
    AT0000A2WC45
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: AT&S 1.24%, Rutsch der Stunde: Palfinger -0.46%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Strabag(2), AT&S(1), Fabasoft(1), AMS(1)
      Star der Stunde: SBO 3.65%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -4.08%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: AMS(2), OMV(1)
      BSN MA-Event Strabag
      BSN MA-Event Zumtobel
      Star der Stunde: Warimpex 3.21%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -3.24%
      BSN MA-Event Qiagen
      BSN Vola-Event Airbus Group

      Featured Partner Video

      Kritik ist hier unerwünscht

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 11. Juni 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 11. ...