Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





ATX-Trends: Lenzing, Addiko, UBM, Rosenbauer, Porr, Agrana, Flughafen Wien ...

Nur leichte Verluste gab es gestern für den heimischen Markt, wo trotz eines Feiertages gehandelt wurde, der ATX musste knapp schwächer mit einem Rückgang von 0,2% schliessen. Auch in Wien bewegten die Nachrichten über die neue Virus-Variante Omikron und die Schwierigkeiten auf dem chinesischen Immobilienmarkt die Gemüter. Bei den Einzelwerten gab es auf Grund des Feiertages nur wenig neue Meldungen, insgesamt war der Handel von Zurückhaltung geprägt, was einerseits durch die geringe Anzahl der Marktteilnehmer bedingt war, andrerseits wollten sich viele Investoren vor den am Freitag anstehenden US-Inflationsdaten nicht aus der Deckung wagen. Lenzing konnte sich um 1,1% verbessern, nachdem die Baader Bank den Faserhersteller in eine Liste von 19 Top-Aktienanlage-Ideen für das Jahr 2022 aufgenommen hatte, das Kursziel wurde mi 149,0 Euro festgesetzt, laut Ansicht der Analysten könnte das Unternehmen von einer erwarteten Erholung der Viskose-Preise und vom EU-Einwegplastik-Verbot profitieren. Einen überwiegend schwachen Tag hatten die Banken, die Bawag musste 2,1% nachgeben, die Erste Group konnte den Rückgang mit einem Minus von 0,3% noch einigermaßen im Rahmen halten, die Raiffeisen Bank International verzeichnete ein Minus von 2,8% und war damit der schwächste Titel des gestrigen Handelstages, die Addiko Bank war hingegen durchaus gesucht und durfte sich über einen Anstieg von 1,1% freuen. Relativ wenig Veränderung gab es bei den Ölwerten, für die OMV gab es ein kleines Minus von 0,1%, Schoeller-Bleckmann hingegen konnte um 0,6% vorrücken. Unter Druck geriet UBM Development, für den Immobilienentwickler gab es einen Rückgang von 2,8%. Ebenfalls verkauft wurde Porr, der Baukonzern musste mit einer 2,4% tieferen Notierung aus dem Handel gehen. An die Spitze der Kursübersicht konnte sich Rosenbauer setzen, der Feuerwehrausstatter erzielte eine stolze Verbesserung von 4,9%. Gesucht war auch der Verbund, für den Versorger ging es um 2,3% nach oben. Ebenfalls dick unterstrichen auf den Einkaufslisten war Agrana, der Stärke- und Zuckerkonzern konnte um 2,2% vorrücken, auch der Flughafen Wien hatte einen guten Tag und durfte sich über einen Anstieg von 2,0% freuen.

(09.12.2021)

BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Wiener Börse Plausch #63: Jetzt wohl auch S Immo CPI-Target, Freude über Stefan Pierers Entscheidung




 

Bildnachweis

1.

Aktien auf dem Radar:Amag, Strabag, S Immo, Warimpex, Marinomed Biotech, Kapsch TrafficCom, Semperit, OMV, ATX, Polytec Group, ATX Prime, RBI, ATX TR, AMS, Bawag, Immofinanz, Andritz, AT&S, DO&CO, Erste Group, EVN, Uniqa, Telekom Austria, Kostad, Flughafen Wien, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Frequentis, VIG.


Random Partner

Zumtobel
Die Zumtobel Gruppe ist ein international führender Anbieter ganzheitlicher Lichtlösungen. Seit über 50 Jahren entwickelt Zumtobel innovative und individuelle Lichtlösungen und bietet ein umfassendes Spektrum an hochwertigen Leuchten und Lichtsteuerungssystemen für unterschiedliche Anwendungsbereiche der Gebäudebeleuchtung

>> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Nicht locker (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

» BSN Spitout Wiener Börse: Mayr-Melnhof dreht nach davor 5 Tagen im Minus

» Wiener Börse Plausch #63: Jetzt wohl auch S Immo CPI-Target, Freude über...

» Österreich-Depots: Weiter alles um die Null-Linie (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 27.1.: Extremes zu conwert, Rosenbauer, UBM und Wienerbe...

» Wolfgang Aubrunner, CCP Austria ,nennt seine subjektiv lässigsten M...

» We are Hiring bei Börsenotierten/PIR-Partnern: Baader Bank, CA Immo und ...

» PIR-News: Marinomed-Rekord, Pierer-Return, News zu Immofinanz, S Immo, C...

» Nachlese: Strabag / Porr, Valneva antwortet auf unsere Frage, KESt-Input...

» Pandemie-Ende-Finale im 10. Aktienturnier: Do&Co vs. Flughafen Wien (Chr...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2RA44
AT0000A2TJM2
AT0000A2T479
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Erste Group(1), DO&CO(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Porr(1), Lenzing(1)
    Edgarion zu Erste Group
    Star der Stunde: Frequentis 2.53%, Rutsch der Stunde: voestalpine -0.86%
    Star der Stunde: S Immo 0.46%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -1.41%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Lenzing(1), AT&S(1), Erste Group(1)
    Star der Stunde: Lenzing 1.77%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -2.31%
    Österreich-Depots: Weiter alles um die Null-Linie (Depot Kommentar)
    BSN MA-Event Deutsche Telekom

    Featured Partner Video

    73. Laufheld Online Workout für Läufer

    ► Die besten Lauftipps für 2021: https://youtu.be/MHxvPC1AbNI 0:00 - Vorstellung der Übungen / demonstration of exercises 0:00 - Start des Workouts / start of workout Nutze die Zeit und hol dir ...


    Nur leichte Verluste gab es gestern für den heimischen Markt, wo trotz eines Feiertages gehandelt wurde, der ATX musste knapp schwächer mit einem Rückgang von 0,2% schliessen. Auch in Wien bewegten die Nachrichten über die neue Virus-Variante Omikron und die Schwierigkeiten auf dem chinesischen Immobilienmarkt die Gemüter. Bei den Einzelwerten gab es auf Grund des Feiertages nur wenig neue Meldungen, insgesamt war der Handel von Zurückhaltung geprägt, was einerseits durch die geringe Anzahl der Marktteilnehmer bedingt war, andrerseits wollten sich viele Investoren vor den am Freitag anstehenden US-Inflationsdaten nicht aus der Deckung wagen. Lenzing konnte sich um 1,1% verbessern, nachdem die Baader Bank den Faserhersteller in eine Liste von 19 Top-Aktienanlage-Ideen für das Jahr 2022 aufgenommen hatte, das Kursziel wurde mi 149,0 Euro festgesetzt, laut Ansicht der Analysten könnte das Unternehmen von einer erwarteten Erholung der Viskose-Preise und vom EU-Einwegplastik-Verbot profitieren. Einen überwiegend schwachen Tag hatten die Banken, die Bawag musste 2,1% nachgeben, die Erste Group konnte den Rückgang mit einem Minus von 0,3% noch einigermaßen im Rahmen halten, die Raiffeisen Bank International verzeichnete ein Minus von 2,8% und war damit der schwächste Titel des gestrigen Handelstages, die Addiko Bank war hingegen durchaus gesucht und durfte sich über einen Anstieg von 1,1% freuen. Relativ wenig Veränderung gab es bei den Ölwerten, für die OMV gab es ein kleines Minus von 0,1%, Schoeller-Bleckmann hingegen konnte um 0,6% vorrücken. Unter Druck geriet UBM Development, für den Immobilienentwickler gab es einen Rückgang von 2,8%. Ebenfalls verkauft wurde Porr, der Baukonzern musste mit einer 2,4% tieferen Notierung aus dem Handel gehen. An die Spitze der Kursübersicht konnte sich Rosenbauer setzen, der Feuerwehrausstatter erzielte eine stolze Verbesserung von 4,9%. Gesucht war auch der Verbund, für den Versorger ging es um 2,3% nach oben. Ebenfalls dick unterstrichen auf den Einkaufslisten war Agrana, der Stärke- und Zuckerkonzern konnte um 2,2% vorrücken, auch der Flughafen Wien hatte einen guten Tag und durfte sich über einen Anstieg von 2,0% freuen.

    (09.12.2021)

    BSN Podcasts
    Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

    Wiener Börse Plausch #63: Jetzt wohl auch S Immo CPI-Target, Freude über Stefan Pierers Entscheidung




     

    Bildnachweis

    1.

    Aktien auf dem Radar:Amag, Strabag, S Immo, Warimpex, Marinomed Biotech, Kapsch TrafficCom, Semperit, OMV, ATX, Polytec Group, ATX Prime, RBI, ATX TR, AMS, Bawag, Immofinanz, Andritz, AT&S, DO&CO, Erste Group, EVN, Uniqa, Telekom Austria, Kostad, Flughafen Wien, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Frequentis, VIG.


    Random Partner

    Zumtobel
    Die Zumtobel Gruppe ist ein international führender Anbieter ganzheitlicher Lichtlösungen. Seit über 50 Jahren entwickelt Zumtobel innovative und individuelle Lichtlösungen und bietet ein umfassendes Spektrum an hochwertigen Leuchten und Lichtsteuerungssystemen für unterschiedliche Anwendungsbereiche der Gebäudebeleuchtung

    >> Besuchen Sie 67 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Nicht locker (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

    » BSN Spitout Wiener Börse: Mayr-Melnhof dreht nach davor 5 Tagen im Minus

    » Wiener Börse Plausch #63: Jetzt wohl auch S Immo CPI-Target, Freude über...

    » Österreich-Depots: Weiter alles um die Null-Linie (Depot Kommentar)

    » Börsegeschichte 27.1.: Extremes zu conwert, Rosenbauer, UBM und Wienerbe...

    » Wolfgang Aubrunner, CCP Austria ,nennt seine subjektiv lässigsten M...

    » We are Hiring bei Börsenotierten/PIR-Partnern: Baader Bank, CA Immo und ...

    » PIR-News: Marinomed-Rekord, Pierer-Return, News zu Immofinanz, S Immo, C...

    » Nachlese: Strabag / Porr, Valneva antwortet auf unsere Frage, KESt-Input...

    » Pandemie-Ende-Finale im 10. Aktienturnier: Do&Co vs. Flughafen Wien (Chr...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2RA44
    AT0000A2TJM2
    AT0000A2T479
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Erste Group(1), DO&CO(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Porr(1), Lenzing(1)
      Edgarion zu Erste Group
      Star der Stunde: Frequentis 2.53%, Rutsch der Stunde: voestalpine -0.86%
      Star der Stunde: S Immo 0.46%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -1.41%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Lenzing(1), AT&S(1), Erste Group(1)
      Star der Stunde: Lenzing 1.77%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -2.31%
      Österreich-Depots: Weiter alles um die Null-Linie (Depot Kommentar)
      BSN MA-Event Deutsche Telekom

      Featured Partner Video

      73. Laufheld Online Workout für Läufer

      ► Die besten Lauftipps für 2021: https://youtu.be/MHxvPC1AbNI 0:00 - Vorstellung der Übungen / demonstration of exercises 0:00 - Start des Workouts / start of workout Nutze die Zeit und hol dir ...