Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





PIR-News: Marinomed, CA Immo, UBM, Wienerberger, Flughafen Wien (Christine Petzwinkler)

22.11.2021, 3269 Zeichen

Das börsenotierte Biotech-Unternehmen Marinomed hat den Umsatz in den ersten neun Monaten um 12,9 Prozent auf 5,7 Mio. Euro gesteigert. Inklusive staatliche Förderung für die F&E-Aktivitäten und sonstigen Erträgen beliefen sich die Erlöse auf 7,1 Mio. Euro (+ 21,2 Prozent). Aufgrund der F&E-Aufwendungen lag der Verlust für die ersten neun Monate 2021 bei 6,3 Mio. Euro (9M 2020: 4,8 Mio. Euro). Die Gesamt-F&E-Aufwendungen für die beiden Plattformen Carragelose und Marinosolv betrugen 6,1 Mio. Euro (9M 2020: 3,9 Mio. Euro), hauptsächlich aufgrund zusätzlicher klinischer Studien zu SARS-CoV-2. Für das Gesamtjahr erwartet Marinomed einen operativen Verlust "im Einklang mit dem Geschäftsplan", wie es heißt. Mittelfristig wird die Gewinnzone angestrebt. CEO Andreas Grassauer ist zufrieden: "Das Jahr 2021 war für unser Unternehmen bisher sehr erfolgreich. In den ersten neun Monaten haben wir sehr gute Fortschritte mit unseren Virus-blockierenden Carragelose-Produkten erzielt."
Marinomed Biotech ( Akt. Indikation:  101,00 /102,00, 1,50%)

CA Immo hat den Verkauf des Bürogebäudes Wspolna in Warschau abgeschlossen. Das Gebäude verfügt über eine vermietbare Fläche von 7.696 m² und 137 Parkplätze. Der Verkauf wurde laut CA Immo mit einem Aufschlag auf den Buchwert zum 31. Dezember 2020 abgeschlossen. Die Immobilie wurde von Yareal Polska erworben. Die Veräußerung ist laut CA Immo ein weiterer Schritt im Kapitalrotationsprogramm, mit dem die Attraktivität und Nachhaltigkeit des Immobilienportfoliosge steigert werden soll.
CA Immo ( Akt. Indikation:  38,15 /38,25, -0,91%)

Das Hotel-Projekt von UBM Development und der Munich Hotel Projekt GmbH wurde fertiggestellt und an den Betreiber Primestar Hotel GmbH übergeben. Der sechsgeschossige Neubau an der Moskauer Straße nahe des Hauptbahnhofs ist das dritte Holiday Inn Express in Düsseldorf. Mit der Eröffnung stehen ab sofort 455 Zimmer und 122 PKW-Stellplätze auf einer Bruttogrundfläche von rund 16.093 m2 zur Verfügung.
UBM ( Akt. Indikation:  41,00 /41,30, -0,60%)

Wienerberger geht eine strategische Partnerschaft mit dem niederländischen Solarpanel-Erzeuger Exasun für nachhaltige Dachlösungen ein. Exasun bietet mit X-roof eine Lösung für alle Arten von Dacheindeckungen und mit X-Tile ein System, das in Größe und Design verschiedenen Dachziegelmodellen entspricht. Wienerberger Niederlande wird das gesamte BIPV Produktportfolio von Exasun ab 2022 als exklusiver Vertriebspartner übernehmen und Exasun damit einen direkten Marktzugang zum Projektgeschäft bieten. Dazu Heimo Scheuch, Vorstandsvorsitzender der Wienerberger AG: "Mit dieser Partnerschaft bietet sich für Wienerberger die einmalige strategische Gelegenheit, durch die Erweiterung des Produktportfolios im Dachsegment den Lösungsanteil an der Gebäudehülle auszubauen und gleichzeitig eine stärkere Rolle bei der künftigen Verlagerung des Wohnungsmarktes hin zu Haushalten, die durch grüne Stromerzeugung unterstützt werden, zu spielen.
Wienerberger ( Akt. Indikation:  33,70 /33,74, 0,36%)

HSBC bestätigt die Halten-Empfehlung für die Flughafen Wien-Aktie und erhöht das Kursziel von 27,0 auf 28,0 Euro.
Flughafen Wien ( Akt. Indikation:  28,35 /28,50, 1,88%)

(Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 22.11.)

(22.11.2021)

BSN Podcasts
Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

Wiener Börse Plausch S2/34: AT&S-Attack, 10.000 Charity-Cash, S Immo-EInladung und mein Podcast-Tipp für Aktieneinsteige




CA Immo
Akt. Indikation:  29.25 / 29.75
Uhrzeit:  22:58:39
Veränderung zu letztem SK:  0.85%
Letzter SK:  29.25 ( -0.68%)

Flughafen Wien
Akt. Indikation:  26.15 / 26.30
Uhrzeit:  22:57:38
Veränderung zu letztem SK:  0.67%
Letzter SK:  26.05 ( -1.33%)

Marinomed Biotech
Akt. Indikation:  77.60 / 80.00
Uhrzeit:  22:58:39
Veränderung zu letztem SK:  1.03%
Letzter SK:  78.00 ( -2.26%)

UBM
Akt. Indikation:  40.50 / 40.90
Uhrzeit:  22:58:39
Veränderung zu letztem SK:  0.49%
Letzter SK:  40.50 ( 2.27%)

Wienerberger
Akt. Indikation:  24.76 / 24.92
Uhrzeit:  22:57:39
Veränderung zu letztem SK:  1.14%
Letzter SK:  24.56 ( -1.21%)



 

Bildnachweis

1. Private Investor Relation   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Strabag, SBO, Warimpex, Kapsch TrafficCom, FACC, VIG, Cleen Energy, Frequentis, Pierer Mobility, Oberbank AG Stamm, Athos Immobilien, Telekom Austria, Semperit, Immofinanz, S Immo.


Random Partner

Pierer Mobility AG
Die Pierer Mobility-Gruppe ist Europas führender „Powered Two-Wheeler“-Hersteller (PTW). Mit ihren Motorrad-Marken KTM, Husqvarna Motorcycles und Gasgas zählt sie insbesondere bei den Premium-Motorrädern jeweils zu den europäischen Technologie- und Marktführern.

>> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» BSN Spitout Wiener Börse: SBO nach 100 Handelstagen mit 108 Prozent ytd-...

» Österreich-Depots: UBM-Dividende eingelangt

» Börsegeschichte 24.5.: Extremes zu FACC und Semperit

» Reingehört bei AT&S (boersen radio.at)

» Wiener Börse Plausch S2/34: AT&S-Attack, 10.000 Charity-Euronen, S Immo-...

» PIR-News: CA Immo, Verbund, RBI, Fabasoft ... (Christine Petzwinkler)

» Nachlese: P&P, Paflinger und Parkpickerl (Christian Drastil)

» Wiener Börse zu Mittag stärker: Uniqa, UBM und Erste Group gesucht

» Börse-Inputs auf Spotify zum Rap-Talent von Sebastian Leben, BRN AG

» ATX-Trends: Marinomed, UBM, Warimpex, OMV, SBO ...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2QP22
AT0000A2SL24
AT0000A26J44
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: AT&S(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Strabag(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Semperit(1), S Immo(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: OMV(1)
    Star der Stunde: Warimpex 2.22%, Rutsch der Stunde: AT&S -0.71%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: AT&S(2), SBO(2), S Immo(1), S&T(1)
    Star der Stunde: SBO 0.78%, Rutsch der Stunde: Wienerberger -1.33%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(1)
    Star der Stunde: Telekom Austria 1.19%, Rutsch der Stunde: AT&S -1.4%

    Featured Partner Video

    Zu spät, zu lange, zu heiß

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 19. Mai 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 19. M...


    22.11.2021, 3269 Zeichen

    Das börsenotierte Biotech-Unternehmen Marinomed hat den Umsatz in den ersten neun Monaten um 12,9 Prozent auf 5,7 Mio. Euro gesteigert. Inklusive staatliche Förderung für die F&E-Aktivitäten und sonstigen Erträgen beliefen sich die Erlöse auf 7,1 Mio. Euro (+ 21,2 Prozent). Aufgrund der F&E-Aufwendungen lag der Verlust für die ersten neun Monate 2021 bei 6,3 Mio. Euro (9M 2020: 4,8 Mio. Euro). Die Gesamt-F&E-Aufwendungen für die beiden Plattformen Carragelose und Marinosolv betrugen 6,1 Mio. Euro (9M 2020: 3,9 Mio. Euro), hauptsächlich aufgrund zusätzlicher klinischer Studien zu SARS-CoV-2. Für das Gesamtjahr erwartet Marinomed einen operativen Verlust "im Einklang mit dem Geschäftsplan", wie es heißt. Mittelfristig wird die Gewinnzone angestrebt. CEO Andreas Grassauer ist zufrieden: "Das Jahr 2021 war für unser Unternehmen bisher sehr erfolgreich. In den ersten neun Monaten haben wir sehr gute Fortschritte mit unseren Virus-blockierenden Carragelose-Produkten erzielt."
    Marinomed Biotech ( Akt. Indikation:  101,00 /102,00, 1,50%)

    CA Immo hat den Verkauf des Bürogebäudes Wspolna in Warschau abgeschlossen. Das Gebäude verfügt über eine vermietbare Fläche von 7.696 m² und 137 Parkplätze. Der Verkauf wurde laut CA Immo mit einem Aufschlag auf den Buchwert zum 31. Dezember 2020 abgeschlossen. Die Immobilie wurde von Yareal Polska erworben. Die Veräußerung ist laut CA Immo ein weiterer Schritt im Kapitalrotationsprogramm, mit dem die Attraktivität und Nachhaltigkeit des Immobilienportfoliosge steigert werden soll.
    CA Immo ( Akt. Indikation:  38,15 /38,25, -0,91%)

    Das Hotel-Projekt von UBM Development und der Munich Hotel Projekt GmbH wurde fertiggestellt und an den Betreiber Primestar Hotel GmbH übergeben. Der sechsgeschossige Neubau an der Moskauer Straße nahe des Hauptbahnhofs ist das dritte Holiday Inn Express in Düsseldorf. Mit der Eröffnung stehen ab sofort 455 Zimmer und 122 PKW-Stellplätze auf einer Bruttogrundfläche von rund 16.093 m2 zur Verfügung.
    UBM ( Akt. Indikation:  41,00 /41,30, -0,60%)

    Wienerberger geht eine strategische Partnerschaft mit dem niederländischen Solarpanel-Erzeuger Exasun für nachhaltige Dachlösungen ein. Exasun bietet mit X-roof eine Lösung für alle Arten von Dacheindeckungen und mit X-Tile ein System, das in Größe und Design verschiedenen Dachziegelmodellen entspricht. Wienerberger Niederlande wird das gesamte BIPV Produktportfolio von Exasun ab 2022 als exklusiver Vertriebspartner übernehmen und Exasun damit einen direkten Marktzugang zum Projektgeschäft bieten. Dazu Heimo Scheuch, Vorstandsvorsitzender der Wienerberger AG: "Mit dieser Partnerschaft bietet sich für Wienerberger die einmalige strategische Gelegenheit, durch die Erweiterung des Produktportfolios im Dachsegment den Lösungsanteil an der Gebäudehülle auszubauen und gleichzeitig eine stärkere Rolle bei der künftigen Verlagerung des Wohnungsmarktes hin zu Haushalten, die durch grüne Stromerzeugung unterstützt werden, zu spielen.
    Wienerberger ( Akt. Indikation:  33,70 /33,74, 0,36%)

    HSBC bestätigt die Halten-Empfehlung für die Flughafen Wien-Aktie und erhöht das Kursziel von 27,0 auf 28,0 Euro.
    Flughafen Wien ( Akt. Indikation:  28,35 /28,50, 1,88%)

    (Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 22.11.)

    (22.11.2021)

    BSN Podcasts
    Der Podcast für junge Anleger jeden Alters

    Wiener Börse Plausch S2/34: AT&S-Attack, 10.000 Charity-Cash, S Immo-EInladung und mein Podcast-Tipp für Aktieneinsteige




    CA Immo
    Akt. Indikation:  29.25 / 29.75
    Uhrzeit:  22:58:39
    Veränderung zu letztem SK:  0.85%
    Letzter SK:  29.25 ( -0.68%)

    Flughafen Wien
    Akt. Indikation:  26.15 / 26.30
    Uhrzeit:  22:57:38
    Veränderung zu letztem SK:  0.67%
    Letzter SK:  26.05 ( -1.33%)

    Marinomed Biotech
    Akt. Indikation:  77.60 / 80.00
    Uhrzeit:  22:58:39
    Veränderung zu letztem SK:  1.03%
    Letzter SK:  78.00 ( -2.26%)

    UBM
    Akt. Indikation:  40.50 / 40.90
    Uhrzeit:  22:58:39
    Veränderung zu letztem SK:  0.49%
    Letzter SK:  40.50 ( 2.27%)

    Wienerberger
    Akt. Indikation:  24.76 / 24.92
    Uhrzeit:  22:57:39
    Veränderung zu letztem SK:  1.14%
    Letzter SK:  24.56 ( -1.21%)



     

    Bildnachweis

    1. Private Investor Relation   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Strabag, SBO, Warimpex, Kapsch TrafficCom, FACC, VIG, Cleen Energy, Frequentis, Pierer Mobility, Oberbank AG Stamm, Athos Immobilien, Telekom Austria, Semperit, Immofinanz, S Immo.


    Random Partner

    Pierer Mobility AG
    Die Pierer Mobility-Gruppe ist Europas führender „Powered Two-Wheeler“-Hersteller (PTW). Mit ihren Motorrad-Marken KTM, Husqvarna Motorcycles und Gasgas zählt sie insbesondere bei den Premium-Motorrädern jeweils zu den europäischen Technologie- und Marktführern.

    >> Besuchen Sie 61 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » BSN Spitout Wiener Börse: SBO nach 100 Handelstagen mit 108 Prozent ytd-...

    » Österreich-Depots: UBM-Dividende eingelangt

    » Börsegeschichte 24.5.: Extremes zu FACC und Semperit

    » Reingehört bei AT&S (boersen radio.at)

    » Wiener Börse Plausch S2/34: AT&S-Attack, 10.000 Charity-Euronen, S Immo-...

    » PIR-News: CA Immo, Verbund, RBI, Fabasoft ... (Christine Petzwinkler)

    » Nachlese: P&P, Paflinger und Parkpickerl (Christian Drastil)

    » Wiener Börse zu Mittag stärker: Uniqa, UBM und Erste Group gesucht

    » Börse-Inputs auf Spotify zum Rap-Talent von Sebastian Leben, BRN AG

    » ATX-Trends: Marinomed, UBM, Warimpex, OMV, SBO ...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2QP22
    AT0000A2SL24
    AT0000A26J44
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: AT&S(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Strabag(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Semperit(1), S Immo(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: OMV(1)
      Star der Stunde: Warimpex 2.22%, Rutsch der Stunde: AT&S -0.71%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: AT&S(2), SBO(2), S Immo(1), S&T(1)
      Star der Stunde: SBO 0.78%, Rutsch der Stunde: Wienerberger -1.33%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(1)
      Star der Stunde: Telekom Austria 1.19%, Rutsch der Stunde: AT&S -1.4%

      Featured Partner Video

      Zu spät, zu lange, zu heiß

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 19. Mai 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 19. M...