Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wieviele Mrd. die OeNB in Aktien hält (Christian Drastil)

Autor:
Christian Drastil

Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>> Website


>> zur Startseite mit allen Blogs

Um 12:24 liegt der ATX TR mit +0.55 Prozent im Plus bei 6693 Punkten (Ultimo 2020: 5466). Topperformer der PIR-Group sind FACC mit +2.45% auf 8.78 Euro, dahinter Zumtobel mit +1.95% auf 8.35 Euro und Warimpex mit +1.92% auf 1.325 Euro. Zum Vergleich der DAX: 15176 (+0.28%, Ultimo 2020: 13719).

Ich habe an dieser Stelle schon mehrfach erwähnt, dass mir der Podcast der Österreichischen Nationalbank sehr gefällt. Einziges kleines Problem dabei ist, dass er journalistische Rückfragen auslöst, die dann mit "Wir müssen bei dem bleiben, was öffentlich ist, können unsere Veranlagung nicht im Detail kommentieren" beantwortet werden. Ich verstehe das, kenne den Sprecher der OeNB auch, insofern passt das. Wäre ich halt nicht so neugierig. Aktuelles Beispiel: In einer Podcast-Folge mit OeNB-Direktor Thomas Steiner (der unglaublich relaxt gesprochen hat) fiel der Satz, dass die OeNB auch in Aktien investiert. Folgende Fragen habe ich geschickt:

- wie ist die Size, zb 30.6.2021, der Aktien Assets ?
- wieviel Österreich-Anteil (absolut oder in Prozent) ist dabei?
- Könnt Ihr die fünf grössten österreichischen Einzeltitel nennen?
- nach welchen Kriterien, zb internes oder externes Research bzw. aber auch EZB-Programme?, erfolgt die Aktienauswahl?

Nun, öffentlich ist dabei lt. Antwort nur die beigestellte Grafik aus dem GB 2020. Von den 37 Mrd. OeNB-Reserven sind 4 Prozent Aktien. Wir sprechen also per Ende 2020 wohl von 1,5 Mrd. Euro gesamt. Das ist nicht viel, die Rolle für den österreichischen Markt ist nicht einschätzbar, weil keine Angabe zum Österreich-Exposure gemacht wurde.

(Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 20.07.)

(20.07.2021)



CA Immo
Akt. Indikation:  36.50 / 36.95
Uhrzeit:  08:41:14
Veränderung zu letztem SK:  0.34%
Letzter SK:  36.60 ( 0.27%)



 

Bildnachweis

1. OeNB Veranlagung   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Erste Group, Amag, Uniqa, Warimpex, Kapsch TrafficCom, Addiko Bank, Wienerberger, AMS, Immofinanz, Heid AG, Josef Manner & Comp. AG, SW Umwelttechnik, UIAG, Cleen Energy, Zumtobel, Linz Textil Holding, Oberbank AG Stamm, Flughafen Wien, Polytec Group, UBM, Deutsche Wohnen, Vonovia SE, MTU Aero Engines, Deutsche Bank, Allianz, BMW, Fresenius Medical Care, Tomorrow Focus, adidas.


Random Partner

Kapsch TrafficCom
Kapsch TrafficCom ist ein Anbieter von Intelligenten Verkehrssystemen in den Bereichen Mauteinhebung, Verkehrsmanagement, Smart Urban Mobility, Verkehrssicherheit sowie vernetzte Fahrzeuge und deckt mit durchgängigen Lösungen die gesamte Wertschöpfungskette der Kunden aus einer Hand ab. Die Mobilitätslösungen von Kapsch TrafficCom helfen dabei, den Straßenverkehr in Städten und auf Autobahnen sicherer und effizienter zu machen.

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» BSN Spitout AUT: Kleine Gurktaler-Rally nach 4 Tagen und 14 Prozent Plus...

» Österreich-Depots: Voquz Labs bei dad.at nun angelegt, unsere Order im S...

» Börsegeschichte 3.8.: 6000 Tage seit Intercell-IPO, Mirko Kovats feiert ...

» Wir freuen uns auf Eva Wutti beim Vienna City Marathon (Vienna City Mara...

» Mit BIM in Richtung ganzheitlich vernetzter Bauprojekte (Fabasoft)

» PIR-News: AT&S, Andritz, CA Immo, Mayr-Melnhof, Evotec, Wiener Börse, Re...

» Wienerberger verteidigt ATXFive-Vorsprung auf Andritz, RBI und Bawag (Ch...

» Sondersituationen Atrium (Gazit), BKS (Commitment), Porr (Omar Idilby) (...

» ATX TR zu Mittag fester: Verbund, CA Immo und Warimpex gesucht

» SMA Solar – Scheint die Sonne für den Hersteller von Wechselrichtern bal...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2BYH9
AT0000A2RQ20
AT0000A284P0
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #896

    Featured Partner Video

    Alles extrem + sportjournalistischer Tiefschlag

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 19. Juli 2021


    Um 12:24 liegt der ATX TR mit +0.55 Prozent im Plus bei 6693 Punkten (Ultimo 2020: 5466). Topperformer der PIR-Group sind FACC mit +2.45% auf 8.78 Euro, dahinter Zumtobel mit +1.95% auf 8.35 Euro und Warimpex mit +1.92% auf 1.325 Euro. Zum Vergleich der DAX: 15176 (+0.28%, Ultimo 2020: 13719).

    Ich habe an dieser Stelle schon mehrfach erwähnt, dass mir der Podcast der Österreichischen Nationalbank sehr gefällt. Einziges kleines Problem dabei ist, dass er journalistische Rückfragen auslöst, die dann mit "Wir müssen bei dem bleiben, was öffentlich ist, können unsere Veranlagung nicht im Detail kommentieren" beantwortet werden. Ich verstehe das, kenne den Sprecher der OeNB auch, insofern passt das. Wäre ich halt nicht so neugierig. Aktuelles Beispiel: In einer Podcast-Folge mit OeNB-Direktor Thomas Steiner (der unglaublich relaxt gesprochen hat) fiel der Satz, dass die OeNB auch in Aktien investiert. Folgende Fragen habe ich geschickt:

    - wie ist die Size, zb 30.6.2021, der Aktien Assets ?
    - wieviel Österreich-Anteil (absolut oder in Prozent) ist dabei?
    - Könnt Ihr die fünf grössten österreichischen Einzeltitel nennen?
    - nach welchen Kriterien, zb internes oder externes Research bzw. aber auch EZB-Programme?, erfolgt die Aktienauswahl?

    Nun, öffentlich ist dabei lt. Antwort nur die beigestellte Grafik aus dem GB 2020. Von den 37 Mrd. OeNB-Reserven sind 4 Prozent Aktien. Wir sprechen also per Ende 2020 wohl von 1,5 Mrd. Euro gesamt. Das ist nicht viel, die Rolle für den österreichischen Markt ist nicht einschätzbar, weil keine Angabe zum Österreich-Exposure gemacht wurde.

    (Der Input von Christian Drastil für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 20.07.)

    (20.07.2021)



    CA Immo
    Akt. Indikation:  36.50 / 36.95
    Uhrzeit:  08:41:14
    Veränderung zu letztem SK:  0.34%
    Letzter SK:  36.60 ( 0.27%)



     

    Bildnachweis

    1. OeNB Veranlagung   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Erste Group, Amag, Uniqa, Warimpex, Kapsch TrafficCom, Addiko Bank, Wienerberger, AMS, Immofinanz, Heid AG, Josef Manner & Comp. AG, SW Umwelttechnik, UIAG, Cleen Energy, Zumtobel, Linz Textil Holding, Oberbank AG Stamm, Flughafen Wien, Polytec Group, UBM, Deutsche Wohnen, Vonovia SE, MTU Aero Engines, Deutsche Bank, Allianz, BMW, Fresenius Medical Care, Tomorrow Focus, adidas.


    Random Partner

    Kapsch TrafficCom
    Kapsch TrafficCom ist ein Anbieter von Intelligenten Verkehrssystemen in den Bereichen Mauteinhebung, Verkehrsmanagement, Smart Urban Mobility, Verkehrssicherheit sowie vernetzte Fahrzeuge und deckt mit durchgängigen Lösungen die gesamte Wertschöpfungskette der Kunden aus einer Hand ab. Die Mobilitätslösungen von Kapsch TrafficCom helfen dabei, den Straßenverkehr in Städten und auf Autobahnen sicherer und effizienter zu machen.

    >> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » BSN Spitout AUT: Kleine Gurktaler-Rally nach 4 Tagen und 14 Prozent Plus...

    » Österreich-Depots: Voquz Labs bei dad.at nun angelegt, unsere Order im S...

    » Börsegeschichte 3.8.: 6000 Tage seit Intercell-IPO, Mirko Kovats feiert ...

    » Wir freuen uns auf Eva Wutti beim Vienna City Marathon (Vienna City Mara...

    » Mit BIM in Richtung ganzheitlich vernetzter Bauprojekte (Fabasoft)

    » PIR-News: AT&S, Andritz, CA Immo, Mayr-Melnhof, Evotec, Wiener Börse, Re...

    » Wienerberger verteidigt ATXFive-Vorsprung auf Andritz, RBI und Bawag (Ch...

    » Sondersituationen Atrium (Gazit), BKS (Commitment), Porr (Omar Idilby) (...

    » ATX TR zu Mittag fester: Verbund, CA Immo und Warimpex gesucht

    » SMA Solar – Scheint die Sonne für den Hersteller von Wechselrichtern bal...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2BYH9
    AT0000A2RQ20
    AT0000A284P0
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #896

      Featured Partner Video

      Alles extrem + sportjournalistischer Tiefschlag

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 19. Juli 2021