Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Agrana erhöht die Dividende


Magazine aktuell


#gabb aktuell



04.05.2021

Agrana will der ordentlichen Hauptversammlung am 29. Juni 2021 eine Dividende in Höhe von 0,85 Euro je Aktie für das Geschäftsjahr 2020|21 vorschlagen (Dividende für 2019|20: 0,77 Euro je Aktie). "Die Ausschüttungen orientieren sich nicht nur am Ergebnis, sondern auch am Cashflow sowie an der Verschuldungssituation des Konzerns unter Wahrung einer soliden Bilanzstruktur. Weiters bezieht Agrana aktuelle Ereignisse und die zukünftig zu erwartende Geschäftsentwicklung in ihre Dividendenpolitik mit ein", so das Unternehmen.

Nach vorläufigen Zahlen erzielte der Frucht-, Zucker- und Stärkekonzern im Geschäftsjahr 2020|21 (1. März 2020 bis 28. Februar 2021) ein Ergebnis der Betriebstätigkeit (EBIT) von 78,7 Mio. Euro  (Vorjahr: 66,9 Mio. Euro). Das Ergebnis je Aktie stieg auf 0,96 Euro (Vorjahr: 0,45 Euro). Die Umsatzerlöse der Gruppe betrugen 2.547,0 Mio. Euro (Vorjahr: 2.480,7 Mio. Euro).

Trotz weiterhin großer Herausforderungen, u.a. aufgrund der COVID-19-Pandemie, wird für das Geschäftsjahr 2021|22 mit einem deutlichen Anstieg des Konzern-EBITs gerechnet. Aufgrund der andauernden COVID-19-Krise und der damit verbundenen hohen Volatilität in allen Segmenten sei diese Prognose aber von sehr hoher Unsicherheit geprägt, betont die Gesellschaft.




 

Bildnachweis

1. Agrana startet Produktion von kristallinem Betain in 40-Mio.-EUR-Anlage in Tulln, Credit: Agrana , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Strabag, Porr, Uniqa, S Immo, CA Immo, DO&CO, Agrana, AMS, EVN, Rosgix, Immofinanz, Österreichische Post, Polytec Group, ATX TR, voestalpine, Amag, Bawag, Mayr-Melnhof, Marinomed Biotech, Cleen Energy, Linz Textil Holding, Oberbank AG Stamm, Flughafen Wien, Kapsch TrafficCom, Südzucker.


Random Partner

Corum
Corum Investments ist Teil von Corum Asset Management, eine im Jahr 2011 gegründete französische Vermögensverwaltungsgesellschaft, die mehr als 2 Milliarden Euro verwaltet. Das Unternehmen bietet verschiedene Investment-Lösungen: Corum Origin und Corum XL (zwei Immobilien-Investmentlösungen) sowie Corum Eco (einen Anleihen-Fonds). Seit Februar 2019 können nun auch österreichische Investoren Anteile von Corum Origin, dem preisgekrönten französischen Marktführer, erwerben.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Agrana startet Produktion von kristallinem Betain in 40-Mio.-EUR-Anlage in Tulln, Credit: Agrana, (© Aussender)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2PBA2
AT0000A2J4E7
AT0000A282M1
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN Vola-Event adidas
    #gabb #835

    Featured Partner Video

    44. Corona Online Workout für Läufer

    ► Die besten Lauftipps für 2021: https://youtu.be/MHxvPC1AbNI 0:00 - Vorstellung der Übungen / demonstration of exercises 0:00 - Start des Workouts / start of workout Trotz der aktuellen Einschrä...

    Agrana erhöht die Dividende


    04.05.2021

    Agrana will der ordentlichen Hauptversammlung am 29. Juni 2021 eine Dividende in Höhe von 0,85 Euro je Aktie für das Geschäftsjahr 2020|21 vorschlagen (Dividende für 2019|20: 0,77 Euro je Aktie). "Die Ausschüttungen orientieren sich nicht nur am Ergebnis, sondern auch am Cashflow sowie an der Verschuldungssituation des Konzerns unter Wahrung einer soliden Bilanzstruktur. Weiters bezieht Agrana aktuelle Ereignisse und die zukünftig zu erwartende Geschäftsentwicklung in ihre Dividendenpolitik mit ein", so das Unternehmen.

    Nach vorläufigen Zahlen erzielte der Frucht-, Zucker- und Stärkekonzern im Geschäftsjahr 2020|21 (1. März 2020 bis 28. Februar 2021) ein Ergebnis der Betriebstätigkeit (EBIT) von 78,7 Mio. Euro  (Vorjahr: 66,9 Mio. Euro). Das Ergebnis je Aktie stieg auf 0,96 Euro (Vorjahr: 0,45 Euro). Die Umsatzerlöse der Gruppe betrugen 2.547,0 Mio. Euro (Vorjahr: 2.480,7 Mio. Euro).

    Trotz weiterhin großer Herausforderungen, u.a. aufgrund der COVID-19-Pandemie, wird für das Geschäftsjahr 2021|22 mit einem deutlichen Anstieg des Konzern-EBITs gerechnet. Aufgrund der andauernden COVID-19-Krise und der damit verbundenen hohen Volatilität in allen Segmenten sei diese Prognose aber von sehr hoher Unsicherheit geprägt, betont die Gesellschaft.




     

    Bildnachweis

    1. Agrana startet Produktion von kristallinem Betain in 40-Mio.-EUR-Anlage in Tulln, Credit: Agrana , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Strabag, Porr, Uniqa, S Immo, CA Immo, DO&CO, Agrana, AMS, EVN, Rosgix, Immofinanz, Österreichische Post, Polytec Group, ATX TR, voestalpine, Amag, Bawag, Mayr-Melnhof, Marinomed Biotech, Cleen Energy, Linz Textil Holding, Oberbank AG Stamm, Flughafen Wien, Kapsch TrafficCom, Südzucker.


    Random Partner

    Corum
    Corum Investments ist Teil von Corum Asset Management, eine im Jahr 2011 gegründete französische Vermögensverwaltungsgesellschaft, die mehr als 2 Milliarden Euro verwaltet. Das Unternehmen bietet verschiedene Investment-Lösungen: Corum Origin und Corum XL (zwei Immobilien-Investmentlösungen) sowie Corum Eco (einen Anleihen-Fonds). Seit Februar 2019 können nun auch österreichische Investoren Anteile von Corum Origin, dem preisgekrönten französischen Marktführer, erwerben.

    >> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Agrana startet Produktion von kristallinem Betain in 40-Mio.-EUR-Anlage in Tulln, Credit: Agrana, (© Aussender)


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2PBA2
    AT0000A2J4E7
    AT0000A282M1
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN Vola-Event adidas
      #gabb #835

      Featured Partner Video

      44. Corona Online Workout für Läufer

      ► Die besten Lauftipps für 2021: https://youtu.be/MHxvPC1AbNI 0:00 - Vorstellung der Übungen / demonstration of exercises 0:00 - Start des Workouts / start of workout Trotz der aktuellen Einschrä...