Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





PIR-News: FACC, Mayr-Melnhof, Evotec, S&T, Fabasoft, Wienerberger, Erste Group (Christine Petzwinkler)

Der Luftfahrtzulieferer FACC hat heute seine neue Strategie vorgestellt. Als weltweit führender Technologiekonzern der Aerospace Industrie wolle man von den Veränderungen im Kerngeschäft profitieren, Klimaschutz als Chance begreifen und in neue Märkte vorstoßen. So würde sich mit Urban Air etwa eine völlig neue Kategorie von Luftfahrzeugen und mit der fortschreitenden Privatisierung der Raumfahrt neue Chancen für die gesamte Branche entstehen. CEO Robert Machtlinger: „In beiden Ebenen ist unser Leichtbau-Knowhow stark nachgefragt und FACC wird ihr Geschäft auf diese beiden Bereiche erweitern. Mit unserem Wissensvorsprung können wir auch in beiden Marktsegmenten sehr gut punkten und unsere Expansion vorantreiben“. Er betont: "Wir sind Luftfahrt, wir können Luftfahrt und wir glauben an die Luftfahrt.“ Das Ziel: Bis 2030 soll FACC zu den 50 größten globalen Aerospace-Konzernen gehören, aktuell liegt das Unternehmen unter den Top-100.
FACC ( Akt. Indikation:  8,65 /8,67, 3,71%)

Mayr-Melnhof Karton hat Schuldscheindarlehen und Namensschuldverschreibungen in einem Gesamtvolumen von 1 Mrd. Euro platziert. Das ursprüngliche Zielvolumen von 300 Mio. Euro war um das Sechsfache überzeichnet, so das Unternehmen. Die Transaktion umfasst laut Mayr-Melnhof Tranchen mit sowohl fester als auch variabler Verzinsung über Laufzeiten von 5 bis 15 Jahren mit einer durchschnittlichen Laufzeit von 8,8 Jahren und einem durchschnittlichen Zinssatz von 1,5 Prozent. Die Emissionserlöse dienen zur Finanzierung der Akquisition von Kotkamills, Finnland, und IP Kwidzyn, Polen, sowie für organisches Wachstum. CFO Franz Hiesinger: „In einem günstigen Kapitalmarktumfeld wurde unserem stabilen Geschäftsmodell und dem eingeschlagenen Wachstumskurs in nachhaltigen und innovativen faserbasierten Verpackungslösungen hohes Vertrauen entgegengebracht. Die Finanzierung des Konzerns fußt nach dieser Transaktion weiter auf einer sehr soliden Kapitalbasis.“
Mayr-Melnhof ( Akt. Indikation:  182,00 /182,80, 0,88%)

Evotec und Chinook Therapeutics starten eine strategische Zusammenarbeit zur Erforschung und Entwicklung neuartiger präzisionsmedizinischer Therapien für Patienten mit chronischen Nierenerkrankungen. Evotec erhält eine Abschlagszahlung in nicht bekannt gegebener Höhe, Forschungszahlungen sowie erfolgsabhängige Meilensteinzahlungen und Umsatzbeteiligungen basierend auf den Nettoumsätzen der im Rahmen der Zusammenarbeit entwickelten Projekte.
Evotec ( Akt. Indikation:  32,74 /32,76, 2,12%)

Aktienkauf: S&T-CEO Hannes Niederhauser hat erneut 5.000 S&T-Aktien erworben, diesmal zum Preis von 22,38 je Stück, wie aus einer Veröffentlichung hervorgeht. Erst vor wenigen Tagen hat er ebenso einen Kauf von 5000 Aktien gemeldet.
S&T ( Akt. Indikation:  23,06 /23,10, 3,41%)

Research: Die Analysten von M.M. Warburg bestätigen die Kauf-Empfehlung für Fabasoft und erhöhen das Kursziel von 58,0 auf 59,0 Euro. Morgan Stanley bleibt bei Erste Group auf Equal Weight mit höherem Kursziel von 30,0 Euro (davor: 26,0 Euro). Die Analysten der Wiener Privatbank bestätigen das "Buy" für Wienerberger und heben das Kursziel von 28,3 auf 34,1 Euro an.
Fabasoft ( Akt. Indikation:  45,30 /45,60, 2,36%)
Erste Group ( Akt. Indikation:  27,84 /27,85, 2,03%)
Wienerberger ( Akt. Indikation:  27,88 /27,92, 0,79%)

(Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 01.03.)

(01.03.2021)



Erste Group
Akt. Indikation:  32.23 / 32.30
Uhrzeit:  22:57:38
Veränderung zu letztem SK:  0.14%
Letzter SK:  32.22 ( 0.41%)

Evotec
Akt. Indikation:  33.39 / 33.55
Uhrzeit:  22:56:47
Veränderung zu letztem SK:  1.42%
Letzter SK:  33.00 ( -3.34%)

Fabasoft
Akt. Indikation:  41.35 / 42.00
Uhrzeit:  22:57:39
Veränderung zu letztem SK:  -0.54%
Letzter SK:  41.90 ( -1.41%)

FACC
Akt. Indikation:  8.72 / 8.81
Uhrzeit:  22:29:46
Veränderung zu letztem SK:  0.17%
Letzter SK:  8.75 ( -1.91%)

Mayr-Melnhof
Akt. Indikation:  172.80 / 173.80
Uhrzeit:  22:56:47
Veränderung zu letztem SK:  0.17%
Letzter SK:  173.00 ( 0.82%)

S&T
Akt. Indikation:  20.08 / 20.36
Uhrzeit:  22:56:47
Veränderung zu letztem SK:  -0.39%
Letzter SK:  20.30 ( -1.26%)

Wienerberger
Akt. Indikation:  31.48 / 31.58
Uhrzeit:  22:53:47
Veränderung zu letztem SK:  0.41%
Letzter SK:  31.40 ( -1.75%)



 

Bildnachweis

1. Private Investor Relation   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Wienerberger, Polytec Group, Zumtobel, FACC, S Immo, Erste Group, Verbund, Telekom Austria, voestalpine, AT&S, Flughafen Wien, Addiko Bank, AMS, Cleen Energy, Heid AG, Stadlauer Malzfabrik AG, Wolford, UBM, Oberbank AG Stamm, CA Immo, Kapsch TrafficCom.


Random Partner

Kathrein Privatbank
Die Kathrein Privatbank hat sich in besonderem Maße auf die Bedürfnisse von Unternehmern, Unternehmerfamilien und Privatstiftungen spezialisiert. Das Leistungsspektrum umfasst alle für diese Klientel wichtigen Dienstleistungen: Dazu zählen die Beratung bei Gründung und Führung einer Stiftung, bei Nachfolgeregelungen, Vererbung, Schenkung sowie bei Unternehmenskäufen und -verkäufen.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» 7,5 in 30:38 (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

» BSN Spitout AUT: Do&Co gefällt zu Christi Himmelfahrt

» Österreich-Depot: Stay Low auf den DAX erneut als Stabilisator (Depot Ko...

» Börsegeschichte 13.5: Pankl, CA Immo

» Ort des Tages: J. u. A. Frischeis GmbH Headquarter (Kaya Hempel)

» PIR-News: Post, AT&S (Christine Petzwinkler)

» ATX TR zu Christi Himmelfahrt schwächer (Christian Drastil)

» We are Hiring bei Börsenotierten: Telekom Austria, Cleen Energy, Evotec,...

» 5er in 19:42 (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

» BSN Spitout AUT: Post übernimmt wieder die Führung in der ytd-Wertung


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2K9J2
AT0000A2GH24
AT0000A2Q2Z7
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: S Immo(1), S&T(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Mayr-Melnhof(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Strabag(1)
    Star der Stunde: Semperit 1.97%, Rutsch der Stunde: Warimpex -1.32%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: EVN(2), Wienerberger(1)
    Star der Stunde: Frequentis 1.05%, Rutsch der Stunde: Semperit -0.54%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(4)
    Österreich-Depot: Stay Low auf den DAX erneut als Stabilisator (Depot Kommentar)
    Star der Stunde: Palfinger 1.26%, Rutsch der Stunde: FACC -0.51%

    Featured Partner Video

    STRABAG: Projekt L76 Schlossgalerie – 3D-Mapping via Drohne

    Im Frühjahr 2020 begann nach nur eineinhalb Jahren Vorlaufzeit der Bau der Schlossgalerie in Tirol, Österreich. Das Projekt ist eine Kombination aus der talseitigen Hangbrücke, dem F...


    Der Luftfahrtzulieferer FACC hat heute seine neue Strategie vorgestellt. Als weltweit führender Technologiekonzern der Aerospace Industrie wolle man von den Veränderungen im Kerngeschäft profitieren, Klimaschutz als Chance begreifen und in neue Märkte vorstoßen. So würde sich mit Urban Air etwa eine völlig neue Kategorie von Luftfahrzeugen und mit der fortschreitenden Privatisierung der Raumfahrt neue Chancen für die gesamte Branche entstehen. CEO Robert Machtlinger: „In beiden Ebenen ist unser Leichtbau-Knowhow stark nachgefragt und FACC wird ihr Geschäft auf diese beiden Bereiche erweitern. Mit unserem Wissensvorsprung können wir auch in beiden Marktsegmenten sehr gut punkten und unsere Expansion vorantreiben“. Er betont: "Wir sind Luftfahrt, wir können Luftfahrt und wir glauben an die Luftfahrt.“ Das Ziel: Bis 2030 soll FACC zu den 50 größten globalen Aerospace-Konzernen gehören, aktuell liegt das Unternehmen unter den Top-100.
    FACC ( Akt. Indikation:  8,65 /8,67, 3,71%)

    Mayr-Melnhof Karton hat Schuldscheindarlehen und Namensschuldverschreibungen in einem Gesamtvolumen von 1 Mrd. Euro platziert. Das ursprüngliche Zielvolumen von 300 Mio. Euro war um das Sechsfache überzeichnet, so das Unternehmen. Die Transaktion umfasst laut Mayr-Melnhof Tranchen mit sowohl fester als auch variabler Verzinsung über Laufzeiten von 5 bis 15 Jahren mit einer durchschnittlichen Laufzeit von 8,8 Jahren und einem durchschnittlichen Zinssatz von 1,5 Prozent. Die Emissionserlöse dienen zur Finanzierung der Akquisition von Kotkamills, Finnland, und IP Kwidzyn, Polen, sowie für organisches Wachstum. CFO Franz Hiesinger: „In einem günstigen Kapitalmarktumfeld wurde unserem stabilen Geschäftsmodell und dem eingeschlagenen Wachstumskurs in nachhaltigen und innovativen faserbasierten Verpackungslösungen hohes Vertrauen entgegengebracht. Die Finanzierung des Konzerns fußt nach dieser Transaktion weiter auf einer sehr soliden Kapitalbasis.“
    Mayr-Melnhof ( Akt. Indikation:  182,00 /182,80, 0,88%)

    Evotec und Chinook Therapeutics starten eine strategische Zusammenarbeit zur Erforschung und Entwicklung neuartiger präzisionsmedizinischer Therapien für Patienten mit chronischen Nierenerkrankungen. Evotec erhält eine Abschlagszahlung in nicht bekannt gegebener Höhe, Forschungszahlungen sowie erfolgsabhängige Meilensteinzahlungen und Umsatzbeteiligungen basierend auf den Nettoumsätzen der im Rahmen der Zusammenarbeit entwickelten Projekte.
    Evotec ( Akt. Indikation:  32,74 /32,76, 2,12%)

    Aktienkauf: S&T-CEO Hannes Niederhauser hat erneut 5.000 S&T-Aktien erworben, diesmal zum Preis von 22,38 je Stück, wie aus einer Veröffentlichung hervorgeht. Erst vor wenigen Tagen hat er ebenso einen Kauf von 5000 Aktien gemeldet.
    S&T ( Akt. Indikation:  23,06 /23,10, 3,41%)

    Research: Die Analysten von M.M. Warburg bestätigen die Kauf-Empfehlung für Fabasoft und erhöhen das Kursziel von 58,0 auf 59,0 Euro. Morgan Stanley bleibt bei Erste Group auf Equal Weight mit höherem Kursziel von 30,0 Euro (davor: 26,0 Euro). Die Analysten der Wiener Privatbank bestätigen das "Buy" für Wienerberger und heben das Kursziel von 28,3 auf 34,1 Euro an.
    Fabasoft ( Akt. Indikation:  45,30 /45,60, 2,36%)
    Erste Group ( Akt. Indikation:  27,84 /27,85, 2,03%)
    Wienerberger ( Akt. Indikation:  27,88 /27,92, 0,79%)

    (Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 01.03.)

    (01.03.2021)



    Erste Group
    Akt. Indikation:  32.23 / 32.30
    Uhrzeit:  22:57:38
    Veränderung zu letztem SK:  0.14%
    Letzter SK:  32.22 ( 0.41%)

    Evotec
    Akt. Indikation:  33.39 / 33.55
    Uhrzeit:  22:56:47
    Veränderung zu letztem SK:  1.42%
    Letzter SK:  33.00 ( -3.34%)

    Fabasoft
    Akt. Indikation:  41.35 / 42.00
    Uhrzeit:  22:57:39
    Veränderung zu letztem SK:  -0.54%
    Letzter SK:  41.90 ( -1.41%)

    FACC
    Akt. Indikation:  8.72 / 8.81
    Uhrzeit:  22:29:46
    Veränderung zu letztem SK:  0.17%
    Letzter SK:  8.75 ( -1.91%)

    Mayr-Melnhof
    Akt. Indikation:  172.80 / 173.80
    Uhrzeit:  22:56:47
    Veränderung zu letztem SK:  0.17%
    Letzter SK:  173.00 ( 0.82%)

    S&T
    Akt. Indikation:  20.08 / 20.36
    Uhrzeit:  22:56:47
    Veränderung zu letztem SK:  -0.39%
    Letzter SK:  20.30 ( -1.26%)

    Wienerberger
    Akt. Indikation:  31.48 / 31.58
    Uhrzeit:  22:53:47
    Veränderung zu letztem SK:  0.41%
    Letzter SK:  31.40 ( -1.75%)



     

    Bildnachweis

    1. Private Investor Relation   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Wienerberger, Polytec Group, Zumtobel, FACC, S Immo, Erste Group, Verbund, Telekom Austria, voestalpine, AT&S, Flughafen Wien, Addiko Bank, AMS, Cleen Energy, Heid AG, Stadlauer Malzfabrik AG, Wolford, UBM, Oberbank AG Stamm, CA Immo, Kapsch TrafficCom.


    Random Partner

    Kathrein Privatbank
    Die Kathrein Privatbank hat sich in besonderem Maße auf die Bedürfnisse von Unternehmern, Unternehmerfamilien und Privatstiftungen spezialisiert. Das Leistungsspektrum umfasst alle für diese Klientel wichtigen Dienstleistungen: Dazu zählen die Beratung bei Gründung und Führung einer Stiftung, bei Nachfolgeregelungen, Vererbung, Schenkung sowie bei Unternehmenskäufen und -verkäufen.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » 7,5 in 30:38 (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

    » BSN Spitout AUT: Do&Co gefällt zu Christi Himmelfahrt

    » Österreich-Depot: Stay Low auf den DAX erneut als Stabilisator (Depot Ko...

    » Börsegeschichte 13.5: Pankl, CA Immo

    » Ort des Tages: J. u. A. Frischeis GmbH Headquarter (Kaya Hempel)

    » PIR-News: Post, AT&S (Christine Petzwinkler)

    » ATX TR zu Christi Himmelfahrt schwächer (Christian Drastil)

    » We are Hiring bei Börsenotierten: Telekom Austria, Cleen Energy, Evotec,...

    » 5er in 19:42 (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

    » BSN Spitout AUT: Post übernimmt wieder die Führung in der ytd-Wertung


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2K9J2
    AT0000A2GH24
    AT0000A2Q2Z7
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: S Immo(1), S&T(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Mayr-Melnhof(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Strabag(1)
      Star der Stunde: Semperit 1.97%, Rutsch der Stunde: Warimpex -1.32%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: EVN(2), Wienerberger(1)
      Star der Stunde: Frequentis 1.05%, Rutsch der Stunde: Semperit -0.54%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(4)
      Österreich-Depot: Stay Low auf den DAX erneut als Stabilisator (Depot Kommentar)
      Star der Stunde: Palfinger 1.26%, Rutsch der Stunde: FACC -0.51%

      Featured Partner Video

      STRABAG: Projekt L76 Schlossgalerie – 3D-Mapping via Drohne

      Im Frühjahr 2020 begann nach nur eineinhalb Jahren Vorlaufzeit der Bau der Schlossgalerie in Tirol, Österreich. Das Projekt ist eine Kombination aus der talseitigen Hangbrücke, dem F...