Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





XPeng zeigt Spitzenfunktionen auf dem Tech Day 2020

29.10.2020

XPeng Inc. (“XPeng” oder das “Unternehmen”, NYSE: XPEV), ein führender chinesischer Hersteller von intelligenten Elektrofahrzeugen (Smart Electric Vehicles, “Smart-EVs”), veröffentlichte diese Woche seinen 2. Betriebsbericht zu intelligenten Elektrofahrzeugen (Smart Car Operations Report) im Anschluss an seinen 2. jährlichen Tech Day, auf dem das Unternehmen seine neu entwickelten innovativen Funktionen für autonomes Fahren sowie intelligente Bordfunktionen vorstellte.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201029006231/de/

XPeng P7 smart EV sedan (Photo: Business Wire)

XPeng P7 smart EV sedan (Photo: Business Wire)

“Die Jahre 2020 bis 2022 sind ein Zeitraum, in dem der Smart-EV-Sektor erheblich an Fahrt gewinnt, was sich von 2023 bis 2025 rasant beschleunigen und die traditionellen Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor massiv ausbremsen wird”, sagte He Xiaopeng, Chairman und CEO von XPeng.

“Eine durchgängige F&E, datengestützte Ressourcen und schnelles Wachstum sind drei Initiativen, die ein Unternehmen benötigt, um sich langfristige Wettbewerbsvorteile und einen dominierenden Marktanteil zu sichern”, fügte Chairman He hinzu.

Auf seinem 2. Tech Day stellte XPeng 18 OTA-Updates (Over-the-air-Updates, funkgestützte Updates) für die Fahrzeug-Firmware vor und erweiterte die Funktionalität seiner Fahrzeuge um 82 neue Funktionen. Die durchschnittliche monatliche Nutzungsrate des Sprachassistenten erreichte 99,74%, und die Nutzungsrate der bordeigenen Navigation stieg auf 92,54%, wie es im Smart Car Operations Report 2020 von XPeng heißt.

Das autonome Fahrsystem XPILOT 3.0 von XPeng, dessen Freigabe für das erste Quartal 2021 geplant ist, wird die Funktionen NGP (Navigation Guided Pilot) für Autobahnen und Memory Auto Parking für Parkflächen beinhalten. Diese Neuerungen dienen der Bewältigung einiger der größten Herausforderungen für Autofahrer in China.

Navigation Guided Pilot (NGP)

Die NGP-Autobahnlösung baut auf XPILOT 3.0 auf und ermöglicht autonomes Fahren von Punkt A nach Punkt B. Die Lösung wird auf allen wichtigen Autobahnen Chinas mit hochpräzisen digitalen Karten verfügbar und damit das fortschrittlichste navigationsgesteuerte autonome Fahrsystem für Serienmodelle in China sein.

Das NGP-System berücksichtigt China-spezifische Fahrszenarien wie das Erkennen und Umfahren von Verkehrsleitkegeln, das Abwenden von Kollisionen mit großen Lastwagen, die Ausgabe von Warnungen bei nächtlichen Überholvorgängen, die Ausgabe von Hinweisen auf Fahrzeugdefekte und das Ausweichen des Fahrzeugs auf Umgehungsstrecken bei Staus. Es bewältigt auch widrige Wetterbedingungen, komplizierte Straßenführungen und Orte ohne GPS-Empfang.

Die Lösung wird branchenweit das einzige 360°-Doppelerkennungssystem sein, das eine optimale Identifizierung der Automobilumgebung mit den leistungsfähigsten in Serie produzierten Positionsbestimmungsfunktionen ermöglicht.

Memory Auto Parking

XPILOT 3.0 wird außerdem über eine Memory-Parking-Funktion für Parkflächen verfügen. Diese Funktion wird seitlich und vorn gelegene Parkplätze erkennen und "die letzte Meile" des Parkvorgangs abdecken. Sie ermöglicht es, Hindernissen auszuweichen, Routen zu planen und mit äußerster Präzision einzuparken. Damit steht das weltweit erste automatische Parksystem für Serienfahrzeuge zur Verfügung, das keine Modifikationen an der Parkfläche erfordert.

“Unser wichtigster Wettbewerbsvorteil ist unsere im eigenen Haus entwickelte End-to-End-Software für autonomes Fahren. In den letzten Jahren haben wir eine breite Palette von Forschungs- und Entwicklungsprojekten durchgeführt und diese fortschrittlichen Technologien in unsere Modelle implementiert. Es gibt weltweit nur zwei Autohersteller, die über durchgängig autonome Fahrfunktionen verfügen, und XPeng ist einer von ihnen”, sagte XinZhou Wu, Vice President of Autonomous Driving bei XPeng.

Weltweit erstes rein sprachgesteuertes Fahrzeugsystem

Xpeng stellte außerdem ein weiteres Update seines Betriebssystems Xmart OS mit dem weltweit ersten rein sprachgesteuerten Fahrzeugsystem vor, das die meisten Funktionen im Auto unterstützt. Das aktualisierte System ist das weltweit erste Fahrzeug-Sprachsystem, das auf kontinuierliche Dialoge zwischen Fahrer und Fahrzeug reagiert und alle 25 Sekunden 10 Sprachbefehle ausführen kann.

“Die Technologie der Fahrer-Fahrzeug-Interaktion hat sich von physischen Bedienelementen über Touchscreens zu den heutigen Sprachbefehlen weiterentwickelt”, sagte Ji YU, Vice President of Internet bei XPeng.

Xmart OS ist jetzt das weltweit erste offene Fahrzeug-Hardwarebetriebssystem, das es Anwendungen von Drittanbietern ermöglicht, auf den Fahrzeugstatus und die Fahrzeugdaten zuzugreifen, um ein maßgeschneidertes Infotainment zu produzieren. Außerdem verfügt es über ein einzigartiges programmierbares intelligentes Beleuchtungssystem, dessen Lichteffekte in Zukunft vom Benutzer selbst personalisiert werden können.

Smart-Cars in Zahlen: Der Xpeng-Betriebsbericht 2020*

Der zweite von XPeng veröffentlichte jährliche Smart-Car-Betriebsbericht basiert auf Daten von XPeng-Fahrzeugen aus dem Zeitraum vom 1. Januar 2020 bis zum 30. September 2020. Der Bericht beleuchtet die attraktivsten Aspekte der intelligenten Fahrzeuge und zeigt auf, wie intelligente Funktionen von den Kunden geschätzt werden.

  • Veröffentlichung von OTA-Firmware-Updates: 18 Mal in den letzten 20 Monaten
  • Neue Funktionen hinzugefügt: 82 Elemente
  • Durchschnittliche monatliche Nutzungsrate des Sprachassistenten: 99,74%
  • Nutzungsrate der bordeigenen Navigation: 92,54%

Intelligenz vereinfacht das Autofahren

Reichweite

  • Längste mit einem einzigen Fahrzeug gefahrene Strecke: 3.784 km
  • Kumulierte von allen Benutzern zurückgelegte Monatskilometer: 30.300.000 km

Automatisches Parken

  • Durchschnittliche monatliche Anzahl von Hindernis-Ausweichmanövern: 9.585
  • Durchschnittliche monatliche Anzahl von automatischen Parkvorgängen: 88.000
  • Durchschnittliche für das automatische Parken benötigte Zeit: 32,3 Sekunden

ACC (Adaptive Cruise Control, adaptive Geschwindigkeitsregelung)

  • Nutzungsrate/Monat: 65,59%
  • Durchschnittlich gefahrene Strecke/Monat: 2.286.000 km
  • Zurückgelegte Strecke/Auto/Tag: 24,6 km

LCC (Lane Centering Control, Spurhalteregelung)

  • Nutzungsrate/Monat: 42,48%
  • Zurückgelegte Strecke/Monat: 1.127.000 km
  • Zurückgelegte Strecke/Auto/Tag: 21,7 km

Intelligenz vereinfacht die Interaktion

  • Gesamtaktivierungen des Sprachassistenten “Xiao P”: 17.910.000
  • Bereitgestellte intelligente Empfehlungen: 4.484.000
  • Vom Sprachassistenten empfohlene intelligente Navigationsrouten: 19.170.000

* Vom Xpeng-Labor bereitgestellte Daten, basierend auf Daten aller Xpeng-Fahrzeuge im Zeitraum vom 1. Januar 2020 bis zum 31. September 2020.

Über XPeng

XPeng Inc. ist ein führendes chinesisches Unternehmen, das intelligente Elektrofahrzeuge konzipiert, entwickelt, herstellt und vermarktet, die die große und wachsende Basis technologiebegeisterter Nutzer der chinesischen Mittelklasse ansprechen. Die Mission von XPeng lautet, den Übergang zu intelligenten Elektrofahrzeugen durch den Einsatz von Technologie und Daten voranzutreiben und so das künftige Mobilitätserlebnis seiner Kunden zu optimieren. Zur Optimierung dieses Mobilitätserlebnisses entwickelt XPeng seine autonome Full-Stack-Fahrtechnologie, sein intelligentes Onboard-Betriebssystem sowie die zentralen Fahrzeugsysteme einschließlich des Antriebsstrangs und der Elektrifizierungs-/Elektronikarchitektur im eigenen Haus. XPeng hat seinen Hauptsitz in Guangzhou (China) und unterhält Niederlassungen in Peking, in Schanghai im Silicon Valley und in San Diego sowie Smart-EV-Produktionsstandorte in Zhengzhou und Zhaoqing in den Provinzen Guangdong bzw. Henan. Weitere Informationen finden Sie unter https://en.xiaopeng.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.




 

Aktien auf dem Radar:Semperit, FACC, DO&CO, Warimpex, Agrana, Telekom Austria, Österreichische Post, Erste Group, AT&S, Athos Immobilien, Addiko Bank, Andritz, Wienerberger, Strabag, Rosenbauer, OMV, AMS, Cleen Energy, startup300, Verbund, SW Umwelttechnik, S Immo, Varta AG, HelloFresh, EVN.


Random Partner

RHI Magnesita
RHI Magnesita ist der Weltmarktführer im Feuerfestbereich. Feuerfestprodukte werden in industriellen Hochtemperaturverfahren weltweit verwendet. Sie sind unverzichtbar für die Stahl-, Zement-, Kalk-, Nichteisenmetall-, Glas-, Energie-, Umwelt- und Chemieindustrie. RHI Magnesita setzt trotz Hauptlisting in London via global market auf österreichische Aktionäre.

>> Besuchen Sie 59 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Investitionsaufschwung wackelt, Spotify-Tipp
    Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 0.98%, Rutsch der Stunde: Warimpex -0.43%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: S&T(2), AT&S(1), VIG(1), Kapsch TrafficCom(1), EVN(1), S Immo(1), Telekom Austria(1), CA Immo(1)
    Österreich-Depot bei bankdirekt.at: Addiko erreicht Zweistelligkeit (Depot Kommentar)
    Star der Stunde: VIG 1.83%, Rutsch der Stunde: Andritz -2.06%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: AT&S(4), Immofinanz(3), S&T(2), AMS(2), Lenzing(1), Mayr-Melnhof(1), Fabasoft(1), Wienerberger(1), Telekom Austria(1), VIG(1), Frequentis(1)
    Star der Stunde: Addiko Bank 2.44%, Rutsch der Stunde: DO&CO -2.48%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: Mayr-Melnhof(1), Porr(1), AMS(1)
    Star der Stunde: AT&S 2.17%, Rutsch der Stunde: Lenzing -1.85%

    Featured Partner Video

    DIRECT TALK: Aventa AG

    Peter Resch, Mitglied der Geschäftsführung stellt in diesem Video die Aventa AG vor. Das Unternehmen ist im börsenregulierten Segment "direct market plus" gelistet, dem Einstiegsegme...

    XPeng zeigt Spitzenfunktionen auf dem Tech Day 2020


    29.10.2020

    XPeng Inc. (“XPeng” oder das “Unternehmen”, NYSE: XPEV), ein führender chinesischer Hersteller von intelligenten Elektrofahrzeugen (Smart Electric Vehicles, “Smart-EVs”), veröffentlichte diese Woche seinen 2. Betriebsbericht zu intelligenten Elektrofahrzeugen (Smart Car Operations Report) im Anschluss an seinen 2. jährlichen Tech Day, auf dem das Unternehmen seine neu entwickelten innovativen Funktionen für autonomes Fahren sowie intelligente Bordfunktionen vorstellte.

    Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201029006231/de/

    XPeng P7 smart EV sedan (Photo: Business Wire)

    XPeng P7 smart EV sedan (Photo: Business Wire)

    “Die Jahre 2020 bis 2022 sind ein Zeitraum, in dem der Smart-EV-Sektor erheblich an Fahrt gewinnt, was sich von 2023 bis 2025 rasant beschleunigen und die traditionellen Fahrzeuge mit Verbrennungsmotor massiv ausbremsen wird”, sagte He Xiaopeng, Chairman und CEO von XPeng.

    “Eine durchgängige F&E, datengestützte Ressourcen und schnelles Wachstum sind drei Initiativen, die ein Unternehmen benötigt, um sich langfristige Wettbewerbsvorteile und einen dominierenden Marktanteil zu sichern”, fügte Chairman He hinzu.

    Auf seinem 2. Tech Day stellte XPeng 18 OTA-Updates (Over-the-air-Updates, funkgestützte Updates) für die Fahrzeug-Firmware vor und erweiterte die Funktionalität seiner Fahrzeuge um 82 neue Funktionen. Die durchschnittliche monatliche Nutzungsrate des Sprachassistenten erreichte 99,74%, und die Nutzungsrate der bordeigenen Navigation stieg auf 92,54%, wie es im Smart Car Operations Report 2020 von XPeng heißt.

    Das autonome Fahrsystem XPILOT 3.0 von XPeng, dessen Freigabe für das erste Quartal 2021 geplant ist, wird die Funktionen NGP (Navigation Guided Pilot) für Autobahnen und Memory Auto Parking für Parkflächen beinhalten. Diese Neuerungen dienen der Bewältigung einiger der größten Herausforderungen für Autofahrer in China.

    Navigation Guided Pilot (NGP)

    Die NGP-Autobahnlösung baut auf XPILOT 3.0 auf und ermöglicht autonomes Fahren von Punkt A nach Punkt B. Die Lösung wird auf allen wichtigen Autobahnen Chinas mit hochpräzisen digitalen Karten verfügbar und damit das fortschrittlichste navigationsgesteuerte autonome Fahrsystem für Serienmodelle in China sein.

    Das NGP-System berücksichtigt China-spezifische Fahrszenarien wie das Erkennen und Umfahren von Verkehrsleitkegeln, das Abwenden von Kollisionen mit großen Lastwagen, die Ausgabe von Warnungen bei nächtlichen Überholvorgängen, die Ausgabe von Hinweisen auf Fahrzeugdefekte und das Ausweichen des Fahrzeugs auf Umgehungsstrecken bei Staus. Es bewältigt auch widrige Wetterbedingungen, komplizierte Straßenführungen und Orte ohne GPS-Empfang.

    Die Lösung wird branchenweit das einzige 360°-Doppelerkennungssystem sein, das eine optimale Identifizierung der Automobilumgebung mit den leistungsfähigsten in Serie produzierten Positionsbestimmungsfunktionen ermöglicht.

    Memory Auto Parking

    XPILOT 3.0 wird außerdem über eine Memory-Parking-Funktion für Parkflächen verfügen. Diese Funktion wird seitlich und vorn gelegene Parkplätze erkennen und "die letzte Meile" des Parkvorgangs abdecken. Sie ermöglicht es, Hindernissen auszuweichen, Routen zu planen und mit äußerster Präzision einzuparken. Damit steht das weltweit erste automatische Parksystem für Serienfahrzeuge zur Verfügung, das keine Modifikationen an der Parkfläche erfordert.

    “Unser wichtigster Wettbewerbsvorteil ist unsere im eigenen Haus entwickelte End-to-End-Software für autonomes Fahren. In den letzten Jahren haben wir eine breite Palette von Forschungs- und Entwicklungsprojekten durchgeführt und diese fortschrittlichen Technologien in unsere Modelle implementiert. Es gibt weltweit nur zwei Autohersteller, die über durchgängig autonome Fahrfunktionen verfügen, und XPeng ist einer von ihnen”, sagte XinZhou Wu, Vice President of Autonomous Driving bei XPeng.

    Weltweit erstes rein sprachgesteuertes Fahrzeugsystem

    Xpeng stellte außerdem ein weiteres Update seines Betriebssystems Xmart OS mit dem weltweit ersten rein sprachgesteuerten Fahrzeugsystem vor, das die meisten Funktionen im Auto unterstützt. Das aktualisierte System ist das weltweit erste Fahrzeug-Sprachsystem, das auf kontinuierliche Dialoge zwischen Fahrer und Fahrzeug reagiert und alle 25 Sekunden 10 Sprachbefehle ausführen kann.

    “Die Technologie der Fahrer-Fahrzeug-Interaktion hat sich von physischen Bedienelementen über Touchscreens zu den heutigen Sprachbefehlen weiterentwickelt”, sagte Ji YU, Vice President of Internet bei XPeng.

    Xmart OS ist jetzt das weltweit erste offene Fahrzeug-Hardwarebetriebssystem, das es Anwendungen von Drittanbietern ermöglicht, auf den Fahrzeugstatus und die Fahrzeugdaten zuzugreifen, um ein maßgeschneidertes Infotainment zu produzieren. Außerdem verfügt es über ein einzigartiges programmierbares intelligentes Beleuchtungssystem, dessen Lichteffekte in Zukunft vom Benutzer selbst personalisiert werden können.

    Smart-Cars in Zahlen: Der Xpeng-Betriebsbericht 2020*

    Der zweite von XPeng veröffentlichte jährliche Smart-Car-Betriebsbericht basiert auf Daten von XPeng-Fahrzeugen aus dem Zeitraum vom 1. Januar 2020 bis zum 30. September 2020. Der Bericht beleuchtet die attraktivsten Aspekte der intelligenten Fahrzeuge und zeigt auf, wie intelligente Funktionen von den Kunden geschätzt werden.

    • Veröffentlichung von OTA-Firmware-Updates: 18 Mal in den letzten 20 Monaten
    • Neue Funktionen hinzugefügt: 82 Elemente
    • Durchschnittliche monatliche Nutzungsrate des Sprachassistenten: 99,74%
    • Nutzungsrate der bordeigenen Navigation: 92,54%

    Intelligenz vereinfacht das Autofahren

    Reichweite

    • Längste mit einem einzigen Fahrzeug gefahrene Strecke: 3.784 km
    • Kumulierte von allen Benutzern zurückgelegte Monatskilometer: 30.300.000 km

    Automatisches Parken

    • Durchschnittliche monatliche Anzahl von Hindernis-Ausweichmanövern: 9.585
    • Durchschnittliche monatliche Anzahl von automatischen Parkvorgängen: 88.000
    • Durchschnittliche für das automatische Parken benötigte Zeit: 32,3 Sekunden

    ACC (Adaptive Cruise Control, adaptive Geschwindigkeitsregelung)

    • Nutzungsrate/Monat: 65,59%
    • Durchschnittlich gefahrene Strecke/Monat: 2.286.000 km
    • Zurückgelegte Strecke/Auto/Tag: 24,6 km

    LCC (Lane Centering Control, Spurhalteregelung)

    • Nutzungsrate/Monat: 42,48%
    • Zurückgelegte Strecke/Monat: 1.127.000 km
    • Zurückgelegte Strecke/Auto/Tag: 21,7 km

    Intelligenz vereinfacht die Interaktion

    • Gesamtaktivierungen des Sprachassistenten “Xiao P”: 17.910.000
    • Bereitgestellte intelligente Empfehlungen: 4.484.000
    • Vom Sprachassistenten empfohlene intelligente Navigationsrouten: 19.170.000

    * Vom Xpeng-Labor bereitgestellte Daten, basierend auf Daten aller Xpeng-Fahrzeuge im Zeitraum vom 1. Januar 2020 bis zum 31. September 2020.

    Über XPeng

    XPeng Inc. ist ein führendes chinesisches Unternehmen, das intelligente Elektrofahrzeuge konzipiert, entwickelt, herstellt und vermarktet, die die große und wachsende Basis technologiebegeisterter Nutzer der chinesischen Mittelklasse ansprechen. Die Mission von XPeng lautet, den Übergang zu intelligenten Elektrofahrzeugen durch den Einsatz von Technologie und Daten voranzutreiben und so das künftige Mobilitätserlebnis seiner Kunden zu optimieren. Zur Optimierung dieses Mobilitätserlebnisses entwickelt XPeng seine autonome Full-Stack-Fahrtechnologie, sein intelligentes Onboard-Betriebssystem sowie die zentralen Fahrzeugsysteme einschließlich des Antriebsstrangs und der Elektrifizierungs-/Elektronikarchitektur im eigenen Haus. XPeng hat seinen Hauptsitz in Guangzhou (China) und unterhält Niederlassungen in Peking, in Schanghai im Silicon Valley und in San Diego sowie Smart-EV-Produktionsstandorte in Zhengzhou und Zhaoqing in den Provinzen Guangdong bzw. Henan. Weitere Informationen finden Sie unter https://en.xiaopeng.com.

    Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.




     

    Aktien auf dem Radar:Semperit, FACC, DO&CO, Warimpex, Agrana, Telekom Austria, Österreichische Post, Erste Group, AT&S, Athos Immobilien, Addiko Bank, Andritz, Wienerberger, Strabag, Rosenbauer, OMV, AMS, Cleen Energy, startup300, Verbund, SW Umwelttechnik, S Immo, Varta AG, HelloFresh, EVN.


    Random Partner

    RHI Magnesita
    RHI Magnesita ist der Weltmarktführer im Feuerfestbereich. Feuerfestprodukte werden in industriellen Hochtemperaturverfahren weltweit verwendet. Sie sind unverzichtbar für die Stahl-, Zement-, Kalk-, Nichteisenmetall-, Glas-, Energie-, Umwelt- und Chemieindustrie. RHI Magnesita setzt trotz Hauptlisting in London via global market auf österreichische Aktionäre.

    >> Besuchen Sie 59 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Investitionsaufschwung wackelt, Spotify-Tipp
      Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 0.98%, Rutsch der Stunde: Warimpex -0.43%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: S&T(2), AT&S(1), VIG(1), Kapsch TrafficCom(1), EVN(1), S Immo(1), Telekom Austria(1), CA Immo(1)
      Österreich-Depot bei bankdirekt.at: Addiko erreicht Zweistelligkeit (Depot Kommentar)
      Star der Stunde: VIG 1.83%, Rutsch der Stunde: Andritz -2.06%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: AT&S(4), Immofinanz(3), S&T(2), AMS(2), Lenzing(1), Mayr-Melnhof(1), Fabasoft(1), Wienerberger(1), Telekom Austria(1), VIG(1), Frequentis(1)
      Star der Stunde: Addiko Bank 2.44%, Rutsch der Stunde: DO&CO -2.48%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: Mayr-Melnhof(1), Porr(1), AMS(1)
      Star der Stunde: AT&S 2.17%, Rutsch der Stunde: Lenzing -1.85%

      Featured Partner Video

      DIRECT TALK: Aventa AG

      Peter Resch, Mitglied der Geschäftsführung stellt in diesem Video die Aventa AG vor. Das Unternehmen ist im börsenregulierten Segment "direct market plus" gelistet, dem Einstiegsegme...