Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Vienna Insurance Group auch 2020 im Nachhaltigkeitsindex FTSE4Good

07.02.2020

FTSE Russell hat Ende Jänner 2020 bestätigt, dass die Vienna Insurance Group (VIG ) unabhängig nach den FTSE4Good-Kriterien bewertet wurde und die Voraussetzungen für die Aufnahme in die FTSE4Good-Indexreihe erfüllt hat. Die Aktie der VIG wurde erstmals Mitte 2007 in diesen Index aufgenommen und ist seither ununterbrochen gelistet. Der FTSE4Good wendet sich an Investmentbanken, Fondsmanager, Vermögensverwalter, Börsen, Aktienhändler und Berater, die ihre Veranlagung nach ethischen Aspekten ausrichten. Die Bewertung erfolgt in fünf Kategorien nach vorgegebenen Kriterien mittels Indikatoren. Die Kategorien sind: Umweltmanagement, Klimawandel, Menschen- und Arbeitsrechte, Arbeitsstandards und Korruptionsbekämpfung.

„Als börsennotiertes Unternehmen eine langfristige Nachhaltigkeitsstrategie zu verfolgen, bildet eine wichtige Bewertungsbasis, die zunehmend an Bedeutung gewinnt. Im FTSE4Good-Index kontinuierlich vertreten zu sein, der zu den größten und bedeutsamsten Nachhaltigkeitsindizes weltweit zählt, ist für uns sehr wertvoll. Wir intensivieren bewusst unsere Maßnahmen im ESG-Bereich“, erklärt Elisabeth Stadler, Generaldirektorin der Vienna Insurance Group.

Im Umweltbereich sieht beispielsweise die von der VIG im Vorjahr veröffentlichte Klimawandelstrategie einen schrittweisen Rückzug aus Investitionen im Kohlesektor und den sofortigen Stopp von neuen Versicherungsverträgen für Kohlekraftwerke bzw. -minen vor. Die VIG hat 2019 zudem beschlossen, den Anteil an umweltfreundlichen Investitionen zu erhöhen. „Wir haben 2019 über 154 Mio. Euro in Green Bonds investiert und das Volumen im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt. Damit unterstützen wir gezielt Projekte wie Windparks“, so Stadler. Wichtig bleibt in der Veranlagungsstrategie der VIG und der Förderung im sozialen Bereich der gemeinnützige Wohnbau. Stadler: „Wir sind indirekt an mehr als 100.000 Wohnungen beteiligt und unterstützen den Zugang zu leistbarem Wohnraum. Aufgrund der permanent steigenden Wohnkosten ist dies – unserer Ansicht nach – ein zentrales Anliegen der Menschen.“ Bei den Governance-Kriterien hat die VIG im Vorjahr den Compliance-Bereich stark ausgebaut und den Code of Business Ethics umfassend überarbeitet. Dieser basiert nunmehr auf 15 Prinzipien, die von Compliance über Diversität und Umweltschutz, Datenschutz, fairem Wettbewerb, Vermeidung von Korruption bis hin zum Schutz der Menschenrechte reichen.

 




VIG
Akt. Indikation:  19.38 / 19.46
Uhrzeit:  14:20:09
Veränderung zu letztem SK:  0.94%
Letzter SK:  19.24 ( 1.80%)



 

Bildnachweis

1. Vienna Insurance Group, Prof. Elisabeth Stadler, Credit: Ian Ehm , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Bawag, Erste Group, Amag, Zumtobel, Porr, Andritz, Addiko Bank, RBI, Athos Immobilien, AT&S, Telekom Austria, Verbund, Cleen Energy, FACC, Kapsch TrafficCom, Lenzing, OMV, Palfinger, Polytec, startup300, Stadlauer Malzfabrik AG, voestalpine, Wienerberger, BMW, Beiersdorf, SAP, Henkel, Fresenius, Covestro, Allianz.


Random Partner

Porr
Die Porr ist eines der größten Bauunternehmen in Österreich und gehört zu den führenden Anbietern in Europa. Als Full-Service-Provider bietet das Unternehmen alle Leistungen im Hoch-, Tief- und Infrastrukturbau entlang der gesamten Wertschöpfungskette Bau.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Vienna Insurance Group, Prof. Elisabeth Stadler, Credit: Ian Ehm, (© Aussender)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr

Finanzmap-Suchen

Nidec Österreich Headquarter

Covid 19 lookups





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Depot bei bankdirekt.at: Verluste beim Stay Low auf den DAX (Depot Kommentar)
    Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 2.04%, Rutsch der Stunde: Andritz -1.26%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: voestalpine(2), FACC(1), Andritz(1), AMS(1), Frequentis(1), RBI(1)
    Andritz-Chance und in "In Gold we Trust 2020" in der Austrian Visual Worldwide Roadshow
    Eine Radarauswahl aus unserem neuen Börsenbrief
    Star der Stunde: Polytec 2.09%, Rutsch der Stunde: Agrana -0.88%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Polytec(2), SBO(1), Österreichische Post(1), S&T(1), Uniqa(1), Marinomed Biotech(1), AT&S(1)
    Star der Stunde: Andritz 1.37%, Rutsch der Stunde: Mayr-Melnhof -1.91%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Erste Group(3), FACC(2), AMS(2), OMV(2), SBO(1)

    Featured Partner Video

    17. Corona Online Workout für Läufer (Stabi, Kraft, Core)

    0:00 - Vorstellung der Übungen / demonstration of exercises 0:00 - Start des Workouts / start of workout Trotz der aktuellen Einschränkungen lassen wir uns die Freude am Sport nicht nehmen un trai...

    Vienna Insurance Group auch 2020 im Nachhaltigkeitsindex FTSE4Good


    07.02.2020

    FTSE Russell hat Ende Jänner 2020 bestätigt, dass die Vienna Insurance Group (VIG ) unabhängig nach den FTSE4Good-Kriterien bewertet wurde und die Voraussetzungen für die Aufnahme in die FTSE4Good-Indexreihe erfüllt hat. Die Aktie der VIG wurde erstmals Mitte 2007 in diesen Index aufgenommen und ist seither ununterbrochen gelistet. Der FTSE4Good wendet sich an Investmentbanken, Fondsmanager, Vermögensverwalter, Börsen, Aktienhändler und Berater, die ihre Veranlagung nach ethischen Aspekten ausrichten. Die Bewertung erfolgt in fünf Kategorien nach vorgegebenen Kriterien mittels Indikatoren. Die Kategorien sind: Umweltmanagement, Klimawandel, Menschen- und Arbeitsrechte, Arbeitsstandards und Korruptionsbekämpfung.

    „Als börsennotiertes Unternehmen eine langfristige Nachhaltigkeitsstrategie zu verfolgen, bildet eine wichtige Bewertungsbasis, die zunehmend an Bedeutung gewinnt. Im FTSE4Good-Index kontinuierlich vertreten zu sein, der zu den größten und bedeutsamsten Nachhaltigkeitsindizes weltweit zählt, ist für uns sehr wertvoll. Wir intensivieren bewusst unsere Maßnahmen im ESG-Bereich“, erklärt Elisabeth Stadler, Generaldirektorin der Vienna Insurance Group.

    Im Umweltbereich sieht beispielsweise die von der VIG im Vorjahr veröffentlichte Klimawandelstrategie einen schrittweisen Rückzug aus Investitionen im Kohlesektor und den sofortigen Stopp von neuen Versicherungsverträgen für Kohlekraftwerke bzw. -minen vor. Die VIG hat 2019 zudem beschlossen, den Anteil an umweltfreundlichen Investitionen zu erhöhen. „Wir haben 2019 über 154 Mio. Euro in Green Bonds investiert und das Volumen im Vergleich zum Vorjahr mehr als verdoppelt. Damit unterstützen wir gezielt Projekte wie Windparks“, so Stadler. Wichtig bleibt in der Veranlagungsstrategie der VIG und der Förderung im sozialen Bereich der gemeinnützige Wohnbau. Stadler: „Wir sind indirekt an mehr als 100.000 Wohnungen beteiligt und unterstützen den Zugang zu leistbarem Wohnraum. Aufgrund der permanent steigenden Wohnkosten ist dies – unserer Ansicht nach – ein zentrales Anliegen der Menschen.“ Bei den Governance-Kriterien hat die VIG im Vorjahr den Compliance-Bereich stark ausgebaut und den Code of Business Ethics umfassend überarbeitet. Dieser basiert nunmehr auf 15 Prinzipien, die von Compliance über Diversität und Umweltschutz, Datenschutz, fairem Wettbewerb, Vermeidung von Korruption bis hin zum Schutz der Menschenrechte reichen.

     




    VIG
    Akt. Indikation:  19.38 / 19.46
    Uhrzeit:  14:20:09
    Veränderung zu letztem SK:  0.94%
    Letzter SK:  19.24 ( 1.80%)



     

    Bildnachweis

    1. Vienna Insurance Group, Prof. Elisabeth Stadler, Credit: Ian Ehm , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Bawag, Erste Group, Amag, Zumtobel, Porr, Andritz, Addiko Bank, RBI, Athos Immobilien, AT&S, Telekom Austria, Verbund, Cleen Energy, FACC, Kapsch TrafficCom, Lenzing, OMV, Palfinger, Polytec, startup300, Stadlauer Malzfabrik AG, voestalpine, Wienerberger, BMW, Beiersdorf, SAP, Henkel, Fresenius, Covestro, Allianz.


    Random Partner

    Porr
    Die Porr ist eines der größten Bauunternehmen in Österreich und gehört zu den führenden Anbietern in Europa. Als Full-Service-Provider bietet das Unternehmen alle Leistungen im Hoch-, Tief- und Infrastrukturbau entlang der gesamten Wertschöpfungskette Bau.

    >> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Vienna Insurance Group, Prof. Elisabeth Stadler, Credit: Ian Ehm, (© Aussender)


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr

    Finanzmap-Suchen

    Nidec Österreich Headquarter

    Covid 19 lookups





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Depot bei bankdirekt.at: Verluste beim Stay Low auf den DAX (Depot Kommentar)
      Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 2.04%, Rutsch der Stunde: Andritz -1.26%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: voestalpine(2), FACC(1), Andritz(1), AMS(1), Frequentis(1), RBI(1)
      Andritz-Chance und in "In Gold we Trust 2020" in der Austrian Visual Worldwide Roadshow
      Eine Radarauswahl aus unserem neuen Börsenbrief
      Star der Stunde: Polytec 2.09%, Rutsch der Stunde: Agrana -0.88%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Polytec(2), SBO(1), Österreichische Post(1), S&T(1), Uniqa(1), Marinomed Biotech(1), AT&S(1)
      Star der Stunde: Andritz 1.37%, Rutsch der Stunde: Mayr-Melnhof -1.91%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Erste Group(3), FACC(2), AMS(2), OMV(2), SBO(1)

      Featured Partner Video

      17. Corona Online Workout für Läufer (Stabi, Kraft, Core)

      0:00 - Vorstellung der Übungen / demonstration of exercises 0:00 - Start des Workouts / start of workout Trotz der aktuellen Einschränkungen lassen wir uns die Freude am Sport nicht nehmen un trai...