Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





AT&S muss Prognose kürzen, Valneva will an die Nasdaq, 11 Börsenotierte in Köln, CA Immo vermietet in Prag, Andritz hat Aktienkauf beendet, Research zu Verbund, S Immo und Wienerberger (Christine Petzwinkler)

Gewinnwarnung bei AT&S, wegen Corona-Virus: Wie das Unternehmen gestern nach Marktschluss mitteilte, wird die Ausbreitung der Viruskrankheit Corona gegenwärtig die Produktion von AT&S in China beeinflussen. AT&S hat daher die bestehende Umsatz- und Ergebnisprognose (bisher: Umsatz auf Vorjahresniveau mit 1.028,0 Mio. Euro, EBITDA-Marge zwischen 20 Prozent und 25 Prozent) angepasst und erwartet für das laufende Geschäftsjahr ein Umsatzniveau von 960 Mio. Euro bei einer EBITDA-Marge von 18 bis 20 Prozent. Auf Nachfrage wird aber bestätigt, dass es derzeit keinen Corona-Fall in der chinesischen Belegschaft gibt. Die bereits kommunizierte Mittelfrist-Prognose des Unternehmens bleibt aufrecht. Heute wurden auch aktuelle Zahlen vorgelegt: Nach neun Monaten ging der Umsatz um 4,7 Prozent auf 753,2 Mio. Euro zurück, das Egebnis büßte aufgrund der Zukunftsinvestitionen deutlich ein. Das EBITDA sank um 29,1 Prozent auf 156,4 Mio. Euro (Vorjahr: 220,5 Mio. Euro). Die EBITDA-Marge sank um 7,1 Prozentpunkte auf 20,8 Prozent. "Sie lag aber trotz des Rückgangs weiter im Zielkorridor", wie das Unternehmen betont. Das EBIT erreichte 47,7 Mio. Euro (Vorjahr: 121,5 Mio. Euro), was einer EBIT-Marge von 6,3 Prozent (Vorjahr: 15,4) entspricht.
AT&S ( Akt. Indikation:  18,07 /18,16, -7,53%)

Der österreichische/französische Impfstoff-Entwickler Valneva hat sich eine Fremdfinanzierung im Volumen von bis zu 85 Mio. US-Dollar gesichert. Die Mittel werden von den Investmentfirmen Deerfield Management Company und OrbiMed zur Verfügung gestellt und sollen für die Rückzahlung des bestehenden EIB-Darlehens und für die Entwicklung der Lyme- und Chikungunya-Programme verwendet werden. Das Unternehmen teilt zudem mit, eine Notiz an der Nasdaq anzustreben, um eine mögliche Kofinanzierung für die späte Entwicklung seines Lyme-Borreliose-Programms zu unterstützen.
Valneva ( Akt. Indikation:  3,29 /3,35, 5,56%)

Am 13. Februar findet in Köln die 1. Austrian Conference Rheinland statt. Veranstaltet wird die das Investoren-Meeting von Baader Bank und Wiener Börse. Elf heimische Unternehmen nehmen teil, und zwar voestalpine, VIG, Immofinanz, Lenzing, Post, Mayr-Melnhof, Porr, Facc, UBM, Semperit und Polytec.

CA Immo hat mit dem internationalen Beratungsunternehmen Adastra einen Mietvertrag über 7.000 m² für das im Bau befindliche Bürogebäude Mississippi House in Prag abgeschlossen. Mit dieser ersten Vorvermietung ist rund die Hälfte der gesamten Bürofläche des Mississippi House bereits mehr als ein Jahr vor der geplanten Fertigstellung vorvermietet.
CA Immo ( Akt. Indikation:  39,70 /39,85, 0,19%)

Andritz hat das jüngste Aktienrückkaufprogramm beendet. Es wurden seit Start am 2. August 2019 insgesamt 160.000 Aktien zu je im Schnitt 34,71 Euro erworben. Andritz hat in Summe 5.553.759 Euro investiert. Das Unternemen teilte auch mit, vom 31. März bis 3. April auf der INDEX 2020 (Stand 2114) in Genf, Schweiz, seine Produktionslösungen in den Bereichen Vliesstoff und Textilien zu präsentieren.
Andritz ( Akt. Indikation:  35,90 /35,98, 1,93%)

Die Analysten von Barclays bestätigen die Underweight-Empfehlung für Verbund und reduzieren das Kursziel von 40,0 auf 38,0 Euro. Hauck & Aufhäuser bestätigt S Immo mit Buy und erhöht das Kursziel von 24,0 auf 28,0 Euro. Das Research-Haus On Field Investment bestätigt die Halten-Empfehlung für Wienerberger und hebt das Kursziel von 29,0 auf 32,0 Euro an.
Verbund ( Akt. Indikation:  46,16 /46,34, -0,58%)
S Immo ( Akt. Indikation:  24,10 /24,20, 0,00%)
Wienerberger ( Akt. Indikation:  26,32 /26,44, 1,46%)

(Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 04.02.)

(04.02.2020)



Andritz
Akt. Indikation:  34.02 / 34.36
Uhrzeit:  22:58:26
Veränderung zu letztem SK:  0.56%
Letzter SK:  34.00 ( 0.77%)

AT&S
Akt. Indikation:  16.62 / 16.82
Uhrzeit:  22:58:26
Veränderung zu letztem SK:  1.58%
Letzter SK:  16.46 ( 0.37%)

CA Immo
Akt. Indikation:  30.00 / 30.25
Uhrzeit:  22:58:26
Veränderung zu letztem SK:  0.08%
Letzter SK:  30.10 ( -0.66%)

S Immo
Akt. Indikation:  16.76 / 16.92
Uhrzeit:  22:58:26
Veränderung zu letztem SK:  0.72%
Letzter SK:  16.72 ( -1.65%)

Valneva
Akt. Indikation:  3.65 / 3.85
Uhrzeit:  22:30:37
Veränderung zu letztem SK:  -0.79%
Letzter SK:  3.78 ( -1.95%)

Verbund
Akt. Indikation:  40.70 / 41.32
Uhrzeit:  22:58:26
Veränderung zu letztem SK:  0.32%
Letzter SK:  40.88 ( 2.10%)

Wienerberger
Akt. Indikation:  18.52 / 18.67
Uhrzeit:  22:58:26
Veränderung zu letztem SK:  -1.14%
Letzter SK:  18.81 ( 4.50%)



 

Bildnachweis

1. mind the #gabb

Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Bawag, Erste Group, Amag, Zumtobel, Porr, Andritz, Addiko Bank, RBI, Athos Immobilien, AT&S, Telekom Austria, Verbund, Cleen Energy, FACC, Kapsch TrafficCom, Lenzing, OMV, Palfinger, Polytec, startup300, Stadlauer Malzfabrik AG, voestalpine, Wienerberger.


Random Partner

Agrana
Die Agrana Beteiligungs-AG ist ein Nahrungsmittel-Konzern mit Sitz in Wien. Agrana erzeugt Zucker, Stärke, sogenannte Fruchtzubereitungen und Fruchtsaftkonzentrate sowie Bioethanol. Das Unternehmen veredelt landwirtschaftliche Rohstoffe zu vielseitigen industriellen Produkten und beliefert sowohl lokale Produzenten als auch internationale Konzerne, speziell die Nahrungsmittelindustrie.

>> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


mind the #gabb


 Latest Blogs

» Work for dream Body (Melanie Brandstätter via Runplugged Runkit)

» Soooo fix und fertig (Melanie Brandstätter via Runplugged Runkit)

» Wie wird man reich? Mit diesen 16 Gewohnheiten (Michael Plos)

» BSN Spitout AUT: Bawag und S Immo tauschen ytd in 3er-Sprüngen Platz

» Neues Video Sporttagebuch: Money makes sports go round (Michael Knöppel....

» Depot bei bankdirekt.at: Neue Zertifikate-Watchlist (Depot Kommentar)

» Ort des Tages: Hewlett Packard Enterprise Österreich (Leya Hempel)

» Zahlen von VST Building und weiterhin bullishe Raiffeisen-Analysten (Chr...

» Starker Juni-Start, Immofinanz fällt aus Stoxx600, EVN vs. Telekom im AT...

» Alexandra Koncar läutet die Opening Bell für Dienstag und Teqball im TV ...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: AMS(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: AMS(2), S&T(1), Polytec(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Fabasoft(1), Kapsch TrafficCom(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Wienerberger(1), voestalpine(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: SBO(1), Fabasoft(1), FACC(1)
    Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 0.84%, Rutsch der Stunde: Agrana -1.69%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: OMV(1), Verbund(1), FACC(1)
    Star der Stunde: Bawag 1.22%, Rutsch der Stunde: FACC -0.84%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(3)

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: Plan für NHL Playoffs, Wettgeschäft im Keller & digitaler Jubel

    Das Corona-Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 27. Mai 2020

    AT&S muss Prognose kürzen, Valneva will an die Nasdaq, 11 Börsenotierte in Köln, CA Immo vermietet in Prag, Andritz hat Aktienkauf beendet, Research zu Verbund, S Immo und Wienerberger (Christine Petzwinkler)


    Gewinnwarnung bei AT&S, wegen Corona-Virus: Wie das Unternehmen gestern nach Marktschluss mitteilte, wird die Ausbreitung der Viruskrankheit Corona gegenwärtig die Produktion von AT&S in China beeinflussen. AT&S hat daher die bestehende Umsatz- und Ergebnisprognose (bisher: Umsatz auf Vorjahresniveau mit 1.028,0 Mio. Euro, EBITDA-Marge zwischen 20 Prozent und 25 Prozent) angepasst und erwartet für das laufende Geschäftsjahr ein Umsatzniveau von 960 Mio. Euro bei einer EBITDA-Marge von 18 bis 20 Prozent. Auf Nachfrage wird aber bestätigt, dass es derzeit keinen Corona-Fall in der chinesischen Belegschaft gibt. Die bereits kommunizierte Mittelfrist-Prognose des Unternehmens bleibt aufrecht. Heute wurden auch aktuelle Zahlen vorgelegt: Nach neun Monaten ging der Umsatz um 4,7 Prozent auf 753,2 Mio. Euro zurück, das Egebnis büßte aufgrund der Zukunftsinvestitionen deutlich ein. Das EBITDA sank um 29,1 Prozent auf 156,4 Mio. Euro (Vorjahr: 220,5 Mio. Euro). Die EBITDA-Marge sank um 7,1 Prozentpunkte auf 20,8 Prozent. "Sie lag aber trotz des Rückgangs weiter im Zielkorridor", wie das Unternehmen betont. Das EBIT erreichte 47,7 Mio. Euro (Vorjahr: 121,5 Mio. Euro), was einer EBIT-Marge von 6,3 Prozent (Vorjahr: 15,4) entspricht.
    AT&S ( Akt. Indikation:  18,07 /18,16, -7,53%)

    Der österreichische/französische Impfstoff-Entwickler Valneva hat sich eine Fremdfinanzierung im Volumen von bis zu 85 Mio. US-Dollar gesichert. Die Mittel werden von den Investmentfirmen Deerfield Management Company und OrbiMed zur Verfügung gestellt und sollen für die Rückzahlung des bestehenden EIB-Darlehens und für die Entwicklung der Lyme- und Chikungunya-Programme verwendet werden. Das Unternehmen teilt zudem mit, eine Notiz an der Nasdaq anzustreben, um eine mögliche Kofinanzierung für die späte Entwicklung seines Lyme-Borreliose-Programms zu unterstützen.
    Valneva ( Akt. Indikation:  3,29 /3,35, 5,56%)

    Am 13. Februar findet in Köln die 1. Austrian Conference Rheinland statt. Veranstaltet wird die das Investoren-Meeting von Baader Bank und Wiener Börse. Elf heimische Unternehmen nehmen teil, und zwar voestalpine, VIG, Immofinanz, Lenzing, Post, Mayr-Melnhof, Porr, Facc, UBM, Semperit und Polytec.

    CA Immo hat mit dem internationalen Beratungsunternehmen Adastra einen Mietvertrag über 7.000 m² für das im Bau befindliche Bürogebäude Mississippi House in Prag abgeschlossen. Mit dieser ersten Vorvermietung ist rund die Hälfte der gesamten Bürofläche des Mississippi House bereits mehr als ein Jahr vor der geplanten Fertigstellung vorvermietet.
    CA Immo ( Akt. Indikation:  39,70 /39,85, 0,19%)

    Andritz hat das jüngste Aktienrückkaufprogramm beendet. Es wurden seit Start am 2. August 2019 insgesamt 160.000 Aktien zu je im Schnitt 34,71 Euro erworben. Andritz hat in Summe 5.553.759 Euro investiert. Das Unternemen teilte auch mit, vom 31. März bis 3. April auf der INDEX 2020 (Stand 2114) in Genf, Schweiz, seine Produktionslösungen in den Bereichen Vliesstoff und Textilien zu präsentieren.
    Andritz ( Akt. Indikation:  35,90 /35,98, 1,93%)

    Die Analysten von Barclays bestätigen die Underweight-Empfehlung für Verbund und reduzieren das Kursziel von 40,0 auf 38,0 Euro. Hauck & Aufhäuser bestätigt S Immo mit Buy und erhöht das Kursziel von 24,0 auf 28,0 Euro. Das Research-Haus On Field Investment bestätigt die Halten-Empfehlung für Wienerberger und hebt das Kursziel von 29,0 auf 32,0 Euro an.
    Verbund ( Akt. Indikation:  46,16 /46,34, -0,58%)
    S Immo ( Akt. Indikation:  24,10 /24,20, 0,00%)
    Wienerberger ( Akt. Indikation:  26,32 /26,44, 1,46%)

    (Der Input von Christine Petzwinkler für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 04.02.)

    (04.02.2020)



    Andritz
    Akt. Indikation:  34.02 / 34.36
    Uhrzeit:  22:58:26
    Veränderung zu letztem SK:  0.56%
    Letzter SK:  34.00 ( 0.77%)

    AT&S
    Akt. Indikation:  16.62 / 16.82
    Uhrzeit:  22:58:26
    Veränderung zu letztem SK:  1.58%
    Letzter SK:  16.46 ( 0.37%)

    CA Immo
    Akt. Indikation:  30.00 / 30.25
    Uhrzeit:  22:58:26
    Veränderung zu letztem SK:  0.08%
    Letzter SK:  30.10 ( -0.66%)

    S Immo
    Akt. Indikation:  16.76 / 16.92
    Uhrzeit:  22:58:26
    Veränderung zu letztem SK:  0.72%
    Letzter SK:  16.72 ( -1.65%)

    Valneva
    Akt. Indikation:  3.65 / 3.85
    Uhrzeit:  22:30:37
    Veränderung zu letztem SK:  -0.79%
    Letzter SK:  3.78 ( -1.95%)

    Verbund
    Akt. Indikation:  40.70 / 41.32
    Uhrzeit:  22:58:26
    Veränderung zu letztem SK:  0.32%
    Letzter SK:  40.88 ( 2.10%)

    Wienerberger
    Akt. Indikation:  18.52 / 18.67
    Uhrzeit:  22:58:26
    Veränderung zu letztem SK:  -1.14%
    Letzter SK:  18.81 ( 4.50%)



     

    Bildnachweis

    1. mind the #gabb

    Aktien auf dem Radar:Marinomed Biotech, Bawag, Erste Group, Amag, Zumtobel, Porr, Andritz, Addiko Bank, RBI, Athos Immobilien, AT&S, Telekom Austria, Verbund, Cleen Energy, FACC, Kapsch TrafficCom, Lenzing, OMV, Palfinger, Polytec, startup300, Stadlauer Malzfabrik AG, voestalpine, Wienerberger.


    Random Partner

    Agrana
    Die Agrana Beteiligungs-AG ist ein Nahrungsmittel-Konzern mit Sitz in Wien. Agrana erzeugt Zucker, Stärke, sogenannte Fruchtzubereitungen und Fruchtsaftkonzentrate sowie Bioethanol. Das Unternehmen veredelt landwirtschaftliche Rohstoffe zu vielseitigen industriellen Produkten und beliefert sowohl lokale Produzenten als auch internationale Konzerne, speziell die Nahrungsmittelindustrie.

    >> Besuchen Sie 55 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    mind the #gabb


     Latest Blogs

    » Work for dream Body (Melanie Brandstätter via Runplugged Runkit)

    » Soooo fix und fertig (Melanie Brandstätter via Runplugged Runkit)

    » Wie wird man reich? Mit diesen 16 Gewohnheiten (Michael Plos)

    » BSN Spitout AUT: Bawag und S Immo tauschen ytd in 3er-Sprüngen Platz

    » Neues Video Sporttagebuch: Money makes sports go round (Michael Knöppel....

    » Depot bei bankdirekt.at: Neue Zertifikate-Watchlist (Depot Kommentar)

    » Ort des Tages: Hewlett Packard Enterprise Österreich (Leya Hempel)

    » Zahlen von VST Building und weiterhin bullishe Raiffeisen-Analysten (Chr...

    » Starker Juni-Start, Immofinanz fällt aus Stoxx600, EVN vs. Telekom im AT...

    » Alexandra Koncar läutet die Opening Bell für Dienstag und Teqball im TV ...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: AMS(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 21-22: AMS(2), S&T(1), Polytec(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Fabasoft(1), Kapsch TrafficCom(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Wienerberger(1), voestalpine(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: SBO(1), Fabasoft(1), FACC(1)
      Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 0.84%, Rutsch der Stunde: Agrana -1.69%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: OMV(1), Verbund(1), FACC(1)
      Star der Stunde: Bawag 1.22%, Rutsch der Stunde: FACC -0.84%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: S&T(3)

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: Plan für NHL Playoffs, Wettgeschäft im Keller & digitaler Jubel

      Das Corona-Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 27. Mai 2020