Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





ams: Kapitalerhöhung von Aktionären durchgewunken

24.01.2020

Die außerordentliche Hauptversammlung der ams AG hat die Kapitalerhöhung in Form einer Bezugsrechtsemission in Höhe von bis zu 1.649 Mio. Euro mit 99,6% der anwesenden Stimmen genehmigt. Die Kapitalerhöhung wurde im Zusammenhang mit dem öffentlichen Barübernahmeangebot für Osram beschlossen. Der Vorstand von ams wurde ermächtigt, die weiteren Einzelheiten der Bezugsrechtsemission, insbesondere das Volumen, den Bezugspreis und den Zeitplan, festzulegen.

Im Rahmen der geplanten Bezugsrechtsemission werden den Aktionären von ams Bezugsrechte im Verhältnis zu ihrer Beteiligung am Unternehmen gewährt. Aktionäre von ams, die sich gegen eine Teilnahme an der Bezugsrechtsemission entscheiden, haben die Möglichkeit, ihre Bezugsrechte während der Bezugsrechtshandelsperiode zum Marktpreis zu verkaufen. Für weitere Fragen stehen ams-Aktionären auf der Webseite von ams Informationen zu den Auswirkungen der Bezugsrechtsemission (https://ams.com/rights-issue-implications) zur Verfügung.

Der Erlös der Bezugsrechtsemission wird zur teilweisen Rückzahlung der Brückenfinanzierung für die Transaktion in Höhe von EUR 4,4 Mrd. verwendet. 




 

Bildnachweis

1. ams Headquarter , (© ams)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Mayr-Melnhof, Kapsch TrafficCom, Marinomed Biotech, Frequentis, Amag, Warimpex, Zumtobel, S Immo, Immofinanz, SBO, Palfinger, Telekom Austria, Uniqa, Pierer Mobility AG, Andritz, Polytec, LINDE, Deutsche Telekom, Allianz, MTU Aero Engines, BASF, Münchener Rück, adidas, RWE, HelloFresh, Fabasoft.


Random Partner

Österreichische Post
Die Österreichische Post ist der landesweit führende Logistik- und Postdienstleister. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen die Beförderung von Briefen, Werbesendungen, Printmedien und Paketen. Das Unternehmen hat Tochtergesellschaften in zwölf europäischen Ländern.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


ams Headquarter, (© ams)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Depot bei bankdirekt.at: Zumtobel ins Depot (Depot Kommentar)
    ATX auch heute unter Druck, Choose Optimism-Sager für die Unternehmensprofile, Wienerberger Brick Award
    Star der Stunde: Erste Group 1.6%, Rutsch der Stunde: Agrana -0.74%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Fabasoft(2)
    Star der Stunde: CA Immo 1.45%, Rutsch der Stunde: Bawag -0.89%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: S&T(1), OMV(1), AMS(1)
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 1.9%, Rutsch der Stunde: Polytec -2.58%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: S&T(2), OMV(2), AMS(1), Erste Group(1), Semperit(1)
    Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 0.21%, Rutsch der Stunde: OMV -1.64%

    Featured Partner Video

    Sporttagebuch: Viel Action, viele Überraschungen

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 6. September 2020

    ams: Kapitalerhöhung von Aktionären durchgewunken


    24.01.2020

    Die außerordentliche Hauptversammlung der ams AG hat die Kapitalerhöhung in Form einer Bezugsrechtsemission in Höhe von bis zu 1.649 Mio. Euro mit 99,6% der anwesenden Stimmen genehmigt. Die Kapitalerhöhung wurde im Zusammenhang mit dem öffentlichen Barübernahmeangebot für Osram beschlossen. Der Vorstand von ams wurde ermächtigt, die weiteren Einzelheiten der Bezugsrechtsemission, insbesondere das Volumen, den Bezugspreis und den Zeitplan, festzulegen.

    Im Rahmen der geplanten Bezugsrechtsemission werden den Aktionären von ams Bezugsrechte im Verhältnis zu ihrer Beteiligung am Unternehmen gewährt. Aktionäre von ams, die sich gegen eine Teilnahme an der Bezugsrechtsemission entscheiden, haben die Möglichkeit, ihre Bezugsrechte während der Bezugsrechtshandelsperiode zum Marktpreis zu verkaufen. Für weitere Fragen stehen ams-Aktionären auf der Webseite von ams Informationen zu den Auswirkungen der Bezugsrechtsemission (https://ams.com/rights-issue-implications) zur Verfügung.

    Der Erlös der Bezugsrechtsemission wird zur teilweisen Rückzahlung der Brückenfinanzierung für die Transaktion in Höhe von EUR 4,4 Mrd. verwendet. 




     

    Bildnachweis

    1. ams Headquarter , (© ams)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Mayr-Melnhof, Kapsch TrafficCom, Marinomed Biotech, Frequentis, Amag, Warimpex, Zumtobel, S Immo, Immofinanz, SBO, Palfinger, Telekom Austria, Uniqa, Pierer Mobility AG, Andritz, Polytec, LINDE, Deutsche Telekom, Allianz, MTU Aero Engines, BASF, Münchener Rück, adidas, RWE, HelloFresh, Fabasoft.


    Random Partner

    Österreichische Post
    Die Österreichische Post ist der landesweit führende Logistik- und Postdienstleister. Zu den Hauptgeschäftsbereichen zählen die Beförderung von Briefen, Werbesendungen, Printmedien und Paketen. Das Unternehmen hat Tochtergesellschaften in zwölf europäischen Ländern.

    >> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    ams Headquarter, (© ams)


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Depot bei bankdirekt.at: Zumtobel ins Depot (Depot Kommentar)
      ATX auch heute unter Druck, Choose Optimism-Sager für die Unternehmensprofile, Wienerberger Brick Award
      Star der Stunde: Erste Group 1.6%, Rutsch der Stunde: Agrana -0.74%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: Fabasoft(2)
      Star der Stunde: CA Immo 1.45%, Rutsch der Stunde: Bawag -0.89%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: S&T(1), OMV(1), AMS(1)
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 1.9%, Rutsch der Stunde: Polytec -2.58%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: S&T(2), OMV(2), AMS(1), Erste Group(1), Semperit(1)
      Star der Stunde: Kapsch TrafficCom 0.21%, Rutsch der Stunde: OMV -1.64%

      Featured Partner Video

      Sporttagebuch: Viel Action, viele Überraschungen

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 6. September 2020