Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







APA-OTS-Meldungen aus dem Finanzsektor in der "BSN Extended Version"
Wichtige Originaltextaussendungen aus der Branche. Wir ergänzen vollautomatisch Bilder aus dem Fundus von photaq.com und Aktieninformationen aus dem Börse Social Network. Wer eine Korrektur zu den Beiträgen wünscht: mailto:office@boerse-social.com . Wir wiederum übernehmen keinerlei Haftung für Augenerkrankungen aufgrund von geballtem Grossbuchstabeneinsatz der Aussender. Wir meinen: Firmennamen, die länger als drei Buchstaben sind, schreibt man nicht durchgängig in Grossbuchstaben (Versalien).


10.12.2019
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
Unternehmen/Ausschüttungen/Dividendenbeschlüsse 09.12.2019
St Helier / Jersey -
Update zur Dividendenzahlung und Ankündigung einer strategischen Überprüfung
Ad hoc Mitteilung - Jersey, 10. Dezember 2019. Atrium European Real Estate Limited (VSE/Euronext: ATRS) ("Atrium" oder die "Gesellschaft" und gemeinsam mit ihren Tochtergesellschaften, die "Atrium-Gruppe"), ein führender Eigentümer, Verwalter und Entwickler von Einkaufszentren und Einzelhandelsimmobilien in Zentraleuropa, gibt unter Bezugnahme auf die Mitteilungen vom 23. Juli und 7. November 2019 bekannt, dass das Board of Directors (das "Board") die Wiedereinsetzung der Dividendenzahlung für das dritte und vierte Quartal 2019 beschlossen hat.
Darüber hinaus gibt Atrium bekannt, dass das Board und das Managementteam eine strategische Überprüfung mit dem Ziel durchgeführt haben, weitere Wachstumschancen auszumachen, um langfristig für alle Aktionäre der Gesellschaft eine starke und nachhaltige Rendite zu erzielen. Die strategische Überprüfung hat sich unter anderem mit dem Ausbau der operativen Plattformen in Polen und der Tschechischen Republik, der weiteren Umsetzung des Asset-Rotationsprogramms der Gesellschaft, der Verdichtung der wichtigsten Retail-Assets und der Diversifizierung in andere Immobilienklassen, wobei der Schwerpunkt auch auf Wohnimmobilien zur Vermietung lag, befasst. Im Rahmen dieser Diversifikationsstrategie hat die Gesellschaft eine Vereinbarung getroffen, die ihr die Möglichkeit bietet, vorbehaltlich der entsprechenden Genehmigungen die kontrollierende Beteiligung an einer geplanten Wohnanlage mit ca 900 Wohnungen im Herzen von Warschau zu erwerben.
Die Dividendenpolitik von Atrium für 2020 soll zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Jahresergebnisse für 2019 bekannt geben werden. Diese Jahresergebnisse werden voraussichtlich am 26. Februar 2020 veröffentlicht, noch vor dem für Ende März 2020 erwarteten Dividendenzahltag des ersten Quartals.
Die Dividenden für das dritte und vierte Quartal 2019 in Höhe von jeweils EURCents 6,75 je Aktie, gelangt als Kapitalrückzahlung in einer einzigen Ausschüttung von EURCents 13,5 am 30. Dezember 2019 an die per 23. Dezember 2019 registrierten Aktionäre mit dem Ex-Dividenden-Tag am 20. Dezember 2019 zur Auszahlung.
Für weitere Informationen: FTI Consulting Inc: Richard Sunderland/Claire Turvey +44 (0)20 3727 1000 atrium@fticonsulting.com
Über Atrium European Real Estate Atrium ist ein führender Eigentümer, Betreiber und Sanierer von Einkaufszentren und Einzelhandelsimmobilien in Zentraleuropa. Atrium ist spezialisiert auf lokal dominante Einkaufszentren für Lebensmittel, Mode und Unterhaltung in den besten städtischen Lagen. Atrium besitzt 31 Immobilien mit einer Bruttomietfläche von über 850.000 m2 und einem Gesamtmarktwert von rund EUR 2,7 Mrd. Diese Immobilien befinden sich in Polen, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Russland und werden bis auf eine Ausnahme von Atrium's internem Team von Fachleuten für Einzelhandelsimmobilien verwaltet.
Die Gesellschaft ist als geschlossene Investmentgesellschaft errichtet, eingetragen in und mit Sitz auf Jersey, und wird als zertifizierter, in Jersey zugelassener Fonds durch die Jersey Financial Services Commission beaufsichtigt, und ist sowohl zum Handel an der Wiener Börse als auch an der Euronext Amsterdam zugelassen. Bei Unsicherheiten hinsichtlich des Geltungsbereichs der regulatorischen Anforderungen aufgrund der vorstehenden Beaufsichtigung oder Zulassungen sollte angemessene fachliche Beratung in Anspruch genommen werden. Alle Investitionen unterliegen einem Risiko. Eine vergangene Wertentwicklung ist keine Garantie für zukünftige Erträge. Der Wert der Investitionen kann schwanken. In der Vergangenheit erzielte Ergebnisse sind keine Garantie für zukünftige Ergebnisse.

Emittent: Atrium European Real Estate Limited Seaton Place 11-15 UK-JE4 0QH St Helier Jersey / Channel Islands Telefon: +44 (0)20 7831 3113 FAX: Email: richard.sunderland@fticonsulting.com WWW: http://www.aere.com ISIN: JE00B3DCF752 Indizes: Börsen: Wien, Luxembourg Stock Exchange Sprache: Deutsch


Atrium
Akt. Indikation:  2.26 / 2.30
Uhrzeit:  12:46:15
Veränderung zu letztem SK:  0.44%
Letzter SK:  2.27 ( -1.94%)



 

Bildnachweis

1. HIGH END 2016 - Atrium / Die HIGH END® als weltweite Leitmesse der Audiobranche findet vom 05.-08. Mai im MOC in München statt : Fotocredit: High End Society Service GmbH   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:VIG, Mayr-Melnhof, Semperit, Warimpex, Frequentis, Palfinger, Flughafen Wien, Porr, Addiko Bank, Zumtobel, Polytec, ATX, ATX Prime, FACC, Wienerberger, Erste Group, CA Immo, OMV, RBI, Andritz, Bawag, BKS Bank Stamm, Gurktaler AG VZ, Wiener Privatbank, Eyemaxx Real Estate.


Random Partner

VBV
Die VBV-Gruppe ist führend bei betrieblichen Vorsorgelösungen in Österreich. Sowohl im Bereich der Firmenpensionen als auch bei der Abfertigung NEU ist die VBV Marktführer. Neben der VBV-Pensionskasse und der VBV-Vorsorgekasse gehören auch Dienstleistungsunternehmen wie die VBV-Pensionsservice-Center, die VBV-Consult, die VBV-Asset Service und die Betriebliche Altersvorsorge-SoftWare Engineering zur VBV-Gruppe.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #681

    Featured Partner Video

    STRABAG: Wir haben eine Nase für Digitalisierung

    Nein, nein … das ist keine Metapher. Wir haben TATSÄCHLICH eine Nase dafür, wie man in Zukunft arbeiten wird – und seit kurzem sogar einen Beweis dafür. Gestatten, unser...

    Update zur Dividendenzahlung und Ankündigung einer strategischen Überprüfung


    10.12.2019
    Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.
    Unternehmen/Ausschüttungen/Dividendenbeschlüsse 09.12.2019
    St Helier / Jersey -
    Update zur Dividendenzahlung und Ankündigung einer strategischen Überprüfung
    Ad hoc Mitteilung - Jersey, 10. Dezember 2019. Atrium European Real Estate Limited (VSE/Euronext: ATRS) ("Atrium" oder die "Gesellschaft" und gemeinsam mit ihren Tochtergesellschaften, die "Atrium-Gruppe"), ein führender Eigentümer, Verwalter und Entwickler von Einkaufszentren und Einzelhandelsimmobilien in Zentraleuropa, gibt unter Bezugnahme auf die Mitteilungen vom 23. Juli und 7. November 2019 bekannt, dass das Board of Directors (das "Board") die Wiedereinsetzung der Dividendenzahlung für das dritte und vierte Quartal 2019 beschlossen hat.
    Darüber hinaus gibt Atrium bekannt, dass das Board und das Managementteam eine strategische Überprüfung mit dem Ziel durchgeführt haben, weitere Wachstumschancen auszumachen, um langfristig für alle Aktionäre der Gesellschaft eine starke und nachhaltige Rendite zu erzielen. Die strategische Überprüfung hat sich unter anderem mit dem Ausbau der operativen Plattformen in Polen und der Tschechischen Republik, der weiteren Umsetzung des Asset-Rotationsprogramms der Gesellschaft, der Verdichtung der wichtigsten Retail-Assets und der Diversifizierung in andere Immobilienklassen, wobei der Schwerpunkt auch auf Wohnimmobilien zur Vermietung lag, befasst. Im Rahmen dieser Diversifikationsstrategie hat die Gesellschaft eine Vereinbarung getroffen, die ihr die Möglichkeit bietet, vorbehaltlich der entsprechenden Genehmigungen die kontrollierende Beteiligung an einer geplanten Wohnanlage mit ca 900 Wohnungen im Herzen von Warschau zu erwerben.
    Die Dividendenpolitik von Atrium für 2020 soll zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Jahresergebnisse für 2019 bekannt geben werden. Diese Jahresergebnisse werden voraussichtlich am 26. Februar 2020 veröffentlicht, noch vor dem für Ende März 2020 erwarteten Dividendenzahltag des ersten Quartals.
    Die Dividenden für das dritte und vierte Quartal 2019 in Höhe von jeweils EURCents 6,75 je Aktie, gelangt als Kapitalrückzahlung in einer einzigen Ausschüttung von EURCents 13,5 am 30. Dezember 2019 an die per 23. Dezember 2019 registrierten Aktionäre mit dem Ex-Dividenden-Tag am 20. Dezember 2019 zur Auszahlung.
    Für weitere Informationen: FTI Consulting Inc: Richard Sunderland/Claire Turvey +44 (0)20 3727 1000 atrium@fticonsulting.com
    Über Atrium European Real Estate Atrium ist ein führender Eigentümer, Betreiber und Sanierer von Einkaufszentren und Einzelhandelsimmobilien in Zentraleuropa. Atrium ist spezialisiert auf lokal dominante Einkaufszentren für Lebensmittel, Mode und Unterhaltung in den besten städtischen Lagen. Atrium besitzt 31 Immobilien mit einer Bruttomietfläche von über 850.000 m2 und einem Gesamtmarktwert von rund EUR 2,7 Mrd. Diese Immobilien befinden sich in Polen, der Tschechischen Republik, der Slowakei und Russland und werden bis auf eine Ausnahme von Atrium's internem Team von Fachleuten für Einzelhandelsimmobilien verwaltet.
    Die Gesellschaft ist als geschlossene Investmentgesellschaft errichtet, eingetragen in und mit Sitz auf Jersey, und wird als zertifizierter, in Jersey zugelassener Fonds durch die Jersey Financial Services Commission beaufsichtigt, und ist sowohl zum Handel an der Wiener Börse als auch an der Euronext Amsterdam zugelassen. Bei Unsicherheiten hinsichtlich des Geltungsbereichs der regulatorischen Anforderungen aufgrund der vorstehenden Beaufsichtigung oder Zulassungen sollte angemessene fachliche Beratung in Anspruch genommen werden. Alle Investitionen unterliegen einem Risiko. Eine vergangene Wertentwicklung ist keine Garantie für zukünftige Erträge. Der Wert der Investitionen kann schwanken. In der Vergangenheit erzielte Ergebnisse sind keine Garantie für zukünftige Ergebnisse.

    Emittent: Atrium European Real Estate Limited Seaton Place 11-15 UK-JE4 0QH St Helier Jersey / Channel Islands Telefon: +44 (0)20 7831 3113 FAX: Email: richard.sunderland@fticonsulting.com WWW: http://www.aere.com ISIN: JE00B3DCF752 Indizes: Börsen: Wien, Luxembourg Stock Exchange Sprache: Deutsch


    Atrium
    Akt. Indikation:  2.26 / 2.30
    Uhrzeit:  12:46:15
    Veränderung zu letztem SK:  0.44%
    Letzter SK:  2.27 ( -1.94%)



     

    Bildnachweis

    1. HIGH END 2016 - Atrium / Die HIGH END® als weltweite Leitmesse der Audiobranche findet vom 05.-08. Mai im MOC in München statt : Fotocredit: High End Society Service GmbH   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:VIG, Mayr-Melnhof, Semperit, Warimpex, Frequentis, Palfinger, Flughafen Wien, Porr, Addiko Bank, Zumtobel, Polytec, ATX, ATX Prime, FACC, Wienerberger, Erste Group, CA Immo, OMV, RBI, Andritz, Bawag, BKS Bank Stamm, Gurktaler AG VZ, Wiener Privatbank, Eyemaxx Real Estate.


    Random Partner

    VBV
    Die VBV-Gruppe ist führend bei betrieblichen Vorsorgelösungen in Österreich. Sowohl im Bereich der Firmenpensionen als auch bei der Abfertigung NEU ist die VBV Marktführer. Neben der VBV-Pensionskasse und der VBV-Vorsorgekasse gehören auch Dienstleistungsunternehmen wie die VBV-Pensionsservice-Center, die VBV-Consult, die VBV-Asset Service und die Betriebliche Altersvorsorge-SoftWare Engineering zur VBV-Gruppe.

    >> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Mehr aktuelle OTS-Meldungen HIER

    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #681

      Featured Partner Video

      STRABAG: Wir haben eine Nase für Digitalisierung

      Nein, nein … das ist keine Metapher. Wir haben TATSÄCHLICH eine Nase dafür, wie man in Zukunft arbeiten wird – und seit kurzem sogar einen Beweis dafür. Gestatten, unser...