Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





OMV und Microsoft wollen "nächste Innovationswelle im Energiesektor" definieren

03.12.2019

OMV und Microsoft gehen eine strategische Partnerschaft ein. Im Rahmen dieser Partnerschaft möchten beide Unternehmen gemeinsam  Lösungen für die Energiebranche identifizieren, die unter anderem auf Cloud-Computing-Technologien, künstlicher Intelligenz, dem Internet of Things (IoT), Big Data und Mixed Reality basieren. Durch die Implementierung eines Cloud Center of Excellence (CCoE) wird die OMV Innovationen und Migrationsbemühungen beschleunigen und gleichzeitig die Gesamtkosten für den Wandel reduzieren. Die Aktivitäten umfassen die Implementierung der LinkedIn -Learning-Plattform, mit deren Hilfe die OMV neue Talente aufbauen und Fähigkeiten und Kenntnisse mit einem personalisierten E-Learning-Ansatz stets aktuell halten kann.

Jean-Philippe Courtois, Executive Vice President und President, Microsoft Global Sales, Marketing and Operations: „Mit der Einführung einer völlig neuen Art und Weise, Menschen, Daten und Prozesse zusammenzubringen, ist die OMV ein starkes Beispiel dafür, was es bedeutet, im digitalen Zeitalter eine Führungsrolle zu übernehmen. Wir freuen uns auf die Partnerschaft mit der OMV auf ihrem Weg zur digitalen Transformation, die dazu beiträgt, die nächste Innovationswelle im Energiesektor zu definieren und zu beschleunigen."

OMV Finanzvorstand, Reinhard Florey: „Die ‚Digital Journey‘ von OMV ist Teil unserer OMV-Strategie für 2025, die sich die Förderung des Wachstums, die Steigerung der Leistung und Ausschüttungen für unsere Aktionärinnen und Aktionäre zum Ziel gesetzt hat. Unsere ausführliche digitale Roadmap umfasst Anwendungsfälle für den gesamten Konzern, d. h. Corporate, Upstream und Downstream, und wird fortschrittliche, konzernweite digitale Plattformen und Technologien bereitstellen. Durch die globale Partnerschaft mit Microsoft profitieren wir an der Spitze von der Entwicklung von digitalen Technologien, außerdem wird uns das Unternehmen dabei unterstützen, unsere gewünschten Ergebnisse zu erzielen.“




Intel
Akt. Indikation:  50.56 / 50.60
Uhrzeit:  13:49:31
Veränderung zu letztem SK:  0.50%
Letzter SK:  50.33 ( -0.09%)

LinkedIn Letzter SK:  50.33 ( 0.00%)
Microsoft
Akt. Indikation:  135.46 / 135.54
Uhrzeit:  13:56:39
Veränderung zu letztem SK:  0.36%
Letzter SK:  135.02 ( 0.36%)

OMV
Akt. Indikation:  50.76 / 50.78
Uhrzeit:  13:53:19
Veränderung zu letztem SK:  -0.02%
Letzter SK:  50.78 ( 0.47%)



 

Bildnachweis

1. OMV schließt sich im Rahmen ihrer Digitalisierungsstrategie mit Microsoft zusammen: OMV Finanzvorstand Reinhard Florey, OMV Chief Information Officer Jan Leitermann, Vahe Torossian, Präsident von Microsoft Western Europe, Jean-Philippe Courtois, Executive Vice President und President Global Sales, Marketing and Operations der Microsoft Corporation © Microsoft / Bernard Lachaud , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Porr , Warimpex , Bawag , Marinomed Biotech , Addiko Bank , FACC , Zumtobel , Frequentis , Immofinanz , DO&CO , CA Immo , AMS , Cleen Energy , MTU Aero Engines , Andritz .


Random Partner

3 Banken Generali
Die 3 Banken-Generali Investment-Gesellschaft m.b.H. ist die gemeinsame Fondstochter der 3 Banken Gruppe (Oberbank AG, Bank für Tirol und Vorarlberg Aktiengesellschaft, BKS Bank AG) und der Generali Holding Vienna AG. Die Fonds-Gesellschaft verwaltet aktuell 8,65 Mrd. Euro - verteilt auf etwa 50 Publikumsfonds und 130 Spezial- bzw. Großanlegerfonds (Stand 06/17)

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


OMV schließt sich im Rahmen ihrer Digitalisierungsstrategie mit Microsoft zusammen: OMV Finanzvorstand Reinhard Florey, OMV Chief Information Officer Jan Leitermann, Vahe Torossian, Präsident von Microsoft Western Europe, Jean-Philippe Courtois, Executive Vice President und President Global Sales, Marketing and Operations der Microsoft Corporation © Microsoft / Bernard Lachaud, (© Aussendung)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    STRABAG AG Direktion Nord

    Mit Niederlassungen in Hamburg, Bornhöved, Neustadt, Lunden, Kiel, Flensburg, Jaderberg, Auchich, Osterwald und Vechta.

    OMV und Microsoft wollen "nächste Innovationswelle im Energiesektor" definieren


    03.12.2019

    OMV und Microsoft gehen eine strategische Partnerschaft ein. Im Rahmen dieser Partnerschaft möchten beide Unternehmen gemeinsam  Lösungen für die Energiebranche identifizieren, die unter anderem auf Cloud-Computing-Technologien, künstlicher Intelligenz, dem Internet of Things (IoT), Big Data und Mixed Reality basieren. Durch die Implementierung eines Cloud Center of Excellence (CCoE) wird die OMV Innovationen und Migrationsbemühungen beschleunigen und gleichzeitig die Gesamtkosten für den Wandel reduzieren. Die Aktivitäten umfassen die Implementierung der LinkedIn -Learning-Plattform, mit deren Hilfe die OMV neue Talente aufbauen und Fähigkeiten und Kenntnisse mit einem personalisierten E-Learning-Ansatz stets aktuell halten kann.

    Jean-Philippe Courtois, Executive Vice President und President, Microsoft Global Sales, Marketing and Operations: „Mit der Einführung einer völlig neuen Art und Weise, Menschen, Daten und Prozesse zusammenzubringen, ist die OMV ein starkes Beispiel dafür, was es bedeutet, im digitalen Zeitalter eine Führungsrolle zu übernehmen. Wir freuen uns auf die Partnerschaft mit der OMV auf ihrem Weg zur digitalen Transformation, die dazu beiträgt, die nächste Innovationswelle im Energiesektor zu definieren und zu beschleunigen."

    OMV Finanzvorstand, Reinhard Florey: „Die ‚Digital Journey‘ von OMV ist Teil unserer OMV-Strategie für 2025, die sich die Förderung des Wachstums, die Steigerung der Leistung und Ausschüttungen für unsere Aktionärinnen und Aktionäre zum Ziel gesetzt hat. Unsere ausführliche digitale Roadmap umfasst Anwendungsfälle für den gesamten Konzern, d. h. Corporate, Upstream und Downstream, und wird fortschrittliche, konzernweite digitale Plattformen und Technologien bereitstellen. Durch die globale Partnerschaft mit Microsoft profitieren wir an der Spitze von der Entwicklung von digitalen Technologien, außerdem wird uns das Unternehmen dabei unterstützen, unsere gewünschten Ergebnisse zu erzielen.“




    Intel
    Akt. Indikation:  50.56 / 50.60
    Uhrzeit:  13:49:31
    Veränderung zu letztem SK:  0.50%
    Letzter SK:  50.33 ( -0.09%)

    LinkedIn Letzter SK:  50.33 ( 0.00%)
    Microsoft
    Akt. Indikation:  135.46 / 135.54
    Uhrzeit:  13:56:39
    Veränderung zu letztem SK:  0.36%
    Letzter SK:  135.02 ( 0.36%)

    OMV
    Akt. Indikation:  50.76 / 50.78
    Uhrzeit:  13:53:19
    Veränderung zu letztem SK:  -0.02%
    Letzter SK:  50.78 ( 0.47%)



     

    Bildnachweis

    1. OMV schließt sich im Rahmen ihrer Digitalisierungsstrategie mit Microsoft zusammen: OMV Finanzvorstand Reinhard Florey, OMV Chief Information Officer Jan Leitermann, Vahe Torossian, Präsident von Microsoft Western Europe, Jean-Philippe Courtois, Executive Vice President und President Global Sales, Marketing and Operations der Microsoft Corporation © Microsoft / Bernard Lachaud , (© Aussendung)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar: Porr , Warimpex , Bawag , Marinomed Biotech , Addiko Bank , FACC , Zumtobel , Frequentis , Immofinanz , DO&CO , CA Immo , AMS , Cleen Energy , MTU Aero Engines , Andritz .


    Random Partner

    3 Banken Generali
    Die 3 Banken-Generali Investment-Gesellschaft m.b.H. ist die gemeinsame Fondstochter der 3 Banken Gruppe (Oberbank AG, Bank für Tirol und Vorarlberg Aktiengesellschaft, BKS Bank AG) und der Generali Holding Vienna AG. Die Fonds-Gesellschaft verwaltet aktuell 8,65 Mrd. Euro - verteilt auf etwa 50 Publikumsfonds und 130 Spezial- bzw. Großanlegerfonds (Stand 06/17)

    >> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    OMV schließt sich im Rahmen ihrer Digitalisierungsstrategie mit Microsoft zusammen: OMV Finanzvorstand Reinhard Florey, OMV Chief Information Officer Jan Leitermann, Vahe Torossian, Präsident von Microsoft Western Europe, Jean-Philippe Courtois, Executive Vice President und President Global Sales, Marketing and Operations der Microsoft Corporation © Microsoft / Bernard Lachaud, (© Aussendung)


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      STRABAG AG Direktion Nord

      Mit Niederlassungen in Hamburg, Bornhöved, Neustadt, Lunden, Kiel, Flensburg, Jaderberg, Auchich, Osterwald und Vechta.