Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.







08.11.2019

Die Rosinger Group des Finanzinvestors und Industriellen Gregor Rosinger bringt die in Wien ansässige "Miracle Woman Manufaktur AG" in den direct market plus der Wiener Börse. Vor kurzem hat Miracle Woman eine Kapitalerhöhung um 3.930.000 Euro auf nunmehr 4.000.000 Euro Grundkapital durchgeführt. In den nächsten Monaten wird die Rosinger Group, die sowohl als Direct Funding Partner als auch als Capital Market Coach an der Wiener Börse aktiv ist, das Lingerie-Unternehmen Miracle Woman Manufaktur auch auf dem Weg zum Börsenlistung begleiten. Mit dem Slogan "Wir lieben Kurven." betreibt Miracle Woman neben der Schnitt/Design-Abteilung und Manufaktur in der Wiener Schlossgasse - auch einen eigenen Online-Shop für Lingerie & Bademode. Das Listing wird für 2020 angestrebt.

Der Pflegeheim-Entwickler SeniVita Social Estate AG, ein Unternehmen an dem die Strabag-Tochter Ed Züblin beteiligt ist, macht Ernst mit dem angekündigten Börsengang. Derzeit werden Anleihen begeben, das Kapital wird allerdings zur Refinanzierung verwendet. Frisches Kapital soll über ein IPO in das Unternehmen fließen. Im Interview mit 4investors.de bestätigt Senivita-CEO Horst Wiesent: "Wir arbeiten gerade am Börsengang und wollen den IPO nach Möglichkeit noch in diesem Jahr umsetzen, wobei sich das Platzierungsfenster auch noch in das neue Jahr dehnen könnte. Neben einer weiteren Stärkung des Eigenkapitals wird mit dem IPO der SSE auch frisches Geld zufließen. Und die Inhaber der Wandelanleihe können die Option nutzen, Aktionäre der SSE zu werden." Früheren Angaben zufolge soll das IPO im Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse erfolgen.
Strabag ( Akt. Indikation:  30,80 /30,90, -0,64%)

(Der Input von #gabb Neue Aktien für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 08.11.)




Strabag
Akt. Indikation:  31.05 / 31.15
Uhrzeit:  18:04:15
Veränderung zu letztem SK:  0.32%
Letzter SK:  31.00 ( -0.64%)



 

Bildnachweis

1. direct market plus, Wiener Börse   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Valneva , Warimpex , Polytec , Addiko Bank , Telekom Austria , FACC , Rosgix , Mayr-Melnhof , Semperit , RBI , voestalpine , AT&S , SW Umwelttechnik , UBM .


Random Partner

RCB
Die Raiffeisen Centrobank AG hat sich als führende Investmentbank positioniert. Sie deckt das gesamte Spektrum an Dienstleistungen und Produkte rund um Aktien, Derivate und Eigenkapitaltransaktionen ab und gilt als Pionier und Marktführer im Bereich Strukturierte Produkte.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    David Feller, CEO von Mogo Finance Technology (WKN A2PMYR)

    ACHTUNG: Interessenkonflikt - Ich besitze die Aktie. Conflict of Interest - I´m a Shareholder! - Was hat sich seit Jänner bei euch getan? Ihr habt ja mit einem anderen Unternehmen fusion...

    Börsen-Aspirant für Wien und Strabag-Beteiligung bald an der Frankfurter Börse (#gabb Neue Aktien)


    08.11.2019

    Die Rosinger Group des Finanzinvestors und Industriellen Gregor Rosinger bringt die in Wien ansässige "Miracle Woman Manufaktur AG" in den direct market plus der Wiener Börse. Vor kurzem hat Miracle Woman eine Kapitalerhöhung um 3.930.000 Euro auf nunmehr 4.000.000 Euro Grundkapital durchgeführt. In den nächsten Monaten wird die Rosinger Group, die sowohl als Direct Funding Partner als auch als Capital Market Coach an der Wiener Börse aktiv ist, das Lingerie-Unternehmen Miracle Woman Manufaktur auch auf dem Weg zum Börsenlistung begleiten. Mit dem Slogan "Wir lieben Kurven." betreibt Miracle Woman neben der Schnitt/Design-Abteilung und Manufaktur in der Wiener Schlossgasse - auch einen eigenen Online-Shop für Lingerie & Bademode. Das Listing wird für 2020 angestrebt.

    Der Pflegeheim-Entwickler SeniVita Social Estate AG, ein Unternehmen an dem die Strabag-Tochter Ed Züblin beteiligt ist, macht Ernst mit dem angekündigten Börsengang. Derzeit werden Anleihen begeben, das Kapital wird allerdings zur Refinanzierung verwendet. Frisches Kapital soll über ein IPO in das Unternehmen fließen. Im Interview mit 4investors.de bestätigt Senivita-CEO Horst Wiesent: "Wir arbeiten gerade am Börsengang und wollen den IPO nach Möglichkeit noch in diesem Jahr umsetzen, wobei sich das Platzierungsfenster auch noch in das neue Jahr dehnen könnte. Neben einer weiteren Stärkung des Eigenkapitals wird mit dem IPO der SSE auch frisches Geld zufließen. Und die Inhaber der Wandelanleihe können die Option nutzen, Aktionäre der SSE zu werden." Früheren Angaben zufolge soll das IPO im Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse erfolgen.
    Strabag ( Akt. Indikation:  30,80 /30,90, -0,64%)

    (Der Input von #gabb Neue Aktien für den http://www.boerse-social.com/gabb vom 08.11.)




    Strabag
    Akt. Indikation:  31.05 / 31.15
    Uhrzeit:  18:04:15
    Veränderung zu letztem SK:  0.32%
    Letzter SK:  31.00 ( -0.64%)



     

    Bildnachweis

    1. direct market plus, Wiener Börse   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar: Valneva , Warimpex , Polytec , Addiko Bank , Telekom Austria , FACC , Rosgix , Mayr-Melnhof , Semperit , RBI , voestalpine , AT&S , SW Umwelttechnik , UBM .


    Random Partner

    RCB
    Die Raiffeisen Centrobank AG hat sich als führende Investmentbank positioniert. Sie deckt das gesamte Spektrum an Dienstleistungen und Produkte rund um Aktien, Derivate und Eigenkapitaltransaktionen ab und gilt als Pionier und Marktführer im Bereich Strukturierte Produkte.

    >> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      David Feller, CEO von Mogo Finance Technology (WKN A2PMYR)

      ACHTUNG: Interessenkonflikt - Ich besitze die Aktie. Conflict of Interest - I´m a Shareholder! - Was hat sich seit Jänner bei euch getan? Ihr habt ja mit einem anderen Unternehmen fusion...