Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Evotec startet Partnerschaft für Frauen-Gesundheit

09.10.2019

Evotec SE und Celmatix Inc. haben eine Partnerschaft zur Entwicklung präklinischer Programme für verbreitete aber unterversorgte Erkrankungen begonnen, die sich auf die reproduktive Gesundheit von Frauen auswirken. Dazu gehören das Polyzystische Ovarialsyndrom („PCOS“), Endometriose und Unfruchtbarkeit.

Die Verknüpfung der Kompetenzen von Evotec und Celmatix würde das Potenzial bieten, das Leben von Millionen Frauen, die mit diesen Erkrankungen leben, durch längst überfällige Innovationen in Form von Therapien mit neuartigen Wirkmechanismen zu verbessern, heißt es. Im Rahmen dieser Forschungszusammenarbeit übernimmt Evotec die Verantwortung für die Medizinalchemie, in vitro- und in vivo-Pharmakologie. Celmatix bringt ihre proprietäre Multi-Omics-Plattform Reproductive Atlas™ zur Entdeckung neuartiger Zielstrukturen in die Partnerschaft ein.

Cord Dohrmann, Chief Scientific Officer von Evotec, kommentierte: „Bei Evotec konzentrieren wir uns auf patientenzentrierte Ansätze. Die Nutzung von Humangenetik und Big Data für die spezifische Wirkstoffforschung im Bereich Frauengesundheit ist längst überfällig. Wir sind überzeugt davon, dass unsere vereinten Bemühungen zu innovativen Ansätzen führen werden, die das Potenzial haben, den ungedeckten medizinischen Bedarf von Frauen umfassend zu beeinflussen.“

„Etwa 30% der weiblichen Weltbevölkerung sind von Erkrankungen der Reproduktionsgesundheit betroffen, und damit auch anfälliger für spätere Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen. Allein Endometriose verursacht in den USA Kosten von etwa 78 Mrd. Dollar jährlich und die derzeit verfügbaren Behandlungsoptionen sind nur von begrenztem Nutzen. Es ist an der Zeit, die schrittweisen Verbesserungen des Versorgungsstandards in diesen Indikationen gegen wirkliche Innovationen einzutauschen“, erklärt Piraye Yurttas Beim, CEO und Gründerin von Celmatix. „Durch die Kombination unserer tiefgehenden Expertise und umfassenden Datensätze in der Frauengesundheit mit Evotecs Erfahrung in der therapeutischen Wirkstoffforschung sind wir dafür gerüstet, eine wirkliche Änderung herbeizuführen und Frauen Zugang zu den Therapien zu verschaffen, die sie verdienen.“

 




Evotec
Akt. Indikation:  19.47 / 19.55
Uhrzeit:  08:57:48
Veränderung zu letztem SK:  0.24%
Letzter SK:  19.46 ( -0.03%)



 

Bildnachweis

1. Chemie, Labor, Eprovette, Flüssigkeiten, Portionierer, Forschung, http://www.shutterstock.com/de/pic-161298929/stock-photo-doser-puts-drops-of-red-liquid.html , (© www.shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Valneva , Kapsch TrafficCom , Telekom Austria , Addiko Bank , Polytec , Amag , Porr , DO&CO , Zumtobel , Pierer Mobility AG , voestalpine , Bawag , Lenzing , Strabag , Wolford , AMS , Rosenbauer , Erste Group , RBI , Deutsche Post , Lufthansa , HeidelbergCement , Deutsche Telekom , Allianz , LINDE , Infineon , Wirecard , Nordex , Münchener Rück , Volkswagen Vz. .


Random Partner

Erste Asset Management
Die Erste Asset Management versteht sich als internationaler Vermögensverwalter und Asset Manager mit einer starken Position in Zentral- und Osteuropa. Hinter der Erste Asset Management steht die Finanzkraft der Erste Group Bank AG. Den Kunden wird ein breit gefächertes Spektrum an Investmentfonds und Vermögensverwaltungslösungen geboten.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Chemie, Labor, Eprovette, Flüssigkeiten, Portionierer, Forschung, http://www.shutterstock.com/de/pic-161298929/stock-photo-doser-puts-drops-of-red-liquid.html, (© www.shutterstock.com)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    Claudia Tornquist, President & CEO von Dunnedin Vent. (WKN A1W3XF)

    Das Interview ist auf DEUTSCH / The interview is in GERMAN! - Claudia, ihr habt euch wieder auf Kupfer konzentriert. Der Kupfermarkt selber ist aber sehr schwach - warum ist das so? - Ihr habt in d...

    Evotec startet Partnerschaft für Frauen-Gesundheit


    09.10.2019

    Evotec SE und Celmatix Inc. haben eine Partnerschaft zur Entwicklung präklinischer Programme für verbreitete aber unterversorgte Erkrankungen begonnen, die sich auf die reproduktive Gesundheit von Frauen auswirken. Dazu gehören das Polyzystische Ovarialsyndrom („PCOS“), Endometriose und Unfruchtbarkeit.

    Die Verknüpfung der Kompetenzen von Evotec und Celmatix würde das Potenzial bieten, das Leben von Millionen Frauen, die mit diesen Erkrankungen leben, durch längst überfällige Innovationen in Form von Therapien mit neuartigen Wirkmechanismen zu verbessern, heißt es. Im Rahmen dieser Forschungszusammenarbeit übernimmt Evotec die Verantwortung für die Medizinalchemie, in vitro- und in vivo-Pharmakologie. Celmatix bringt ihre proprietäre Multi-Omics-Plattform Reproductive Atlas™ zur Entdeckung neuartiger Zielstrukturen in die Partnerschaft ein.

    Cord Dohrmann, Chief Scientific Officer von Evotec, kommentierte: „Bei Evotec konzentrieren wir uns auf patientenzentrierte Ansätze. Die Nutzung von Humangenetik und Big Data für die spezifische Wirkstoffforschung im Bereich Frauengesundheit ist längst überfällig. Wir sind überzeugt davon, dass unsere vereinten Bemühungen zu innovativen Ansätzen führen werden, die das Potenzial haben, den ungedeckten medizinischen Bedarf von Frauen umfassend zu beeinflussen.“

    „Etwa 30% der weiblichen Weltbevölkerung sind von Erkrankungen der Reproduktionsgesundheit betroffen, und damit auch anfälliger für spätere Herz-Kreislauf- und Stoffwechselerkrankungen. Allein Endometriose verursacht in den USA Kosten von etwa 78 Mrd. Dollar jährlich und die derzeit verfügbaren Behandlungsoptionen sind nur von begrenztem Nutzen. Es ist an der Zeit, die schrittweisen Verbesserungen des Versorgungsstandards in diesen Indikationen gegen wirkliche Innovationen einzutauschen“, erklärt Piraye Yurttas Beim, CEO und Gründerin von Celmatix. „Durch die Kombination unserer tiefgehenden Expertise und umfassenden Datensätze in der Frauengesundheit mit Evotecs Erfahrung in der therapeutischen Wirkstoffforschung sind wir dafür gerüstet, eine wirkliche Änderung herbeizuführen und Frauen Zugang zu den Therapien zu verschaffen, die sie verdienen.“

     




    Evotec
    Akt. Indikation:  19.47 / 19.55
    Uhrzeit:  08:57:48
    Veränderung zu letztem SK:  0.24%
    Letzter SK:  19.46 ( -0.03%)



     

    Bildnachweis

    1. Chemie, Labor, Eprovette, Flüssigkeiten, Portionierer, Forschung, http://www.shutterstock.com/de/pic-161298929/stock-photo-doser-puts-drops-of-red-liquid.html , (© www.shutterstock.com)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar: Valneva , Kapsch TrafficCom , Telekom Austria , Addiko Bank , Polytec , Amag , Porr , DO&CO , Zumtobel , Pierer Mobility AG , voestalpine , Bawag , Lenzing , Strabag , Wolford , AMS , Rosenbauer , Erste Group , RBI , Deutsche Post , Lufthansa , HeidelbergCement , Deutsche Telekom , Allianz , LINDE , Infineon , Wirecard , Nordex , Münchener Rück , Volkswagen Vz. .


    Random Partner

    Erste Asset Management
    Die Erste Asset Management versteht sich als internationaler Vermögensverwalter und Asset Manager mit einer starken Position in Zentral- und Osteuropa. Hinter der Erste Asset Management steht die Finanzkraft der Erste Group Bank AG. Den Kunden wird ein breit gefächertes Spektrum an Investmentfonds und Vermögensverwaltungslösungen geboten.

    >> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Chemie, Labor, Eprovette, Flüssigkeiten, Portionierer, Forschung, http://www.shutterstock.com/de/pic-161298929/stock-photo-doser-puts-drops-of-red-liquid.html, (© www.shutterstock.com)


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      Claudia Tornquist, President & CEO von Dunnedin Vent. (WKN A1W3XF)

      Das Interview ist auf DEUTSCH / The interview is in GERMAN! - Claudia, ihr habt euch wieder auf Kupfer konzentriert. Der Kupfermarkt selber ist aber sehr schwach - warum ist das so? - Ihr habt in d...