Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Polytec kauft Bereich der insolventen Wayand Gruppe - zusätzlicher Umsatz von 50 Mio. Euro

13.08.2019

Des öfteren bereits hat das Polytec -Management mögliche Akquisitionen in den Raum gestellt, nun ist ein Zukauf offenbar unter Dach und Fach. Erworben wird der Automotive-Geschäftsbereich der insolventen Wayand Gruppe mit Sitz in Idar-Oberstein, Deutschland. Das geplante Closing der Transaktion soll - vorbehaltlich der kartellrechtlichen Genehmigung sowie der Erfüllung weiterer aufschiebender Bedingungen - voraussichtlich Anfang September 2019 erfolgen.

Die Wayand AG beschäftigt aktuell rund 400 Mitarbeiter. Zu den Produkten des Automotive-Geschäftsbereichs zählen im wesentlichen Kunststoffteile und Module für europäische Premium-Fahrzeughersteller.

Die Unternehmensakquisition erfolgt laut Polyte in Umsetzung der Strategie zur Stärkung der Marktposition in Europa und des Geschäftsbereichs Car Styling. In Folge der Übernahme des operativen Geschäfts der Wayand AG soll im Geschäftsjahr 2020 ein zusätzlicher Umsatz in Höhe von rund 50 Mio. Euro erzielt werden.

"Mit der Übernahme dieses Geschäftsbereichs der Wayand Gruppe würde die Gruppe sowohl ihre Marktstellung als führender Hersteller von Kunststofflösungen und Produzent von Originalzubehörteilen aus Kunststoff für die europäische Automobilindustrie weiter ausbauen als auch bestehende Kundenverbindungen weiter vertiefen und neue Kunden gewinnen", so das Unternehmen.




Polytec
Akt. Indikation:  8.18 / 8.27
Uhrzeit:  22:30:31
Veränderung zu letztem SK:  -0.90%
Letzter SK:  8.30 ( -0.84%)



Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Bildnachweis

1. Polytec Group, Hörsching, Credit: Börse Social Network , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Mayr-Melnhof , VIG , Flughafen Wien , Amag , Rosenbauer , Marinomed Biotech , Porr , SW Umwelttechnik , Andritz , Strabag , Kapsch TrafficCom , Zumtobel , Fabasoft , SBO .


Random Partner

KTM
Die KTM Industries-Gruppe ist eine europäische Fahrzeug-Gruppe mit dem strategischen Fokus auf das globale Sportmotorradsegment und den automotiven high-tech Komponentenbereich. Mit ihren weltweit bekannten Marken KTM, Husqvarna Motorcycles, WP und Pankl zählt sie in ihren Segmenten jeweils zu den Technologie- und Marktführern.

>> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Polytec Group, Hörsching, Credit: Börse Social Network, (© Aussender)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

    Featured Partner Video

    Infineon – Kontinuität heißt das Zauberwort

    Langjährige Börsenfreunde können sich noch an die Aufbruchsstimmung, die an den Aktienbörsen um die Jahrhundertwende herrschte, erinnern. Diese nutzte auch eine der Firmen, die ...

    Polytec kauft Bereich der insolventen Wayand Gruppe - zusätzlicher Umsatz von 50 Mio. Euro


    13.08.2019

    Des öfteren bereits hat das Polytec -Management mögliche Akquisitionen in den Raum gestellt, nun ist ein Zukauf offenbar unter Dach und Fach. Erworben wird der Automotive-Geschäftsbereich der insolventen Wayand Gruppe mit Sitz in Idar-Oberstein, Deutschland. Das geplante Closing der Transaktion soll - vorbehaltlich der kartellrechtlichen Genehmigung sowie der Erfüllung weiterer aufschiebender Bedingungen - voraussichtlich Anfang September 2019 erfolgen.

    Die Wayand AG beschäftigt aktuell rund 400 Mitarbeiter. Zu den Produkten des Automotive-Geschäftsbereichs zählen im wesentlichen Kunststoffteile und Module für europäische Premium-Fahrzeughersteller.

    Die Unternehmensakquisition erfolgt laut Polyte in Umsetzung der Strategie zur Stärkung der Marktposition in Europa und des Geschäftsbereichs Car Styling. In Folge der Übernahme des operativen Geschäfts der Wayand AG soll im Geschäftsjahr 2020 ein zusätzlicher Umsatz in Höhe von rund 50 Mio. Euro erzielt werden.

    "Mit der Übernahme dieses Geschäftsbereichs der Wayand Gruppe würde die Gruppe sowohl ihre Marktstellung als führender Hersteller von Kunststofflösungen und Produzent von Originalzubehörteilen aus Kunststoff für die europäische Automobilindustrie weiter ausbauen als auch bestehende Kundenverbindungen weiter vertiefen und neue Kunden gewinnen", so das Unternehmen.




    Polytec
    Akt. Indikation:  8.18 / 8.27
    Uhrzeit:  22:30:31
    Veränderung zu letztem SK:  -0.90%
    Letzter SK:  8.30 ( -0.84%)



    Live-Kursliste, BSNgine
     
     
     
     


    Bildnachweis

    1. Polytec Group, Hörsching, Credit: Börse Social Network , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar: Mayr-Melnhof , VIG , Flughafen Wien , Amag , Rosenbauer , Marinomed Biotech , Porr , SW Umwelttechnik , Andritz , Strabag , Kapsch TrafficCom , Zumtobel , Fabasoft , SBO .


    Random Partner

    KTM
    Die KTM Industries-Gruppe ist eine europäische Fahrzeug-Gruppe mit dem strategischen Fokus auf das globale Sportmotorradsegment und den automotiven high-tech Komponentenbereich. Mit ihren weltweit bekannten Marken KTM, Husqvarna Motorcycles, WP und Pankl zählt sie in ihren Segmenten jeweils zu den Technologie- und Marktführern.

    >> Besuchen Sie 52 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Polytec Group, Hörsching, Credit: Börse Social Network, (© Aussender)


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr

      Featured Partner Video

      Infineon – Kontinuität heißt das Zauberwort

      Langjährige Börsenfreunde können sich noch an die Aufbruchsstimmung, die an den Aktienbörsen um die Jahrhundertwende herrschte, erinnern. Diese nutzte auch eine der Firmen, die ...