Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





FACC stockt Finanzierungsreserven auf

25.07.2019

Die FACC AG stockt ihre strategischen Finanzreserven durch die Platzierung eines Schuldscheindarlehens in Höhe von 70 Mio. Euro auf. Auf Grund guter Investorennachfrage sei das ursprünglich geplante Volumen von  50 Mio. Euro kurzfristig erhöht worden, so das Unternehmen. Das platzierte Volumen verteilt sich auf Laufzeiten zwischen 5, 7 und 10 Jahren. 42% der Transaktion wurden zudem in festverzinslichen Tranchen begeben.

FACC bereitet sich den Angaben zufolge mit dieser Transaktion frühzeitig auf die Refinanzierung der im Juni 2020 fälligen Unternehmensanleihe vor. „In der Umsetzung unserer neuen Finanzierungsstrategie haben wir mit der Emission dieses Schuldscheindarlehens eine wichtige Maßnahme gesetzt, um unser langfristiges Wachstum finanzieren zu können. Vor dem Hintergrund unserer guten wirtschaftlichen Situation erhöht das Darlehen den Handlungsspielraum, um unsere Marktposition als einer der führenden Technologiepartner der globalen Aerospace-Industrie weiter auszubauen“, so Robert Machtlinger, CEO von FACC. „Wir freuen uns über das große Interesse an dieser Transaktion. Die hohe Nachfrage ist ein Vertrauensbeweis der Anleger in das Unternehmen“, ergänzt FACC CFO Aleš Stárek. Begleitet wurde die Transaktion von der Landesbank Baden-Württemberg und der Raiffeisen Bank International AG als Joint Lead Arrangeure.

 



FACC
Akt. Indikation:  12.13 / 12.19
Uhrzeit:  18:04:19
Veränderung zu letztem SK:  -0.08%
Letzter SK:  12.17 ( -0.33%)



 

Bildnachweis

1. FACC Beyond Horizons Fahnen, Fotorechte: © FACC/Gortana , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Uniqa , Agrana , UBM , FACC , Zumtobel , Amag , Bawag , CA Immo , DO&CO , Immofinanz , Telekom Austria , RBI , Addiko Bank , S Immo , AMS , AT&S , Linz Textil Holding , UIAG , Porr , Frauenthal , SW Umwelttechnik , Strabag , Oberbank AG Stamm .


Random Partner

Baader Bank
Die Baader Bank ist eine der führenden familiengeführten Investmentbanken im deutschsprachigen Raum. Die beiden Säulen des Baader Bank Geschäftsmodells sind Market Making und Investment Banking. Als Spezialist an den Börsenplätzen Deutschland, Österreich und der Schweiz handelt die Baader Bank über 800.000 Finanzinstrumente.

>> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


FACC Beyond Horizons Fahnen, Fotorechte: © FACC/Gortana, (© Aussender)


Autor
Christine Petzwinkler
Börse Social Network/Magazine


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr



Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Petro Welt Technologies(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: AT&S(1), S Immo(1), Uniqa(1), Bawag(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: FACC(1), voestalpine(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Fabasoft(2), Zumtobel(1), Österreichische Post(1)
    CoVaCoRo zu AT&S
    Star der Stunde: Semperit 1.61%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -0.66%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Telekom Austria(1), Fabasoft(1), UBM(1), voestalpine(1), AT&S(1), CA Immo(1), Andritz(1)
    Star der Stunde: Agrana 0.7%, Rutsch der Stunde: Strabag -0.96%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Polytec(3), S Immo(3), SBO(1), Wienerberger(1), S&T(1), FACC(1)

    Featured Partner Video

    Frag Richy: Hurra der Zins ist weg?! | Börse Stuttgart

    Millionen Sparer jammern, Richy aber sieht in der aktuellen Situation auch durchaus etwas Positives. Was dahinter steckt verrät er in einer neuen Folge unserer Wissensserie "Frag' Richy".

    FACC stockt Finanzierungsreserven auf


    25.07.2019

    Die FACC AG stockt ihre strategischen Finanzreserven durch die Platzierung eines Schuldscheindarlehens in Höhe von 70 Mio. Euro auf. Auf Grund guter Investorennachfrage sei das ursprünglich geplante Volumen von  50 Mio. Euro kurzfristig erhöht worden, so das Unternehmen. Das platzierte Volumen verteilt sich auf Laufzeiten zwischen 5, 7 und 10 Jahren. 42% der Transaktion wurden zudem in festverzinslichen Tranchen begeben.

    FACC bereitet sich den Angaben zufolge mit dieser Transaktion frühzeitig auf die Refinanzierung der im Juni 2020 fälligen Unternehmensanleihe vor. „In der Umsetzung unserer neuen Finanzierungsstrategie haben wir mit der Emission dieses Schuldscheindarlehens eine wichtige Maßnahme gesetzt, um unser langfristiges Wachstum finanzieren zu können. Vor dem Hintergrund unserer guten wirtschaftlichen Situation erhöht das Darlehen den Handlungsspielraum, um unsere Marktposition als einer der führenden Technologiepartner der globalen Aerospace-Industrie weiter auszubauen“, so Robert Machtlinger, CEO von FACC. „Wir freuen uns über das große Interesse an dieser Transaktion. Die hohe Nachfrage ist ein Vertrauensbeweis der Anleger in das Unternehmen“, ergänzt FACC CFO Aleš Stárek. Begleitet wurde die Transaktion von der Landesbank Baden-Württemberg und der Raiffeisen Bank International AG als Joint Lead Arrangeure.

     



    FACC
    Akt. Indikation:  12.13 / 12.19
    Uhrzeit:  18:04:19
    Veränderung zu letztem SK:  -0.08%
    Letzter SK:  12.17 ( -0.33%)



     

    Bildnachweis

    1. FACC Beyond Horizons Fahnen, Fotorechte: © FACC/Gortana , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar: Uniqa , Agrana , UBM , FACC , Zumtobel , Amag , Bawag , CA Immo , DO&CO , Immofinanz , Telekom Austria , RBI , Addiko Bank , S Immo , AMS , AT&S , Linz Textil Holding , UIAG , Porr , Frauenthal , SW Umwelttechnik , Strabag , Oberbank AG Stamm .


    Random Partner

    Baader Bank
    Die Baader Bank ist eine der führenden familiengeführten Investmentbanken im deutschsprachigen Raum. Die beiden Säulen des Baader Bank Geschäftsmodells sind Market Making und Investment Banking. Als Spezialist an den Börsenplätzen Deutschland, Österreich und der Schweiz handelt die Baader Bank über 800.000 Finanzinstrumente.

    >> Besuchen Sie 51 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    FACC Beyond Horizons Fahnen, Fotorechte: © FACC/Gortana, (© Aussender)


    Autor
    Christine Petzwinkler
    Börse Social Network/Magazine


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten



    Meistgelesen
    >> mehr



    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Petro Welt Technologies(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: AT&S(1), S Immo(1), Uniqa(1), Bawag(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: FACC(1), voestalpine(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: Fabasoft(2), Zumtobel(1), Österreichische Post(1)
      CoVaCoRo zu AT&S
      Star der Stunde: Semperit 1.61%, Rutsch der Stunde: Addiko Bank -0.66%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Telekom Austria(1), Fabasoft(1), UBM(1), voestalpine(1), AT&S(1), CA Immo(1), Andritz(1)
      Star der Stunde: Agrana 0.7%, Rutsch der Stunde: Strabag -0.96%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Polytec(3), S Immo(3), SBO(1), Wienerberger(1), S&T(1), FACC(1)

      Featured Partner Video

      Frag Richy: Hurra der Zins ist weg?! | Börse Stuttgart

      Millionen Sparer jammern, Richy aber sieht in der aktuellen Situation auch durchaus etwas Positives. Was dahinter steckt verrät er in einer neuen Folge unserer Wissensserie "Frag' Richy".