Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: voestalpine kann sich nicht abkoppeln, aber ...


24.11.2018

Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Aus dem Equity Weekly der Erste Group: In unserer neuen Analyse haben wir die voestalpine Aktie von Halten auf Akkumulieren mit Kursziel EUR 36 angehoben (zuvor EUR 50). Aufgrund des schwächelnden Automobilsektors und der steigenden Kosten mussten wir unsere Schätzungen deutlicher zurücknehmen. Rund ein Drittel des Umsatzes erwirtschaftet die voestalpine im Automobilbereich. Aber auch die Nachfrage aus China ist von der Wachstumsverlangsamung und den Auswirkungen des Handelskrieges betroffen. Der Exportmarkt leidet unter dem Damoklesschwert weiterer US-Strafzölle.

Ausblick. Trotz des starken Kursrutsches und der auch auf Basis unserer gekürzten Schätzungen attraktiven Bewertung (KGV von rund 8x, EV/EBITDA von rund 5.0x für jeweils 2019/20), denken wir, dass sich die Kursentwicklung der voestalpine-Aktie nicht von der derzeit volatilen und negativen Börsenstimmung im Stahlsektor abkoppeln wird. Sollten sich die Risiken in Bezug auf den Automobilsektor, schwächere Nachfrage aus China und den Handelskrieg nicht so negativ auswirken wie angenommen, sollte dies dem Stahlsektor und damit der voest-Aktie deutlichen Auftrieb geben.

voestalpine Headquarter Linz, Credit: voestalpine © Aussender



Aktien auf dem Radar:Palfinger, Amag, SBO, Flughafen Wien, AT&S, Frequentis, EVN, EuroTeleSites AG, CA Immo, Erste Group, Mayr-Melnhof, S Immo, Uniqa, Bawag, Pierer Mobility, ams-Osram, Addiko Bank, Wiener Privatbank, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Kapsch TrafficCom, Agrana, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, VIG, Wienerberger, Warimpex, American Express.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

VARTA AG
Die VARTA AG produziert und vermarktet ein umfassendes Batterie-Portfolio von Mikrobatterien, Haushaltsbatterien, Energiespeichersystemen bis zu kundenspezifischen Batterielösungen für eine Vielzahl von Anwendungen, und setzt als Technologieführer in wichtigen Bereichen die Industriestandards.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A39UT1
AT0000A34CV6
AT0000A2VYD6
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    #gabb #1584

    Featured Partner Video

    Alsercast #5: Kosten der Neugestaltung Julius Tandler Platz, Billa und Alkohol, Orlik-Erfolg, BZ-Cover und Hans Huber

    Podcast-Host Christian Drastil (ich) arbeitet und lebt im Alsergrund, bekommt aber von den Vor-Ort-Geschehnissen nicht viel mit. Daher die Idee zum Alsercast, einem Mashup aus Alsergrund und Podcas...

    Books josefchladek.com

    Kurama
    erotiCANA
    2023
    in)(between gallery

    Valie Export
    Körpersplitter
    1980
    Veralg Droschl

    Christian Reister
    Driftwood 15 | New York
    2023
    Self published

    Horst Pannwitz
    Berlin. Symphonie einer Weltstadt
    1959
    Ernst Staneck Verlag

    Sebastián Bruno
    Duelos y Quebrantos
    2018
    ediciones anómalas

    Inbox: voestalpine kann sich nicht abkoppeln, aber ...


    24.11.2018, 1594 Zeichen

    24.11.2018

    Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Aus dem Equity Weekly der Erste Group: In unserer neuen Analyse haben wir die voestalpine Aktie von Halten auf Akkumulieren mit Kursziel EUR 36 angehoben (zuvor EUR 50). Aufgrund des schwächelnden Automobilsektors und der steigenden Kosten mussten wir unsere Schätzungen deutlicher zurücknehmen. Rund ein Drittel des Umsatzes erwirtschaftet die voestalpine im Automobilbereich. Aber auch die Nachfrage aus China ist von der Wachstumsverlangsamung und den Auswirkungen des Handelskrieges betroffen. Der Exportmarkt leidet unter dem Damoklesschwert weiterer US-Strafzölle.

    Ausblick. Trotz des starken Kursrutsches und der auch auf Basis unserer gekürzten Schätzungen attraktiven Bewertung (KGV von rund 8x, EV/EBITDA von rund 5.0x für jeweils 2019/20), denken wir, dass sich die Kursentwicklung der voestalpine-Aktie nicht von der derzeit volatilen und negativen Börsenstimmung im Stahlsektor abkoppeln wird. Sollten sich die Risiken in Bezug auf den Automobilsektor, schwächere Nachfrage aus China und den Handelskrieg nicht so negativ auswirken wie angenommen, sollte dies dem Stahlsektor und damit der voest-Aktie deutlichen Auftrieb geben.

    voestalpine Headquarter Linz, Credit: voestalpine © Aussender





    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Zertifikate Party Österreich 04/24: Wie sich Societe Generale im Zertifikate-Geschäft aufgestellt hat




     

    Bildnachweis

    1. voestalpine Headquarter Linz, Credit: voestalpine , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Palfinger, Amag, SBO, Flughafen Wien, AT&S, Frequentis, EVN, EuroTeleSites AG, CA Immo, Erste Group, Mayr-Melnhof, S Immo, Uniqa, Bawag, Pierer Mobility, ams-Osram, Addiko Bank, Wiener Privatbank, SW Umwelttechnik, Oberbank AG Stamm, Kapsch TrafficCom, Agrana, Immofinanz, OMV, Österreichische Post, Strabag, Telekom Austria, VIG, Wienerberger, Warimpex, American Express.


    Random Partner

    VARTA AG
    Die VARTA AG produziert und vermarktet ein umfassendes Batterie-Portfolio von Mikrobatterien, Haushaltsbatterien, Energiespeichersystemen bis zu kundenspezifischen Batterielösungen für eine Vielzahl von Anwendungen, und setzt als Technologieführer in wichtigen Bereichen die Industriestandards.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    voestalpine Headquarter Linz, Credit: voestalpine, (© Aussender)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A39UT1
    AT0000A34CV6
    AT0000A2VYD6
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      #gabb #1584

      Featured Partner Video

      Alsercast #5: Kosten der Neugestaltung Julius Tandler Platz, Billa und Alkohol, Orlik-Erfolg, BZ-Cover und Hans Huber

      Podcast-Host Christian Drastil (ich) arbeitet und lebt im Alsergrund, bekommt aber von den Vor-Ort-Geschehnissen nicht viel mit. Daher die Idee zum Alsercast, einem Mashup aus Alsergrund und Podcas...

      Books josefchladek.com

      Adrianna Ault
      Levee
      2023
      Void

      Jerker Andersson
      Found Diary
      2024
      Self published

      Kristina Syrchikova
      The Burial Dress
      2022
      Self published

      Dominic Turner
      False friends
      2023
      Self published

      Tommaso Protti
      Terra Vermelha
      2023
      Void