Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Immofinanz: Aktie auf dem jetzigen Niveau zu günstig


Buwog
Akt. Indikation:  30.50 / 30.50
Uhrzeit:  22:38:28
Veränderung zu letztem SK:  0.00%
Letzter SK:  30.50 ( 0.00%)

CA Immo
Akt. Indikation:  28.80 / 28.85
Uhrzeit:  13:59:50
Veränderung zu letztem SK:  -0.77%
Letzter SK:  29.05 ( -0.51%)

Immofinanz
Akt. Indikation:  12.15 / 12.17
Uhrzeit:  14:02:05
Veränderung zu letztem SK:  -1.46%
Letzter SK:  12.34 ( -1.28%)

S Immo
Akt. Indikation:  13.48 / 13.54
Uhrzeit:  14:00:51
Veränderung zu letztem SK:  0.97%
Letzter SK:  13.38 ( -0.89%)

01.09.2018 Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) ...

... Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Die Zahlen des 2. Quartals bestätigen den Aufwärtstrend, in dem sich die Immofinanz befindet. Die Mieterlöse konnten um 3,5% auf EUR 119 Mio. erhöht werden, was unter anderem auch am Rekord-Vermietungsgrad von 94,7% lag. Deutliche Einsparungen bei den Immobilienaufwendungen führten zu einem Anstieg des Ergebnisses aus dem Asset Management von knapp 20% auf EUR 94,8 Mio. Die Ergebnisse aus Immobilienverkäufen und Immobilienentwicklungen trugen ebenfalls zum Ergebnis bei, so dass sich das operative Ergebnis von EUR 33,8 Mio. auf EUR 114,8 Mio. verbesserte. Das Konzernergebnis ging um 18% auf EUR 86,2 Mio. zurück, was auf das hohe Finanzergebnis des Vorjahres zurückzuführen ist, das durch hohe Aufwertungen der Beteiligungen an CA Immo und BUWOG geprägt war. Der FFO I (exklusive wirtschaftlichem Ergebnis der CA Immo) konnte um knapp 74% auf EUR 48,8 Mio. gesteigert werden.Ausblick. Der Ausblick wurde bestätigt. Für das Jahr 2019 strebt die Immofinanz einen FFO I in Höhe von mehr als EUR 100 Mio. an, das CA Immo Ergebnis nicht mehr mitberücksichtigt. Die kartellrechtlichen Genehmigungen für den Verkauf des CA Immo Anteils einerseits und des Einstiegs bei der S Immo andererseits sollen bis zum Ende des dritten Quartals vorliegen. Danach rechnen wir mit einem Angebot an den S Immo Streubesitz. Die Aktie sehen wir auf dem jetzigen Niveau zu günstig (notiert noch immer deutlich unter ihrem EPRA NAV in Höhe von EUR 28,23 pro Aktie), auch wenn die Immofinanz bei weitem nicht das Potenzial einer CA Immo besitzt. Nach unten dürfte man aufgrund des Aktienrückkaufprogramms gut abgesichert sein. Companies im Artikel Buwog Letzter SK:( 0.00%) 0.00 Mitglied in der BSN Peer-Group Immobilien Show latest Report (25.08.2018) In ATX Prime auf Pos. 15 (bezogen auf YTD %). Platz 1 im Umsatzranking YTD in ATX Prime. Daniel Riedl (CEO) Holger Lueth (IR) Herwig Teufelsdorfer (Board Member) Andreas Segal (CFO) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Buwog -Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Raiffeisen Centrobank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. CA Immo Letzter SK:( 0.00%) 0.00 Mitglied in der BSN Peer-Group Immobilien Show latest Report (25.08.2018) Im ATX auf Pos. 3 (bezogen auf YTD %). Platz 10 im Umsatzranking YTD im ATX. Claudia Höbart (IR) Frank Nickel (CEO) Hans Volckens (CFO) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der CA Immo-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. Immofinanz Letzter SK:( 0.00%) 0.00 Mitglied in der BSN Peer-Group Immobilien Show latest Report (25.08.2018) Im ATX auf Pos. 8 (bezogen auf YTD %). Platz 7 im Umsatzranking YTD im ATX. Oliver Schumy (CEO) Dietmar Reindl (Board Member) Stefan Schönauer (CFO) Schragl Bettina (IR) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Immofinanz-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A. und Tower Research Capital, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. S Immo Letzter SK:( 0.00%) 0.00 Mitglied in der BSN Peer-Group Immobilien Show latest Report (25.08.2018) Im ATX auf Pos. 5 (bezogen auf YTD %). Platz 18 im Umsatzranking YTD im ATX. Ernst Vejdovszky (CEO) Andreas Feuerstein (IR) Friedrich Wachernig (Board Member) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der S Immo-Aktien sorgen die Baader Bank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hauck & Aufhäuser, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG und Tower Research Capital, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. Immofinanz © Martina Draper/photaq 11916 immofinanz_aktie_auf_dem_jetzigen_niveau_zu_gunstig

Börse Social Network Subscription

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie eine Mitgliedschaft erwerben.

Tagespass 8.00 Euro /einmalig

15.00 Euro /monatlich


Aktien auf dem Radar:AT&S, RBI, Polytec Group, Warimpex, RHI Magnesita, Kapsch TrafficCom, EVN, Österreichische Post, Telekom Austria, voestalpine, Cleen Energy, Mayr-Melnhof, Palfinger, Bawag, Marinomed Biotech, OMV, Kostad, Porr, Stadlauer Malzfabrik AG, AMS, Agrana, Flughafen Wien, Oberbank AG Stamm, Frequentis, S Immo, Amag, FACC, Immofinanz, Strabag, Verbund, Zumtobel.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Matejka & Partner
Die Matejka & Partner Asset Management GmbH ist eine auf Vermögensverwaltung konzentrierte Wertpapierfirma. Im Vordergrund der Dienstleistungen stehen maßgeschneiderte Konzepte und individuelle Lösungen. Für die Gesellschaft ist es geübte Praxis, neue Herausforderungen des Marktes frühzeitig zu erkennen und entsprechende Strategien zu entwickeln.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2VLN2
AT0000A2XFU5
AT0000A2VCZ5


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Kontron(1)
    Star der Stunde: AT&S 0.72%, Rutsch der Stunde: Semperit -1.1%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Wienerberger(3), AMS(2), Kontron(2), Palfinger(1), Porr(1), DO&CO(1), voestalpine(1)
    Star der Stunde: Zumtobel 0.97%, Rutsch der Stunde: Lenzing -1.33%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: OMV(1), AT&S(1), Kontron(1), RBI(1)
    Star der Stunde: UBM 1.35%, Rutsch der Stunde: Porr -2.05%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Kontron(3), AT&S(3), RBI(2), Uniqa(1), Palfinger(1), Österreichische Post(1), Pierer Mobility(1)
    BSN MA-Event RWE
    Star der Stunde: OMV 1.68%, Rutsch der Stunde: RHI Magnesita -8.48%

    Featured Partner Video

    1000

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1. Februar 2023 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1....

    Books josefchladek.com

    Janne Riikonen
    Personalia
    2019
    Kult Books

    Katrien de Blauwer
    You Could At Least Pretend to Like Yellow
    2020
    Libraryman

    Regina Anzenberger
    Under the Apple Tree
    2022
    AnzenbergerEdition

    Dimitra Dede
    Metaphors
    2022
    Void

    Grasso’s Machinefabrieken NV
    100 jaar Grasso / 100 années Grasso / 100 Jahre Grasso
    1958
    Grasso’s Machinefabrieken NV

    Inbox: Immofinanz: Aktie auf dem jetzigen Niveau zu günstig


    01.09.2018, 5137 Zeichen

    01.09.2018 Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com) ...

    ... Aus dem Equity Weekly der Erste Group : Die Zahlen des 2. Quartals bestätigen den Aufwärtstrend, in dem sich die Immofinanz befindet. Die Mieterlöse konnten um 3,5% auf EUR 119 Mio. erhöht werden, was unter anderem auch am Rekord-Vermietungsgrad von 94,7% lag. Deutliche Einsparungen bei den Immobilienaufwendungen führten zu einem Anstieg des Ergebnisses aus dem Asset Management von knapp 20% auf EUR 94,8 Mio. Die Ergebnisse aus Immobilienverkäufen und Immobilienentwicklungen trugen ebenfalls zum Ergebnis bei, so dass sich das operative Ergebnis von EUR 33,8 Mio. auf EUR 114,8 Mio. verbesserte. Das Konzernergebnis ging um 18% auf EUR 86,2 Mio. zurück, was auf das hohe Finanzergebnis des Vorjahres zurückzuführen ist, das durch hohe Aufwertungen der Beteiligungen an CA Immo und BUWOG geprägt war. Der FFO I (exklusive wirtschaftlichem Ergebnis der CA Immo) konnte um knapp 74% auf EUR 48,8 Mio. gesteigert werden.Ausblick. Der Ausblick wurde bestätigt. Für das Jahr 2019 strebt die Immofinanz einen FFO I in Höhe von mehr als EUR 100 Mio. an, das CA Immo Ergebnis nicht mehr mitberücksichtigt. Die kartellrechtlichen Genehmigungen für den Verkauf des CA Immo Anteils einerseits und des Einstiegs bei der S Immo andererseits sollen bis zum Ende des dritten Quartals vorliegen. Danach rechnen wir mit einem Angebot an den S Immo Streubesitz. Die Aktie sehen wir auf dem jetzigen Niveau zu günstig (notiert noch immer deutlich unter ihrem EPRA NAV in Höhe von EUR 28,23 pro Aktie), auch wenn die Immofinanz bei weitem nicht das Potenzial einer CA Immo besitzt. Nach unten dürfte man aufgrund des Aktienrückkaufprogramms gut abgesichert sein. Companies im Artikel Buwog Letzter SK:( 0.00%) 0.00 Mitglied in der BSN Peer-Group Immobilien Show latest Report (25.08.2018) In ATX Prime auf Pos. 15 (bezogen auf YTD %). Platz 1 im Umsatzranking YTD in ATX Prime. Daniel Riedl (CEO) Holger Lueth (IR) Herwig Teufelsdorfer (Board Member) Andreas Segal (CFO) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Buwog -Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Raiffeisen Centrobank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. CA Immo Letzter SK:( 0.00%) 0.00 Mitglied in der BSN Peer-Group Immobilien Show latest Report (25.08.2018) Im ATX auf Pos. 3 (bezogen auf YTD %). Platz 10 im Umsatzranking YTD im ATX. Claudia Höbart (IR) Frank Nickel (CEO) Hans Volckens (CFO) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der CA Immo-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Tower Research Capital und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. Immofinanz Letzter SK:( 0.00%) 0.00 Mitglied in der BSN Peer-Group Immobilien Show latest Report (25.08.2018) Im ATX auf Pos. 8 (bezogen auf YTD %). Platz 7 im Umsatzranking YTD im ATX. Oliver Schumy (CEO) Dietmar Reindl (Board Member) Stefan Schönauer (CFO) Schragl Bettina (IR) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Immofinanz-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A. und Tower Research Capital, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. S Immo Letzter SK:( 0.00%) 0.00 Mitglied in der BSN Peer-Group Immobilien Show latest Report (25.08.2018) Im ATX auf Pos. 5 (bezogen auf YTD %). Platz 18 im Umsatzranking YTD im ATX. Ernst Vejdovszky (CEO) Andreas Feuerstein (IR) Friedrich Wachernig (Board Member) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der S Immo-Aktien sorgen die Baader Bank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Hauck & Aufhäuser, Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG und Tower Research Capital, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. Immofinanz © Martina Draper/photaq 11916 immofinanz_aktie_auf_dem_jetzigen_niveau_zu_gunstig

    Börse Social Network Subscription

    Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie eine Mitgliedschaft erwerben.

    Tagespass 8.00 Euro /einmalig

    15.00 Euro /monatlich




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Plausch S3/104: Leoni und die Pierer-Karte, Aktienbashing im OeNB-Verhör, kurzfristig Share Overhang bei Do&Co




    Buwog
    Akt. Indikation:  30.50 / 30.50
    Uhrzeit:  22:38:28
    Veränderung zu letztem SK:  0.00%
    Letzter SK:  30.50 ( 0.00%)

    CA Immo
    Akt. Indikation:  28.80 / 28.85
    Uhrzeit:  13:59:50
    Veränderung zu letztem SK:  -0.77%
    Letzter SK:  29.05 ( -0.51%)

    Immofinanz
    Akt. Indikation:  12.15 / 12.17
    Uhrzeit:  14:02:05
    Veränderung zu letztem SK:  -1.46%
    Letzter SK:  12.34 ( -1.28%)

    S Immo
    Akt. Indikation:  13.48 / 13.54
    Uhrzeit:  14:00:51
    Veränderung zu letztem SK:  0.97%
    Letzter SK:  13.38 ( -0.89%)



     

    Bildnachweis

    1. Immofinanz , (© Martina Draper/photaq)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:AT&S, RBI, Polytec Group, Warimpex, RHI Magnesita, Kapsch TrafficCom, EVN, Österreichische Post, Telekom Austria, voestalpine, Cleen Energy, Mayr-Melnhof, Palfinger, Bawag, Marinomed Biotech, OMV, Kostad, Porr, Stadlauer Malzfabrik AG, AMS, Agrana, Flughafen Wien, Oberbank AG Stamm, Frequentis, S Immo, Amag, FACC, Immofinanz, Strabag, Verbund, Zumtobel.


    Random Partner

    Matejka & Partner
    Die Matejka & Partner Asset Management GmbH ist eine auf Vermögensverwaltung konzentrierte Wertpapierfirma. Im Vordergrund der Dienstleistungen stehen maßgeschneiderte Konzepte und individuelle Lösungen. Für die Gesellschaft ist es geübte Praxis, neue Herausforderungen des Marktes frühzeitig zu erkennen und entsprechende Strategien zu entwickeln.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Immofinanz, (© Martina Draper/photaq)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2VLN2
    AT0000A2XFU5
    AT0000A2VCZ5


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: Kontron(1)
      Star der Stunde: AT&S 0.72%, Rutsch der Stunde: Semperit -1.1%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Wienerberger(3), AMS(2), Kontron(2), Palfinger(1), Porr(1), DO&CO(1), voestalpine(1)
      Star der Stunde: Zumtobel 0.97%, Rutsch der Stunde: Lenzing -1.33%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: OMV(1), AT&S(1), Kontron(1), RBI(1)
      Star der Stunde: UBM 1.35%, Rutsch der Stunde: Porr -2.05%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Kontron(3), AT&S(3), RBI(2), Uniqa(1), Palfinger(1), Österreichische Post(1), Pierer Mobility(1)
      BSN MA-Event RWE
      Star der Stunde: OMV 1.68%, Rutsch der Stunde: RHI Magnesita -8.48%

      Featured Partner Video

      1000

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1. Februar 2023 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 1....

      Books josefchladek.com

      Lars Borges & Luzie Kurth
      We Share the Meal
      2022
      Kehrer Verlag

      Matt Stuart
      All That Life Can Afford
      2016
      Plague Press

      Nik Erik Neubauer
      Ko greš na jug, vedno jokaš dvakrat (You Always Cry Twice When You Go to the South)
      2021
      Self published

      Tanja Lažetić
      100 Flowers
      2022
      Galerija Fotografija

      Christian Reister
      Driftwood No.13 | Paris
      2022
      Self published