Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Audio: Post-IR-Chef Hagenauer über Wettbewerbsdruck, Preisdruck und Zeitdruck


Amazon
Akt. Indikation:  1470.99 / 1482.81
Uhrzeit:  22:36:30
Veränderung zu letztem SK:  -0.31%
Letzter SK:  1481.45 ( 0.55%)

Österreichische Post
Akt. Indikation:  31.84 / 32.35
Uhrzeit:  22:58:51
Veränderung zu letztem SK:  0.04%
Letzter SK:  32.08 ( 1.33%)

10.08.2018

Beitrag von boersenradio.at (Hinweis: 2016 wurde der Umfang der Österreich-Berichterstattung im Börsen Radio Network deutlich erhöht. Dies geschieht mit finanzieller Zuwendung von http://www.boerse-social.com. Für 2017 soll dies weiter verstärkt werden. Unterstützer gesucht: Mail an office@boerse-social.com)

13:08 Audio hören boersenradio.at im Gespräch mit: Harald Hagenauer, OESTERR. POST AG. Thema: Die Österreichische Post bleibt wie erwartet im 1. Halbjahr 2018 stabil: 0,2 % Umsatzplus auf 955,2 Mio. Euro. Das EBIT um 2,8 % auf 105 Mio. EUR gesteigert. Das Bild bleibt nach wie vor: mehr Paket und weniger Brief. Dieser Trend wird auch so weitergehen. Nun folgen Kostensenkungen und Investitionen, um mit den Herausforderungen umgehen zu können: Wettbewerbsdruck, Preisdruck und Zeitdruck. Welche Rolle spielt dabei die 4 Tage-Woche? Und wie sehr könnte ein eigener Amazon Lieferservice belasten?

>> Beitrag hören


Companies im Artikel

Amazon Letzter SK: ( 0.00%) 0.00

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Global Innovation 1000
Show latest Report (04.08.2018)
 



Österreichische Post Letzter SK: ( 0.00%) 0.00

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Post
Show latest Report (04.08.2018)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Österreichische Post-Aktien sorgen die Erste Group Bank AG als Specialist sowie die Market Maker Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A., Tower Research Capital, Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Harald Hagenauer © C.I.R.A./APA-Fotoservice/Martin Lusser


Aktien auf dem Radar: Valneva , S Immo , UBM , Polytec , DO&CO , VIG , AT&S , Andritz , Palfinger , OMV , Lenzing , Telekom Austria , FACC , Semperit , bet-at-home.com , SW Umwelttechnik , Warimpex , Strabag , S&T , Kapsch TrafficCom , Linz Textil Holding , Oberbank AG VZ , Oberbank AG Stamm , Wiener Privatbank , AMS , BKS Bank Stamm , Cleen Energy , Gurktaler AG VZ , Gurktaler AG Stamm , Petro Welt Technologies .

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Vienna International Airport
Die Flughafen Wien AG positioniert sich durch die geografische Lage im Zentrum Europas als eine der wichtigsten Drehscheiben zu den florierenden Destinationen Mittel- und Osteuropas. Der Flughafen Wien war 2016 Ausgangs- oder Endpunkt für über 23 Millionen Passagiere.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr

Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

Featured Partner Video

Goldene Weihnachtsgeschenke?

Während für gewöhnlich an den Tagen um Weihnachten und Neujahr herum an den Märkten verständlicherweise Ruhe herrscht, war es dieses Jahr denn doch etwas anders. Sogar an H...

Audio: Post-IR-Chef Hagenauer über Wettbewerbsdruck, Preisdruck und Zeitdruck


10.08.2018

10.08.2018

Beitrag von boersenradio.at (Hinweis: 2016 wurde der Umfang der Österreich-Berichterstattung im Börsen Radio Network deutlich erhöht. Dies geschieht mit finanzieller Zuwendung von http://www.boerse-social.com. Für 2017 soll dies weiter verstärkt werden. Unterstützer gesucht: Mail an office@boerse-social.com)

13:08 Audio hören boersenradio.at im Gespräch mit: Harald Hagenauer, OESTERR. POST AG. Thema: Die Österreichische Post bleibt wie erwartet im 1. Halbjahr 2018 stabil: 0,2 % Umsatzplus auf 955,2 Mio. Euro. Das EBIT um 2,8 % auf 105 Mio. EUR gesteigert. Das Bild bleibt nach wie vor: mehr Paket und weniger Brief. Dieser Trend wird auch so weitergehen. Nun folgen Kostensenkungen und Investitionen, um mit den Herausforderungen umgehen zu können: Wettbewerbsdruck, Preisdruck und Zeitdruck. Welche Rolle spielt dabei die 4 Tage-Woche? Und wie sehr könnte ein eigener Amazon Lieferservice belasten?

>> Beitrag hören


Companies im Artikel

Amazon Letzter SK: ( 0.00%) 0.00

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Global Innovation 1000
Show latest Report (04.08.2018)
 



Österreichische Post Letzter SK: ( 0.00%) 0.00

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Post
Show latest Report (04.08.2018)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Österreichische Post-Aktien sorgen die Erste Group Bank AG als Specialist sowie die Market Maker Hudson River Trading Europe, Raiffeisen Centrobank AG, Société Générale S.A., Tower Research Capital, Virtu Financial Ireland Limited und Wood & Company Financial Services, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Harald Hagenauer © C.I.R.A./APA-Fotoservice/Martin Lusser




Amazon
Akt. Indikation:  1470.99 / 1482.81
Uhrzeit:  22:36:30
Veränderung zu letztem SK:  -0.31%
Letzter SK:  1481.45 ( 0.55%)


Österreichische Post
Akt. Indikation:  31.84 / 32.35
Uhrzeit:  22:58:51
Veränderung zu letztem SK:  0.04%
Letzter SK:  32.08 ( 1.33%)




Live-Kursliste, BSNgine
 
 
 
 


Bildnachweis

1. Harald Hagenauer , (© C.I.R.A./APA-Fotoservice/Martin Lusser)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Valneva , S Immo , UBM , Polytec , DO&CO , VIG , AT&S , Andritz , Palfinger , OMV , Lenzing , Telekom Austria , FACC , Semperit , bet-at-home.com , SW Umwelttechnik , Warimpex , Strabag , S&T , Kapsch TrafficCom , Linz Textil Holding , Oberbank AG VZ , Oberbank AG Stamm , Wiener Privatbank , AMS , BKS Bank Stamm , Cleen Energy , Gurktaler AG VZ , Gurktaler AG Stamm , Petro Welt Technologies .


Random Partner

Vienna International Airport
Die Flughafen Wien AG positioniert sich durch die geografische Lage im Zentrum Europas als eine der wichtigsten Drehscheiben zu den florierenden Destinationen Mittel- und Osteuropas. Der Flughafen Wien war 2016 Ausgangs- oder Endpunkt für über 23 Millionen Passagiere.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Harald Hagenauer, (© C.I.R.A./APA-Fotoservice/Martin Lusser)


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Meistgelesen
>> mehr

Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr

Featured Partner Video

Goldene Weihnachtsgeschenke?

Während für gewöhnlich an den Tagen um Weihnachten und Neujahr herum an den Märkten verständlicherweise Ruhe herrscht, war es dieses Jahr denn doch etwas anders. Sogar an H...