Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Strabag wird Facility Manager bei der Commerzbank


Commerzbank
Akt. Indikation:  8.58 / 8.68
Uhrzeit:  07:54:01
Veränderung zu letztem SK:  -0.20%
Letzter SK: ( -0.95%) 8.65

Strabag
Akt. Indikation:  32.48 / 32.88
Uhrzeit:  07:52:55
Veränderung zu letztem SK:  0.09%
Letzter SK: ( 3.82%) 32.65

17.05.2018

Zugemailt von / gefunden bei: Strabag PFS (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Die Strabag Property and Facility Services GmbH (Strabag PFS) übernimmt das technische Facility Management (FM) für zahlreiche Standorte der Commerzbank AG, allen voran für den 259 Meter hohen „Commerzbank Tower“, einem architektonischen Wahrzeichen der Mainmetropole.

Vorausgegangen war die 2017 veröffentlichte Ausschreibung „FM-Modell 4.0“, bei der die Commerzbank ihre Objekte nach 12 Regionen gegliedert hatte. Strabag PFS erhielt den Zuschlag für die Region Nürnberg (ca. 62.000 qm Nutzfläche), Region Frankfurt (ca. 360.000 qm Nutzfläche) und die comdirect in Quickborn (ca. 24.000 qm Nutzfläche). Insgesamt wird Strabag PFS 234 Standorte der Commerzbank betreuen, darunter Filialen, Büro- und Verwaltungsgebäude sowie ein Rechenzentrum.

Der Vertrag wurde für sechs Jahre bis 31.12.2024 abgeschlossen, die Startup-Phase läuft bereits. Über das Auftragsvolumen haben beide Parteien Stillschweigen vereinbart.

Dirk Brandt, Geschäftsführer Technisches Facility Management bei Strabag PFS: „Die Commerzbank ist eine Großkundin, für die wir schon seit 2013 technische FM-Dienstleistungen erbringen. Wir freuen uns, dass wir hier sowohl im Preis-Leistungs-Verhältnis als auch mit unserem technischen Knowhow überzeugen konnten.“

Companies im Artikel

Commerzbank

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Banken
Show latest Report (05.05.2018)
 



Strabag

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Bau & Baustoffe
Show latest Report (05.05.2018)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Strabag-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Virtu Financial Ireland Limited, Baader Bank AG, Erste Group Bank AG und Oddo Seydler Bank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Commerzbank © photaq/Martina Draper


Aktien auf dem Radar: Verbund , DO&CO , UBM , Buwog , Warimpex , Valneva , Immofinanz , Österreichische Post , Mayr-Melnhof , KTM Industries , SBO , Petro Welt Technologies , Oberbank AG VZ , Bawag Group , Strabag , Oberbank AG Stamm , Amag .

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Vienna International Airport
Die Flughafen Wien AG positioniert sich durch die geografische Lage im Zentrum Europas als eine der wichtigsten Drehscheiben zu den florierenden Destinationen Mittel- und Osteuropas. Der Flughafen Wien war 2016 Ausgangs- oder Endpunkt für über 23 Millionen Passagiere.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Indizes
ATX 3267 0.15% 07:56:23 (3262 -0.74% 18.10.)
DAX 11603 0.12% 07:56:23 (11589 -1.07% 18.10.)
Dow 25482 0.40% 07:56:22 (25379 -1.27% 18.10.)
Nikkei 22495 -0.72% 07:56:11 (22658 -0.80% 18.10.)
Gold 1229 0.49% 07:56:30 (1223 -0.40% 18.10.)
Bitcoin 6465 -1.19% 07:56:14 (6543 -0.23% 18.10.)

Featured Partner Video

Was tun in Seitwärtsphasen? - Zertifikate Aktuell vom 10.10.2018

Der Markt ist in der letzten Zeit eher seitwärts gelaufen. Was sind die Gründe und was bedeutet das für die weitere Entwicklung? Christian Köker von HSBC zeigt Möglichkeite...


Magazine / #gabb aktuell


Geschäftsberichte

Inbox: Strabag wird Facility Manager bei der Commerzbank


17.05.2018

17.05.2018

Zugemailt von / gefunden bei: Strabag PFS (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Die Strabag Property and Facility Services GmbH (Strabag PFS) übernimmt das technische Facility Management (FM) für zahlreiche Standorte der Commerzbank AG, allen voran für den 259 Meter hohen „Commerzbank Tower“, einem architektonischen Wahrzeichen der Mainmetropole.

Vorausgegangen war die 2017 veröffentlichte Ausschreibung „FM-Modell 4.0“, bei der die Commerzbank ihre Objekte nach 12 Regionen gegliedert hatte. Strabag PFS erhielt den Zuschlag für die Region Nürnberg (ca. 62.000 qm Nutzfläche), Region Frankfurt (ca. 360.000 qm Nutzfläche) und die comdirect in Quickborn (ca. 24.000 qm Nutzfläche). Insgesamt wird Strabag PFS 234 Standorte der Commerzbank betreuen, darunter Filialen, Büro- und Verwaltungsgebäude sowie ein Rechenzentrum.

Der Vertrag wurde für sechs Jahre bis 31.12.2024 abgeschlossen, die Startup-Phase läuft bereits. Über das Auftragsvolumen haben beide Parteien Stillschweigen vereinbart.

Dirk Brandt, Geschäftsführer Technisches Facility Management bei Strabag PFS: „Die Commerzbank ist eine Großkundin, für die wir schon seit 2013 technische FM-Dienstleistungen erbringen. Wir freuen uns, dass wir hier sowohl im Preis-Leistungs-Verhältnis als auch mit unserem technischen Knowhow überzeugen konnten.“

Companies im Artikel

Commerzbank

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Banken
Show latest Report (05.05.2018)
 



Strabag

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Bau & Baustoffe
Show latest Report (05.05.2018)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Strabag-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Virtu Financial Ireland Limited, Baader Bank AG, Erste Group Bank AG und Oddo Seydler Bank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Commerzbank © photaq/Martina Draper




Commerzbank
Akt. Indikation:  8.58 / 8.68
Uhrzeit:  07:54:01
Veränderung zu letztem SK:  -0.20%
Letzter SK: ( -0.95%) 8.65


Strabag
Akt. Indikation:  32.48 / 32.88
Uhrzeit:  07:52:55
Veränderung zu letztem SK:  0.09%
Letzter SK: ( 3.82%) 32.65




Bildnachweis

1. Commerzbank , (© photaq/Martina Draper)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Verbund , DO&CO , UBM , Buwog , Warimpex , Valneva , Immofinanz , Österreichische Post , Mayr-Melnhof , KTM Industries , SBO , Petro Welt Technologies , Oberbank AG VZ , Bawag Group , Strabag , Oberbank AG Stamm , Amag .


Random Partner

Vienna International Airport
Die Flughafen Wien AG positioniert sich durch die geografische Lage im Zentrum Europas als eine der wichtigsten Drehscheiben zu den florierenden Destinationen Mittel- und Osteuropas. Der Flughafen Wien war 2016 Ausgangs- oder Endpunkt für über 23 Millionen Passagiere.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Commerzbank, (© photaq/Martina Draper)


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3267 0.15% 07:56:23 (3262 -0.74% 18.10.)
DAX 11603 0.12% 07:56:23 (11589 -1.07% 18.10.)
Dow 25482 0.40% 07:56:22 (25379 -1.27% 18.10.)
Nikkei 22495 -0.72% 07:56:11 (22658 -0.80% 18.10.)
Gold 1229 0.49% 07:56:30 (1223 -0.40% 18.10.)
Bitcoin 6465 -1.19% 07:56:14 (6543 -0.23% 18.10.)

Featured Partner Video

Was tun in Seitwärtsphasen? - Zertifikate Aktuell vom 10.10.2018

Der Markt ist in der letzten Zeit eher seitwärts gelaufen. Was sind die Gründe und was bedeutet das für die weitere Entwicklung? Christian Köker von HSBC zeigt Möglichkeite...


Magazine / #gabb aktuell


Geschäftsberichte