Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Wirecard: Die nächste Gelegenheit (Christoph Scherbaum)

Bild: © Aussender

Autor:
Christoph Scherbaum

Die Börsenblogger ist das einfache und direkte Sprachrohr von Journalisten und deren Kollegen, die teils schon mit jahrzehntelanger Arbeits- und Börsenerfahrung aufwarten können. Auch als professionelle Marktteilnehmer. Letztlich sind wir alle Börsenfans. Aber wir vertreten in diesem Blog auch eine ganz simple Philosophie: Wir wollen unabhängig von irgendwelchen Analysten, Bankexperten oder Gurus schreiben, was wir zum aktuellen (Börsen-)Geschehen denken, was uns beschäftigt. Das kommt Ihnen, dem Leser, zu Gute.

>> Website


>> zur Startseite mit allen Blogs

Genauso wie viele andere deutsche Titel musste auch die Wirecard-Aktie (WKN: 747206 / ISIN: DE0007472060) im Zuge der jüngsten Börsenturbulenzen Federn lassen. Am Mittwoch ist davon jedoch nichts mehr zu sehen. Die Aktie des Zahlungsabwicklers aus Aschheim bei München legt deutlich zu und gehört zu den Top-Performern im TecDAX (WKN: 720327 / ISIN: DE0007203275).

Quelle: de.4.traders.com

Neben dem positiven Gesamtmarktumfeld trug auch ein positiver Analystenkommentar zur guten Stimmung bei. Bei HSBC hat man sich dazu entschlossen, das Kursziel für die Wirecard-Aktie von 100,00 auf 115,00 Euro nach oben zu schrauben, während das „Buy“-Rating bestätigt wurde. Aus Analystensicht sollten Anleger die Gelegenheit nutzen und nach dem jüngsten Kursrücksetzer einsteigen.

Wirecard-Chart: boerse-frankfurt.de

FAZIT. Wirecard hatte vor gar nicht allzu langer Zeit wieder einmal mit einer Short-Attacke zu kämpfen. Doch auch davon sollte sich das Papier schnell erholen. Unter anderem, weil Wirecard immer wieder mit starken Geschäftszahlen, interessanten Kooperationen und der Gewissheit, sich in Wachstumsbereichen zu bewegen, punkten kann. Zu diesen Wachstumsbereichen zählen zum Beispiel der Online-Handel oder Mobile Payment.

Anleger, die auf einen weiteren Aufwärtstrend der Wirecard-Aktie setzten und sogar überproportional von steigenden Kursen des TecDAX-Wertes profitieren möchten, schauen sich am besten entsprechende Hebelprodukte (WKN: HX01A5 / ISIN: DE000HX01A52) auf der Long-Seite an. Skeptiker haben ebenfalls mit passenden Short-Produkten (WKN: HW9Z0G / ISIN: DE000HW9Z0G2) die Gelegenheit auf fallende Kurse der Wirecard-Aktie zu setzen.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot u.a. mit “marktEINBLICKE Auf die Schnelle” (Wochentags) und “marktEINBLICKE D-A-CH Rundschau” (Samstags).

(14.02.2018)

Bildnachweis

1. Bijlipay - Wirecard bringt mPOS-Lösung nach Indien: Mit Bijlipay bargeldlos bezahlen (Bild: Wirecard) , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Evotec , OMV , voestalpine .


Random Partner

DLA Piper Weiss-Tessbach
DLA Piper ist eine der weltweit größten und führenden Anwaltskanzleien. Mit Büros in mehr als 40 Ländern in Europa, Asien-Pazifik, dem Nahen Osten sowie Nord- und Südamerika bietet DLA Piper ein umfassendes Rechtsberatungsangebot. In Österreich ist die Kanzlei durch DLA Piper Weiss-Tessbach mit einem Büro in Wien (etwa 65 Juristen) vertreten.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Bijlipay - Wirecard bringt mPOS-Lösung nach Indien: Mit Bijlipay bargeldlos bezahlen (Bild: Wirecard), (© Aussender)


 Latest Blogs

» Sieg beim Ägeriseelauf (Valentin Pfeil via Facebook)

» Titelverteidigung (Andreas Vojta via Facebook)

» Staatsmeisterschaften in Klagenfurt (Andreas Vojta via Facebook)

» Fusionspläne von Siemens und Alstom zugestimmt (Heiko Geiger)

» Warum ein Sparplan besser ist, als auf den nächsten Crash zu warten (Tim...

» Urlaub! Die teuersten und günstigsten Strände der Welt (Heiko Geiger)

» Kärntner Griss um European Lithium (Stefan Müller)

» Do&Co: Der Markt hat immer recht #gabb

» Fe Limited Morck Well: Es geht was weiter (Stefan Müller)

» Es geht wieder los (Nina Burger via Facebook)


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3306 -0.08% 23:45:09 (3309 0.20% 20.07.)
DAX 12544 -0.14% 23:45:09 (12561 -0.98% 20.07.)
Dow 25072 0.06% 23:45:09 (25058 -0.03% 20.07.)
Nikkei 22610 -0.39% 23:45:09 (22698 -0.29% 20.07.)
Gold 1232 0.21% 22:58:04 (1229 1.01% 20.07.)
Bitcoin 7395 1.20% 07:01:46 (7307 -1.92% 21.07.)

Featured Partner Video

Wienerberger Brick Award 2018 Grand Prize Winner: Westkaai towers 5 & 6, Belgium

Wienerberger Brick Award 2018 Grand Prize Winner in the category "Living together": Westkaai towers 5 & 6, Belgium by Tony Fretton Architects (Tony Fretton), UK and De Architecten NV (Koen Van ...


Magazine / #gabb aktuell


Geschäftsberichte

Wirecard: Die nächste Gelegenheit (Christoph Scherbaum)


Genauso wie viele andere deutsche Titel musste auch die Wirecard-Aktie (WKN: 747206 / ISIN: DE0007472060) im Zuge der jüngsten Börsenturbulenzen Federn lassen. Am Mittwoch ist davon jedoch nichts mehr zu sehen. Die Aktie des Zahlungsabwicklers aus Aschheim bei München legt deutlich zu und gehört zu den Top-Performern im TecDAX (WKN: 720327 / ISIN: DE0007203275).

Quelle: de.4.traders.com

Neben dem positiven Gesamtmarktumfeld trug auch ein positiver Analystenkommentar zur guten Stimmung bei. Bei HSBC hat man sich dazu entschlossen, das Kursziel für die Wirecard-Aktie von 100,00 auf 115,00 Euro nach oben zu schrauben, während das „Buy“-Rating bestätigt wurde. Aus Analystensicht sollten Anleger die Gelegenheit nutzen und nach dem jüngsten Kursrücksetzer einsteigen.

Wirecard-Chart: boerse-frankfurt.de

FAZIT. Wirecard hatte vor gar nicht allzu langer Zeit wieder einmal mit einer Short-Attacke zu kämpfen. Doch auch davon sollte sich das Papier schnell erholen. Unter anderem, weil Wirecard immer wieder mit starken Geschäftszahlen, interessanten Kooperationen und der Gewissheit, sich in Wachstumsbereichen zu bewegen, punkten kann. Zu diesen Wachstumsbereichen zählen zum Beispiel der Online-Handel oder Mobile Payment.

Anleger, die auf einen weiteren Aufwärtstrend der Wirecard-Aktie setzten und sogar überproportional von steigenden Kursen des TecDAX-Wertes profitieren möchten, schauen sich am besten entsprechende Hebelprodukte (WKN: HX01A5 / ISIN: DE000HX01A52) auf der Long-Seite an. Skeptiker haben ebenfalls mit passenden Short-Produkten (WKN: HW9Z0G / ISIN: DE000HW9Z0G2) die Gelegenheit auf fallende Kurse der Wirecard-Aktie zu setzen.

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot u.a. mit “marktEINBLICKE Auf die Schnelle” (Wochentags) und “marktEINBLICKE D-A-CH Rundschau” (Samstags).

(14.02.2018)

Bildnachweis

1. Bijlipay - Wirecard bringt mPOS-Lösung nach Indien: Mit Bijlipay bargeldlos bezahlen (Bild: Wirecard) , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar: Evotec , OMV , voestalpine .


Random Partner

DLA Piper Weiss-Tessbach
DLA Piper ist eine der weltweit größten und führenden Anwaltskanzleien. Mit Büros in mehr als 40 Ländern in Europa, Asien-Pazifik, dem Nahen Osten sowie Nord- und Südamerika bietet DLA Piper ein umfassendes Rechtsberatungsangebot. In Österreich ist die Kanzlei durch DLA Piper Weiss-Tessbach mit einem Büro in Wien (etwa 65 Juristen) vertreten.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Bijlipay - Wirecard bringt mPOS-Lösung nach Indien: Mit Bijlipay bargeldlos bezahlen (Bild: Wirecard), (© Aussender)


 Latest Blogs

» Sieg beim Ägeriseelauf (Valentin Pfeil via Facebook)

» Titelverteidigung (Andreas Vojta via Facebook)

» Staatsmeisterschaften in Klagenfurt (Andreas Vojta via Facebook)

» Fusionspläne von Siemens und Alstom zugestimmt (Heiko Geiger)

» Warum ein Sparplan besser ist, als auf den nächsten Crash zu warten (Tim...

» Urlaub! Die teuersten und günstigsten Strände der Welt (Heiko Geiger)

» Kärntner Griss um European Lithium (Stefan Müller)

» Do&Co: Der Markt hat immer recht #gabb

» Fe Limited Morck Well: Es geht was weiter (Stefan Müller)

» Es geht wieder los (Nina Burger via Facebook)


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3306 -0.08% 23:45:09 (3309 0.20% 20.07.)
DAX 12544 -0.14% 23:45:09 (12561 -0.98% 20.07.)
Dow 25072 0.06% 23:45:09 (25058 -0.03% 20.07.)
Nikkei 22610 -0.39% 23:45:09 (22698 -0.29% 20.07.)
Gold 1232 0.21% 22:58:04 (1229 1.01% 20.07.)
Bitcoin 7395 1.20% 07:01:46 (7307 -1.92% 21.07.)

Featured Partner Video

Wienerberger Brick Award 2018 Grand Prize Winner: Westkaai towers 5 & 6, Belgium

Wienerberger Brick Award 2018 Grand Prize Winner in the category "Living together": Westkaai towers 5 & 6, Belgium by Tony Fretton Architects (Tony Fretton), UK and De Architecten NV (Koen Van ...


Magazine / #gabb aktuell


Geschäftsberichte