Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: voestalpine-Chef Eder, runtastic-Gründer Gschwandtner u.a. zu Gast bei den Kreisel-Brüdern


voestalpine
Akt. Indikation:  22.08 / 22.14
Uhrzeit:  21:48:55
Veränderung zu letztem SK:  -0.23%
Letzter SK:  22.16 ( 1.93%)

26.01.2018

Zugemailt von / gefunden bei: Bankhaus Spängler (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Einen ebenso interessanten wie spannenden Einblick in die Zukunft der Elektromobilität erhielten kürzlich Gäste des Bankhaus Spängler im Rahmen einer gemeinsamen Betriebsbesichtigung bei Kreisel Electric. Das Familienunternehmen der drei Brüder Markus, Johann und Philipp Kreisel hat sich in den letzten Jahren als einer der weltweit führenden Entwickler von Hochleistungsbatterien etabliert. Neben Spängler-Vorstandssprecher Werner Zenz und Regionalleiter Johann Penzenstadler konnten sich unter anderem auch voestalpine -Direktor Wolfgang Eder und Landtagspräsident Viktor Sigl ein Bild von den neuesten Technologietrends in diesem Bereich machen.

Das Bankhaus Spängler ist spezialisiert auf die Betreuung von Familienunternehmen und so berichteten die Kreisel-Brüder auch dazu über ihre Erfahrungen. “Anfangs hat es sich einfach so ergeben, da wir drei Brüder uns so wunderbar ergänzt haben. Es kam dann aber sehr bald ein vierter Geschäftsführer dazu, der gleichwertig beteiligt war”, erzählte Markus Kreisel. “Besonders gut ist, dass wir sehr schnell Entscheidungen treffen können, da wir uns so gut kennen und verstehen. Generell braucht ein Unternehmen dieser Größe und bei diesem Wachstum aber immer mehr Experten, die auch Führungsverantwortungen übernehmen. Schon jetzt wird bei Kreisel viel Wert darauf gelegt, dort Verantwortung abzugeben, wo es notwendig ist.”

Von den spannenden Entwicklungen bei Kreisel Electric begeistert zeigten sich unter anderem: Bankhaus Spängler Aufsichtsratsvorsitzender Heinrich Spängler, Anette Klinger (Geschäftsführerin IFN Holding), Ernst Kirchmayr (Geschäftsführer PlusCity), Runtastic-Gründer und CEO Florian Gschwandtner, Schwarzmüller-Gesellschafterin und Aufsichtsrätin Beate Paletar sowie Andreas Kolar (Finanzvorstand Energie AG).

Company im Artikel

voestalpine

 
Mitglied in der BSN Peer-Group Stahl
Show latest Report (20.01.2018)
 
Für Zusatzliquidität im Orderbuch der voestalpine-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Tower Research Capital, Virtu Financial Ireland Limited und Raiffeisen Centrobank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Tauschten ihre unternehmerischen Erfahrungen aus (v.l.): Werner Zenz (Vorstandssprecher Bankhaus Spängler) Markus Kreisel, voestalpine-Direktor Wolfgang Eder, Bankier Heinrich Spängler, Johann und Philipp Kreisel sowie Spängler-Regionalleiter Johann Penzenstadler. Bildquelle: Mario Gärtner


Aktien auf dem Radar:DO&CO, Mayr-Melnhof, Pierer Mobility, Flughafen Wien, Warimpex, Immofinanz, Gurktaler AG VZ, Erste Group, Polytec Group, AMS, UBM, Oberbank AG Stamm, Frauenthal, Bawag, CA Immo, FACC, S Immo, Strabag.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Addiko Group
Die Addiko Gruppe besteht aus der Addiko Bank AG, der österreichischen Mutterbank mit Sitz in Wien (Österreich), die an der Wiener Börse notiert und sechs Tochterbanken, die in fünf CSEE-Ländern registriert, konzessioniert und tätig sind: Kroatien, Slowenien, Bosnien & Herzegowina (wo die Addiko Gruppe zwei Banken betreibt), Serbien und Montenegro.

>> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2VKV7
AT0000A2WV18
AT0000A2SUY6


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Petro Welt Technologies(1), AT&S(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: SBO(1), Kontron(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: AT&S(1)
    Star der Stunde: Palfinger 1.07%, Rutsch der Stunde: UBM -2.19%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: DO&CO(1)
    Star der Stunde: Telekom Austria 1.09%, Rutsch der Stunde: OMV -1.03%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Erste Group(1), Frequentis(1)
    Star der Stunde: Andritz 2.15%, Rutsch der Stunde: Verbund -0.91%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Fabasoft(1), Verbund(1), voestalpine(1)

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Plausch S2/85: Was ich von Andreas Bierwirth lernen kann, Spoiler bei Kontron, OMV-Size

    Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der...

    Inbox: voestalpine-Chef Eder, runtastic-Gründer Gschwandtner u.a. zu Gast bei den Kreisel-Brüdern


    26.01.2018, 3413 Zeichen

    26.01.2018

    Zugemailt von / gefunden bei: Bankhaus Spängler (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Einen ebenso interessanten wie spannenden Einblick in die Zukunft der Elektromobilität erhielten kürzlich Gäste des Bankhaus Spängler im Rahmen einer gemeinsamen Betriebsbesichtigung bei Kreisel Electric. Das Familienunternehmen der drei Brüder Markus, Johann und Philipp Kreisel hat sich in den letzten Jahren als einer der weltweit führenden Entwickler von Hochleistungsbatterien etabliert. Neben Spängler-Vorstandssprecher Werner Zenz und Regionalleiter Johann Penzenstadler konnten sich unter anderem auch voestalpine -Direktor Wolfgang Eder und Landtagspräsident Viktor Sigl ein Bild von den neuesten Technologietrends in diesem Bereich machen.

    Das Bankhaus Spängler ist spezialisiert auf die Betreuung von Familienunternehmen und so berichteten die Kreisel-Brüder auch dazu über ihre Erfahrungen. “Anfangs hat es sich einfach so ergeben, da wir drei Brüder uns so wunderbar ergänzt haben. Es kam dann aber sehr bald ein vierter Geschäftsführer dazu, der gleichwertig beteiligt war”, erzählte Markus Kreisel. “Besonders gut ist, dass wir sehr schnell Entscheidungen treffen können, da wir uns so gut kennen und verstehen. Generell braucht ein Unternehmen dieser Größe und bei diesem Wachstum aber immer mehr Experten, die auch Führungsverantwortungen übernehmen. Schon jetzt wird bei Kreisel viel Wert darauf gelegt, dort Verantwortung abzugeben, wo es notwendig ist.”

    Von den spannenden Entwicklungen bei Kreisel Electric begeistert zeigten sich unter anderem: Bankhaus Spängler Aufsichtsratsvorsitzender Heinrich Spängler, Anette Klinger (Geschäftsführerin IFN Holding), Ernst Kirchmayr (Geschäftsführer PlusCity), Runtastic-Gründer und CEO Florian Gschwandtner, Schwarzmüller-Gesellschafterin und Aufsichtsrätin Beate Paletar sowie Andreas Kolar (Finanzvorstand Energie AG).

    Company im Artikel

    voestalpine

     
    Mitglied in der BSN Peer-Group Stahl
    Show latest Report (20.01.2018)
     
    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der voestalpine-Aktien sorgen die Wood & Company Financial Services als Specialist sowie die Market Maker Baader Bank AG, Erste Group Bank AG, Hudson River Trading Europe, Société Générale S.A., Tower Research Capital, Virtu Financial Ireland Limited und Raiffeisen Centrobank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    Tauschten ihre unternehmerischen Erfahrungen aus (v.l.): Werner Zenz (Vorstandssprecher Bankhaus Spängler) Markus Kreisel, voestalpine-Direktor Wolfgang Eder, Bankier Heinrich Spängler, Johann und Philipp Kreisel sowie Spängler-Regionalleiter Johann Penzenstadler. Bildquelle: Mario Gärtner




    Was noch interessant sein dürfte:


    Vor Marktstart: Unser Robot zum Dow: Derzeit cooler als die europäischen Börsen #bsngine #fintech

    Vor Marktstart: Unser Robot zum DAX: Deutsche Post mit deutlicher Korrektur #bsngine #fintech

    BSN Watchlist detailliert: European Lithium mit 15,15% Prozent Plus

    Hello bank! 100 detailliert: Diesmal die Österreicher hinten

    OÖ10-Index gibt nach, Polytec und Lenzing unter Druck

    Nebenwerte-Blick: Sanochemia mit 15 Prozent-Move nach oben

    Inbox: Robert Lechner wechselt von der OMV zur ÖBB

    Inbox: Linz Textil: Konflikt nun beigelegt

    Inbox: Neuer Sprecher bei der OMV

    Inbox: Wiener Städtische und Erste Bank weiten Partnerschaft aus

    Inbox: Causa Wienwert: Mehr als 300 Anleger haben sich bei COBIN claims gemeldet

    Inbox: Eurex verpasst sich neue Struktur und weitet Handelszeiten aus

    Audio: Software AG-CFO Zinnhardt: Digitalisierung ist eine Zeitenwende

    Audio: Live aus Davos - großer Trump-Empfang



    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Plausch S2/93: Wohl keine Fusion Immofinanz / S Immo, beide bleiben im ATX; CA Immo Spoiler




    voestalpine
    Akt. Indikation:  22.08 / 22.14
    Uhrzeit:  21:48:55
    Veränderung zu letztem SK:  -0.23%
    Letzter SK:  22.16 ( 1.93%)



     

    Bildnachweis

    1. Tauschten ihre unternehmerischen Erfahrungen aus (v.l.): Werner Zenz (Vorstandssprecher Bankhaus Spängler) Markus Kreisel, voestalpine-Direktor Wolfgang Eder, Bankier Heinrich Spängler, Johann und Philipp Kreisel sowie Spängler-Regionalleiter Johann Penzenstadler. Bildquelle: Mario Gärtner   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:DO&CO, Mayr-Melnhof, Pierer Mobility, Flughafen Wien, Warimpex, Immofinanz, Gurktaler AG VZ, Erste Group, Polytec Group, AMS, UBM, Oberbank AG Stamm, Frauenthal, Bawag, CA Immo, FACC, S Immo, Strabag.


    Random Partner

    Addiko Group
    Die Addiko Gruppe besteht aus der Addiko Bank AG, der österreichischen Mutterbank mit Sitz in Wien (Österreich), die an der Wiener Börse notiert und sechs Tochterbanken, die in fünf CSEE-Ländern registriert, konzessioniert und tätig sind: Kroatien, Slowenien, Bosnien & Herzegowina (wo die Addiko Gruppe zwei Banken betreibt), Serbien und Montenegro.

    >> Besuchen Sie 62 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Tauschten ihre unternehmerischen Erfahrungen aus (v.l.): Werner Zenz (Vorstandssprecher Bankhaus Spängler) Markus Kreisel, voestalpine-Direktor Wolfgang Eder, Bankier Heinrich Spängler, Johann und Philipp Kreisel sowie Spängler-Regionalleiter Johann Penzenstadler. Bildquelle: Mario Gärtner


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2VKV7
    AT0000A2WV18
    AT0000A2SUY6


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Petro Welt Technologies(1), AT&S(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: SBO(1), Kontron(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: AT&S(1)
      Star der Stunde: Palfinger 1.07%, Rutsch der Stunde: UBM -2.19%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: DO&CO(1)
      Star der Stunde: Telekom Austria 1.09%, Rutsch der Stunde: OMV -1.03%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: Erste Group(1), Frequentis(1)
      Star der Stunde: Andritz 2.15%, Rutsch der Stunde: Verbund -0.91%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 15-16: Fabasoft(1), Verbund(1), voestalpine(1)

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Plausch S2/85: Was ich von Andreas Bierwirth lernen kann, Spoiler bei Kontron, OMV-Size

      Die Wiener Börse Pläusche sind ein Podcastprojekt von Christian Drastil Comm. Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Drastil über das Tagesgeschehen an der...