Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: RHI Magnesita: Gute Aussichten dank starker Stahlindustrie


RHI Magnesita
Akt. Indikation:  39.40 / 41.50
Uhrzeit:  22:59:31
Veränderung zu letztem SK:  0.62%
Letzter SK:  40.20 ( 0.25%)

19.01.2018

Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Wir werten RHI Magnesita mit Accumulate Empfehlung und mit Kursziel GBp 5000. Das Unternehmen ist Weltmarktführer bei Feuerfestprodukten mit ungefähr 15% Marktanteil und erzielt den Umsatz gleichgewichtet in Industrieländern sowie Emerging Markets. Weiters werden mehr als 70% des Umsatzes und EBITDA in harten Währungen erzielt. Die Abhängigkeit von der Stahlindustrie (~69% vom Absatz), die starke Wachstumsaussichten verspricht, sollte weiter Auftrieb geben. Mehr als 50% der Rohstoffe werden firmenintern erwirtschaftet, dadurch kann von einer höheren Stabilisierung der Marge ausgegangen werden. Die jüngsten Rohstoffpreissteigerungen, speziell von Sintermagnesia, sollten an Kunden weitergegeben werden. Synergieeffekte zwischen RHI und Magnesita sollten für eine weitere Verbesserung der EBIT-Marge bis 2020e führen, sowie niedrigere Zinsausgaben. Dabei ist die organische Expansion in Indien und China noch nicht in den Einschätzungen berücksichtigt.

Das starke Wachstum in der der Stahlindustrie verspricht RHI Magnesita gute Aussichten und einen steigenden Aktienkurs, wobei der Peer-Gruppenvergleich die Aktie derzeit etwas teuer aussehen lässt.

Company im Artikel

RHI Magnesita



RHI Magnesita, Fotocredit: RHI Magnesita © Aussender



Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Flughafen Wien, Porr, Austriacard Holdings AG, Amag, Addiko Bank, VIG, Uniqa, ATX, ATX TR, Andritz, Frequentis, Lenzing, Mayr-Melnhof, Athos Immobilien, Wienerberger, Polytec Group, S Immo, Strabag, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Pierer Mobility, Marinomed Biotech, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Österreichische Post, Telekom Austria.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

VAS AG
Die VAS AG ist ein Komplettanbieter für feststoffbefeuerte Anlagen zur Erzeugung von Wärme und Strom mit über 30-jähriger Erfahrung. Wir planen, bauen und warten Anlagen im Bereich von 2 bis 30 MW für private, industrielle und öffentliche Kunden in ganz Europa. Wir entwickeln maßgefertigte Projekte ganz nach den Bedürfnissen unserer Kunden durch innovative Lösungen.

>> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2B667
AT0000A38ME2
AT0000A382G1
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Polytec Group(1), Rosenbauer(1), Wienerberger(1), Lenzing(1), Verbund(1), Semperit(1), Mayr-Melnhof(1), EVN(1), Österreichische Post(1), Pierer Mobility(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Uniqa(1), Österreichische Post(1), VIG(1)
    BSN MA-Event Palfinger
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Rosenbauer(1)
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: AT&S(1), Addiko Bank(1)
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 2.88%, Rutsch der Stunde: Warimpex -1.23%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Porr(3), SBO(1), Verbund(1)
    BSN MA-Event Warimpex
    BSN MA-Event Covestro

    Featured Partner Video

    Wiener Börse Party #586: FACC und Erste Group mit Handelsvolumina-Alert und ein bissl Vola hält man schon aus

    Die Wiener Börse Party (556 Folgen lang hiess es Wiener Börse Plausch) ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm... Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Dra...

    Books josefchladek.com

    Sebastián Bruno
    Ta-ra
    2023
    ediciones anómalas

    Tommaso Protti
    Terra Vermelha
    2023
    Void

    Christian Reister
    Nacht und Nebel
    2023
    Safelight

    Rudolf J.Boeck
    Städtisches Strandbad "Gänsehäufel"
    1954
    Stadtbauamt der Stadt Wien

    Henry Schulz
    People Things
    2023
    Buckunst Berlin

    Inbox: RHI Magnesita: Gute Aussichten dank starker Stahlindustrie


    19.01.2018, 1681 Zeichen

    19.01.2018

    Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Wir werten RHI Magnesita mit Accumulate Empfehlung und mit Kursziel GBp 5000. Das Unternehmen ist Weltmarktführer bei Feuerfestprodukten mit ungefähr 15% Marktanteil und erzielt den Umsatz gleichgewichtet in Industrieländern sowie Emerging Markets. Weiters werden mehr als 70% des Umsatzes und EBITDA in harten Währungen erzielt. Die Abhängigkeit von der Stahlindustrie (~69% vom Absatz), die starke Wachstumsaussichten verspricht, sollte weiter Auftrieb geben. Mehr als 50% der Rohstoffe werden firmenintern erwirtschaftet, dadurch kann von einer höheren Stabilisierung der Marge ausgegangen werden. Die jüngsten Rohstoffpreissteigerungen, speziell von Sintermagnesia, sollten an Kunden weitergegeben werden. Synergieeffekte zwischen RHI und Magnesita sollten für eine weitere Verbesserung der EBIT-Marge bis 2020e führen, sowie niedrigere Zinsausgaben. Dabei ist die organische Expansion in Indien und China noch nicht in den Einschätzungen berücksichtigt.

    Das starke Wachstum in der der Stahlindustrie verspricht RHI Magnesita gute Aussichten und einen steigenden Aktienkurs, wobei der Peer-Gruppenvergleich die Aktie derzeit etwas teuer aussehen lässt.

    Company im Artikel

    RHI Magnesita



    RHI Magnesita, Fotocredit: RHI Magnesita © Aussender





    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Party #594: Warum der ÖNB-Treasury-Direktor (obwohl er dürfte) kaum Ö-Aktien kauft, Matejka-Idee hoffentlich umgesetzt




    RHI Magnesita
    Akt. Indikation:  39.40 / 41.50
    Uhrzeit:  22:59:31
    Veränderung zu letztem SK:  0.62%
    Letzter SK:  40.20 ( 0.25%)



     

    Bildnachweis

    1. RHI Magnesita, Fotocredit: RHI Magnesita , (© Aussender)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Rosenbauer, Flughafen Wien, Porr, Austriacard Holdings AG, Amag, Addiko Bank, VIG, Uniqa, ATX, ATX TR, Andritz, Frequentis, Lenzing, Mayr-Melnhof, Athos Immobilien, Wienerberger, Polytec Group, S Immo, Strabag, Oberbank AG Stamm, BKS Bank Stamm, Pierer Mobility, Marinomed Biotech, Agrana, CA Immo, Erste Group, EVN, Immofinanz, Österreichische Post, Telekom Austria.


    Random Partner

    VAS AG
    Die VAS AG ist ein Komplettanbieter für feststoffbefeuerte Anlagen zur Erzeugung von Wärme und Strom mit über 30-jähriger Erfahrung. Wir planen, bauen und warten Anlagen im Bereich von 2 bis 30 MW für private, industrielle und öffentliche Kunden in ganz Europa. Wir entwickeln maßgefertigte Projekte ganz nach den Bedürfnissen unserer Kunden durch innovative Lösungen.

    >> Besuchen Sie 68 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    RHI Magnesita, Fotocredit: RHI Magnesita, (© Aussender)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2B667
    AT0000A38ME2
    AT0000A382G1
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 22-23: Polytec Group(1), Rosenbauer(1), Wienerberger(1), Lenzing(1), Verbund(1), Semperit(1), Mayr-Melnhof(1), EVN(1), Österreichische Post(1), Pierer Mobility(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 20-21: Uniqa(1), Österreichische Post(1), VIG(1)
      BSN MA-Event Palfinger
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 19-20: Rosenbauer(1)
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 18-19: AT&S(1), Addiko Bank(1)
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 2.88%, Rutsch der Stunde: Warimpex -1.23%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 17-18: Porr(3), SBO(1), Verbund(1)
      BSN MA-Event Warimpex
      BSN MA-Event Covestro

      Featured Partner Video

      Wiener Börse Party #586: FACC und Erste Group mit Handelsvolumina-Alert und ein bissl Vola hält man schon aus

      Die Wiener Börse Party (556 Folgen lang hiess es Wiener Börse Plausch) ist ein Podcastprojekt für Audio-CD.at von Christian Drastil Comm... Unter dem Motto „Market & Me“ berichtet Christian Dra...

      Books josefchladek.com

      Jürgen Bürgin & Jörg Rubbert
      Livin' in the Hood
      2023
      Verlag Kettler

      Christian Reister
      Nacht und Nebel
      2023
      Safelight

      Tommaso Protti
      Terra Vermelha
      2023
      Void

      Cristina de Middel
      Gentlemen's Club
      2023
      This Book is True

      Elena Helfrecht
      Plexus
      2023
      Void