Nordex-Aktie: Der Wind hat sich gedreht! (Winfried Kronenberg, Christoph Scherbaum)

Bild: © finanzmarktfoto.at/Martina Draper

Autor:
Christoph Scherbaum

Die Börsenblogger ist das einfache und direkte Sprachrohr von Journalisten und deren Kollegen, die teils schon mit jahrzehntelanger Arbeits- und Börsenerfahrung aufwarten können. Auch als professionelle Marktteilnehmer. Letztlich sind wir alle Börsenfans. Aber wir vertreten in diesem Blog auch eine ganz simple Philosophie: Wir wollen unabhängig von irgendwelchen Analysten, Bankexperten oder Gurus schreiben, was wir zum aktuellen (Börsen-)Geschehen denken, was uns beschäftigt. Das kommt Ihnen, dem Leser, zu Gute.

>> Website





>> zur Startseite mit allen Blogs

Der Windanlagenbauer Nordex (WKN: A0D655 / ISIN: DE000A0D6554) war für Anleger in den vergangenen zwei Jahren kein gutes Investment. Doch nun scheint sich zuletzt der Wind gedreht zu haben. Aus Sicht der Point & Figure Charttechnik ist die Aktie kaufenswert.

Zusammenfassung:
„Long“, im Aufwärtstrend (1) durch Kaufsignal (2) durch Überschreiten Doppel-Top bei 8,80 €. Kursziel Mind. 25 € (+ 127% Gewinn!)

Trend und Kursziele:
Trend: Aufwärtstrend (1) mit Kaufsignal (2).
Kursziel: (vertikale Methode) Mind. 25 € (+127% Gewinnchance) Kursziel kann noch weiter steigen, da die signalgebende Säule noch nicht abgeschlossen ist.
Gültigkeit: Kaufsignal gültig solange Kurse über 7,50 € (3). Trendbruch nach unten bei Unterschreiten der Hausse-Linie (1) aktuell bei Kursen unter 8,10 €.

Abb.: Nordex SE Point & Figure Chart (P&F) – Quelle: MarketMaker und eigene Markierungen

Gültige Signale:
Kaufsignal durch Überschreiten Doppel-Top bei 8,80 €
High Pole durch starken Kursanstieg (Mindestens 3 X über vorheriger X-Säule). High Pole Warning (mehr als 50%ige Korrektur nach unten) und damit angepasster Stop-Loss und spekulatives Shortsignal bei Kursen unter 9,40 € (4).

Abb.: Nordex SE Linienchart – Quelle: MarketMaker und eigene Markierungen

Stopps (Ausblick):
Stop-Loss: Kurse unter 7,50 € (3), angepasster verkürzter Stopp bei High Pole Warning bei Kursen unter 9,40 € (4).
Trendbruch: Kurse unter 8,10 €

Alternativ zu einer Direktanlage bietet sich unter Long-Gesichtspunkten auch ein Mini Future Bull auf Nordex (WKN: HW9DVJ / ISIN: DE000HW9DVJ6) an. Das Stop-Loss ist hier ebenfalls zu beachten.

Ein Beitrag von Winfried Kronenberg

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

(12.01.2018)



Random Partner

Verbund
Verbund ist Österreichs führendes Stromunternehmen und einer der größten Stromerzeuger aus Wasserkraft in Europa. Mit Tochterunternehmen und Partnern ist Verbund von der Stromerzeugung über den Transport bis zum internationalen Handel und Vertrieb aktiv. Seit 1988 ist Verbund an der Börse.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Nordex, (© finanzmarktfoto.at/Martina Draper)


 Latest Blogs

» Eines der Top 10 unter den Historischen Wertpapieren kommt unter den Ham...

» Task Force für einen Neuen Markt in Wien #gabb

» Über Bawag, RHI Magnesita und eine halbierte Depotposition #gabb

» Wichtige Dokumente aufbewahren (Christoph Scherbaum)

» Julia Emma Weninger läutet die Opening Bell für Dienstag

» DAX-Analyse am Morgen: Warten auf neue Impulse (Gastautor, Christoph Sch...

» Gestern hieß es aufarbeiten! (Werner Schrittwieser via Facebook)

» 11days to go! (Michael Haase via Facebook)

» Warum geht man bei Temperaturen um den Gefrierpunkt Laufen? (Pascal Pils...

» Wen Mayr-Melnhof im DividendenAdel Austria 10 ersetzt #gabb


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3611 0.19% 3596 -0.43% 22:14:57
DAX 13201 -0.34% 13175 -0.19% 22:14:58
Dow 25803 0.89% 25848 0.17% 22:14:59
Nikkei 23715 0.26% 23745 0.13% 22:23:30
Gold 1341 1.05% 1339 -0.18% 22:27:30
Bitcoin 13733 1.68% 10628 -29.22% 22:27:25


Magazine aktuell

Geschäftsberichte

Nordex-Aktie: Der Wind hat sich gedreht! (Winfried Kronenberg, Christoph Scherbaum)


Der Windanlagenbauer Nordex (WKN: A0D655 / ISIN: DE000A0D6554) war für Anleger in den vergangenen zwei Jahren kein gutes Investment. Doch nun scheint sich zuletzt der Wind gedreht zu haben. Aus Sicht der Point & Figure Charttechnik ist die Aktie kaufenswert.

Zusammenfassung:
„Long“, im Aufwärtstrend (1) durch Kaufsignal (2) durch Überschreiten Doppel-Top bei 8,80 €. Kursziel Mind. 25 € (+ 127% Gewinn!)

Trend und Kursziele:
Trend: Aufwärtstrend (1) mit Kaufsignal (2).
Kursziel: (vertikale Methode) Mind. 25 € (+127% Gewinnchance) Kursziel kann noch weiter steigen, da die signalgebende Säule noch nicht abgeschlossen ist.
Gültigkeit: Kaufsignal gültig solange Kurse über 7,50 € (3). Trendbruch nach unten bei Unterschreiten der Hausse-Linie (1) aktuell bei Kursen unter 8,10 €.

Abb.: Nordex SE Point & Figure Chart (P&F) – Quelle: MarketMaker und eigene Markierungen

Gültige Signale:
Kaufsignal durch Überschreiten Doppel-Top bei 8,80 €
High Pole durch starken Kursanstieg (Mindestens 3 X über vorheriger X-Säule). High Pole Warning (mehr als 50%ige Korrektur nach unten) und damit angepasster Stop-Loss und spekulatives Shortsignal bei Kursen unter 9,40 € (4).

Abb.: Nordex SE Linienchart – Quelle: MarketMaker und eigene Markierungen

Stopps (Ausblick):
Stop-Loss: Kurse unter 7,50 € (3), angepasster verkürzter Stopp bei High Pole Warning bei Kursen unter 9,40 € (4).
Trendbruch: Kurse unter 8,10 €

Alternativ zu einer Direktanlage bietet sich unter Long-Gesichtspunkten auch ein Mini Future Bull auf Nordex (WKN: HW9DVJ / ISIN: DE000HW9DVJ6) an. Das Stop-Loss ist hier ebenfalls zu beachten.

Ein Beitrag von Winfried Kronenberg

Melden Sie sich hier für unsere kostenlosen Newsletter an. Sie finden dort unser kostenfreies Newsletter-Angebot mit dem Namen “Die Börsenblogger Auf die Schnelle” (Wochentags) und “Die Börsenblogger D-A-CH Rundschau” (Samstags).

(12.01.2018)



Random Partner

Verbund
Verbund ist Österreichs führendes Stromunternehmen und einer der größten Stromerzeuger aus Wasserkraft in Europa. Mit Tochterunternehmen und Partnern ist Verbund von der Stromerzeugung über den Transport bis zum internationalen Handel und Vertrieb aktiv. Seit 1988 ist Verbund an der Börse.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Nordex, (© finanzmarktfoto.at/Martina Draper)


 Latest Blogs

» Eines der Top 10 unter den Historischen Wertpapieren kommt unter den Ham...

» Task Force für einen Neuen Markt in Wien #gabb

» Über Bawag, RHI Magnesita und eine halbierte Depotposition #gabb

» Wichtige Dokumente aufbewahren (Christoph Scherbaum)

» Julia Emma Weninger läutet die Opening Bell für Dienstag

» DAX-Analyse am Morgen: Warten auf neue Impulse (Gastautor, Christoph Sch...

» Gestern hieß es aufarbeiten! (Werner Schrittwieser via Facebook)

» 11days to go! (Michael Haase via Facebook)

» Warum geht man bei Temperaturen um den Gefrierpunkt Laufen? (Pascal Pils...

» Wen Mayr-Melnhof im DividendenAdel Austria 10 ersetzt #gabb


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3611 0.19% 3596 -0.43% 22:14:57
DAX 13201 -0.34% 13175 -0.19% 22:14:58
Dow 25803 0.89% 25848 0.17% 22:14:59
Nikkei 23715 0.26% 23745 0.13% 22:23:30
Gold 1341 1.05% 1339 -0.18% 22:27:30
Bitcoin 13733 1.68% 10628 -29.22% 22:27:25


Magazine aktuell

Geschäftsberichte