AT&S hat Pech mit der Bawag (Christian Drastil)

Bild: © Aussendung

Autor:
Christian Drastil
Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>> Website





>> zur Startseite mit allen Blogs

Index-Einschätzung

: Für AT&S hätte sich bei RHI-Rückzug per Ende Oktober (wenn es bei RHI so kommt wie kommuniziert) die Chance für einen ATX-Platz ergeben. Mit einem wahrscheinlichen Fast-Entry der Bawag per 27.10. (am Handelstag 2 nach dem kolportieren Börsestart am 25.10.), dürfte diese Chance jedoch wieder "zu" sein. Wäre Bawag kurz später gekommen, wäre jetzt mal die AT&S drin und die Bawag wäre bis März dann der 21. Titel. Geht die RHI vorerst nicht, würde Bawag trotzdem als 21. Titel aufgenommen werden.

Die Nachricht ging um 18:50 via http://www.boerse-social.com/whatsapp an die Bezieher.

(16.10.2017)


Random Partner

Matejka & Partner
Die Matejka & Partner Asset Management GmbH ist eine auf Vermögensverwaltung konzentrierte Wertpapierfirma. Im Vordergrund der Dienstleistungen stehen maßgeschneiderte Konzepte und individuelle Lösungen. Für die Gesellschaft ist es geübte Praxis, neue Herausforderungen des Marktes frühzeitig zu erkennen und entsprechende Strategien zu entwickeln.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Bawag-Headquarter, Georg Coch-Platz, Fotocredit: Bawag, (© Aussendung)


 Latest Blogs

» Zum Schluss noch ein paar Steigerungsläufe (Da Andi via Facebook)

» So muss Koppeltraining. (Tom Rottenberg via Facebook)

» Wir haben den Schnee zum Schmelzen gebracht (Beatrice Drach via Facebook)

» Frühjahrsputz für das eigene Depot (Christoph Scherbaum)

» Wochenrückblick KW3: Nächste Woche wollen wir ein neues DAX-Allzeithoch ...

» Thyssenkrupp weckt endlich wieder Fantasien (Christoph Scherbaum)

» Trotz Goldpreiserholung: Barrick Gold bleibt ein Short-Kandidat (Winfrie...

» Heute mal ein Abend-Run (Angelika Altmann-Haumer via Runplugged Runkit)

» April April, der tut was er will (Werner Schrittwieser via Facebook)

» DAX-Anleger zeigen sich euphorisch, thyssenkrupp heizt Stimmung an (Gast...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3643 0.40% 3654 0.30% 15:14:06
DAX 13434 1.15% 13469 0.25% 15:14:06
Dow 26072 0.21% 26070 -0.01% 15:14:06
Nikkei 23808 0.19% 23845 0.15% 15:14:06
Gold 1334 0.24% 1332 -0.16% 22:59:59
Bitcoin 11522 4.50% 12752 9.65% 17:46:24


Magazine aktuell

Geschäftsberichte

AT&S hat Pech mit der Bawag (Christian Drastil)


Index-Einschätzung

: Für AT&S hätte sich bei RHI-Rückzug per Ende Oktober (wenn es bei RHI so kommt wie kommuniziert) die Chance für einen ATX-Platz ergeben. Mit einem wahrscheinlichen Fast-Entry der Bawag per 27.10. (am Handelstag 2 nach dem kolportieren Börsestart am 25.10.), dürfte diese Chance jedoch wieder "zu" sein. Wäre Bawag kurz später gekommen, wäre jetzt mal die AT&S drin und die Bawag wäre bis März dann der 21. Titel. Geht die RHI vorerst nicht, würde Bawag trotzdem als 21. Titel aufgenommen werden.

Die Nachricht ging um 18:50 via http://www.boerse-social.com/whatsapp an die Bezieher.

(16.10.2017)


Random Partner

Matejka & Partner
Die Matejka & Partner Asset Management GmbH ist eine auf Vermögensverwaltung konzentrierte Wertpapierfirma. Im Vordergrund der Dienstleistungen stehen maßgeschneiderte Konzepte und individuelle Lösungen. Für die Gesellschaft ist es geübte Praxis, neue Herausforderungen des Marktes frühzeitig zu erkennen und entsprechende Strategien zu entwickeln.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Bawag-Headquarter, Georg Coch-Platz, Fotocredit: Bawag, (© Aussendung)


 Latest Blogs

» Zum Schluss noch ein paar Steigerungsläufe (Da Andi via Facebook)

» So muss Koppeltraining. (Tom Rottenberg via Facebook)

» Wir haben den Schnee zum Schmelzen gebracht (Beatrice Drach via Facebook)

» Frühjahrsputz für das eigene Depot (Christoph Scherbaum)

» Wochenrückblick KW3: Nächste Woche wollen wir ein neues DAX-Allzeithoch ...

» Thyssenkrupp weckt endlich wieder Fantasien (Christoph Scherbaum)

» Trotz Goldpreiserholung: Barrick Gold bleibt ein Short-Kandidat (Winfrie...

» Heute mal ein Abend-Run (Angelika Altmann-Haumer via Runplugged Runkit)

» April April, der tut was er will (Werner Schrittwieser via Facebook)

» DAX-Anleger zeigen sich euphorisch, thyssenkrupp heizt Stimmung an (Gast...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3643 0.40% 3654 0.30% 15:14:06
DAX 13434 1.15% 13469 0.25% 15:14:06
Dow 26072 0.21% 26070 -0.01% 15:14:06
Nikkei 23808 0.19% 23845 0.15% 15:14:06
Gold 1334 0.24% 1332 -0.16% 22:59:59
Bitcoin 11522 4.50% 12752 9.65% 17:46:24


Magazine aktuell

Geschäftsberichte