Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Audio: Strabag Halbjahreszahlen 2017: hoher Verlust durch Sondereffekt - CEO Dr. Birtel: "Bereinigt schöne Zuwachsraten"


Strabag
Akt. Indikation:  37.85 / 38.20
Uhrzeit:  18:39:00
Veränderung zu letztem SK:  -0.59%
Letzter SK:  38.25 ( 0.53%)

01.09.2017 Beitrag von boersenradio.at (Hinweis: 2016 wurde der Umfang der Österreich-Berichterstattung im Börsen Radio Network deutlich erhöht. Dies geschieht mit finanzieller Zuwendung von...

...Für 2017 soll dies weiter verstärkt werden. Unterstützer gesucht: Mail an office@boerse-social.com) Die Strabag SE konnte im 1. Halbjahr einen Rekordauftragsbestand vorweisen. Der Gewinn sinkt allerdings deutlich: 32,6 Mio. Euro EBIT-Verlust sind 57 % mehr. Grund war allerdings ein Sondereffekt im Vorjahr. CEO Dr. Birtel: „Bereinigt haben wir bei den Ergebnisziffern schöne Zuwachsraten.“boersenradio.at im Gespräch mit: Herr Dr. Thomas Birtel, STRABAG SELänge Audio: 8:57>> Beitrag hören Company im Artikel Strabag Mitglied in der BSN Peer-Group Bau & Baustoffe Show latest Report (26.08.2017) Platz 14 im Umsatzranking YTD in . Thomas Birtel (CEO) Christian Harder (CFO) Diana Neumüller-Klein (IR) Siegfried Wanker (Board Member) Hannes Truntschnig (Board Member) Peter Krammer (Board Member) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Strabag-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Oddo Seydler Bank AG und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. Thomas Birtel (Strabag) © Martina Draper/photaq 7516 strabag_halbjahreszahlen_2017_hoher_verlust_durch_sondereffekt_-_ceo_dr_birtel_bereinigt_schone_zuwachsraten

Börse Social Network Subscription

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie eine Mitgliedschaft erwerben.

Tagespass 8.00 Euro /einmalig

15.00 Euro /monatlich


Aktien auf dem Radar:Mayr-Melnhof, Lenzing, Marinomed Biotech, Warimpex, Kapsch TrafficCom, S Immo, Wolford, SBO, Pierer Mobility, ATX, ATX Prime, ATX TR, voestalpine, Wienerberger, Bawag, EVN, RBI, Semperit, Telekom Austria, AMS, AT&S, FACC, Immofinanz, Josef Manner & Comp. AG, Palfinger, Wolftank-Adisa, Flughafen Wien, Oberbank AG Stamm, Rosenbauer.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

Palfinger
Palfinger zählt zu den international führenden Herstellern innovativer Hebe-Lösungen, die auf Nutzfahrzeugen und im maritimen Bereich zum Einsatz kommen. Der Konzern verfügt über 5.000 Vertriebs- und Servicestützpunkte in über 130 Ländern in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2YNV5
AT0000A2WV18
AT0000A2SUY6


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 3.9%, Rutsch der Stunde: Verbund -1.39%
    Star der Stunde: Marinomed Biotech 1.68%, Rutsch der Stunde: SBO -1.16%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: OMV(1), Verbund(1), AT&S(1)
    Star der Stunde: SBO 0.88%, Rutsch der Stunde: Lenzing -3.17%
    Star der Stunde: Warimpex 5.63%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.37%
    Star der Stunde: Verbund 0.28%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -4.49%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: S Immo(2), CA Immo(1), Porr(1), Strabag(1), Bawag(1)
    Star der Stunde: Palfinger 1.02%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -1.36%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: S Immo(1)

    Featured Partner Video

    Viele Champions League Frauen

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 29. September 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel -...

    Books josefchladek.com

    Raymond Meeks
    Orchard Volume Two / Not Seen | Not Said
    2011
    Silas Finch

    Robert Frank
    Die Amerikaner (1st Swiss edition)
    1986
    Buchclub Ex Libris Zürich

    Berlin Hauptstadt der DDR, 1945
    1975 (published by Berlin-Information, Abteilung Publikation)
    1975
    Berlin-Information, Abteilung Publikation

    Matt Dunne
    The Killing Sink
    2022
    Void

    Martin Ogolter
    12 conversas e uma festa
    2021
    Self published

    Audio: Strabag Halbjahreszahlen 2017: hoher Verlust durch Sondereffekt - CEO Dr. Birtel: "Bereinigt schöne Zuwachsraten"


    01.09.2017, 1726 Zeichen

    01.09.2017 Beitrag von boersenradio.at (Hinweis: 2016 wurde der Umfang der Österreich-Berichterstattung im Börsen Radio Network deutlich erhöht. Dies geschieht mit finanzieller Zuwendung von...

    ...Für 2017 soll dies weiter verstärkt werden. Unterstützer gesucht: Mail an office@boerse-social.com) Die Strabag SE konnte im 1. Halbjahr einen Rekordauftragsbestand vorweisen. Der Gewinn sinkt allerdings deutlich: 32,6 Mio. Euro EBIT-Verlust sind 57 % mehr. Grund war allerdings ein Sondereffekt im Vorjahr. CEO Dr. Birtel: „Bereinigt haben wir bei den Ergebnisziffern schöne Zuwachsraten.“boersenradio.at im Gespräch mit: Herr Dr. Thomas Birtel, STRABAG SELänge Audio: 8:57>> Beitrag hören Company im Artikel Strabag Mitglied in der BSN Peer-Group Bau & Baustoffe Show latest Report (26.08.2017) Platz 14 im Umsatzranking YTD in . Thomas Birtel (CEO) Christian Harder (CFO) Diana Neumüller-Klein (IR) Siegfried Wanker (Board Member) Hannes Truntschnig (Board Member) Peter Krammer (Board Member) Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Strabag-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Erste Group Bank AG, Oddo Seydler Bank AG und Virtu Financial Ireland Limited, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht. Thomas Birtel (Strabag) © Martina Draper/photaq 7516 strabag_halbjahreszahlen_2017_hoher_verlust_durch_sondereffekt_-_ceo_dr_birtel_bereinigt_schone_zuwachsraten

    Börse Social Network Subscription

    Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie eine Mitgliedschaft erwerben.

    Tagespass 8.00 Euro /einmalig

    15.00 Euro /monatlich




    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Plausch S3/20: Wer wollte die Telekom nach unten manipulieren? Dazu ein VAS Spoiler und ein XXX Lutz Schmäh




    Strabag
    Akt. Indikation:  37.85 / 38.20
    Uhrzeit:  18:39:00
    Veränderung zu letztem SK:  -0.59%
    Letzter SK:  38.25 ( 0.53%)



     

    Bildnachweis

    1. Thomas Birtel (Strabag) , (© Martina Draper/photaq)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Mayr-Melnhof, Lenzing, Marinomed Biotech, Warimpex, Kapsch TrafficCom, S Immo, Wolford, SBO, Pierer Mobility, ATX, ATX Prime, ATX TR, voestalpine, Wienerberger, Bawag, EVN, RBI, Semperit, Telekom Austria, AMS, AT&S, FACC, Immofinanz, Josef Manner & Comp. AG, Palfinger, Wolftank-Adisa, Flughafen Wien, Oberbank AG Stamm, Rosenbauer.


    Random Partner

    Palfinger
    Palfinger zählt zu den international führenden Herstellern innovativer Hebe-Lösungen, die auf Nutzfahrzeugen und im maritimen Bereich zum Einsatz kommen. Der Konzern verfügt über 5.000 Vertriebs- und Servicestützpunkte in über 130 Ländern in Europa, Nord- und Südamerika sowie Asien.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Thomas Birtel (Strabag), (© Martina Draper/photaq)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2YNV5
    AT0000A2WV18
    AT0000A2SUY6


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 3.9%, Rutsch der Stunde: Verbund -1.39%
      Star der Stunde: Marinomed Biotech 1.68%, Rutsch der Stunde: SBO -1.16%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 16-17: OMV(1), Verbund(1), AT&S(1)
      Star der Stunde: SBO 0.88%, Rutsch der Stunde: Lenzing -3.17%
      Star der Stunde: Warimpex 5.63%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -1.37%
      Star der Stunde: Verbund 0.28%, Rutsch der Stunde: Marinomed Biotech -4.49%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 13-14: S Immo(2), CA Immo(1), Porr(1), Strabag(1), Bawag(1)
      Star der Stunde: Palfinger 1.02%, Rutsch der Stunde: Rosenbauer -1.36%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: S Immo(1)

      Featured Partner Video

      Viele Champions League Frauen

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 29. September 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel -...

      Books josefchladek.com

      Berlin Hauptstadt der DDR, 1945
      1975 (published by Berlin-Information, Abteilung Publikation)
      1975
      Berlin-Information, Abteilung Publikation

      Julius Werner Chromecek
      Tanzräume in Wien / Dance Rooms in Vienna
      2022
      Self published

      Michael Vahrenwald
      The People's Trust
      2021
      Kominek

      Lewis Baltz
      Park City
      1980
      Artspace Press and Castelli Graphics

      Lars Tunbjörk
      Vinter
      2007
      Steidl