Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Inbox: Erfreuliche Entwicklung bei Agrana


Agrana
Akt. Indikation:  18.36 / 18.54
Uhrzeit:  11:43:48
Veränderung zu letztem SK:  0.93%
Letzter SK:  18.28 ( 0.44%)

23.06.2017

Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Agrana gab in dieser Woche vorläufige Zahlen für das erste Quartal 2017/18 bekannt. Die Umsätze konnten um knapp 3% auf EUR 684,2 Mio. erhöht werden, das Ergebnis der Betriebstätigkeit verbesserte sich jedoch deutlich auf EUR 69,8 Mio. (von EUR 47 Mio. im Vorjahr). Hauptgrund für diese erfreuliche Entwicklung sind die gestiegenen Ethanolpreise im Segment Stärke. Die Segmente Zucker und Frucht trugen ebenfalls zur Ergebnisverbesserung bei.

Ausblick. Das starke Q1 Ergebnis veranlasste das Management, den Ausblick für das Gesamtjahr 2017/18 anzuheben. Das Unternehmen rechnet nun mit einer deutlichen Verbesserung des operativen Ergebnisses, d.h. mehr als10%. Bisher ging man von einem moderaten Anstieg zwischen 5 und 10% aus. Die Veröffentlichung des Berichts zum 1. Quartal 2017/18 erfolgt am 13. Juli.

Company im Artikel

Agrana

Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Agrana-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Hauck & Aufhäuser und Oddo Seydler Bank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



Agrana, Research & Innovation Center, Zuckerl © Martina Draper


Aktien auf dem Radar:.

(BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

Random Partner #goboersewien

AT&S
Austria Technologie & Systemtechnik AG (AT&S) ist europäischer Marktführer und weltweit einer der führenden Hersteller von Leiterplatten und IC-Substraten. Mit 9.526 Mitarbeitern entwickelt und produziert AT&S an sechs Produktionsstandorten in Österreich, Indien, China und Korea und ist mit einem Vertriebsnetzwerk in Europa, Asien und Nordamerika präsent. (Stand 06/17)

>> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/goboersewien


Ausgewählte Events von BSN-Partnern


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2PJJ6
AT0000A2MJG9
AT0000A284P0
Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Österreich-Depots: Valneva-Position verdoppelt (Depot Kommentar)
    Aktienturnier 9 startet nächste Woche mit einer 4 aus 18 Quali
    Persons: Franz Jurkowitsch, Peter Haidenek und eine Wohltat für Paul Rettenbacher
    Wiener Börse zu Mittag leicht schwächer: UBM, Agrana und RBI gesucht
    Star der Stunde: Frequentis 0.78%, Rutsch der Stunde: Strabag -0.87%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: S&T(3), Agrana(2), EVN(1), Bawag(1), S Immo(1), Mayr-Melnhof(1), Verbund(1)
    Unser Robot findet: EOn, Siemens, Deutsche Telekom und weitere Aktien auffällig
    Star der Stunde: UBM 1.6%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -1.67%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: S&T(10), Fabasoft(1)

    Featured Partner Video

    Song #13: Don Take 1

    Christian Drastil mit dem 1. Try für den avisierten Jingle von „Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast“ (Don). Es fehlen natürlich Jingle-Elemente, dafür soll der Sager nachhaltig ins Ohr gehen...

    Inbox: Erfreuliche Entwicklung bei Agrana


    23.06.2017

    23.06.2017

    Zugemailt von / gefunden bei: Erste Group Research (BSN-Hinweis: Lauftext im Original des Aussenders, Titel (immer) und Bebilderung (oft) durch boerse-social.com aus dem Fotoarchiv von photaq.com)

    Agrana gab in dieser Woche vorläufige Zahlen für das erste Quartal 2017/18 bekannt. Die Umsätze konnten um knapp 3% auf EUR 684,2 Mio. erhöht werden, das Ergebnis der Betriebstätigkeit verbesserte sich jedoch deutlich auf EUR 69,8 Mio. (von EUR 47 Mio. im Vorjahr). Hauptgrund für diese erfreuliche Entwicklung sind die gestiegenen Ethanolpreise im Segment Stärke. Die Segmente Zucker und Frucht trugen ebenfalls zur Ergebnisverbesserung bei.

    Ausblick. Das starke Q1 Ergebnis veranlasste das Management, den Ausblick für das Gesamtjahr 2017/18 anzuheben. Das Unternehmen rechnet nun mit einer deutlichen Verbesserung des operativen Ergebnisses, d.h. mehr als10%. Bisher ging man von einem moderaten Anstieg zwischen 5 und 10% aus. Die Veröffentlichung des Berichts zum 1. Quartal 2017/18 erfolgt am 13. Juli.

    Company im Artikel

    Agrana

    Für Zusatzliquidität im Orderbuch der Agrana-Aktien sorgen die Raiffeisen Centrobank AG als Specialist sowie die Market Maker Hauck & Aufhäuser und Oddo Seydler Bank AG, Klick auf Institut/Bank öffnet Übersicht.



    Agrana, Research & Innovation Center, Zuckerl © Martina Draper






    Agrana
    Akt. Indikation:  18.36 / 18.54
    Uhrzeit:  11:43:48
    Veränderung zu letztem SK:  0.93%
    Letzter SK:  18.28 ( 0.44%)



     

    Bildnachweis

    1. Agrana, Research & Innovation Center, Zuckerl , (© Martina Draper)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:.


    Random Partner

    AT&S
    Austria Technologie & Systemtechnik AG (AT&S) ist europäischer Marktführer und weltweit einer der führenden Hersteller von Leiterplatten und IC-Substraten. Mit 9.526 Mitarbeitern entwickelt und produziert AT&S an sechs Produktionsstandorten in Österreich, Indien, China und Korea und ist mit einem Vertriebsnetzwerk in Europa, Asien und Nordamerika präsent. (Stand 06/17)

    >> Besuchen Sie 65 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


    Agrana, Research & Innovation Center, Zuckerl, (© Martina Draper)


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Ausgewählte Events von BSN-Partnern


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2PJJ6
    AT0000A2MJG9
    AT0000A284P0
    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Österreich-Depots: Valneva-Position verdoppelt (Depot Kommentar)
      Aktienturnier 9 startet nächste Woche mit einer 4 aus 18 Quali
      Persons: Franz Jurkowitsch, Peter Haidenek und eine Wohltat für Paul Rettenbacher
      Wiener Börse zu Mittag leicht schwächer: UBM, Agrana und RBI gesucht
      Star der Stunde: Frequentis 0.78%, Rutsch der Stunde: Strabag -0.87%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: S&T(3), Agrana(2), EVN(1), Bawag(1), S Immo(1), Mayr-Melnhof(1), Verbund(1)
      Unser Robot findet: EOn, Siemens, Deutsche Telekom und weitere Aktien auffällig
      Star der Stunde: UBM 1.6%, Rutsch der Stunde: Polytec Group -1.67%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: S&T(10), Fabasoft(1)

      Featured Partner Video

      Song #13: Don Take 1

      Christian Drastil mit dem 1. Try für den avisierten Jingle von „Der Österreichische Nachhaltigkeitspodcast“ (Don). Es fehlen natürlich Jingle-Elemente, dafür soll der Sager nachhaltig ins Ohr gehen...