Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Number One 2016: ViennaStock für Österreich-Aktienfonds; 11% mit Rohstoff-, Öl- und Industrietiteln

Bild: © photaq/Martina Draper, Number One Awards 2016 - Bester Fonds Österreich-Aktien ViennaStock

Autor:
Christian Drastil

Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>> Website


>> zur Startseite mit allen Blogs

16.02.2017, 2309 Zeichen

Mit einer Performance von 10,82 Prozent war der ViennaStock der Sparkasse Oberösterreich der beste Österreich-Aktienfonds im - für Fondsmanager schwierigen - Jahr 2016. „Für Fondsmanager schwierig“ deshalb, weil...

...stark gewichtete Titel wie voestalpine und OMV ca. 30 Prozent Plus machten, was dem ATX zu mehr als 11 Prozent Zugewinn verhalf. Gemanagt wird der ViennaStock seit 2014 von Christian Burger, der neben fundamentalen Daten und Modellen auch den Faktor Mensch in den Mittelpunkt stellt. Neben den Analysen wird versucht, einen Kontakt zum Management aufzubauen, um einen Eindruck über die Unternehmensführung zu bekommen. Es würden Investorenkonferenzen und Unternehmenspräsentationen wahrgenommen und wenn es die Zeit ermögliche, einzelne Unternehmen auch vor Ort besucht.Die Wetten. 2016 setzte Burger zum einen auf eine Erholung am Rohstoffsektor. Dementsprechend hatte er die voestalpine, Amag und Agrana im ViennaStock übergewichtet und konnte vom Rebound in diesen Märkten profitieren. Im Schlussquartal zählten im Fonds die Ölwerte zu den Gewinnern. OMV als Öl- und Erdgasunternehmen sowie auch SBO , Weltmarktführer bei Hochpräzisionsteilen und führender Anbieter von Oilfield Equipment, konnten stark von der Erholung des Erdölpreises profitieren. Von den Industrietiteln wurde 2016 auf den Baukonzern Porr und den Kranhersteller Palfinger gesetzt. Beide Titel würden weiterhin interessant bleiben und sollten nach Meinung von Burger auch für 2017 Potenzial bieten. Zukünftige Infrastrukturprogramme sollten sich positiv auf die Entwicklung des Baukonzernes auswirken, der Kranhersteller Palfinger könne mit dem Ausbau im Marine-Sektor punkten, glaubt Burger.OÖ rules weiter. Der Sieg des ViennaStock sorgte dafür, dass das Bundesland Oberösterreich im Rahmen der Number One Awards in dieser Kategorie unbesiegt bleibt. Denn für 2015 wie auch 2014 ging die Trophäe jeweils an den 3 Banken Österreich-Fonds von Alois Wögerbauer, dieser ist auch in der 5-Jahres-Sicht mit 11,91 Prozent p.a. der einzige Fonds mit zweistelliger Jahresperformance.Aus dem "Börse Social Magazine #1" - 1 Jahr, 12 Augaben, 77 Euro. Ca. 100 Seiten im Monat, ca. 1200 Seiten Print A4Alle Sieger 2016: Number One Awards 2016 (vgl. Number One Awards 2015, 2014)About: Number One Partnerschaft: Weber & Co. nennt Motive

Börse Social Network Subscription

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie eine Mitgliedschaft erwerben.

Tagespass 8.00 Euro /einmalig

15.00 Euro /monatlich


(16.02.2017)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Wiener Börse Plausch S3/104: Leoni und die Pierer-Karte, Aktienbashing im OeNB-Verhör, kurzfristig Share Overhang bei Do&Co




Agrana
Akt. Indikation:  16.70 / 16.80
Uhrzeit:  13:25:37
Veränderung zu letztem SK:  -0.30%
Letzter SK:  16.80 ( 0.60%)

Amag
Akt. Indikation:  34.00 / 34.70
Uhrzeit:  13:21:25
Veränderung zu letztem SK:  -1.29%
Letzter SK:  34.80 ( -0.29%)

ATX
Akt. Indikation:  3349.07 / 3349.07
Uhrzeit: 
Veränderung zu letztem SK:  -0.90%
Letzter SK:  3379.45 ( -0.18%)

OMV
Akt. Indikation:  43.44 / 43.47
Uhrzeit:  13:28:50
Veränderung zu letztem SK:  0.40%
Letzter SK:  43.28 ( -0.07%)

Palfinger
Akt. Indikation:  28.35 / 28.45
Uhrzeit:  13:22:31
Veränderung zu letztem SK:  -1.22%
Letzter SK:  28.75 ( 0.17%)

Porr
Akt. Indikation:  13.36 / 13.42
Uhrzeit:  13:28:06
Veränderung zu letztem SK:  -0.81%
Letzter SK:  13.50 ( 3.53%)

SBO
Akt. Indikation:  64.20 / 64.40
Uhrzeit:  13:24:31
Veränderung zu letztem SK:  -0.92%
Letzter SK:  64.90 ( 1.41%)

voestalpine
Akt. Indikation:  30.94 / 30.98
Uhrzeit:  13:26:56
Veränderung zu letztem SK:  -0.77%
Letzter SK:  31.20 ( 0.97%)



 

Bildnachweis

1. Number One Awards 2016 - Bester Fonds Österreich-Aktien ViennaStock , (© photaq/Martina Draper)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:AT&S, RBI, Polytec Group, Warimpex, RHI Magnesita, Kapsch TrafficCom, EVN, Österreichische Post, Telekom Austria, voestalpine, Cleen Energy, Mayr-Melnhof, Palfinger, Bawag, Marinomed Biotech, OMV, Kostad, Porr, Stadlauer Malzfabrik AG, AMS, Agrana, Flughafen Wien, Oberbank AG Stamm, Frequentis, S Immo, Amag, FACC, Immofinanz, Strabag, Verbund, Zumtobel.


Random Partner

Sportradar
Sportradar ist ein Technologieunternehmen, das Erlebnisse für Sportfans schafft. Das 2001 gegründete Unternehmen ist an der Schnittstelle zwischen Sport-, Medien- und Wettbranche gut positioniert und bietet Sportverbänden, Medien und Sportwettanbietern eine Reihe von Lösungen, die sie unterstützen, ihr Geschäft auszubauen. Sportradar beschäftigt mehr als 2.300 Vollzeitmitarbeiter in 19 Ländern auf der ganzen Welt.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» Wiener Börse Plausch S3/104: Leoni und die Pierer-Karte, Aktienbashing i...

» Wiener Börse zu Mittag schwächer: Zumtobel, Warimpex und Rosenbauer gesu...

» 10 am Technogym #5 (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

» ATX-Trends: UBM, Immofinanz, Rosenbauer, AT&S ...

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. L’Oréal, Bayer, Erste, BKS, Immofinanz,...

» Börsepeople im Podcast S5/01: Nadia Weiss

» Börse-Inputs zu Hören oder Sehen: Lookaut Talks zur Veganen Industrie bz...

» Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. RHI Magnesita, Danone, Nestle, Agrana

» Austrian Stocks in English: ATX TR in week 5 unchanged at high levels, b...

» ABC Audio Business Chart #19: Website-Kings Google, Youtube, Facebook, T...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2B667
AT0000A2VCZ5
AT0000A2XFU5


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    Star der Stunde: AT&S 0.72%, Rutsch der Stunde: Semperit -1.1%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Wienerberger(3), AMS(2), Kontron(2), Palfinger(1), Porr(1), DO&CO(1), voestalpine(1)
    Star der Stunde: Zumtobel 0.97%, Rutsch der Stunde: Lenzing -1.33%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: OMV(1), AT&S(1), Kontron(1), RBI(1)
    Star der Stunde: UBM 1.35%, Rutsch der Stunde: Porr -2.05%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Kontron(3), AT&S(3), RBI(2), Uniqa(1), Palfinger(1), Österreichische Post(1), Pierer Mobility(1)
    BSN MA-Event RWE
    Star der Stunde: OMV 1.68%, Rutsch der Stunde: RHI Magnesita -8.48%
    wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: OMV(2), Andritz(1), RBI(1), Fabasoft(1), Kontron(1)

    Featured Partner Video

    Zertifikate Plausch Österreich 01/23: Zinsanstieg macht Zertis hot; Vola, Selbst vs. Beratung und der beste Jingle, den wir je hatten

    In Kooperation mit dem Zertifikate Forum Austria (ZFA) gibt es seit Oktober monatliche Plausch-Ausgaben zum Zertifikate-Markt. In Ausgabe 4 im Jänner kommt erstmals der Jingle von Felice deHouwer z...

    Books josefchladek.com

    Ismo Höltto
    People in the Lead Role : Photographs of Finns
    1991
    Self published

    Julieta Averbuj
    El juego de la madalena
    2022
    Fuego Books

    Nik Erik Neubauer
    Ko greš na jug, vedno jokaš dvakrat (You Always Cry Twice When You Go to the South)
    2021
    Self published

    Joze Suhadolnik
    Cirkus
    2022
    Rostfreipublishing

    Masahisa Fukase
    Yugi (Homo Ludence) (深瀬 昌久 遊戯 映像の現代4)
    1971
    Chuo-koron-sha


    16.02.2017, 2309 Zeichen

    Mit einer Performance von 10,82 Prozent war der ViennaStock der Sparkasse Oberösterreich der beste Österreich-Aktienfonds im - für Fondsmanager schwierigen - Jahr 2016. „Für Fondsmanager schwierig“ deshalb, weil...

    ...stark gewichtete Titel wie voestalpine und OMV ca. 30 Prozent Plus machten, was dem ATX zu mehr als 11 Prozent Zugewinn verhalf. Gemanagt wird der ViennaStock seit 2014 von Christian Burger, der neben fundamentalen Daten und Modellen auch den Faktor Mensch in den Mittelpunkt stellt. Neben den Analysen wird versucht, einen Kontakt zum Management aufzubauen, um einen Eindruck über die Unternehmensführung zu bekommen. Es würden Investorenkonferenzen und Unternehmenspräsentationen wahrgenommen und wenn es die Zeit ermögliche, einzelne Unternehmen auch vor Ort besucht.Die Wetten. 2016 setzte Burger zum einen auf eine Erholung am Rohstoffsektor. Dementsprechend hatte er die voestalpine, Amag und Agrana im ViennaStock übergewichtet und konnte vom Rebound in diesen Märkten profitieren. Im Schlussquartal zählten im Fonds die Ölwerte zu den Gewinnern. OMV als Öl- und Erdgasunternehmen sowie auch SBO , Weltmarktführer bei Hochpräzisionsteilen und führender Anbieter von Oilfield Equipment, konnten stark von der Erholung des Erdölpreises profitieren. Von den Industrietiteln wurde 2016 auf den Baukonzern Porr und den Kranhersteller Palfinger gesetzt. Beide Titel würden weiterhin interessant bleiben und sollten nach Meinung von Burger auch für 2017 Potenzial bieten. Zukünftige Infrastrukturprogramme sollten sich positiv auf die Entwicklung des Baukonzernes auswirken, der Kranhersteller Palfinger könne mit dem Ausbau im Marine-Sektor punkten, glaubt Burger.OÖ rules weiter. Der Sieg des ViennaStock sorgte dafür, dass das Bundesland Oberösterreich im Rahmen der Number One Awards in dieser Kategorie unbesiegt bleibt. Denn für 2015 wie auch 2014 ging die Trophäe jeweils an den 3 Banken Österreich-Fonds von Alois Wögerbauer, dieser ist auch in der 5-Jahres-Sicht mit 11,91 Prozent p.a. der einzige Fonds mit zweistelliger Jahresperformance.Aus dem "Börse Social Magazine #1" - 1 Jahr, 12 Augaben, 77 Euro. Ca. 100 Seiten im Monat, ca. 1200 Seiten Print A4Alle Sieger 2016: Number One Awards 2016 (vgl. Number One Awards 2015, 2014)About: Number One Partnerschaft: Weber & Co. nennt Motive

    Börse Social Network Subscription

    Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie eine Mitgliedschaft erwerben.

    Tagespass 8.00 Euro /einmalig

    15.00 Euro /monatlich


    (16.02.2017)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Wiener Börse Plausch S3/104: Leoni und die Pierer-Karte, Aktienbashing im OeNB-Verhör, kurzfristig Share Overhang bei Do&Co




    Agrana
    Akt. Indikation:  16.70 / 16.80
    Uhrzeit:  13:25:37
    Veränderung zu letztem SK:  -0.30%
    Letzter SK:  16.80 ( 0.60%)

    Amag
    Akt. Indikation:  34.00 / 34.70
    Uhrzeit:  13:21:25
    Veränderung zu letztem SK:  -1.29%
    Letzter SK:  34.80 ( -0.29%)

    ATX
    Akt. Indikation:  3349.07 / 3349.07
    Uhrzeit: 
    Veränderung zu letztem SK:  -0.90%
    Letzter SK:  3379.45 ( -0.18%)

    OMV
    Akt. Indikation:  43.44 / 43.47
    Uhrzeit:  13:28:50
    Veränderung zu letztem SK:  0.40%
    Letzter SK:  43.28 ( -0.07%)

    Palfinger
    Akt. Indikation:  28.35 / 28.45
    Uhrzeit:  13:22:31
    Veränderung zu letztem SK:  -1.22%
    Letzter SK:  28.75 ( 0.17%)

    Porr
    Akt. Indikation:  13.36 / 13.42
    Uhrzeit:  13:28:06
    Veränderung zu letztem SK:  -0.81%
    Letzter SK:  13.50 ( 3.53%)

    SBO
    Akt. Indikation:  64.20 / 64.40
    Uhrzeit:  13:24:31
    Veränderung zu letztem SK:  -0.92%
    Letzter SK:  64.90 ( 1.41%)

    voestalpine
    Akt. Indikation:  30.94 / 30.98
    Uhrzeit:  13:26:56
    Veränderung zu letztem SK:  -0.77%
    Letzter SK:  31.20 ( 0.97%)



     

    Bildnachweis

    1. Number One Awards 2016 - Bester Fonds Österreich-Aktien ViennaStock , (© photaq/Martina Draper)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:AT&S, RBI, Polytec Group, Warimpex, RHI Magnesita, Kapsch TrafficCom, EVN, Österreichische Post, Telekom Austria, voestalpine, Cleen Energy, Mayr-Melnhof, Palfinger, Bawag, Marinomed Biotech, OMV, Kostad, Porr, Stadlauer Malzfabrik AG, AMS, Agrana, Flughafen Wien, Oberbank AG Stamm, Frequentis, S Immo, Amag, FACC, Immofinanz, Strabag, Verbund, Zumtobel.


    Random Partner

    Sportradar
    Sportradar ist ein Technologieunternehmen, das Erlebnisse für Sportfans schafft. Das 2001 gegründete Unternehmen ist an der Schnittstelle zwischen Sport-, Medien- und Wettbranche gut positioniert und bietet Sportverbänden, Medien und Sportwettanbietern eine Reihe von Lösungen, die sie unterstützen, ihr Geschäft auszubauen. Sportradar beschäftigt mehr als 2.300 Vollzeitmitarbeiter in 19 Ländern auf der ganzen Welt.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » Wiener Börse Plausch S3/104: Leoni und die Pierer-Karte, Aktienbashing i...

    » Wiener Börse zu Mittag schwächer: Zumtobel, Warimpex und Rosenbauer gesu...

    » 10 am Technogym #5 (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

    » ATX-Trends: UBM, Immofinanz, Rosenbauer, AT&S ...

    » Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. L’Oréal, Bayer, Erste, BKS, Immofinanz,...

    » Börsepeople im Podcast S5/01: Nadia Weiss

    » Börse-Inputs zu Hören oder Sehen: Lookaut Talks zur Veganen Industrie bz...

    » Börse-Inputs auf Spotify zu u.a. RHI Magnesita, Danone, Nestle, Agrana

    » Austrian Stocks in English: ATX TR in week 5 unchanged at high levels, b...

    » ABC Audio Business Chart #19: Website-Kings Google, Youtube, Facebook, T...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2B667
    AT0000A2VCZ5
    AT0000A2XFU5


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      Star der Stunde: AT&S 0.72%, Rutsch der Stunde: Semperit -1.1%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 12-13: Wienerberger(3), AMS(2), Kontron(2), Palfinger(1), Porr(1), DO&CO(1), voestalpine(1)
      Star der Stunde: Zumtobel 0.97%, Rutsch der Stunde: Lenzing -1.33%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 11-12: OMV(1), AT&S(1), Kontron(1), RBI(1)
      Star der Stunde: UBM 1.35%, Rutsch der Stunde: Porr -2.05%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 10-11: Kontron(3), AT&S(3), RBI(2), Uniqa(1), Palfinger(1), Österreichische Post(1), Pierer Mobility(1)
      BSN MA-Event RWE
      Star der Stunde: OMV 1.68%, Rutsch der Stunde: RHI Magnesita -8.48%
      wikifolio-Trades Austro-Aktien 9-10: OMV(2), Andritz(1), RBI(1), Fabasoft(1), Kontron(1)

      Featured Partner Video

      Zertifikate Plausch Österreich 01/23: Zinsanstieg macht Zertis hot; Vola, Selbst vs. Beratung und der beste Jingle, den wir je hatten

      In Kooperation mit dem Zertifikate Forum Austria (ZFA) gibt es seit Oktober monatliche Plausch-Ausgaben zum Zertifikate-Markt. In Ausgabe 4 im Jänner kommt erstmals der Jingle von Felice deHouwer z...

      Books josefchladek.com

      Christian Reister
      Driftwood No.13 | Paris
      2022
      Self published

      Ismo Höltto
      People in the Lead Role : Photographs of Finns
      1991
      Self published

      Dimitra Dede
      Metaphors
      2022
      Void

      Katrien de Blauwer
      Why I Hate Cars
      2019
      Libraryman

      Matt Stuart
      All That Life Can Afford
      2016
      Plague Press