Ich stimme der Verwendung von Cookies zu. Auch wenn ich diese Website weiter nutze, gilt dies als Zustimmung.

Bitte lesen und akzeptieren Sie die Datenschutzinformation und Cookie-Informationen, damit Sie unser Angebot weiter nutzen können. Natürlich können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen.





Number One 2016: ViennaStock für Österreich-Aktienfonds; 11% mit Rohstoff-, Öl- und Industrietiteln

Bild: © photaq/Martina Draper, Number One Awards 2016 - Bester Fonds Österreich-Aktien ViennaStock

Autor:
Christian Drastil

Der Namensgeber des Blogs. Ich funktioniere nach dem Motto "Trial, Error & Learning". Mehrjährige Business Pläne passen einfach nicht zu mir. Zu schnell (ver)ändert sich die Welt, in der wir leben. Damit bin ich wohl nicht konzernkompatibel sondern lieber ein alter Jungunternehmer. Ein lupenreiner Digital Immigrant ohne auch nur einen Funken Programmier-Know-How, aber - wie manche sagen - vielleicht mit einem ausgeprägten Gespür für Geschäftsmodelle, die funktionieren. Der Versuch, Finanzmedien mit Sport, Musik und schrägen Ideen positiv aufzuladen, um Financial Literacy für ein grosses Publikum spannend zu machen, steht im Mittelpunkt. Diese Dinge sind mein Berufsleben und ich arbeite gerne. Der Blog soll u.a. zeigen, wie alles zusammenhängt und welches Bigger Picture angestrebt wird.
Christian Drastil

>> Website


>> zur Startseite mit allen Blogs

16.02.2017, 2309 Zeichen

Mit einer Performance von 10,82 Prozent war der ViennaStock der Sparkasse Oberösterreich der beste Österreich-Aktienfonds im - für Fondsmanager schwierigen - Jahr 2016. „Für Fondsmanager schwierig“ deshalb, weil...

...stark gewichtete Titel wie voestalpine und OMV ca. 30 Prozent Plus machten, was dem ATX zu mehr als 11 Prozent Zugewinn verhalf. Gemanagt wird der ViennaStock seit 2014 von Christian Burger, der neben fundamentalen Daten und Modellen auch den Faktor Mensch in den Mittelpunkt stellt. Neben den Analysen wird versucht, einen Kontakt zum Management aufzubauen, um einen Eindruck über die Unternehmensführung zu bekommen. Es würden Investorenkonferenzen und Unternehmenspräsentationen wahrgenommen und wenn es die Zeit ermögliche, einzelne Unternehmen auch vor Ort besucht.Die Wetten. 2016 setzte Burger zum einen auf eine Erholung am Rohstoffsektor. Dementsprechend hatte er die voestalpine, Amag und Agrana im ViennaStock übergewichtet und konnte vom Rebound in diesen Märkten profitieren. Im Schlussquartal zählten im Fonds die Ölwerte zu den Gewinnern. OMV als Öl- und Erdgasunternehmen sowie auch SBO , Weltmarktführer bei Hochpräzisionsteilen und führender Anbieter von Oilfield Equipment, konnten stark von der Erholung des Erdölpreises profitieren. Von den Industrietiteln wurde 2016 auf den Baukonzern Porr und den Kranhersteller Palfinger gesetzt. Beide Titel würden weiterhin interessant bleiben und sollten nach Meinung von Burger auch für 2017 Potenzial bieten. Zukünftige Infrastrukturprogramme sollten sich positiv auf die Entwicklung des Baukonzernes auswirken, der Kranhersteller Palfinger könne mit dem Ausbau im Marine-Sektor punkten, glaubt Burger.OÖ rules weiter. Der Sieg des ViennaStock sorgte dafür, dass das Bundesland Oberösterreich im Rahmen der Number One Awards in dieser Kategorie unbesiegt bleibt. Denn für 2015 wie auch 2014 ging die Trophäe jeweils an den 3 Banken Österreich-Fonds von Alois Wögerbauer, dieser ist auch in der 5-Jahres-Sicht mit 11,91 Prozent p.a. der einzige Fonds mit zweistelliger Jahresperformance.Aus dem "Börse Social Magazine #1" - 1 Jahr, 12 Augaben, 77 Euro. Ca. 100 Seiten im Monat, ca. 1200 Seiten Print A4Alle Sieger 2016: Number One Awards 2016 (vgl. Number One Awards 2015, 2014)About: Number One Partnerschaft: Weber & Co. nennt Motive

Börse Social Network Subscription

Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie eine Mitgliedschaft erwerben.

Tagespass 8.00 Euro /einmalig

15.00 Euro /monatlich


(16.02.2017)

BSN Podcasts
Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

Börsepeople im Podcast S2/13: Gregor Rosinger




Agrana
Akt. Indikation:  14.10 / 14.30
Uhrzeit:  08:00:56
Veränderung zu letztem SK:  0.00%
Letzter SK:  14.20 ( 0.35%)

Amag
Akt. Indikation:  29.80 / 31.20
Uhrzeit:  08:00:56
Veränderung zu letztem SK:  -0.97%
Letzter SK:  30.80 ( 0.00%)

ATX
Akt. Indikation:  2647.43 / 2647.43
Uhrzeit: 
Veränderung zu letztem SK:  0.00%
Letzter SK:  2647.43 ( -1.84%)

OMV
Akt. Indikation:  36.86 / 37.12
Uhrzeit:  08:03:41
Veränderung zu letztem SK:  -0.05%
Letzter SK:  37.01 ( 0.84%)

Palfinger
Akt. Indikation:  19.48 / 19.82
Uhrzeit:  08:00:59
Veränderung zu letztem SK:  -0.05%
Letzter SK:  19.66 ( -3.63%)

Porr
Akt. Indikation:  8.90 / 9.10
Uhrzeit:  08:03:41
Veränderung zu letztem SK:  0.00%
Letzter SK:  9.00 ( -3.02%)

SBO
Akt. Indikation:  44.20 / 44.75
Uhrzeit:  08:00:56
Veränderung zu letztem SK:  -0.95%
Letzter SK:  44.90 ( -1.10%)

voestalpine
Akt. Indikation:  17.14 / 17.26
Uhrzeit:  08:00:59
Veränderung zu letztem SK:  -0.69%
Letzter SK:  17.32 ( -3.83%)



 

Bildnachweis

1. Number One Awards 2016 - Bester Fonds Österreich-Aktien ViennaStock , (© photaq/Martina Draper)   >> Öffnen auf photaq.com

Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Frequentis, Mayr-Melnhof, Warimpex, Rosenbauer, Immofinanz, Erste Group, ATX Prime, Wienerberger, Porr, Uniqa, Palfinger, ATX, ATX TR, CA Immo, SBO, Kapsch TrafficCom, Athos Immobilien, Pierer Mobility, Bawag, DO&CO, Polytec Group, AMS, AT&S, Lenzing, Verbund, voestalpine, Wolftank-Adisa, Andritz, Oberbank AG Stamm, Zumtobel.


Random Partner

philoro Edelmetalle
philoro wurde im März 2011 als bankenunabhängiges Edelmetall-Handelshaus in Wien gegründet und gehört zu den führenden Anbietern bei qualitativ hochwertiger Edelmetallveranlagung in Europa. Das Familienunternehmen, an dem sich im Jahr 2019 der Industrielle Max Turnauer beteiligt hat, betreut private ebenso wie institutionelle Kunden.

>> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


 Latest Blogs

» BSN Spitout Wiener Börse: Addiko geht über den MA100, Andritz fällt unte...

» Nachtrag zu Montag (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

» Österreich-Depots: Weiter leicht nach unten (Depot Kommentar)

» Börsegeschichte 29.9.: Head, CA Immo

» We are Hiring bei Börsenotierten/PIR-Partnern: Strabag, Telekom Austria ...

» Wiener Börse Plausch S3/14: Etliche steigen jetzt für immer aus, Magnus ...

» News zu RBI, Valneva, Immofinanz, Strabag, Palfinger, Mayr-Melnhof, Flug...

» 13. Aktienturnier: Addiko Bank, Sportradar, Aventa und Voquz Labs im Qua...

» Nachlese: Alles auf Aktien Hörer:innen wollen AT&S und Mayr-Mel...

» Wiener Börse zu Mittag schwächer: Frequentis, Warimpex und Pierer Mobili...


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten


Meistgelesen
>> mehr





PIR-Zeichnungsprodukte
AT0000A2ZWQ3
AT0000A2QDR0
AT0000A2MJG9


Newsflow
>> mehr

Börse Social Club Board
>> mehr
    BSN MA-Event RBI
    #gabb #1191

    Featured Partner Video

    Viele Champions League Frauen

    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 29. September 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
    Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel -...

    Books josefchladek.com

    Joselito Verschaeve
    If I call stones blue it is because blue is the precise word
    2022
    Void

    Robert Frank
    Die Amerikaner (1st Swiss edition)
    1986
    Buchclub Ex Libris Zürich

    Lars Tunbjörk
    Home
    2003
    Steidl

    Lewis Baltz
    Park City
    1980
    Artspace Press and Castelli Graphics

    Taiyo Onorato / Nico Krebs
    Future Memories
    2021
    Edition Patrick Frey


    16.02.2017, 2309 Zeichen

    Mit einer Performance von 10,82 Prozent war der ViennaStock der Sparkasse Oberösterreich der beste Österreich-Aktienfonds im - für Fondsmanager schwierigen - Jahr 2016. „Für Fondsmanager schwierig“ deshalb, weil...

    ...stark gewichtete Titel wie voestalpine und OMV ca. 30 Prozent Plus machten, was dem ATX zu mehr als 11 Prozent Zugewinn verhalf. Gemanagt wird der ViennaStock seit 2014 von Christian Burger, der neben fundamentalen Daten und Modellen auch den Faktor Mensch in den Mittelpunkt stellt. Neben den Analysen wird versucht, einen Kontakt zum Management aufzubauen, um einen Eindruck über die Unternehmensführung zu bekommen. Es würden Investorenkonferenzen und Unternehmenspräsentationen wahrgenommen und wenn es die Zeit ermögliche, einzelne Unternehmen auch vor Ort besucht.Die Wetten. 2016 setzte Burger zum einen auf eine Erholung am Rohstoffsektor. Dementsprechend hatte er die voestalpine, Amag und Agrana im ViennaStock übergewichtet und konnte vom Rebound in diesen Märkten profitieren. Im Schlussquartal zählten im Fonds die Ölwerte zu den Gewinnern. OMV als Öl- und Erdgasunternehmen sowie auch SBO , Weltmarktführer bei Hochpräzisionsteilen und führender Anbieter von Oilfield Equipment, konnten stark von der Erholung des Erdölpreises profitieren. Von den Industrietiteln wurde 2016 auf den Baukonzern Porr und den Kranhersteller Palfinger gesetzt. Beide Titel würden weiterhin interessant bleiben und sollten nach Meinung von Burger auch für 2017 Potenzial bieten. Zukünftige Infrastrukturprogramme sollten sich positiv auf die Entwicklung des Baukonzernes auswirken, der Kranhersteller Palfinger könne mit dem Ausbau im Marine-Sektor punkten, glaubt Burger.OÖ rules weiter. Der Sieg des ViennaStock sorgte dafür, dass das Bundesland Oberösterreich im Rahmen der Number One Awards in dieser Kategorie unbesiegt bleibt. Denn für 2015 wie auch 2014 ging die Trophäe jeweils an den 3 Banken Österreich-Fonds von Alois Wögerbauer, dieser ist auch in der 5-Jahres-Sicht mit 11,91 Prozent p.a. der einzige Fonds mit zweistelliger Jahresperformance.Aus dem "Börse Social Magazine #1" - 1 Jahr, 12 Augaben, 77 Euro. Ca. 100 Seiten im Monat, ca. 1200 Seiten Print A4Alle Sieger 2016: Number One Awards 2016 (vgl. Number One Awards 2015, 2014)About: Number One Partnerschaft: Weber & Co. nennt Motive

    Börse Social Network Subscription

    Um diesen Artikel zu lesen, müssen Sie eine Mitgliedschaft erwerben.

    Tagespass 8.00 Euro /einmalig

    15.00 Euro /monatlich


    (16.02.2017)

    BSN Podcasts
    Christian Drastil: Wiener Börse Plausch

    Börsepeople im Podcast S2/13: Gregor Rosinger




    Agrana
    Akt. Indikation:  14.10 / 14.30
    Uhrzeit:  08:00:56
    Veränderung zu letztem SK:  0.00%
    Letzter SK:  14.20 ( 0.35%)

    Amag
    Akt. Indikation:  29.80 / 31.20
    Uhrzeit:  08:00:56
    Veränderung zu letztem SK:  -0.97%
    Letzter SK:  30.80 ( 0.00%)

    ATX
    Akt. Indikation:  2647.43 / 2647.43
    Uhrzeit: 
    Veränderung zu letztem SK:  0.00%
    Letzter SK:  2647.43 ( -1.84%)

    OMV
    Akt. Indikation:  36.86 / 37.12
    Uhrzeit:  08:03:41
    Veränderung zu letztem SK:  -0.05%
    Letzter SK:  37.01 ( 0.84%)

    Palfinger
    Akt. Indikation:  19.48 / 19.82
    Uhrzeit:  08:00:59
    Veränderung zu letztem SK:  -0.05%
    Letzter SK:  19.66 ( -3.63%)

    Porr
    Akt. Indikation:  8.90 / 9.10
    Uhrzeit:  08:03:41
    Veränderung zu letztem SK:  0.00%
    Letzter SK:  9.00 ( -3.02%)

    SBO
    Akt. Indikation:  44.20 / 44.75
    Uhrzeit:  08:00:56
    Veränderung zu letztem SK:  -0.95%
    Letzter SK:  44.90 ( -1.10%)

    voestalpine
    Akt. Indikation:  17.14 / 17.26
    Uhrzeit:  08:00:59
    Veränderung zu letztem SK:  -0.69%
    Letzter SK:  17.32 ( -3.83%)



     

    Bildnachweis

    1. Number One Awards 2016 - Bester Fonds Österreich-Aktien ViennaStock , (© photaq/Martina Draper)   >> Öffnen auf photaq.com

    Aktien auf dem Radar:Flughafen Wien, Frequentis, Mayr-Melnhof, Warimpex, Rosenbauer, Immofinanz, Erste Group, ATX Prime, Wienerberger, Porr, Uniqa, Palfinger, ATX, ATX TR, CA Immo, SBO, Kapsch TrafficCom, Athos Immobilien, Pierer Mobility, Bawag, DO&CO, Polytec Group, AMS, AT&S, Lenzing, Verbund, voestalpine, Wolftank-Adisa, Andritz, Oberbank AG Stamm, Zumtobel.


    Random Partner

    philoro Edelmetalle
    philoro wurde im März 2011 als bankenunabhängiges Edelmetall-Handelshaus in Wien gegründet und gehört zu den führenden Anbietern bei qualitativ hochwertiger Edelmetallveranlagung in Europa. Das Familienunternehmen, an dem sich im Jahr 2019 der Industrielle Max Turnauer beteiligt hat, betreut private ebenso wie institutionelle Kunden.

    >> Besuchen Sie 64 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


     Latest Blogs

    » BSN Spitout Wiener Börse: Addiko geht über den MA100, Andritz fällt unte...

    » Nachtrag zu Montag (Christian Drastil via Runplugged Runkit)

    » Österreich-Depots: Weiter leicht nach unten (Depot Kommentar)

    » Börsegeschichte 29.9.: Head, CA Immo

    » We are Hiring bei Börsenotierten/PIR-Partnern: Strabag, Telekom Austria ...

    » Wiener Börse Plausch S3/14: Etliche steigen jetzt für immer aus, Magnus ...

    » News zu RBI, Valneva, Immofinanz, Strabag, Palfinger, Mayr-Melnhof, Flug...

    » 13. Aktienturnier: Addiko Bank, Sportradar, Aventa und Voquz Labs im Qua...

    » Nachlese: Alles auf Aktien Hörer:innen wollen AT&S und Mayr-Mel...

    » Wiener Börse zu Mittag schwächer: Frequentis, Warimpex und Pierer Mobili...


    Useletter

    Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

    Newsletter abonnieren

    Runplugged

    Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
    (kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

    per Newsletter erhalten


    Meistgelesen
    >> mehr





    PIR-Zeichnungsprodukte
    AT0000A2ZWQ3
    AT0000A2QDR0
    AT0000A2MJG9


    Newsflow
    >> mehr

    Börse Social Club Board
    >> mehr
      BSN MA-Event RBI
      #gabb #1191

      Featured Partner Video

      Viele Champions League Frauen

      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel - 29. September 2022 E-Mail: sporttagebuch.michael@gmail.com Instagram: @das_sporttagebuch Twitter: @Sporttagebuch_
      Das Sporttagebuch mit Michael Knöppel -...

      Books josefchladek.com

      Raymond Meeks
      Halfstory Halflife
      2018
      Chose Commune

      Christian Kasners
      Woodward
      2022
      Self published

      Michel Mazzoni
      Rien, presque
      2022
      MER. B&L

      Stephan Keppel
      Immer Zimmer
      2022
      Fw: Books

      Lars Tunbjörk
      Vinter
      2007
      Steidl