boersenradio.at



14.03.2016
Nachkaufen nach dem EZB-Panikday (15:10 Min.)

Der DAX begann mit Schwung und schloss mit Schwung: +3,51 % bei 9.831 Punkten. Wundenlecken nach dem EZB-Wahnsinn mit null Zinsen. Draghi will es wissen – "Whatever it takes". In den Interviews u. a. Dr. Krämer Chefvolkswirt der Commerzbank, Georg Rankers Vermögensverwalter und die Jahreszahlen von SAF Holland.

Länge Audio: 15:10


Mehr dazu hier


Euro Symbol, European Central Bank (ECB), EZB in Frankfurt - http://www.shutterstock.com/pic-1241...
>> Bildauswahl durch die BSNgine, zum Originalzusammenhang

 

 
Christian-Hendrik Knappe erklärt den Fang-Index (9:11 Min.)

"Der Börsentag München zeigte es, die Anleger sind verunsichert. Wie kann ich Longbestände absichern? Auch Gold trifft bei den Anlegern wieder auf ein höheres Interesse." Die ICF-Bank hat einen Internet-Index, den FANG-Index entwickelt. FANG steht für Facebook, Amazon, Netflix, Goolge.

Länge Audio: 9:11


Mehr dazu hier

 

 
 

Was noch interessant sein dürfte:


Österreichische Post zwischen Rekorden, trans-o-flex und Amazon (8:19 Min.) und IQ-Test in den USA (Audio 10:13) (boersenradio.at News)

Der EZB-Donnerstag und die Börse-Auswirkungen (11:44 Min.); Investmentchance Iran (12:44 Min.) (boersenradio.at News)

Softing-CEO im Interview (10:12 Min.); Sophia Wurm sieht technisches Enttäuschungspotenzial im DAX (9:31 Min.) (boersenradio.at News)

Gute Aussichten für heute, Börsentag München (14:12 Min.) und Tipp zum DAX-Stop Loss bei 9700 (4:09 Min.) (boersenradio.at News)

Schlechte und gute Nachrichen zu Mittelstandsanleihen (10:14 Min.), hören Sie die Zukunft von Continental (7:24 Min.) (boersenradio.at News)

Aktienhändlern wird langweilig (4:11 Min.), adidas lässt sich feiern (8:51 Min.) (boersenradio.at News)

Chinesische Notenbank Spielraum (6:47 Min.) und Dividendenproblem im DAX? (Baader Bank, 8:19 Min.) (boersenradio.at News)

Osterspecial Börsen (14:13 Minuten) und Vertrauen in alles weg? (12:59 Min.) (boersenradio.at News)

Scheinkorrelation Ölpreis und Aktienmärkte (10:41 Min.) und Conwert-Interview zu 2015 (9:17 Min.) (boersenradio.at News)

Perfekte Welt für Anleger (12:13 Min.); CA Immo-Vorstand im Interview (14:50 Min.) (boersenradio.at News)

Evotec erfindet sich neu (8:39 Min.) und Talanx ist zufrieden (12:10 Min.) (boersenradio.at News)

Kommentar zur Notenbankpolitik (8:27 Min.) und Chancen im volatilen Umfeld (6:06 Min.) (boersenradio.at News)




Random Partner

Oddo Seydler
Die Oddo Seydler Bank AG ist eine deutsch-französische Bankengruppe. Die Gruppe beschäftigt in beiden Ländern insgesamt 2.500 Mitarbeiter, verwaltet ein Kundenvermögen von 100 Mrd. Euro und ist in Frankreich wie in Deutschland in den Bereichen Investment Banking und Asset Management aktiv.

>> Besuchen Sie 60 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3403 -0.18% 3388 -0.45% 23:00:00
DAX 12386 -0.53% 12429 0.35% 23:00:00
Dow 24965 -1.01% 24974 0.04% 23:00:00
Nikkei 21925 -1.01% 21865 -0.27% 23:00:00
Gold 1340 -0.54% 1329 -0.82% 22:59:45
Bitcoin 11172 4.67% 11234 0.55% 00:52:17


Magazine aktuell

Geschäftsberichte

Nachkaufen nach dem EZB-Panikday (15:10 Min.) und Christian-Hendrik Knappe erklärt den Fang-Index (9:11 Min.) (boersenradio.at News)


14.03.2016
Nachkaufen nach dem EZB-Panikday (15:10 Min.)

Der DAX begann mit Schwung und schloss mit Schwung: +3,51 % bei 9.831 Punkten. Wundenlecken nach dem EZB-Wahnsinn mit null Zinsen. Draghi will es wissen – "Whatever it takes". In den Interviews u. a. Dr. Krämer Chefvolkswirt der Commerzbank, Georg Rankers Vermögensverwalter und die Jahreszahlen von SAF Holland.

Länge Audio: 15:10


Mehr dazu hier


Euro Symbol, European Central Bank (ECB), EZB in Frankfurt - http://www.shutterstock.com/pic-1241...
>> Bildauswahl durch die BSNgine, zum Originalzusammenhang

 

 
Christian-Hendrik Knappe erklärt den Fang-Index (9:11 Min.)

"Der Börsentag München zeigte es, die Anleger sind verunsichert. Wie kann ich Longbestände absichern? Auch Gold trifft bei den Anlegern wieder auf ein höheres Interesse." Die ICF-Bank hat einen Internet-Index, den FANG-Index entwickelt. FANG steht für Facebook, Amazon, Netflix, Goolge.

Länge Audio: 9:11


Mehr dazu hier

 

 
 

Was noch interessant sein dürfte:


Österreichische Post zwischen Rekorden, trans-o-flex und Amazon (8:19 Min.) und IQ-Test in den USA (Audio 10:13) (boersenradio.at News)

Der EZB-Donnerstag und die Börse-Auswirkungen (11:44 Min.); Investmentchance Iran (12:44 Min.) (boersenradio.at News)

Softing-CEO im Interview (10:12 Min.); Sophia Wurm sieht technisches Enttäuschungspotenzial im DAX (9:31 Min.) (boersenradio.at News)

Gute Aussichten für heute, Börsentag München (14:12 Min.) und Tipp zum DAX-Stop Loss bei 9700 (4:09 Min.) (boersenradio.at News)

Schlechte und gute Nachrichen zu Mittelstandsanleihen (10:14 Min.), hören Sie die Zukunft von Continental (7:24 Min.) (boersenradio.at News)

Aktienhändlern wird langweilig (4:11 Min.), adidas lässt sich feiern (8:51 Min.) (boersenradio.at News)

Chinesische Notenbank Spielraum (6:47 Min.) und Dividendenproblem im DAX? (Baader Bank, 8:19 Min.) (boersenradio.at News)

Osterspecial Börsen (14:13 Minuten) und Vertrauen in alles weg? (12:59 Min.) (boersenradio.at News)

Scheinkorrelation Ölpreis und Aktienmärkte (10:41 Min.) und Conwert-Interview zu 2015 (9:17 Min.) (boersenradio.at News)

Perfekte Welt für Anleger (12:13 Min.); CA Immo-Vorstand im Interview (14:50 Min.) (boersenradio.at News)

Evotec erfindet sich neu (8:39 Min.) und Talanx ist zufrieden (12:10 Min.) (boersenradio.at News)

Kommentar zur Notenbankpolitik (8:27 Min.) und Chancen im volatilen Umfeld (6:06 Min.) (boersenradio.at News)




Random Partner

Oddo Seydler
Die Oddo Seydler Bank AG ist eine deutsch-französische Bankengruppe. Die Gruppe beschäftigt in beiden Ländern insgesamt 2.500 Mitarbeiter, verwaltet ein Kundenvermögen von 100 Mrd. Euro und ist in Frankreich wie in Deutschland in den Bereichen Investment Banking und Asset Management aktiv.

>> Besuchen Sie 60 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3403 -0.18% 3388 -0.45% 23:00:00
DAX 12386 -0.53% 12429 0.35% 23:00:00
Dow 24965 -1.01% 24974 0.04% 23:00:00
Nikkei 21925 -1.01% 21865 -0.27% 23:00:00
Gold 1340 -0.54% 1329 -0.82% 22:59:45
Bitcoin 11172 4.67% 11234 0.55% 00:52:17


Magazine aktuell

Geschäftsberichte