Neue Bilder: Schlumberger, Siemens, HeidelbergCement, Zehetner, Doka, wikifolio und RBI






23.01.2014
Schlumberger-Vorstandsvorsitzender Eduard Kranebitter: Der österreichische Sekthersteller wird die steuerliche Ungleichbehandlung von Österreichischem Sekt gegenüber ausländischen Frizzanteprodukten durch die Österreichische Bundesregierung nicht ohne weiteres akzeptieren. Neben falschen Annahmen zur Berechnung der Steuereinnahmen wird man vor allem gegen die unsachgemäße Differenzierung innerhalb der schäumenden Weine rechtliche Schritte prüfen." Gemäß dem vorliegenden Gesetzesentwurf der Bundesregierung soll Schaumwein künftig besteuert werden, nicht aber die Billigprodukte aus Italien, v.a. Prosecco Frizzante. Mich wundert es, dass die österreichische Bundesregierung dieses Gesetz erlassen hat, und nicht die italienische." (OTS)
Aus: Menschen, Jänner 2014
http://www.finanzmarktfoto.at/page/index/898#bild_14838

Siemens (Kandidat): Spekulativ agierende Anleger könnten im Falle eines Short-Signals mithilfe des Wave-XXL-Put (WKN: DX8AZK) überproportional an der Kursentwicklung partizipieren. Bei einer gegensätzlichen Markteinschätzung wäre der Wave-XXL-Call (WKN: DT1QNW) eine mögliche Option.
Aus: Beispielhafte Signale bzw. Kandidaten aus dem Trade Radar
http://www.finanzmarktfoto.at/page/index/894#bild_14835

HeidelbergCement (Kandidat): Für spekulativ orientierte Anleger, die von steigenden Kursnotierungen ausgehen, wäre der Wave-XXL-Call (WKN: DT171V) eine Möglichkeit, überproportional zu partizipieren. Bei einer entgegengesetzten Mark- terwartung würde sich beispielsweise der Wave-XXL-Put (WKN: DX4S20) anbieten.
Aus: Beispielhafte Signale bzw. Kandidaten aus dem Trade Radar
http://www.finanzmarktfoto.at/page/index/894#bild_14836

Eduard Zehetner (CEO Immofinanz) und Stefan Frömmel (Vorstand Aviso Zeta)
Aus: Immofinanz Pressegespräch
http://www.finanzmarktfoto.at/page/index/949#bild_14834

Doka erhält Schalungsauftrag für höchstes Gebäude der Welt: Bild: Rainer Spitzer (Geschäftsführer Doka Group Engineering & R&D), Josef Kurzmann (Vorsitzender der Geschäftsführung Doka Group), Johann Strunz (Geschäftsführer Doka Group Overseas). Erstmals wird ein Bauwerk die Höhe von einem Kilometer übertreffen - der Kingdom Tower in Jeddah, Saudi-Arabien. Doka, einer der weltweit führenden Anbieter von Schalungslösungen für den Ortbetonbau, erhielt den Schalungsauftrag. Der Wolkenkratzer liegt in Kingdom City, einem Stadtentwicklungsprojekt im Norden Jeddahs. Er wird 167 Stockwerke sowie die höchste je gebaute Besucherplattform auf der Höhe von 630 Metern umfassen. (C) Doka Group/APA-Fotoservice/Rastegar
Aus: Deals, Dinge, Logos - Winter 2013/2014
http://www.finanzmarktfoto.at/page/index/884#bild_14824

wikifolio-Webinare: Was ist Social Trading? Wie investiere ich in wikifolios? Wie finde ich die besten Trader? Diese Fragen beantwortet Robert auf jeden Fall und immer wieder http://www.wikifolio.com/de/Events
Aus: Wie der Finanzmarkt wirbt
http://www.finanzmarktfoto.at/page/index/89#bild_14823

http://www.boerse-social.com am 22.1.2014: Heute haben wir den Drehregler für alle Aktien des BSN-Universums zugeschaltet. Zeigt die Performance der letzten "x" Tage. Hier am Beispiel RBI, die Aktie machte trotz KE knapp 10 Prozent Plus in fünf Tagen. http://boerse-social.com/launch/aktie/raiffeisen_bank_int/handelstage/5 .
Aus: boerse-social.com: Die Screenshots zum modularen Launch
http://www.finanzmarktfoto.at/page/index/899#bild_14822



Random Partner

HSBC
HSBC Deutschland ist Teil der HSBC-Gruppe und kann daher auf eines der größten internationalen Netzwerke zugreifen. HSBC Trinkaus & Burkhardt AG beschäftigt in Deutschland über 2.700 Mitarbeiter an 12 Standorten. Das Finanzinstitut kann bei der Emission von Anlagezertifikaten und Hebelprodukten auf mehr als 25 Jahre Erfahrung zurückschauen.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3628 0.47% 3644 0.43% 03:00:40
DAX 13184 -0.47% 13248 0.48% 03:02:53
Dow 26116 1.25% 26142 0.10% 03:02:49
Nikkei 23868 -0.35% 23925 0.24% 03:02:47
Gold 1336 0.23% 1327 -0.71% 03:02:47
Bitcoin 12926 -5.88% 11468 -12.71% 03:02:43


Magazine aktuell

Geschäftsberichte

Neue Bilder: Schlumberger, Siemens, HeidelbergCement, Zehetner, Doka, wikifolio und RBI


23.01.2014
Schlumberger-Vorstandsvorsitzender Eduard Kranebitter: Der österreichische Sekthersteller wird die steuerliche Ungleichbehandlung von Österreichischem Sekt gegenüber ausländischen Frizzanteprodukten durch die Österreichische Bundesregierung nicht ohne weiteres akzeptieren. Neben falschen Annahmen zur Berechnung der Steuereinnahmen wird man vor allem gegen die unsachgemäße Differenzierung innerhalb der schäumenden Weine rechtliche Schritte prüfen." Gemäß dem vorliegenden Gesetzesentwurf der Bundesregierung soll Schaumwein künftig besteuert werden, nicht aber die Billigprodukte aus Italien, v.a. Prosecco Frizzante. Mich wundert es, dass die österreichische Bundesregierung dieses Gesetz erlassen hat, und nicht die italienische." (OTS)
Aus: Menschen, Jänner 2014
http://www.finanzmarktfoto.at/page/index/898#bild_14838

Siemens (Kandidat): Spekulativ agierende Anleger könnten im Falle eines Short-Signals mithilfe des Wave-XXL-Put (WKN: DX8AZK) überproportional an der Kursentwicklung partizipieren. Bei einer gegensätzlichen Markteinschätzung wäre der Wave-XXL-Call (WKN: DT1QNW) eine mögliche Option.
Aus: Beispielhafte Signale bzw. Kandidaten aus dem Trade Radar
http://www.finanzmarktfoto.at/page/index/894#bild_14835

HeidelbergCement (Kandidat): Für spekulativ orientierte Anleger, die von steigenden Kursnotierungen ausgehen, wäre der Wave-XXL-Call (WKN: DT171V) eine Möglichkeit, überproportional zu partizipieren. Bei einer entgegengesetzten Mark- terwartung würde sich beispielsweise der Wave-XXL-Put (WKN: DX4S20) anbieten.
Aus: Beispielhafte Signale bzw. Kandidaten aus dem Trade Radar
http://www.finanzmarktfoto.at/page/index/894#bild_14836

Eduard Zehetner (CEO Immofinanz) und Stefan Frömmel (Vorstand Aviso Zeta)
Aus: Immofinanz Pressegespräch
http://www.finanzmarktfoto.at/page/index/949#bild_14834

Doka erhält Schalungsauftrag für höchstes Gebäude der Welt: Bild: Rainer Spitzer (Geschäftsführer Doka Group Engineering & R&D), Josef Kurzmann (Vorsitzender der Geschäftsführung Doka Group), Johann Strunz (Geschäftsführer Doka Group Overseas). Erstmals wird ein Bauwerk die Höhe von einem Kilometer übertreffen - der Kingdom Tower in Jeddah, Saudi-Arabien. Doka, einer der weltweit führenden Anbieter von Schalungslösungen für den Ortbetonbau, erhielt den Schalungsauftrag. Der Wolkenkratzer liegt in Kingdom City, einem Stadtentwicklungsprojekt im Norden Jeddahs. Er wird 167 Stockwerke sowie die höchste je gebaute Besucherplattform auf der Höhe von 630 Metern umfassen. (C) Doka Group/APA-Fotoservice/Rastegar
Aus: Deals, Dinge, Logos - Winter 2013/2014
http://www.finanzmarktfoto.at/page/index/884#bild_14824

wikifolio-Webinare: Was ist Social Trading? Wie investiere ich in wikifolios? Wie finde ich die besten Trader? Diese Fragen beantwortet Robert auf jeden Fall und immer wieder http://www.wikifolio.com/de/Events
Aus: Wie der Finanzmarkt wirbt
http://www.finanzmarktfoto.at/page/index/89#bild_14823

http://www.boerse-social.com am 22.1.2014: Heute haben wir den Drehregler für alle Aktien des BSN-Universums zugeschaltet. Zeigt die Performance der letzten "x" Tage. Hier am Beispiel RBI, die Aktie machte trotz KE knapp 10 Prozent Plus in fünf Tagen. http://boerse-social.com/launch/aktie/raiffeisen_bank_int/handelstage/5 .
Aus: boerse-social.com: Die Screenshots zum modularen Launch
http://www.finanzmarktfoto.at/page/index/899#bild_14822



Random Partner

HSBC
HSBC Deutschland ist Teil der HSBC-Gruppe und kann daher auf eines der größten internationalen Netzwerke zugreifen. HSBC Trinkaus & Burkhardt AG beschäftigt in Deutschland über 2.700 Mitarbeiter an 12 Standorten. Das Finanzinstitut kann bei der Emission von Anlagezertifikaten und Hebelprodukten auf mehr als 25 Jahre Erfahrung zurückschauen.

>> Besuchen Sie 56 weitere Partner auf boerse-social.com/partner


Useletter

Die Useletter "Morning Xpresso" und "Evening Xtrakt" heben sich deutlich von den gängigen Newslettern ab. Beispiele ansehen bzw. kostenfrei anmelden. Wichtige Börse-Infos garantiert.

Newsletter abonnieren

Runplugged

Infos über neue Financial Literacy Audio Files für die Runplugged App
(kostenfrei downloaden über http://runplugged.com/spreadit)

per Newsletter erhalten



Indizes
ATX 3628 0.47% 3644 0.43% 03:00:40
DAX 13184 -0.47% 13248 0.48% 03:02:53
Dow 26116 1.25% 26142 0.10% 03:02:49
Nikkei 23868 -0.35% 23925 0.24% 03:02:47
Gold 1336 0.23% 1327 -0.71% 03:02:47
Bitcoin 12926 -5.88% 11468 -12.71% 03:02:43


Magazine aktuell

Geschäftsberichte